Eishockey Wetten » Alle Infos in 5 min

Eishockey Wetten – Alles, was Du wissen solltest

  • Qomparo Ratgeber: wettanbieter

Top-3

Unser Tipp - Die besten Wettanbieter Angebote

Eishockey Wetten gehören zu den beliebtesten Wetten auf dem Markt. Der spannende Sport auf dem Eis ist reich an Toren und bietet somit die ideale Basis für Matches mit viel Nervenkitzel. Sicherlich wird Eishockey König Fußball sicherlich nicht so schnell den Rang ablaufen, doch die Beliebtheit des Sports ist auch hierzulande unumstritten. Daher bieten auch die meisten Online Sportwetten Anbieter mittlerweile Eishockey als Option an. In diesem Ratgeber werden wir überprüfen, was genau es mit den Eishockey Wetten auf sich hat und worauf Du dabei im Detail achten solltest.

Eishockey Wetten im Detail

  • Spannender, torreicher Sport
  • Wetten auf das 1. Drittel lohnen sich am meisten
  • Sportwissen ist ein Muss
  • Auch Live Wetten sind beim Eishockey möglich

Direkt zum Wettanbieter Anbieter Vergleich

Eishockey – Ein Muss bei jedem Wettanbieter

Wie bereits erwähnt, gehört Eishockey zu den beliebtesten Sportarten auf dem Wettmarkt. Gerade im Winter, wenn Fußball und Co. in die Pause gehen, kann es vorkommen, dass die Buchmacher ein Viertel ihrer Einnahmen über den Eishockey-Sektor generieren. Fast jeder seriöse Buchmacher im Internet bietet das Spiel um den schwarzen Puck an.

Mittlerweile ist das Angebot in Breite und Tiefe stark angewachsen – sowohl in der Breite, als auch in der Tiefe. Die größte und bekannteste Eishockey Liga ist dabei wohl die NHL (National Hockey League). An dieser Stelle ein Überblick über die bekanntesten Ligen auf dem Markt:

  • NHL – National Hockey League
  • AHL – American Hockey League (2. Liga aus Nordamerika)
  • KHL – Kontinental Hockey League
  • DEL – Deutsche Eishockey Liga
  • SHL – Svenska Hockeyligan ( 1. Liga Schwedens)
  • Extraliga – 1. Liga der Slowakei
  • ExtraLiga – 1. Liga Tschechiens
  • Extraliga – 1. Liga Weißrusslands
  • EBEL – Österreichs 1. Liga (mit Teams aus Ungarn, Slowenien und Schweiz)
  • EPIHL – English Premier Ice Hockey League (Englands 1. Liga)
  • Liiga – Liga Finnlands
  • Metal Ligaen – Liga Dänemarks
  • GET-ligaen – 1. Liga Norwegens
  • National League A – 1. Liga der Schweiz

Die meisten Wettanbieter haben einen guten Mix der genannten Ligen im Angebot, wobei die Spiele der NHL natürlich immer verfügbar sind.

Eishockey Wetten – Was Du wissen solltest

Nicht um sonst gilt Eishockey als eine der beliebtesten Sportarten der Welt. Das nervenaufreibende Spiel mit der kleinen schwarzen Scheibe ändert fast sekündlich den Spielverlauf, sodass gerade Wett-Fans sich auf viele Wettchancen freuen können. Oftmals ist es sogar so, dass das gerade noch in Führung liegende Team am Ende doch verliert. Das diese Sportart ein „El Dorado“ für Wett-Enthusiasten ist, sollte damit klar sein. Doch wie kannst Du das Beste aus Deiner Eishockey Wette herausholen? Die meisten guten Sportwetten Anbieter haben Eishockey Matches im Portfolio und bieten auch unterschiedliche Ligen an.

Somit bieten die meisten Buchmacher ihren Usern ein sehr interessantes Angebot in Breite und Tiefe an. Ein weiterer, ebenfalls sehr wichtiger Faktor ist natürlich der Quotenschlüssel. Denn dieser zeigt, wie gut die Wettquoten eines Buchmachers sind und ob es sich lohnt, dort eine Wette zu tätigen. Doch was genau ist ein Quotenschlüssel eigentlich? Der Quotenschlüssel zeigt an, wie hoch der Anteil (in Prozent) ist, der den Usern ausgezahlt wird. Liegt dieser bei beispielsweise 93 Prozent, so bedeutet dies, dass sieben Prozent der eingezahlten Einsätze beim Wettanbieter verbleiben, während der Rest komplett an die User ausbezahlt wird. Je höher der Quotenschlüssel ist, desto eher lohnt es sich somit, bei diesem zu wetten.

Eishockey Sportwetten – Wetten auf das erste Drittel

Beim Eishockey gibt es je drei „Drittel“, die 20 Minuten andauern. Häufig ist es beim Eishockey so, dass das erste Drittel mit einem Unentschieden endet. Dies ist besonders dann der Fall, wenn die Teams leistungsmäßig auf einer Höhe sind. Häufig ist es gerade im ersten Drittel so, dass die Teams sich gegenseitig erst einmal „beschnüffeln“ und noch nicht besonders stark vorpreschen. Wer sich für Eishockey Sportwetten interessiert, sollte prinzipiell erst einmal die Regeln des Spiels „studieren“ und dann den Leistungsstand der antretenden Mannschaften unter die Lupe nehmen. Es lohnt sich dabei, den Spielverlauf der vergangenen fünf Matches in Betracht zu ziehen. Auf diese Weise wird schneller klar, auf welches Spielergebnis es sich zu setzen lohnt.

Tipico Startseite
Bei Tipico gibt es mehr als Fußballwetten – Eishockey, Tennis und Basketball gehören dazu

Natürlich gibt es auch bei Eishockey Online Wetten die Chance, auf eine Live Wette zu setzen. Bei dieser Art von Wette ist es so, dass Du den Anfang des Spiels abwartest, um zu schauen, welche Wettstrategie du anwendest. Die Wettquoten werden dabei von den Buchmachern fortlaufend an den Spielablauf adaptiert. Bevor Du Deinen Online Tippschein abgeben kannst, solltest Du wissen, dass in Fällen, in denen es ein Unentschieden im ersten Drittel gibt, mit kleineren Quoten gerechnet werden muss.

Generell muss an dieser Stelle jedoch erwähnt werden, dass es beim Eishockey gar kein Unentschieden geben kann. Sollte das Spiel also so zu Ende gehen, dass es keinen Sieger gibt, wird einfach weitergespielt, bis eines der Teams gewinnt. Sollte sich das Spiel verlängern, sind Live Wetten in diesem Zusammenhang besonders interessant, da beide Teams schnell Tore erzielen müssen und stark unter Druck geraten.

Eishockey – Wetten auf das Erste Drittel

  • Im ersten Drittel gibt es häufig ein Remis
  • Spielverlauf der letzten fünf Spiele anschauen
  • Jedes Drittel dauert 20 Minuten

Eishockey Online Wetten – Torwetten im Überblick

Wie bereits erwähnt kann sich beim Eishockey alles in Sekundenschnelle ändern, so dass es wirklich nicht einfach ist, sich auf einen möglichen Sieger festzulegen. Aus diesem Grund hat sich die Torwette zu einer sehr interessanten Option entwickelt, die viele User mittlerweile nutzen. Hier wird nämlich nicht auf den ultimativen Sieger gewettet, sondern auf die Anzahl der Tore, die innerhalb eines Matches fallen werden. Auch hier solltest Du – bevor Du Dich auf eine Anzahl festlegst – den Spielverlauf der letzten fünf Matches anschauen und das Ganze analysieren, bevor Du einen Tipp abgibst.

Sollte dies immer noch kein stimmiges Bild abgeben, kannst Du natürlich auch den Beginn des Spiels abwarten und eine Live Wette platzieren. So kannst Du direkt in Echtzeit tippen und Deine Wetten auf das Geschehen hin anpassen. Gerade bei Live Wetten sind gute Nerven gefragt.  Wenn Du Deinen Tipp später im Match abgibst, sinkt natürlich die Gefahr, zu verlieren doch damit auch die Quoten an sich.

Direkt zum Wettanbieter Anbieter Vergleich

Egal, für welche Art der Strategie Du Dich auch entscheidest – Du solltest auch immer die Liga in Betracht ziehen. Natürlich bieten die großen Ligen – so wie die NHL den Pluspunkt, dass Du viele Infos zu den Teams findest und Deine Wette besser vorplanen kannst. Der Nachteil bei den großen Ligen ist wiederum, dass die Wettquoten eher geringer gehalten sind. Häufig ist es daher so, dass die Meisterschaften, die weniger begehrt sind, die besseren Wettquoten bieten.

bwin Eishockey Wetten
Auch bei bwin gibt es zum Beispiel Eishockey Wetten.

Eishockey Torwetten im Check

  • Bei dieser Wette setzt du auf Gesamttorzahl
  • Je später du tippst, desto kleiner die Quote
  • Auch kleinere Ligen lohnen sich
Tipico Kundenservice
Der Tipico Kundenservice ist unter anderem per E-Mail erreichbar.

Wie erkenne ich einen seriösen Eishockey Wettanbieter?

Wie fast immer im Leben gilt: „Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser.“ Gerade im Bereich von Wetten, Glücksspiel und Co. solltest Du diese Redewendung auf jeden Fall beherzigen. Um herauszufinden, ob es sich bei dem von Dir ausgesuchten Anbieter um einen seriösen Buchmacher handelt, solltest Du als Erstes schauen, ob dieser eine gültige Lizenz besitzt. Diese Lizenzen stammen zumeist aus Malta, Gibraltar oder – in weniger häufigen Fällen – aus Schleswig-Holstein.

Wettanbieter

Sollte eine gültige Lizenz vorhanden sein, so ist dies schon einmal ein gutes Zeichen. Jetzt solltest Du überprüfen, ob der Wettanbieter einen Hinweis zum Thema Datenschutz auf seiner Webseite angegeben hat. Dies ist in diesem Zusammenhang besonders wichtig, da es hierbei ja um die Übermittlung von Zahlungsinformationen und persönlichen Daten geht. Auch ein Hinweis auf die Regulierungsbehörden, die das Unternehmen immer wieder in regelmäßigen Abständen überprüfen, ist hierbei unerlässlich.

Im nächsten Schritt solltest Du den Kundendienst des Buchmachers unter die Lupe nehmen. Hier solltest Du nachsehen, wie gut dieser zu erreichen ist und welche Kommunikationswege es gibt. Im Idealfall bietet der Buchmacher einen 24-Stunden-Service an, der eine kostenlose, deutschsprachige Hotline, einen Live-Chat sowie eine E-Mail-Adresse umfasst. Gerade am Anfang können immer wieder Fragen auftreten, die den Kontakt mit dem Support nötig machen. Sollten alle diese Faktoren stimmen, kannst Du Dich ohne Sorgen an Deine erste Eishockey Sportwette machen.

FAQ – Häufig gestellte Fragen im Überblick

Muss ich Eishockey Experte sein, um erfolgreich zu tippen?

Nein, das musst Du natürlich nicht sein. Wichtig ist allerdings, dass Du Dir genug Wissen verschaffst, um Deinen Kenntnisstand ganz oben zu halten. Daher solltest Du Dir die letzten fünf – wenn nicht mehr – Spielverläufe genau anschauen und Dich per Online Portal oder Sportpresse auf dem Laufenden halten. Nur dann wirst Du in der Lage sein, fundierte Tipps abzugeben. Neben einem ausreichenden Eishockey Wissen solltest Du natürlich auch über einen guten Instinkt verfügen.

Wer darf an Eishockey Sportwetten teilnehmen?

An sich darf jeder an Eishockey Sportwetten teilnehmen. Du musst natürlich über 18 Jahre alt sein und dies auch per Ausweisdokument nachweisen können, falls Kontrollen durchgeführt werden sollten. Minderjährige dürfen sich prinzipiell nicht an Glücksspielen beteiligen, wobei das Thema Wetten ebenfalls dazu gehört.

Gibt es auch Eishockey Wettboni?

Um genauer zu sein, gibt es derzeit keine besonderen Eishockey Wettboni auf dem Markt, sondern eher generelle Sportwetten Boni, die auf jede Sportart angewendet werden können. Hierzu zählt unter anderem auch der Wettanbieter Neukundenbonus. Dieser gilt nur für neue Kunden und kann pro IP-Adresse und Haushalt auch nur einmal genutzt werden. Für Kunden, die bereits registriert sind, bieten viele Buchmacher einen Bestandskundenbonus an.

Wie erhalte ich einen Sportwetten Bonus?

Um Deinen Sportwetten Bonus zu erhalten, musst Du Dich erst einmal bei Deinem Buchmacher anmelden. Sobald Du dies getan hast, geht es dann um die erste Einzahlung, die den angegebenen Mindestbetrag nicht unterschreiten darf. Nachdem Du dies auch erledigt hast, musst Du Dich um das Freispielen der Boni kümmern. Die Umsatzbedingungen werden dabei von jedem Buchmacher selbst individuell festgelegt.

Mein Bonus ist nicht da. Was mache ich?

Du hast Deinen Bonus freigespielt, doch das Geld ist noch nicht auf Deinem Konto eingetroffen? Häufig handelt es sich dabei nur um ein Missverständnis. Manchmal ist die Einzahlungssumme zu klein gewesen, es wurden die falschen Wetten ausgewählt, oder es gab einen Zahlendreher in der Bankverbindung. Melde Dich dann am besten direkt beim Buchmacher.

Fazit: Eishockey Wetten können sich lohnen!

Wie bei allen anderen Sportwetten auch, solltest Du Dir erst einmal einen aktuellen Wissensstand verschaffen, bevor Du Dich an Deine erste Eishockey Wette machst. Dadurch, dass es bei diesem Sport um viele Tore und sich schnell verändernde Spielstände geht, lädt er auf jeden Fall zu Live – und Torwetten ein. Wenn du Eishockey Wetten wirklich erfolgreich durchziehen möchtest, solltest Du Dich mit den Regeln, Teams und unterschiedlichen Ligen vertraut machen, denn nur dann kannst Du auch erfolgreich Wetten und unter Umständen sogar saftige Gewinne einstreichen.

Direkt zum Wettanbieter Anbieter Vergleich

Über den Autor: Matthias Bösel

Seriöse Buchmacher, schwarze Schafe, tolle Bonusangebote: Seit elf Jahren verfolge ich Sportwetten im Internet intensiv. Euch will ich hier mit fundierten Texten, detaillierten Analysen und eigenen Erfahrungen helfen.

Autor: Matthias Bösel

Wettanbieter sind Vertrauenssache. Auf langjährige Erfahrung in der Wettbranche könnt ihr bei mir zählen.

0% des artikels gelesen
Alle Vergleiche
>