Zusatzangebote: Tagesgeld Startguthaben, Prämie, Bonus und Aktion

  • Qomparo Ratgeber: tagesgeld

Top-3

Unser Tipp - Die besten Tagesgeld Angebote

icon_informationTagesgeld mit Startguthaben, Prämie, Bonus oder Aktion – alles Begriffe die im Zusammenhang mit der Eröffnung eines Tagesgeldkontos immer wieder auftauchen können. Gerade Neukunden sollen häufig mit derartigen Zusatzangeboten angeworben werden. Aber auch mit Aktionen, wie beispielsweise „Kunden werben Kunden“, sind Zusatzangebote oftmals verbunden. Aber was steckt hinter diesen Zusatzangeboten? Und an welche Bedingungen sind diese eventuell geknüpft? Auf dieser Seite erhältst du von Qomparo einen Überblick über die unterschiedlichen Zusatzleistungen.

Das Wichtigste auf einen Blick

  • Zusatzangebote gelten häufig nur für Neukunden.
  • Prämien erhalten Bestandskunden oftmals nur für die Neukundenwerbung.
  • Aktionszeiträume sollten im Auge behalten werden, um ggf. bei Ablauf einen Kontowechsel vorzunehmen.
  • Konditionen sind bei der Inanspruchnahme von Zusatzangeboten zu beachten.

Direkt zum Tagesgeld Vergleich

Welche Extras können Tagesgeldanleger erwarten?

icon_webinarTagesgeldkonten sind nicht nur sicher, flexibel und einfach in der Handhabung – die unterschiedlichen Banken „schenken“ ihren Kunden manchmal auch kleine Aufmerksamkeiten für ein bestimmtes Kundenverhalten. Für eine Neueröffnung eines Tagesgeldkontos erhalten Neukunden beispielsweise ein Tagesgeld Startguthaben. Um in den Genuss eines solchen Startguthabens zu kommen, ist es selbstverständlich erst einmal notwendig, ein Tagesgeldkonto zu eröffnen. Dafür füllst du den Antrag aus, unterschreibst diesen und lässt dir per PostIdent-Verfahren deine Identität bestätigen. Insbesondere dann sind solche Startguthaben interessant, wenn es sich um einen eher geringeren Sparbetrag handelt. Kommt dann noch die Guthabenverzinsung für Neukunden hinzu, profitieren auch Kleinanleger von einer höheren Rendite. Denn das Startguthaben addiert sich zu den Zinserträgen und der Kunde erhält somit einen höheren Zinssatz. Oft ist aber der Erhalt des Startguthabens an Bedingungen geknüpft, wie beispielsweise ein monatlich regelmäßiger Geldeingang. Eine genaue Prüfung der Konditionen der einzelnen Anbieter empfiehlt sich daher. Auffällig ist, dass Startguthaben aktuell nicht sehr häufig angeboten werden.

Tagesgeld Prämien werden zum Beispiel für Aktionen wie „Kunden werben Kunden“ vergeben. Bei der ING DiBa kannst du momentan sogar zwischen vier Prämien wählen:

  • 50 Euro Gutschrift auf das Tagegeldkonto
  • 1,25 Prozent Prämienzins für vier Monate
  • Zwei 0,375 Liter-Flaschen Champagner
  • 40 Euro Spende an UNICEF

Die Konditionen für den Neukunden sehen wie folgt aus:

Tagesgeld Startguthaben Praemie Bonus Vorteile
Die Weiterempfehlung vom ING DiBa Tagesgeld lohnt sich nicht nur für den Empfehlungsgeber

Weitere Prämien werden des Öfteren in Form von Gutscheinen, Rabatten oder anderen Sachprämien angeboten.

icon_PuzzleBei Tagesgeld Bonus ist oftmals die Rede von dem höheren Zinsangebot für Neukunden gegenüber Bestandskunden. Dieses Zinsangebot kann unter Umständen ein bis zwei Prozentpunkte über der Guthabenverzinsung für Bestandskunden liegen. Dieses Bonusangebot für Neukunden ist in der Regel nur für einen bestimmten Zeitpunkt vorgesehen und mitunter an einen Maximaleinlagebetrag gekoppelt. Darüber hinausgehende Beträge werden variabel mit dem Standardzins berechnet. Neukunden können also von diesem Tagesgeld Bonus durchaus profitieren. Da Tagesgeldkonten ohne die Einhaltung von Fristen kündbar sind, ist es auch möglich, nach Ablauf des Neukunden‑Bonus einen Kontowechsel vorzunehmen, um erneut die Rendite durch Tagesgeld Boni zu erhöhen.

Unter Tagesgeld Aktion werden häufig zeitlich befristete Angebote der Banken zusammengefasst. Bei der DAB Bank zum Beispiel wird derzeit eine Aktion für Neukunden angeboten, die bei der Eröffnung eines Tagesgeldkontos bis zu Einlagebeträgen von 50.000 Euro einen Aktionszins von einem Prozent gewährt und für sechs Monate garantiert ist. Danach wird das Guthaben zum variablen Standardzinssatz verzinst.

Tagesgeld Startguthaben Praemie Bonus Konditionen
Die Garantie bei einer Neukunden-Kontoeröffnung ist meistens zeitlich befristet

Hinweis

Häufig gelten Zusatzangebote im Zusammenhang mit Tagesgeldkonten, wie Startguthaben, Prämien oder Boni ausschließlich für Neukunden. Zudem sind sie in der Regel auch an bestimmte Mindesteinlagebeträge und/oder festgelegte Aktionszeiträume gebunden. Nach Ablauf der jeweiligen Aktionszeiträume kann es ratsam sein, andere Angebote wahr- und einen Kontowechsel vorzunehmen.

Bedingungen für die Inanspruchnahme der Zusatzangebote

Zusatzleistungen werden in der Regel mit der Eröffnung eines Tagesgeldkontos angeboten. Das bedeutet, dass sich Zusatzangebote wie Startguthaben, Aktionen oder Bonuszahlungen hauptsächlich an Neukunden richten. Zu beachten gibt es allerdings, dass spezielle Zusatzangebote an einen Mindesteinlagebetrag, einen begrenzten Anlagebetrag oder eine bestimmte Aktionsdauer gekoppelt sein können. Nach Ablauf der Aktionsdauer gelten für die sogenannten Neukunden dann dieselben Bedingungen wie für Bestandskunden. Die Verzinsung ist variabel und an den Leitzins der Europäischen Zentralbank angepasst – somit also durchschnittlich.

icon_ausrufezeichenMöchtest du aber gern weiterhin von attraktiver Guthabenverzinsung und Zusatzangeboten profitieren, ist es ratsam den Finanzmarkt im Bereich Tagesgeld stets zu beobachten und bei besseren Angeboten anderer Banken gegebenenfalls zu wechseln. Ein Wechsel ist in der Regel ohne weiteres möglich, denn Tagesgeldkonten können zu jedem Zeitpunkt und ohne Einhaltung von Kündigungsfristen aufgelöst werden. Verlierst du das Ende von Neukundenangeboten nicht aus dem Blick und suchst gleichzeitig nach anderen attraktiveren Angeboten, kannst du regelmäßig von Sonderaktionen für Neukunden gewinnbringend profitieren. Eine Kontoeröffnung bei einem neuen Anbieter ist im Allgemeinen einfach, schnell und bequem ausgeführt. Dabei gilt es allerdings zu beachten, dass Neukundenangebote häufig nur an Personen gerichtet sind, die in den letzten sechs bis zwölf Monaten kein Tagesgeldkonto bei dem jeweiligen Anbieter unterhalten haben.

Tipp

Um immer die besten Konditionen für das eigene Tagesgeldkonto zu erhalten, ist es notwendig, die Bedingungen für Zusatzangebote stets im Auge zu behalten. Denn sind die Zusatzangebote erst einmal ausgelaufen, wird das Guthaben wieder variabel und häufig deutlich niedriger verzinst. So lohnt es sich auf jeden Fall, nach dem Ablauf von Aktionen die Angebote anderer Anbieter zu vergleichen und über einen Kontowechsel nachzudenken. Sowohl eine Kündigung des alten als auch die Eröffnung eines neuen Tagesgeldkontos ist in der Regel unkompliziert und schnell erledigt.

Direkt zum Tagesgeld Vergleich

Wie funktioniert die Eröffnung eines Tagesgeldkontos?

icon_fragezeichenNachdem du also dein Tagesgeldkonto nach Ablauf der Neukundenaktion schriftlich gekündigt hast und dir dein Guthaben auf das Referenzkonto zurücküberwiesen wurde, kannst du bei einem anderen Anbieter ein neues Tagesgeldkonto eröffnen.

In den meisten Fällen ist der entsprechende Antrag online abrufbar:

  1. Kontoantrag ausfüllen, ausdrucken, unterschreiben und absenden.
  2. PostIdent-Coupon ausdrucken und mit dem Personalausweis oder Reisepass in einer Filiale der Deutschen Post gegenüber einem Mitarbeit die Identität feststellen lassen, die er mit seiner Unterschrift auf dem entsprechenden Formular bestätigt und an die jeweilige Bank versendet.
  3. Nach Eingang aller Unterlagen bei der Bank wird der Antrag bearbeitet und die Bestätigung zur Kontoeröffnung an den Kunden zurückgesandt. Die Zugangsdaten gehen mit einem gesonderten Schreiben zu.
  4. Die Verfügung über das Tagesgeldkonto ist nun möglich.
Tipp

Tagesgeld Startguthaben, Boni oder Prämien sind häufig an eine Aktionszeit gebunden. Deshalb ist es zu empfehlen, Ablauffristen von Sonderaktionen zu beachten, um unter Umständen einen Kontowechsel zu vollziehen und bei einer anderen Bank zu günstigeren Konditionen und attraktiveren Angeboten zinsbringend zu investieren.

Direkt zum Tagesgeld Vergleich

Bilderquellen:
https://www.ing-diba.de/sparen/tagesgeld/weiterempfehlen/
https://www.dab-bank.de/Aktionen/Tagesgeld.xhtml?ts=a-fiq&MC=p_w_14_10_taggeld_financequality_d_n

Über den Autor: Tilman Weigel

Der Ökonom, Dozent und Wirtschaftsjournalist Tilman Weigel hat für Spiegel Online, manager-magazin.de und die Süddeutsche Zeitung gearbeitet und befasst sich vor allem mit Finanz- und Verbraucherthemen.

Autor: Tilman Weigel

Tilman Weigel befasst sich mit Finanz- und Verbraucherthemen und arbeitete bereits für Spiegel Online, Süddeutsche Zeitung etc.

0% des artikels gelesen
Alle Vergleiche
>