Poker Startguthaben 2019 » Jetzt Kostenlose Guthaben sichern!

Poker Startguthaben: Hier bekommst Du kostenloses Startguthaben

  • Qomparo Ratgeber: poker

Top-3

Unser Tipp - Die besten Poker Angebote

Speziell Anfänger, die gerade mit dem Pokern begonnen haben, werden nach einem Anbieter aus dem Pokeranbieter Vergleich Ausschau halten, bei dem es ein kostenloses Poker Startguthaben gibt. Darunter versteht man, dass Du für deine erste Anmeldung bei dem Portal ein Guthaben geschenkt bekommst, ohne dass Du vorher eine Einzahlung vornimmst. Du kannst sozusagen sofort mit Echtgeld spielen beginnen und musst nicht erst Guthaben bei dem Anbieter einzahlen. Wir stellen dir an der Stelle drei der aktuell besten No Deposit Angebote vor und erklären, für wen sich welches Angebot lohnt.

Wichtige Fakten zu Poker Startguthaben

  • Kostenlose Startguthaben ideal zum Ausprobieren eines Anbieters
  • Höhere Startguthaben werden meist stufenweise ausgezahlt
  • Startguthaben könne zur Generierung eines Bankroll genutzt werden
  • 888 Poker bietet aktuell einen 88 USD No Deposit Bonus an
  • Einzahlungsboni oft anfängerfreundlicher als Startguthaben

Direkt zum Poker Anbieter Vergleich

Welche Vorteile bietet ein Poker Startguthaben?

Speziell wenn Du dich noch zu den Anfängern zählst, die sich gerade ein Poker-Wissen aufbauen, dann wirst Du auch öfter mal Fehler machen. Und wenn Du an einem Echtgeldtisch spielst, wirst Du diesen Fehler mit Lehrgeld (sprich eigenem Geld) bezahlen müssen. Daher macht es besonders für die Anfangszeit Sinn, auf ein Poker Startguthaben zusetzen. Mit dem kann man sich dann nämlich vollkommen unverbindlich an einen Echtgeldtisch wagen, ohne Fehler dann später selbst bezahlen zu müssen.

Jetzt ist es aber so, dass die meisten Anbieter neben einem sogenannten Kennenlern-Angebot auch immer Einzahlungsboni anbieten. Der Einzahlungsbonus bietet dir eine variable Bonussumme. Diese ist abhängig von deiner Einzahlung. Bei einem Poker Startguthaben ist der Bonusbetrag fest vorgeschrieben. Das heißt, hier ist auch der Rollover fest vorgegeben. Denn bevor Du das Startguthaben oder daraus resultierende Gewinne auszahlen lassen kannst, musst Du einen bestimmten Umsatz erspielen. Wenn sich ein Poker Startguthaben auf ein paar USD beschränkt, muss man sich die Frage stellen, ob man den Aufwand des Rollover auf sich nehmen will oder ob man dieses kleine Guthaben nur dafür nutzt, das Portal kennenzulernen.

Poker Startguthaben
888 Poker bietet in seinem deutschsprachiges Portal 88 USD No Deposit Bonus

Ein Poker Startguthaben ist ideal, um ohne Echtgeld an Echtgeldtischen trainieren zu können. Dann sollte sich das geschenkte Guthaben aber im zweistelligen Rahmen bewegen. Ganz kleines Poker Startguthaben bis zu zehn USD ist eher dazu gedacht, sich mal unverbindlich ein Bild vom Portal und dem Angebot machen zu können. In beiden Fällen muss man keine Einzahlung vornehmen und bekommt das Guthaben für die Anmeldung geschenkt.

Poker Startguthaben: Diese Anbieter spendieren Anmeldeboni

Im Gegensatz zum Online Casino-Bereich oder Sportwetten hat sich beim Online Poker eine spezielle Art des Anmeldebonus durchgesetzt. Hier kommen sogenannte stufenweise Boni zum Einsatz. Darunter versteht man, dass man das Guthaben nicht komplett erhält, sondern dieses in einzelnen Schritten freispielt. Für jeden eingesetzten USD bei Buy-in oder Tischgebühr, gibt es Punkte. Beim Erreichen einer bestimmten Anzahl Punkte, wird der nächste Schritt freigeschaltet. Dieser Rollover unterscheidet sich jetzt dann aber noch mal in der Anzahl der zu erspielenden Punkte und dem Zeitraum, indem man dieses erledigt haben muss. Daher gehen wir jetzt nicht nur kurz auf die einzelnen Boni ein, sondern erklären auch, für welchen Spielertyp sich die Rollover-Erfüllung eignet.

888 Poker: 88 USD No Deposit Bonus für erfahrene Spieler

888 Poker bietet insgesamt drei 888 Poker Bonus an. Einmal einen Anmeldebonus über 10 USD. Dieser richtet sich an blutige Anfänger und eignet sich eigentlich nur dafür, sich das Portal mal etwas genauer ansehen zu können. Dann gibt es noch einen 88 USD No Deposit Bonus, der in einzelnen Schritten freigespielt wird. Dessen Erfüllung richtet sich an etwas erfahrenere Spieler und Anfänger. Mit dem Einzahlungsbonus von bis zu 400 USD sammeln dann speziell Profis positive 888 Poker Erfahrungen. Um den Einzahlungsbonus nutzen zu könne, sollte man die 888 Poker PayPal-Option zum ein- und auszahlen nutzen.

PartyPoker: 10 Euro Einzahlungsbonus + 10 Euro kostenloses Startguthaben

PartyPoker nimmt ein kleines Alleinstellungsmerkmal mit seinem PartyPoker Bonus ein. Denn eigentlich handelt es sich um eine Kombination aus Einzahlungsbonus und No Deposit Bonus. Wenn Du bei PartyPoker ein neues Konto eröffnest und dann zehn Euro einzahlst, bekommst Du einen 100 Prozent Einzahlungsbonus über zehn Euro gutgeschrieben, sowie ein kostenloses Zusatzguthaben über weitere zehn Euro spendiert. Wenn Du als Anfänger schon etwas Erfahrung gesammelt hast, ist das das ideale Angebot für dich, um dir mit geringem Einsatz einen Bankroll aufzubauen.

PartyPoker-Bonus von PartyPoker
Kombi-Bonus für Neukunden von Global Player PartyPoker

Unibet Poker: 20 Euro Startguthaben über Freundschaftswerbung

Mit dem Unibet Poker Bonus stellen wir dir jetzt auch noch einen Exoten unter den kostenlosen Startguthaben beim Online Poker vor. Denn hier kannst Du E-Mail-Einladungen an deine Freunde verschicken. Wenn diese sich dann bei Unibet anmelden und eine Einzahlung vornehmen erhalten diese einen 75 Euro Einzahlungsbonus und Du bekommst 20 Euro kostenloses Startguthaben geschenkt. Dieses Angebot lohnt sich besonders, wenn Du gemeinsam mit Freunden damit beginnst, dir eine Poker-Karriere aufzubauen, sprich wenn ihr schon jetzt eine kleine Spielgemeinschaft gründet. Dann ladet ihr euch sozusagen gegenseitig ein und nehmt eine Einzahlung vor. Dann bekommt ihr nicht nur den Einzahlungsbonus, sondern auch immer noch das kostenlose Startguthaben.

Egal für welchen der drei vorgestellten Anbieter Du dich entscheidest, alle drei Anbieter konnten im Vergleich mit einem überzeugenden Portal, gutem Support und Seriosität glänzen. Die drei unterschiedlichen Angebote zeigen dir außerdem, welche Varianten es gibt, sich kostenloses Startguthaben zu sichern.

Experten-Tipp: Einzahlungsboni oft anfängerfreundlicher als Startguthaben

Wir sind anfänglich schon mal auf die Unterschiede zwischen Einzahlungsbonus und Startguthaben eingegangen. Es gibt einen entscheidenden Punkt, den wir dir jetzt noch mal etwas deutlicher herausarbeiten wollen. Bei beiden Bonusarten musst Du einen Rollover erfüllen. Nehmen wir jetzt mal an, Du sicherst dir den 88 USD Bonus von 888 Poker. Dann musst Du pro 10 USD Bonusschritt 100 Bonuspunkt erspielen. Einen Bonuspunkt gibt es für 2 USD Einsatz bei Buy-ins oder Tischgebühren. Das heißt im Umkehrschluss, um den ersten Zehn-Euro-Schritt zu bekommen, musst Du 200 USD an Einsätzen ausgeben. Und das setzt voraus, dass Du natürlich ordentlich gewinnst. Denn wenn dein Guthaben nicht mehr ausreicht, den Rollover zu erfüllen, war es das mit dem Bonus.

Du kannst in dem Fall nichts am Rollover verändern und musst diesen so wie vorgegeben erfüllen. Bei einem Einzahlungsbonus kannst Du wesentlich flexibler agieren und den Rollover deinen Aktivitäten anpassen. Das heißt, wenn es dir schon schwerfällt, die Punkte für einen Zehn-Euro-Schritt zu erspielen, dann solltest Du vielleicht auf einen Einzahlungsbonus wie den von PartyPoker setzen und zehn Euro einzahlen. Denn dann musst Du auch nur einen Bonusschritt erfüllen und keine acht wie beim No Deposit Bonus von 888 Poker.

Unibet Poker Startguthaben Freundschaftswerbung
Freundschafts-Angebot von Unibet Poker

Direkt zum Poker Anbieter Vergleich

Für Anfänger kann es oft Sinn machen, lieber einen Einzahlungsbonus den eigenen Kapazitäten anzupassen, als sich an einem fest vorgegebenen Rollover zu versuchen. Ein erfahrener Spieler macht sich darüber weniger Gedanken und nimmt jeden Bonus mit. Das heißt, erst den Anmeldebonus freispielen und dann den Einzahlungsbonus.

Häufig gestellte Fragen

Ist Online Poker in Deutschland legal?

Ja. Online Poker ist in Deutschland legal, solange der Anbieter eine gültige Lizenz besitzt und von der Glücksspielkommission reguliert und kontrolliert wird. Auch wenn es bisher keine deutschen Pokeranbieter gibt, kann man auch von Deutschland aus bei jedem beliebigen Poker Anbieter mit Lizenz spielen. Die vorgestellten Anbieter erfüllen diese Vorgabe.

Kann man auch unterwegs Online Poker spielen?

Ja. Die meisten Anbieter bieten auch eine mobile Poker App an, sodass dem Spielspaß von unterwegs nichts im Wege steht. Die verschiedenen Poker Apps haben wir in einem Ratgeber für dich zusammengefasst.

Kann man auch ohne Basiswissen Profi werden?

Nein. Du kannst nur dann Profi werden, wenn Du über ein fundiertes Basiswissen verfügst und auch dem einen oder anderen Kniff beherrschst. Dafür wirst Du einige Zeit trainieren müssen, mit der Zeit kannst Du dein Wissen dann auch im Schlaf abrufen und wirst schon bald zu den Besten gehören. Ein erster Schritt wäre, sich mit einem Bonusguthaben einen Bankroll aufzubauen.

Wieso sollten auch Hobbyspieler ein Bankroll Management nutzen?

Das Bankroll Management hilft dir deine Finanzen zu jeder Zeit im Blick zu haben und sofort zu sehen, wie viele Einnahmen bzw. Verluste Du hattest. Auch Hobbyspieler sollten ihre Finanzen immer im Auge behalten, um sich nicht zu sehr zu verausgaben. Außerdem zeigt dir dein Bankroll, in welchen Limits Du dich aufhalten solltest.

Prüft Ihr jeden Poker Anbieter auf Seriosität?

Ja. Bevor wir einen Anbieter vorstellen, wird dieser ausgiebig geprüft. Im Falle von Pokeranbietern sind besonders eine gültige Lizenz und die Kontrolle durch die Glücksspielkommission zwingend notwendig. Nur wer anstandslos durch diese Kontrolle kommt, darf sich über einen Auftritt im Ranking freuen.

Fazit: 888 Poker haben beim Poker Startguthaben die Nase vorn

Wenn man die aktuellen Startguthaben miteinander vergleicht, dann hat hier wohl Anbieter 888 Poker mit seinem 88 USD Bonus und dem 10 USD Bonus die Nase vorn. Denn je nach persönlicher Erfahrung und Spielkapazität kann man sich hier das passende Startguthaben aussuchen, das zu einem passt. Der kombinierte Einzahlungsbonus von PartyPoker ist ideal für Anfänger, die ihr Training hinter sich gebracht haben und jetzt mit Echtgeld loslegen wollen. Mit einem kleinen zehn Euro Investment kannst Du dir hier einen ordentlichen Bankroll aufbauen. Und wenn Du gemeinsam mit einer Spielergemeinschaft auch online durchstarten willst, dann könnte sich auch die Freundschaftswerbung von Unibet lohnen, für die man Startguthaben bekommt.

Direkt zum Poker Anbieter Vergleich

Über den Autor: Matthias Bösel

Seriöse Buchmacher, schwarze Schafe, tolle Bonusangebote: Seit elf Jahren verfolge ich Sportwetten im Internet intensiv. Euch will ich hier mit fundierten Texten, detaillierten Analysen und eigenen Erfahrungen helfen.

Autor: Matthias Bösel

Wettanbieter sind Vertrauenssache. Auf langjährige Erfahrung in der Wettbranche könnt ihr bei mir zählen.

0% des artikels gelesen
Alle Vergleiche
>