BETVICTOR Einzahlung: Die Zahlmethoden & Gebühren im Blick

BETVICTOR WETTANBIETER

WEITEREMPFEHLUNGSRATE 66,7%

Würdest du das BETVICTOR WETTANBIETER Angebot weiterempfehlen?

Wie Gut bewertest du im Detail ...

  • Angebot
  • Abwicklung
  • Mindesteinlage
50 50 50
JETZT BEWERTEN

66,7%
JA

  • Qomparo Ratgeber: wettanbieter

150x106_betvictorWer bei BETVICTOR wetten möchte, muss selbstverständlich zunächst einmal eine Einzahlung tätigen. Daher beschäftigen wir uns in diesem Ratgeber vor allem mit den Zahlmethoden sowie mit den jeweiligen Gebühren und Bearbeitungszeiten. Insbesondere stellen wir dabei auch die Zahlart PayPal vor, durch die Kunden nicht nur kostenlos, sondern auch relativ sicher einzahlen können. Der Buchmacher selbst gehört dabei zu den führenden Wettanbietern in Europa und wurde bereits 1946 gegründet.

Die 5 wichtigsten Fakten zur BETVICTOR Einzahlung und Auszahlung:

  • viele Zahlarten für Einzahlungen vorhanden
  • per PayPal ein- und auszahlen möglich
  • Transaktionen teils mit Gebühren verbunden
  • sofortige Gutschrift bei Einzahlungen durch mehrere Zahlarten
  • kurze Auszahlungsdauern bei Transaktionen per PayPal, Skrill und Neteller

Jetzt zum BETVICTOR Test

Welche Zahlmöglichkeiten gibt es bei BETVICTOR?

Als wir uns über die BETVICTOR Einzahlung und Auszahlung informierten, haben wir uns zunächst einmal die gesamten Zahlmethoden angesehen. Hierbei stellten wir fest, dass es recht viele verschiedene Einzahlungsmöglichkeiten gibt, die jedoch leider nicht allesamt für Auszahlungen verfügbar sind.

Wer jedoch eine Einzahlung und eine Auszahlung über dieselbe Zahlart tätigen möchte, sollte eine der folgenden Zahlmethoden wählen:

  • Zum einen kann man hierbei die beliebte Zahlungsoption Banküberweisung nutzen.
  • Zum anderen ist es jedoch auch möglich, per Kreditkarte oder auch per Debitkarte ein- bzw. auszuzahlen. Bezüglich der Kreditkarten werden für Ein- und Auszahlungen dabei lediglich Visa Karten akzeptiert. Im Hinblick auf die Debitkarten nimmt BETVICTOR hingegen die Karten Delta, Switch, Electron und Solo an.
  • Darüber hinaus stehen selbstverständlich auch mehrere E-Wallet Systeme bereit. Zu diesen gehören auch Skrill, Neteller und PayPal. Dabei können alle drei sowohl zum Ein- als auch zum Auszahlen benutzt werden.
BETVICTOR Einzahlung durch verschiedene Zahlmethoden möglich
BETVICTOR hält viele verschiedene Zahlmöglichkeiten bereit, die teils nur zum Einzahlen, teils jedoch auch zum Auszahlen verfügbar sind

 

 

Videos zu BETVICTOR

 

Letztendlich kann man für Einzahlungen jedoch noch einige weitere Zahlmethoden nutzen. So ist es auch möglich, durch die Kreditkarte MasterCard einzuzahlen. Darüber hinaus stehen schließlich auch die Zahlmethoden Paysafecard, Western Union, Sofortüberweisung sowie die Zahlart Fast Bank Transfer zur Verfügung. Sofern man eine dieser Einzahlungsmethoden nutzt, ist es schließlich notwendig, die Zahlart Banküberweisung für die nächste Auszahlung zu verwenden.

Generell gilt jedoch: Die Zahlmethode, die beim Einzahlen genutzt wurde, sollte auch für Auszahlungen verwendet werden. Wenn man demnach beispielsweise per Debitkarte einzahlt, wird man auch per Debitkarte auszahlen. Bei den Zahlmethoden, die nur für die Einzahlungen verfügbar sind, geht dies jedoch nicht, sodass hier in der Regel, wie bereits erwähnt, auf die Zahlmethode Banküberweisung zurückgegriffen wird.

BETVICTOR Einzahlung & Auszahlung: Gebühren & Bearbeitungszeiten im Blick

Des Weiteren schauten wir uns schließlich auch die Gebühren sowie die Bearbeitungszeiten der jeweiligen Zahlmethoden an. Hierbei stellten wir unter anderem fest, dass es einige Zahlarten gibt, die eine ziemlich kurze Ein- und Auszahlungsdauer benötigen.

Zu diesen gehört auch die beliebte Zahlart PayPal. Denn wer PayPal einzahlt, erhält in der Regel eine sofortige Gutschrift. Beim Auszahlen muss man hingegen mit einer Bearbeitungszeit von bis zu 48 Stunden rechnen. Doch auch dies ist recht kurz und somit sehr vorteilhaft.

Dennoch konnten wir auch feststellen, dass PayPal nicht die einzige Zahlmethode ist, die solche kurzen Bearbeitungszeiten anbietet. Denn auch bei Einzahlungen per Skrill und Neteller wird der Betrag normalerweise sofort gutgeschrieben. Zudem gilt auch hier die Auszahlungsdauer von maximal 48 Stunden.

Doch auch bei den Einzahlungsmöglichkeiten Sofortüberweisung, Western Union, Paysafecard sowie Fast Bank Transfer ist die Bearbeitungszeit sehr kurz, sodass man hier ebenfalls mit einer sofortigen Gutschrift rechnen kann. Währenddessen sehen die Bearbeitungszeiten für die restlichen drei Zahlmethoden ein wenig anders aus:

  • So muss man bei der Einzahlung sowie auch bei der Auszahlung per Banküberweisung zwischen drei und fünf Werktagen warten.
  • Bei Ein- und Auszahlungen per Debitkarte kann die Transaktion sogar bis zu sechs Werktage in Anspruch nehmen.
  • Wer hingegen per Kreditkarte einzahlt, wird, genau wie bei den E-Wallet Systemen, von einer sofortigen Gutschrift profitieren können. Auszahlungen per Visa Karte dauern jedoch in der Regel zwischen drei und sechs Werktagen.

Bezüglich der Gebühren konnten wir schließlich feststellen, dass unter anderem Bearbeitungsgebühren anfallen können. Sofern diese erhoben werden, wird man allerdings per E-Mail darüber benachrichtigt. Zudem sollte man beachten, dass man stets selbst die Gebühren zahlen muss, sofern man eine Einzahlung tätigt und anschließend diesen Betrag direkt wieder auszahlen lässt. Zu diesen Kosten würden sowohl die Gebühren für den Kartenaussteller bzw. für den Zahlungsprovider als auch die Transaktionsgebühren zählen. Ein weiterer wichtiger Aspekt bezüglich der BETVICTOR Auszahlung ist schließlich, dass diese nicht ohne eine vorherige Verifizierung bearbeitet wird.

Die Bearbeitungszeiten der jeweiligen Zahlmethoden im Überblick
Die Ein- und Auszahlungsdauern können von Zahlart zu Zahlart variieren

 

Weiter zum BETVICTOR Bonusangebot

PayPal als Zahlart verfügbar: Warum ist dies ein Vorteil?

Wie bereits erwähnt, kann auch die Zahlart PayPal für Ein- und Auszahlungen bei BETVICTOR genutzt werden. Dabei ist dies ein großer Vorteil. Denn unter anderem kann man hier von kurzen Bearbeitungszeiten profitieren. Dies ist jedoch noch nicht alles. So gibt es noch viele weitere Vorteile:

  • Zum einen bietet der Zahlungsdienstleister PayPal nämlich auch eine gewisse Sicherheit. So werden immer wieder Sicherheitsvorkehrungen getroffen, sodass ein Missbrauch der Daten kaum möglich ist.
  • Zum anderen kann PayPal sehr leicht verwendet werden. Dies liegt vor allem daran, dass man bei Transaktionen in der Regel lediglich den Benutzernamen, das Passwort sowie den Zahlbetrag eingeben muss.
  • Ein weiterer sehr wichtiger Punkt ist schließlich, dass PayPal einen Hinweis auf die Seriosität des Wettanbieters gibt. Denn PayPal würde mit BETVICTOR nicht zusammenarbeiten, sofern der Buchmacher keine bestimmten Sicherheitsvorkehrungen getroffen hätte und keine Lizenz hätte.

Wettanbieter

FAQs zur BETVICTOR Einzahlung

Wie kann man sich verifizieren?

Bevor man eine Auszahlung bei BETVICTOR tätigen kann, ist es notwendig sich zu verifizieren. Dies gelingt, indem man eine Kopie des eigenen Reisepasses, Personalausweises oder Führerscheins einreicht. Zugleich ist es allerdings auch notwendig, eine Kopie einer Haushaltsrechnung oder eines Kontoauszugs, die nicht älter als drei Monate sind, an den Buchmacher zu versenden.

Wie erreicht man den Kundensupport?

Um den Kundensupport zu erreichen, kann man entweder eine E-Mail verschicken oder den Live-Chat nutzen. Beim Live-Chat wird man selbstverständlich sofort eine Antwort erhalten. Wer hingegen eine E-Mail verschickt, wird etwas warten müssen. In der Regel sollte hier jedoch eine Antwort-Mail innerhalb von 48 Stunden eintreffen.

Wie sieht das Sportwetten Angebot von BETVICTOR aus?

Im Sportwetten Angebot von BETVICTOR findet man insgesamt ca. 20 Sportbereiche, zu denen unter anderem auch die Sportarten Fußball, Tennis, Basketball, Hurling und Golf gehören. Dabei kann man jedoch nicht nur die klassischen Wetten abschließen, sondern auch Sonderwetten platzieren. Zu diesen gehören unter anderem Halbzeit Wetten, Torwetten sowie Halbzeit Endergebnis Wetten.

Überblick des BETVICTOR Wettangebots
Wer bei BETVICTOR wetten möchte, wird über 20 unterschiedliche Sportarten vorfinden

 

Besitzt der Buchmacher eine Lizenz?

Da sich der Firmensitz des Buchmachers BETVICTOR auf Gibraltar befindet, wird dieser Anbieter auch durch die Regierungsbehörden von Gibraltar lizenziert. Dazu steht BETVICTOR unter der Aufsicht der Gibraltar Gambling Commissioner. Allerdings gilt dies nur für Kunden außerhalb Großbritanniens. Denn für die Kunden innerhalb Großbritanniens wird der Wettanbieter durch die Gambling Commission sowohl reguliert als auch lizenziert.

Gibt es einen Neukundenbonus?

Neue Kunden können unter anderem auch von dem 300 Prozent Willkommensbonus profitieren. Durch diesen muss man lediglich eine Wette von mindestens zehn Euro platzieren und erhält anschließend 30 Euro. Dabei ist der Bonus zwar nicht auszahlbar, dafür können jedoch die Gewinne, die durch das Bonusguthaben erzielt worden sind, abgehoben werden. AGB gelten | 18+

Fazit: Kurze Bearbeitungszeiten sind möglich

Im Großen und Ganzen haben wir während unserer BETVICTOR Erfahrungen letzten Endes feststellen können, dass vor allem für Einzahlungen viele Zahlmethoden zur Auswahl stehen. Doch auch für Auszahlungen kann man mehrere dieser Zahlarten verwenden. Besonders positiv ist dabei, dass auch die Zahlmethode PayPal verfügbar ist. Diese sorgt nämlich nicht nur für kostenlose Einzahlungen, sondern auch für eine schnelle Gutschrift. Dennoch kann man auch ohne ein PayPal Konto in kurzer Zeit eine Gutschrift auf seinem Konto erhalten. Dies kann unter anderem durch die beiden E-Wallet Systeme Skrill und Neteller, die dieselben Bearbeitungszeiten wie PayPal bereithalten, gelingen.

Weiter zum BETVICTOR Bonusangebot

Über den Autor: Christian Habeck

Christian Habeck handelt seit mehreren Jahren aktiv an der Börse. Hierbei bevorzugt er die technische Analyse. Darüber hinaus ist er Technik- und Sportbegeistert und betätigt sich leidenschaftlich gern als Autor.

Autor: Christian Habeck

Christian Habeck ist leiden- schaftlicher Autor & seit Jahren an der Börse aktiv, sein besonderes Interesse gilt der technische Analyse.

0% des artikels gelesen
Alle Vergleiche
>