Lay Wetten Strategie » Strategien & Anbieter im Test

Lay Wetten Strategie: Wettanbieter und Strategien im Check

  • Qomparo Ratgeber: wettanbieter

Top-3

Unser Tipp - Die besten Wettanbieter Angebote

Eine Lay Wetten Strategie ist für Dich vor allem dann interessant, wenn Du Deine Sportwetten bei einer Wettbörse platzieren möchtest. Das Angebot einer Wettbörse unterscheidet sich von dem eines Buchmachers deutlich, denn gewettet wird auf einer Wettbörse immer gegen andere Kunden. Quasi ganz so, als würdest Du einfach eine Wette gegen Deinen Freund veranstalten. Was nun aber wiederum genau mit den Lay Wetten bzw. den Strategien für Lay Wetten gemeint ist, werden wir Dir im Folgenden ganz genau erklären.

Lay Wetten Strategie: Alle Infos auf einen Blick

  • Lay Wetten sind das Gegenteil der Back Wetten
  • Back Wetten sind im Prinzip die klassischen Sportwetten
  • Mit Lay Wetten wird immer gegen etwas gewettet
  • Nur bei Wettbörsen können diese Wetten platziert werden
  • Einige Anbieter stellen Bonusangebote bereit

Direkt zum Wettanbieter Anbieter Vergleich

Lay Wetten: Um was für Wetten handelt es sich dabei?

Um die Lay Wetten Strategie genauer unter die Lupe nehmen zu können, müssen wir erst einmal die wichtigsten Begrifflichkeiten in diesem Zusammenhang klären. Grundsätzlich solltest Du wissen, dass bei einer Lay Wette immer gegen etwas gewettet wird. Am einfachsten verstehen lässt sich diese Aussage anhand eines Beispiels: Angenommen, Dein Freund wettet auf einen Sieg von Real Madrid gegen Barcelona. Du hältst dagegen und sagst: Real Madrid gewinnt nicht. In diesem Fall würdest Du eine Lay Wette auf den Sieg von Real Madrid platzieren. Gewonnen hättest Du Die Wette gegen Deinen Freund dann, wenn Barcelona ein Unentschieden holt oder sogar gewinnt.

So ziemlich das genaue Gegenteil zu den Lay Wetten sind die Back Wetten. Bei den Back Wetten „backst“ Du Die Wette Deines Freundes – Du gehst also mit. Bezogen auf unser Beispiel würde das bedeuteten, dass Du ebenfalls für den Sieg von Real Madrid gegen Barcelona stimmst. In diesem Fall würdest Du also eine Back Wette auf den Sieg von Real Madrid setzen. Aufmerksamen Wettfreunden wird aufgefallen sein: Die Back Wetten sind im Prinzip die klassischen Sportwetten bei einem Wettanbieter aus der Online Buchmacher Liste, wo Du immer auf etwas wettest – aber niemals dagegen.

Wo kann die Lay Wetten Strategie genutzt werden?

Die Frage: „Was ist bei der Lay Wetten Strategie zu beachten?“ lässt sich vor allem mit der Wahl der richtigen Anlaufstelle benennen. Umsetzen kannst Du Deine Lay Wetten Strategie nämlich nur bei Wettbörsen und nicht bei klassischen Buchmachern. Der Unterschied zwischen einer Wettbörse und einem regulären Buchmacher ist im Wettanbieter Vergleich dabei der, dass die Wettbörse Wetten der Kunden gegeneinander ermöglicht. Hier stellt der Anbieter also selber keine Quoten auf, sondern bietet lediglich die Plattform für die Wettabgabe. Bestimmt wird der Markt hier ausschließlich von den Kunden – und das bei Pferdewetten, Fußballwetten, Handballwetten und allen anderen Disziplinen. Einen Verdienst erlangt die Wettbörse dadurch, dass eine kleine Gebühr für die Nutzung des Portals verlangt wird.

Matchbook Lay Wetten
Lay Wetten können nur bei Wettbörsen platziert werden

Lay Wetten Rechner: Vorteile der Lay Wetten liegen in den hohen Quoten

Wird gegen einen Wettanbieter gewettet, ist hier schon ein enormes Fachwissen gefragt. Die Buchmacher analysieren die Partien ganz genau und legen anhand dieser Recherchen ihre Wettquoten fest. Die Folge: Nur selten passiert hier ein Ausrutscher, der Dir als Kunde große Wettgewinne mit geringem Risiko ermöglicht. Anders sieht es auf der Wettbörse aus. Hier werden die Wettangebote von Tippern wie Dir unterbreitet, Fehleinschätzungen sind also vorprogrammiert. So kommt es, dass die Wettbörsen bei Deiner Lay Wetten Strategie immer deutlich bessere Quoten anbieten können, als die regulären Wettanbieter.

Wer aufmerksam mitgelesen hat, wird sich vielleicht die Frage stellen, in welche Richtung die Wetten platziert werden sollten. Wird zum Beispiel ein Sieg auf Real Madrid gegen Barcelona gelayed, entspricht das gleichzeitig auch einer Back Wette auf den Sieg von Barcelona und dem Unentschieden. Doch woher weiß ich nun, welche Wette ich platzieren sollte, immerhin handelt es sich um ein- und denselben Tipp. Erörtern lässt sich diese Antwort ganz einfach mit einem Blick auf den Lay Wetten Rechner und die folgende Formel:

Layquote/(Layquote-1) = Backquote
Backquote/(Backquote-1) = Layquote

Angenommen, die Lay Quote für den Sieg auf Real Madrid liegt bei 2,20. In diesem Fall wird dieser Wert in die Formel eingesetzt und es ergibt sich ein Wert von xx für die Back Wette auf das Unentschieden oder den Sieg von Barcelona. Welche Quote nun attraktiver ist, lässt sich mit einem Lay Wetten Rechner also im Handumdrehen ermitteln. Übrigens: Bei einem Wettanbieter für Back und Lay Wetten benötigst Du normalerweise keinen Lay Wetten Rechner. Stattdessen werden Dir die entsprechenden Quoten auf Deinem Wettschein direkt angezeigt.

Bei einer Lay Wette wird immer gegen ein Ereignis gewettet – ganz so, als würdest Du eine Wette gegen einen Freund platzieren. Umsetzen kannst Du Deine Lay Wetten Strategie allerdings nur bei Wettbörsen, bei regulären Buchmachern werden nur die sogenannten Back Wetten angeboten.

Direkt zum Wettanbieter Anbieter Vergleich

Lay the Draw: Wie funktioniert die Lay Wetten Strategie?

Informierst Du Dich über Lay Wetten Anbieter und die möglichen Strategien für diese Wetten, wirst Du früher oder später auf die Lay the Draw Strategie stoßen. Hierbei handelt es sich um eine spezielle Herangehensweise, mit der Deine Verlustchancen deutlich verringert werden können. Die Voraussetzung hierfür ist aber, welche Überraschung, dass die Wetten zumindest in die eingeplante Richtung laufen. Der Startschuss für Dich ist in diesem Fall die Suche nach einer Partie, in der Du mit einem Torerfolg innerhalb der ersten 45 Minuten rechnest. Idealerweise solltest Du Dich mit Statistiken und Formkurven verschiedener Teams beschäftigen, um ein möglichst vielversprechendes Duell zu finden.

Betdaq Startseite
Bei jeder Wettbörse kannst Du die Lay the Draw anwenden

Im nächsten Schritt wird nun beim Lay Wetten Anbieter eine Lay wette auf das Unentschieden platziert. Damit setzt Du also darauf, dass entweder das Heim-Team oder die Gäste-Mannschaft gewinnt. Angenommen werden sollte diese Wette im Idealfall zu einer möglichst hohen Wettquote. Ist nun die erste „Bude“ im Spiel gefallen, verändern sich die Quoten natürlich deutlich. Live kannst Du jetzt beobachten, wie die Quote auf das Unentschieden ansteigt – und zuschlagen. Platziert wird jetzt also eine Back Wette auf das Unentschieden. Platzieren kannst Du diese zum Beispiel mit Deinem Gewinn, den Du durch den Treffer in der ersten Spielhälfte verbuchen konntest. Die Folge: Es sind alle möglichen Varianten des Spiels abgedeckt. Sind die Quoten hoch genug, landest Du mit Deiner Wette im „Green Screen“. Das wiederum bedeutet, dass Du mit Deiner Lay Wetten Strategie für diese Wette garantiert einen Gewinn einplanen kannst.

Wettanbieter

Bei der Lay the Draw Strategie handelt es sich um einen interessanten Ansatz, mit dem alle möglichen Ausgänge einer Partie abgedeckt werden. Die Voraussetzung für den Erfolg mit dieser Strategie liegt jedoch in einer erfolgreichen Wetten auf einen Torerfolg in den ersten 45 Minuten.

Wettbörse finden: Darauf musst Du achten

Um Deine Lay Wetten Strategie erfolgreich umsetzen zu können, ist es natürlich erforderlich, eine passende und gute Wettbörse zu entdecken. Grundsätzlich ist die Auswahl für deutsche Kunden in dieser Hinsicht begrenzt, dennoch sollte für die Internet Wetten in Deutschland kein zweitklassiges Angebot in Anspruch genommen werden. Um die besten Angebote entdecken zu können, solltest Du jeden einzelnen Lay Wetten Anbieter daher hinsichtlich verschiedener Kriterien unter die Lupe nehmen. Enorm wichtig ist in diesem Zusammenhang die Seriosität eines Anbieters. Nur wenn eine Wettbörse die offizielle Lizenz einer regulierenden Behörde vorweisen kann, können die Wetten ruhigen Gewissens platziert werden. Darüber hinaus solltest Du immer darauf achten, dass der Anbieter verantwortungsvoll mit Deinen Daten umgeht und diese mit Hilfe einer SSL-Verschlüsselung schützt. Dadurch wird garantiert, dass Unbefugte keinen Zugriff auf Deine Daten haben.

Auf die Quoten und das Wettangebot hat die Börse nur bedingt Einfluss, dennoch kann eine gewisse Auswahl im Portfolio natürlich nicht schaden. Hierbei lassen sich auch die mobilen Wett Apps erwähnen, mit denen Du Deine Lay Wetten ganz einfach per Smartphone oder Tablet platzieren kannst. Rund um die Einzahlung und Auszahlung sollte der Wettanbieter möglichst auf Gebühren verzichten und Dir viele verschiedene Optionen für die Abwicklung zur Verfügung stellen. Ist die Wettbörse bei der Abwicklung der Zahlungen schnell unterwegs, ist das natürlich ebenfalls von Vorteil.

Mit Bonusangeboten sicherst Du Dir Vorteile

BonusBegeistern wollen Dich die Wettbörsen heutzutage auch mit Bonusangeboten, wodurch sich die Portfolios von der Konkurrenz abheben sollen. Für Dich als Tipper ist das eine sehr gute Nachricht, denn Du kannst bei fast jedem Anbieter von unterschiedlichen Bonusangeboten profitieren. Ein sogenannter Neukundenbonus wird für alle Tipper zur Verfügung gestellt, die sich das erste Mal beim Anbieter registrieren. Zusätzlich stellen die Wettbörsen jedoch auch Bonusangebote für die Bestandskunden bereit. Um was für Offerten es sich dabei genau handelt, ist natürlich immer unterschiedlich. Hältst Du Deine Augen offen, wirst Du aber immer zügig einen passenden Sportwettenanbieter Bonus 2017 entdecken können.

Beachten solltest Du, dass jeder Bonus an gewisse Bedingungen gebunden ist, ehe er ausgezahlt werden kann. So wird von der Wettbörse eine Mindestquote vorgelegt, mit der Du Deinen Bonusbetrag umsetzen musst. Gleichzeitig legt der Bookie auch die Anzahl der Umsätze fest, die vor einer Auszahlung geleistet werden muss. Liegt diese bei Fünf, musst Du den Bonusbetrag also fünf Mal umsetzen, ehe er ausgezahlt werden kann. Zusätzlich dazu stellen fast alle Anbieter einen zeitlichen Rahmen für die Erfüllung der Umsatzbedingungen auf. Dieser sollte immer eingehalten werden, denn ansonsten wird der Bonus möglicherweise einfach wieder von Deinem Wettkonto entfernt.

Betdaq Promotionen
Bonusangebote kannst Du bei jeder Wettbörse abgreifen

Die Grundvoraussetzung für den Erfolg mit den Lay Wetten liegt in einem zuverlässigen und vertrauensvollen Buchmacher. Checken solltest Du vor einer Registrierung allerdings immer das gesamte Angebot, wozu auch die Bonusangebote und Promotionen gehören.

Fazit: Einfach umzusetzen und anzuwenden

Wer denkt, eine Lay Wetten Strategie ist ausschließlich für die wahren Wett-Profis geeignet, der irrt sich. Tatsächlich ist es nämlich so, dass diese Wettart auch für unerfahrene Tipper kein Problem darstellt. Schließlich hat vermutlich jeder schon einmal unbewusst eine Lay Wette gegen einen Freund platziert. Mit der passenden Strategie kann diese Herangehensweise auf einen erfolgreichen Auftritt bei den Buchmachern umgemünzt werden. Beachten solltest Du rund um die Strategie aber immer den Rahmen, den ein Wettanbieter zur Verfügung stellt. Die Seriosität steht hier an erster Stelle, die weiteren Bestandteile sollten erst im Anschluss kontrolliert werden. Auseinandersetzen kannst Du Dich zudem mit der von uns vorgestellten Lay the Draw Strategie, die als bekannteste Lay Wetten Strategie bezeichnet werden kann. Mit einer gewissen Erfahrung und ausreichend Fachwissen kannst Du auf diesem Wege spürbar Deinen Ertrag steigern. Kleiner Tipp: Am besten ist es, wenn Du Dir für die Wetten bei einer Wettbörse einen Bonus sicherst. So kannst Du die Abläufe kennenlernen, ohne Dein eigenes Geld riskieren zu müssen.

Direkt zum Wettanbieter Anbieter Vergleich

Über den Autor: Matthias Bösel

Seriöse Buchmacher, schwarze Schafe, tolle Bonusangebote: Seit elf Jahren verfolge ich Sportwetten im Internet intensiv. Euch will ich hier mit fundierten Texten, detaillierten Analysen und eigenen Erfahrungen helfen.

Autor: Matthias Bösel

Wettanbieter sind Vertrauenssache. Auf langjährige Erfahrung in der Wettbranche könnt ihr bei mir zählen.

0% des artikels gelesen
Alle Vergleiche
>