bet-at-home Bonus ohne Einzahlung » Das kann der Gutschein leisten

Bet-at-home Bonus ohne Einzahlung – Jetzt profitieren

bet-at-home WETTANBIETER

WEITEREMPFEHLUNGSRATE 50,0%

Würdest du das bet-at-home WETTANBIETER Angebot weiterempfehlen?

Wie Gut bewertest du im Detail ...

  • Angebot
  • Abwicklung
  • Mindesteinlage
50 50 50
JETZT BEWERTEN

50,0%
JA

  • Qomparo Ratgeber: wettanbieter

150x106_bet-at-homeIn den letzten Jahren wächst der Kundenstamm von bet-at-home  zumindest in Deutschland stetig, was den Namen des Buchmachers im Bereich Sportwetten immer öfter auftauchen lässt. Der hohe Beliebtheitsgrad lässt sich unter anderem auf das umfangreiche Wettangebot zurückführen. Aber auch in Sachen Kundenservice kommt der Buchmacher seinen Usern bei Problemen und Fragen nach. Abgerundet wird das Profil durch einen Willkommensbonus für Neukunden. Wir wollten wissen, ob der Buchmacher auch einen Bonus ohne Einzahlung anbietet und haben uns die Webpräsenz einmal näher angeschaut. Hast du schon bet-at-home Erfahrungen gesammelt und den Bonus erfolgreich freigespielt? Verdient der aktuelle Neukundenbonus den Titel Bester Wettbonus und würdest du bet-at-home den Titel Bester Wettanbieter zusprechen? Lass uns an deinen Erfahrungen teilhaben und diskutier mit unsere Sportwetten-Community das aktuelle bet-at-home Angebot.

Das Wichtigste zu bet-at-home Bonus ohne Einzahlung im Überblick:

  • Aktuell kein Bonus ohne Einzahlung verfügbar
  • Willkommensbonus für Neukunden
  • 000 Euro Casino Bonus
  • 500 Euro Poker Bonus
  • Zahlreiche Promo-Aktionen

Jetzt direkt zum bet-at-home Test

Als Sportwetter ist dir bestimmt schon aufgefallen, dass der Willkommensbonus für Neukunden ein marktübliches Prozedere zu sein scheint, welches kaum einen Anbieter auslässt. Und das ist tatsächlich so. Denn wie du bestimmt weißt, gibt es zahlreiche Buchmacher, welche im Netz vertreten sind und sich langfristig auf dem Glücksspielmarkt etablieren wollen. Die Konkurrenz ist groß und jeder Anbieter behauptet von sich selbst, der beste zu sein. Auf der Jagd nach neuen Kunden buhlen die Anbieter um unsere Gunst. Und dementsprechend ist es inzwischen Standard, dass der Buchmacher einen Willkommensbonus für Neukunden offeriert.

bet-at-home Bonus ohne Einzahlung
Der coole Bet-at-home Neukundenbonus bis zu 100 Euro

 

Und auch was die Bonushöhe betrifft, weisen die einzelnen nur geringe Unterschiede auf. Sie lassen sich auf den ersten Blick nicht so leicht erkennen, entscheiden aber letztendlich über Erfolg oder Niederlage. Zu diesen kleinen, aber feinen Unterschieden gehören unter anderem:

  • Die Mindestquote
  • Die Mindesteinzahlung
  • Der Zeitraum für das Freispielen
  • Die Zahlungsoption und potenzielle Gebühren
  • Die Umsetzung beim Freispielen
  • Die qualifizierenden Wetten

So sicherst du dir deinen Bonus

Nun stellt sich natürlich die Frage, wie man den passenden Bonus in Anspruch nehmen kann. Da es sich bei allen Anbietern um einen Willkommensbonus für Neukunden handelt, musst du zunächst also einmal Neukunden werden. So auch bei bet-at-home. Dazu besuchst du ganz einfach die Webseite des Buchmachers und klickst auf den Button „Jetzt registrieren“. Alternativ kannst du auf eine der Verlinkungen zu bet-at-home auf unserer Seite klicken. Anschließend öffnet sich ein Webformular, welches es auszufüllen gilt. Du musst deine personenbezogenen Daten gewissenhaft und wahrheitsgemäß eintragen, denn geringe Abweichungen können später zu Verzögerungen deiner Auszahlungen führen.

icon_ausrufezeichenAchte auch unbedingt darauf, dass du deine gültige E-Mail-Adresse einträgst, da dir der Anbieter nach deiner Registrierung eine automatisch generierte E-Mail zukommen lässt. Diese E-Mail beinhaltet einen Link, welchen du unbedingt anklicken musst, um deine Konto-Eröffnung zu bestätigen. Achte also darauf, dass du Zugriff auf dein Postfach hast. Und behalte auch deinen Spam Ordner im Auge, da Emails mit unbekanntem Absender gerne mal gefiltert werden. Wenn du also auch nach mehreren Stunden keine Email in deinem Postfach findest, ist diese vermutlich im Spam Ordner gelandet. Alle mit einem Sternchen markierten Felder sind Pflichtfelder. Wenn du also alle Felder ausgefüllt hast, musst du noch bestätigen, dass du die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelesen und verstanden hast. Außerdem musst du bestätigen, dass du über 18 Jahre alt bist. Markiere die entsprechende Checkbox dazu mit einem Häkchen. Wenn dies erledigt ist, wartest du auf die Email, klickst den Link an und die schließt die Registrierung damit ab. Anschließend hast du die Möglichkeit, dich in deinem neuen Account einzuloggen. Indem du erneut die Seite des Anbieters besuchst und deinen Benutzernamen sowie dein Passwort in die dafür vorgesehenen Felder einträgst. Mit einem Klick auf „Einloggen“ meldest du dich in deinem persönlichen Spielerkonto an, wo du deine favorisierte Transferoption bestimmen kannst.

Jetzt direkt zu bet-at-home

Wettanbieter

Die Auswahl für deine Ein- und Auszahlungen

In Bezug auf die Transferoptionen gestaltet sich der Buchmacher als äußerst flexibel und bietet dir zahlreiche Dienstleister an:

  • Visa
  • MasterCard
  • Diners Club
  • Sofortüberweisung
  • Giropay
  • PayPal
  • Skrill
  • Skrill 1-Tap
  • Online Banküberweisung by Skrill
  • Paysafecard
  • Banküberweisung
  • Neteller

icon_NewsKleiner Wermutstropfen: Wenn du dich für Transaktionen mit Kreditkarte entscheidest, musst du eine Bearbeitungsgebühr von zwei Prozent in Kauf nehmen. Alle anderen Optionen sind kostenfrei. bet-at-home ist ein Buchmacher, welcher auf eine Kooperation mit PayPal stolz sein darf. Er zählt zu den wenigen Wettanbietern mit PayPal [Wettanbieter mit PayPal] in unserem Ranking. Wenn du dich für den E-Waller entscheidest, brauchst du ein separates PayPal Konto. Wen dieses bereits vorhanden ist, dann kannst du in deinem Spielerkonto PayPal auswählen und die Summe angeben, welche du anweisen willst. Du wirst dann automatisch zur Webseite von PayPal weitgeleitet, wo du dich in deinen persönlichen Account einloggen und deine Zahlung bestätigen kannst. Wenn du noch kein PayPal Konto hast, dann kannst du dir auf der Webseite des Anbieters kostenlos ein privates oder geschäftliches Konto einrichten.

 

Videos zu bet-at-home

Um welche Art Bonus handelt es sich?

Bei dem Willkommensbonus für Neukunden handelt es sich um ein Begrüßungsgeschenk, welches sich ausschließlich an neue Spieler richtet. Der Bonus umfasst 100 Prozent und ist an eine Maximalsumme von 100 Euro, sowie an eine Mindesteinzahlung von 10 Euro gebunden. Das bedeutet, dass du mindestens 10 Euro einzahlen musst, um von dem Bonus über 100 Prozent zu profitieren. Angenommen, du beschränkst dich auf die Mindesteinzahlung von 10 Euro, dann greift der Bonus über 100 Prozent und deine Einzahlung über 10 Euro wird mit einem Bonus über weitere 10 Euro belohnt und damit verdoppelt. Das bedeutet, dass deinem Spielerkonto nicht nur die eingezahlten 10 Eur0, sondern auch die vom Anbieter offerierten 10 Euro Bonussumme gutgeschrieben werden. Auf deinem Spielerkonto befinden sich dann insgesamt 20 Euro, obwohl du nur 10 Euro eingezahlt hast.

Die bet-at-home Auszahlungen und Einzahlungen
Vielfältige Zahlungsoptionen bei Buchmacher bet-at-home

Jetzt direkt zu bet-at-home

Das bedeutet jedoch nicht, dass du dich auf 10 Euro beschränken musst. Du hast natürlich auch die Möglichkeit, einen höheren Betrag einzuzahlen. Wenn du beispielsweise 20 Euro einzahlen willst, profitierst du ebenfalls vom Willkommensbonus über 100 Prozent. Das bedeutet, dass deinem Spielerkonto die eingezahlten 20 Euro und die vom Anbieter offerierten 20 Euro Bonussumme gutgeschrieben werden. Auf deinem Spielerkonto befinden sich dann insgesamt 40 Euro, obgleich du nur 20 Euro eingezahlt hast. Wie bereits erwähnt, ist der Bonus an eine Maximalsumme von 100 Euro gebunden. Das bedeutet, dass der Anbieter nicht mehr als 100 Euro Bonussumme offeriert. Da es sich um einen Willkommensbonus für Neukunden handelt, ist dieses Angebot selbstverständlich einmalig. Der Bonus wird nur ein einziges Mal gezahlt. Nämlich dann, wenn du Neukunde bist und deine erste Einzahlung leistest. Und weil der Bonus nur einmal gezahlt wird, ist es sinnvoll, den Bonus voll auszureizen und gleich zu Beginn 100 Euro einzuzahlen. Natürlich kannst du auch mehr als 100 Euro einzahlen. Der Bonus wird jedoch nur bis zu einer Einzahlung von maximal 100 Euro berechnet. Wenn du also beispielsweise 200 Euro einzahlst, dann bekommst du trotzdem „nur“ insgesamt 300 Euro gutgeschrieben.

So meisterst du erfolgreich das Freispielen

icon_Null_EuroKein Anbieter hat mal eben so Geld zu verschenken. Deshalb ist der Bonus an bestimmte Bedingungen geknüpft, welche du erfüllen musst, um den Bonus freizuspielen und damit in bare Münze zu verwandeln. Wirft man einen Blick auf andere Anbieter, so stellt man fest, dass die Umsatzbedingungen bei bet-at-home sehr moderat sind. Selbst als Einsteiger musst du keine großen Hürden überwinden, um dir deinen Bonus auszahlen zu lassen. Um den Bonus dein Eigen nennen zu dürfen, musst du die Summe aus Einzahlung und Bonus 4-mal umsetzen. Dabei musst du eine Mindestquote von 1.7 berücksichtigen. Erst wenn du das geschafft hast, kannst du dir deinen Bonus auszahlen lassen. Der Anbieter räumt dir sogar die Möglichkeit ein, Kombiwetten im Freispiel zu platzieren. Wir empfehlen Dir vor dem Freispielen mal kurz noch einen Blick in den Ratgeber zur Beste Sportwetten Strategie zu werfen.

Achtung: Das Beantragen der Bonusauszahlung ist auch während der Freispielphase möglich. Wenn du davon Gebrauch machst, verfällt dein Guthaben.

Regelungen nach dem Anti-Geldwäsche-Gesetz

Seriöse Anbieter wie bet-at-home richten sich selbstverständlich nach dem Anti-Geldwäsche-Gesetz. Nach diesem Gesetz müssen der Ein- und Auszahlungsweg identisch sein. Wenn du also zum Beispiel mit PayPal eingezahlt hast, dann können deine Auszahlungen ebenfalls nur über PayPal abgewickelt werden. Eine Ausnahme wird in Bezug auf die Paysafecard gehandhabt. Da es sich dabei um eine Prepaidcard handelt, werden Auszahlungen stattdessen via Überweisung auf dein Girokonto transferiert. Außerdem musst du deine Einzahlungen nach dem Anti-Geldwäsche-Gesetz mindestens einmal umsetzen, bevor du diese wieder auszahlen lassen kannst.

E-Sport Wetten von Buchmacher bet-at-home
E-Sport Wetten bei bet-at-home platzieren

 

Bonuscode nicht vergessen

icon_LupeDamit du Anspruch auf den Willkommensbonus für Neukunden erhälst, musst du den Code „FIRST“ in deinem Spielerkonto eingeben, um den Bonus zu aktivieren. Das Guthaben wir deinem Spielerkonto nicht automatisch gutgeschrieben, da es auch Spieler gibt, welche den Bonus nicht einlösen wollen. Deshalb musst du dem Anbieter bestätigen, dass du den Bonus auf jeden Fall nutzen möchtest und diesen selbständig aktivieren.

Fazit: Kein Bonus ohne Einzahlung

Auch wenn es bei bet-at-home aktuell keinen Bonus ohne Einzahlung gibt, so bedeutet das nicht, dass ein derartiges Angebot nicht wiederkommen kann. Deshalb lohnt es sich, immer mal wieder auf die Webseite des Anbieters zu schauen. Alternativ bietet der österreichische Buchmacher einen Willkommensbonus für Neukunden an. Dabei handelt es sich um einen Bonus über 100 Prozent, bei einer Maximalsumme von 100 Euro. Darüber hinaus rüstet sich der Buchmacher mit einem umfangreichen Wettangebot und dazugehörigen Umsatzbedingungen, die auch für Anfänger zu meistern sind. Wenn du den Bonus schon erfolgreich freigespielt hast, dann würden wir uns freuen, wenn du deine bisherigen Erfahrungen mit der bet-at-home Bonusofferte mit unseren Lesern teilst. Nur mit deiner Mithilfe sind wir in der Lage, die transparentesten Bewertungen der aktuellen Boni zu erstellen.

Jetzt direkt zu bet-at-home

Über den Autor: Christian Habeck

Christian Habeck handelt seit mehreren Jahren aktiv an der Börse. Hierbei bevorzugt er die technische Analyse. Darüber hinaus ist er Technik- und Sportbegeistert und betätigt sich leidenschaftlich gern als Autor.

Autor: Christian Habeck

Christian Habeck ist leiden- schaftlicher Autor & seit Jahren an der Börse aktiv, sein besonderes Interesse gilt der technische Analyse.

0% des artikels gelesen
Alle Vergleiche
>