Poker Strategie Sit and Go 2019 » Jetzt SNGs-Taktik lernen!

Poker Strategie Sit and Go: So dominierst Du im SNG

  • Qomparo Ratgeber: poker

Top-3

Unser Tipp - Die besten Poker Angebote

Wenn Du dich eingehend mit unseren Strategie-Ratgebern befasst hast, dann wirst da auch schon auf den Begriff SNG-Turniere gestoßen sein. Die Abkürzung steht für Sit And Go-Turniere. Dabei handelt es ich um eine Spezialform der Pokerturniere, die wir dir hier mal etwas genauer vorstellen wollen. Mithilfe unserer Experten-Tipps kannst Du dir so eine eigenen Poker-Strategie Sit and Go aufbauen und diese natürlich auch verfeinern, wenn schon vorhanden. Gerade für Anfänger sind SNGs eine wichtige Möglichkeit, das Spiel zu erlernen und einfach den Rollover zu erfüllen, wenn man einen aktiven Bonus nutzt.

Wichtige Fakten zu Poker Strategie Sit and Go:

  • SNG steht für Sit-and-Go Turniere
  • SNGs werden 24/7 bei allen Anbietern angeboten
  • Eine tighte & vorsichtige Spielweise führt zum Erfolg
  • SNGs ideal um Rollover eines Bonus zu erfüllen

Direkt zum Poker Anbieter Vergleich

Was versteht man unter einem SNG-Turnier?

Ein Sit and Go-Turnier ist eine spezielle Form eines Pokerturniers, das meist nur an zwei oder drei Tischen ausgetragen wird. Diese Turniere bieten alle Anbieter aus dem Poker Anbietervergleich an. Spieler können sich jederzeit zu einem solchen Turnier anmelden, sobald die Teilnehmeranzahl erreicht ist, beginnt das Turnier. Daher auch der Name Sit and Go. Diese Spezialform bedarf jetzt einer etwas anderen Strategie, als bei MTT-Turnieren oder bei Satellites, bei denen man meist höhere Startstacks und lang-andauernde Blind-Intervalle erlebt. Ansonsten wird in dem SNG-Turnier klassisches Texas Hold‘em gespielt. Die Regeln zu Texas Hold‘em findest Du in den Ratgebern zu Poker Kartenreihenfolge weiterführende Infos zu generellen Turnierstrategien im Ratgeber zu Poker Turnier Strategien. Beide Ratgeber solltest Du bereits gelesen und verstanden haben, bevor wir jetzt die Strategien bei SNGs verfeinern und erklären.

 

Poker Strategie Sit and Go
SNG-Turnierauswahl von 888 Poker

 

SNG-Turniere werden in der Regel bei allen Anbietern 24/7 angeboten. Sobald die Teilnehmeranzahl erreicht ist, beginnt das Turnier. Größter Unterschied zu großen Turnieren ist hier die überschaubare Anzahl an Gegenspielern.

Poker Strategie Sit and Go: Die Anfangsphase des Turniers

Du solltest zu Beginn des SNG versuchen, möglichst tight zu spielen. Das gilt für die ersten vier Blind-Level. Du wählst hier ausschließlich sehr gute Starthände wie KK, AA, QQ oder AK, um mit diesen weiterzuspielen. Wenn Du eine solche Hand triffst, musst Du in ein extrem aggressives Spiel wechseln. Bei einer AK setzt Du auf einen Raise von 3 BB, eine Continuation Bet über die Hälfte des Pots ist hier ebenfalls angebracht. Triffst Du jetzt aber auf Widerstand, solltest Du dir überlegen, doch noch auszusteigen. Denn wenn dein Gegner ebenfalls eine sehr gute Hand hält, könnte es passieren, dass Du jetzt schon in der Anfangsphase ausscheidest. Dein Ziel ist es aber, zu überleben. Also lieber einmal zu oft Folden, als sich dann über einen Tilt zu ärgern. Bluffs haben in dieser Phase relativ wenig Spielraum, sie bringen dich in der Regel in eine schwierigere Situation, als Du dich zuvor befunden hast. Auch ein Callen, um eine Starthand zu komplettieren, kann im schlimmsten Fall mit dem Zahlen eines großen Stapel Chips einhergehen.

Zusammengefasst heißt das also: In der Anfangsphase des SNGs geht es nicht zwingend darum, seine Chips zu vermehren, sondern primär diese zu behalten. Du agierst vorsichtig und überlegt, auch wenn das manchmal sehr eintönig erscheint.

Mittlere Turnier-Phase und die richtige Poker Strategie Sit and Go

Wenn Du ein SNG spielst, das nur an einem Tisch ausgetragen wird, dann spricht man von der mittleren Phase, wenn schon ein paar Spieler ausgeschieden sind. Es verbleiben gerade Mal noch 5-7 Spieler am Tisch. Jetzt werden die leeren Plätze aber nicht wie bei anderen Turnieren mit anderen Spielern befüllt, sondern bleiben leer. Du solltest jetzt weiterhin versuchen, sehr tight zu spielen, kannst die Range deiner Starthände aber etwas ausbauen.

888 Poker Heads-Up Turniere
Ideal um Heads-Up zu trainieren: Heads-Up Turniere von 888 Poker

 

Es gilt weiterhin Ruhe zu bewahren und schlechte oder mittelmäßige Blätter nicht zu callen. Wenn Du eine gute Hand hältst, heißt es wieder aggressiv spielen. All-in-Situationen vermeidest du, außer Du hältst AA, KK oder QQ.

Zusammengefasst heißt das, in der mittleren Phase des Turniers bleibt alles wie in Phase 1. Du musst bei sehr guter Starthand aggressiv erhöhen und im Zweifelsfall immer folden. Unsichere Calls, um eine mittelmäßige Starthand zu komplettieren, sind tabu. In dieser Phase kannst Du deine Range der Starthände etwas erweitern.

Bubble erreicht! Was jetzt?

Mittlerweile hat sich die Spieleranzahl weiter gelichtet und es sitzen noch vier Spieler am Tisch. Das heißt, die Bubble beginnt. Darunter versteht man, dass bei dem Turnier nur die ersten drei Plätze bezahlt werden. Wer jetzt auf dem vierten Platz landet, geht leer aus. Dieser Umstand führt dazu, dass die Spieler in dieser Phase jetzt eher passiv spielen. Wer sich aktuell aber auf dritter Position befindet, wird am wenigsten Risiko eingehen wollen. Damit ist dieser Spieler aber auch ein ideales Opfer, das Du leicht um seine Blinds bringen kannst. Denn in der Bubble lohnt sich das Stehlen von Blinds schon deutlich. Du raist hier schon mit mittelmäßigen Starthänden. Wenn Du in der unschönen Position des aktuell Viertplatzierten bist, dann solltest Du versuchen, den richtigen Moment abzuwarten und eine gute Starthand zu treffen. Dir bleibt jetzt sowieso nichts anderes übrig, als All-in zu gehen und zu hoffen, doch noch die Bubble zu überstehen.

Wenn Du auf einem der sicheren Plätze (1 und 2) liegst, gehst Du kein Risiko ein und lässt die Action zwischen dem Drittplatzierten und aktuell Viertplatzierten austragen. Meist musst Du dich da gar nicht mehr einmischen und einfach an deinem tighten Spiel festhalten, um deinen Platz nicht zu verlieren. Auf Platz 3 solltest Du ebenfalls versuchen, so vorzugehen. In dem Fall wird dich aber Platz 4 stressen, schließlich will er an deine Position. Und Platz 1 und 2 werden versuchen, deine Chips zu stehlen. Du musst als Platz 3 jetzt wirklich jeden Schritt sehr genau überlegen. Platz 4 muss sich damit begnügen, eine sehr gute Hand zu erhalten und dann auf das Glück beim All-In zu hoffen.

Direkt zum Poker Anbieter Vergleich

Letzte Phase & Heads-Up: Kühlen Kopf bewahren

Glückwunsch, Du befindest dich jetzt schon unter den ersten Drei. Das heißt, Du gehst auf jeden Fall mit einem ordentlichen Gewinn nach Hause. Da Du jetzt eigentlich kaum mehr etwas verlieren kannst, solltest Du versuchen, einen loosen Stil zu favorisieren. Ein aggressives Spiel mit vielen Raises Pre-Flop ist hier angebracht. Außerdem kannst Du jetzt auch mal deine Bluffs auspacken: Da Du die letzten Phasen sehr tight gespielt hast, wird es deinem Gegner schwerfallen, dich und deine Hände jetzt richtig einzuschätzen.

888 Poker Bonus
Bonus von 888 Poker mit zehn Euro extra

Nach und nach seid Ihr dann nur noch zu zweit am Tisch übrig und das Heads-Up beginnt. Hier gilt es, nur noch aggressiv vorzugehen und so gut wie jede Hand Pre-Flop zu spielen. Dein Gegner wird ähnlich agieren. Nach dem Flop wird erst gefoldet. Neben Können und viel Konzentration spielt im Heads-Up jetzt aber auch der Glücksfaktor eine große Rolle.

Im Heads-Up hast Du ja schon sicher ein Preisgeld gewonnen. Jetzt endlich kannst Du dich etwas zurücklehnen, und etwas lockerer agieren, verlieren kannst Du schließlich nichts mehr. Im Heads-Up selbst werdet Ihr beide zu einem loosen Spiel tendieren.

Wichtige Fragen:

Sollte man bei SNGs Notizen zu Spielern anlegen?

Auf jeden Fall. Du solltest auch das SNG dazu nutzen, Spielernotizen anzulegen. Erkennst Du Fische, ist das eine Notiz wert. Aber auch besonders gute Spieler solltest Du dir vormerken. Dann kannst du, wenn Du siehst, dass der Spieler schon für ein bestimmtes SNG angemeldet ist, einfach ein anderes Turnier wählen, wenn Du den Spieler meiden willst.

Ist diese tighte Spielweise in SNGs nicht sehr eintönig?

Ja, das stimmt. Dafür ist sie aber auch sehr erfolgreich. Wenn es dir um Spaß und Action geht, dann bist Du wohl eher bei einem anderen Turniertyp besser aufgehoben. Alternativ kannst Du die Spannung auch erhöhen, indem Du an mehreren SNGs zeitgleich (Multitabling) teilnimmst.

Welcher Buy-in bei einem SNG ist der Richtige?

Eine sehr gute Frage. In unseren Ratgeber zu Poker Bankroll Management findest Du eine Anleitung, wie Du ausrechnen kannst, in welchen Limits Du spielen solltest und welche Buy-In-Gebühren zu deinem aktuellen Spielguthaben passen.

Wo finde ich weiterführende Strategien für das Heads-Up?

In unserem Ratgeber zu den Poker Strategie Heads-Up findest Du viele weiterführende Tipps unserer Poker-Experten. Mithilfe dieser Tricks, ist auch das Heads-Up kein Problem für dich.

Wie kann man über SNG-Turniere an einem Offline Turnier teilnehmen?

Bei einem SNG gewinnst Du in der Regel ein Preisgeld. Wenn Du den Buy-In für ein großes Turnier oder ein Offline Event ergattern willst, solltest Du dich auf Satellite-Turniere konzentrieren. Oder Du spielst eben SNGs und sparst die Preisgelder für den Buy-In beim nächsten großen Event.

888 Poker Live Events
Live-Events von 888 Poker für Offline-Spieler

Fazit: Mit Ruhe und Vorsicht sicher ins Heads-Up des SNGs gelangen

Um in einem SNG zu punkten, solltest Du unsere Anleitung beachten. Das heißt, anfänglich bis zur Bubble spielst Du eher tight und nur Top-Hände. Wenn Du mal eine sehr gute Hand erwischst, gehst Du aggressiv vor. Dabei musst Du aber aufpassen, jetzt nicht in die Falle eines Gegners zu tappen. In dem Fall gehört auch Mut zum Fold dazu. Sobald die Anzahl an Gegnern stark reduziert wurde, darfst Du auch wieder etwas looser spielen. Langfristig gesehen, wirst Du mit dieser Strategie Erfolge verbuchen, auch wenn ein so tightes Spiel jetzt nicht für so viel Spannung sorgt. Wenn Du zu den erfahrenen Spielern gehörst und in dem Ratgeber gelandet bist, um deine aktuelle Strategie zu überprüfen oder zu verfeinern, solltest Du in Betracht ziehen, zeitgleich mehrere SNGs zu spielen (Multitabling) und so wieder für mehr Spannung zu sorgen.

Direkt zum Poker Anbieter Vergleich

Über den Autor: Matthias Bösel

Seriöse Buchmacher, schwarze Schafe, tolle Bonusangebote: Seit elf Jahren verfolge ich Sportwetten im Internet intensiv. Euch will ich hier mit fundierten Texten, detaillierten Analysen und eigenen Erfahrungen helfen.

Autor: Matthias Bösel

Wettanbieter sind Vertrauenssache. Auf langjährige Erfahrung in der Wettbranche könnt ihr bei mir zählen.

0% des artikels gelesen
Alle Vergleiche
>