Online Wetten mit PayPal: Schnelle & sichere Sportwetten Zahlungen »

PayPal bei Online Wetten – das sind die besten Sportwettenanbieter

  • Qomparo Ratgeber: wettanbieter

Top-3

Unser Tipp - Die besten Wettanbieter Angebote

Online Wetten mit PayPal bieten Spielern eine ganze Reihe Vorteile gegenüber der Nutzung anderer Zahlungsmethoden für Ein- und Auszahlungen bei ihrem Buchmacher. Wer sich einen Buchmacher aus unserem Sportwettenanbieter Vergleich aussucht, der Zahlungen mit PayPal unterstützt, muss zukünftig nicht mehr lange warten, bis seine Einzahlung auf seinem Spielkonto eintrifft. Die Gefahr, eine wichtige Wettoption aufgrund mangelnden Guthabens zu verpassen, kann so eliminiert werden. Gleichzeitig kann binnen weniger Minuten mit der Erfüllung der Umsatzbedingungen eines Angebots aus dem Sportwetten Bonus Vergleich begonnen werden. Welche weiteren zusätzlichen Sicherheitsvorteile den Spieler erwarten, wenn er seine Online Wetten mit PayPal bezahlt, verraten wir im ausführlichen Praxisratgeber zu den besten Buchmachern, die das in Deutschland so beliebte digitale Zahlungsmittel unterstützen. Wir stellen in unserem objektiven Vergleich die besten Buchmacher mit Online Wetten mit PayPal-Option vor, sodass Spieler auf einen Blick erkennen können, welcher Anbieter mit PayPal-Zahlungsportfolio den eigenen Spielpräferenzen entspricht.

Das Wichtigste zu Online Wetten mit PayPal

  • Schnelle & sichere Zahlungsmethode
  • Zusätzlicher Sicherheitsaspekt
  • Spezielle PayPal Bonusangebote
  • Keine Wettoption wegen langer Bearbeitungszeit (Überweisung) verpassen
  • PayPal kann auch für andere Zahlungen genutzt werden
  • PayPal Zahlungen mobil via App durchführbar

Direkt zum Wettanbieter Anbieter Vergleich

Online Wetten mit PayPal beim Buchmacher – so läuft der Zahlungsvorgang ab

Wenn Du als Spieler gezielt auf der Suche nach Online Wetten mit PayPal bist, dann erwartest Du von Deinem zukünftigen Buchmacher genau zwei wichtige Punkte: Selbstverständlich ist es wichtig, dass dieser Buchmacher genau die Wettmärkte offeriert, die Du spielen möchtest. Gleichzeitig muss die Spieltiefe, die dort angeboten wird, Deinen persönlichen Spielpräferenzen entsprechen. Der zweite wichtige Punkt ist, dass Du bei Zahlungen größten Wert auf Sicherheit legst und generell keine Wartezeiten bei Einzahlungen oder Auszahlungen einplanen möchtest.

Online Wetten mit PayPal
PayPal bietet sichere Zahlungen bei Deinem Buchmacher

Wenn Du eine PayPal Zahlung anstößt und so im Buchmacherportal einzahlt, garantiert hier der Treuhandservice PayPal dem Buchmacherportal, dass die Zahlung ausgeführt wird. In Wirklichkeit kann diese Zahlung ein paar Stunden in Anspruch nehmen. Die Bestätigung von PayPal reicht dem Buchmacher aber, das Guthaben sofort zur Verfügung zu stellen. Du eliminierst auf diese Weise unnötige Wartezeiten, die zum Beispiel auftreten, wenn Du eine Banküberweisung nutzt, um einzuzahlen. Der aber wohl wichtigste Sicherheitsvorteil ist, dass bei einer PayPal-Zahlung im Buchmacherportal keine persönlichen Kontodaten oder Kreditkartendaten hinterlegt werden. Das heißt, wenn die IT-Infrastruktur des Anbieters angegriffen wird, sind Unbefugte nicht in der Lage, an persönliche Daten ranzukommen, weil diese dort nicht hinterlegt sind.

Die Besten Sportwettenanbieter mit Online Wetten mit PayPal:

Aktuell tummeln sich auf dem Markt seriöser und sicherer Buchmacher eine ganze Reihe Anbieter, die sich in ihren Angeboten deutlich unterscheiden. Um jetzt herauszufinden, welcher Anbieter Wetten mit PayPal anbietet und gleichzeitig den persönlichen Spielpräferenzen entspricht, würde ein gutes Stück Arbeit und Recherche bedeuten. Genau diese Arbeit hat Dir unsere Sportwettenredaktion bereits abgenommen und liefert in folgender Tabelle die besten Buchmacher mit PayPal Zahlungsoption. Gleichzeitig siehst Du in der Aufstellung wichtige Details zum aktuellen Bonus und kannst so schneller bewerten, ob das entsprechende Buchmacherportal mit PayPal-Option Deinen persönlichen Präferenzen entspricht:

Wieso bieten nicht alle Buchmacher PayPal als Zahlungsmethode an?

Mit PayPal bezahlenDas ist eine gute Frage, die sich nicht pauschal beantworten lässt. Zum einen arbeitet PayPal nur mit Anbietern zusammen, die eine PayPal-Prüfung erfolgreich bestanden haben. Ähnlich wie eine Lizenzvergabestelle prüft auch der Zahlungsdienst einen Online Buchmacher auf dessen Sicherheit und Seriosität. Gleichzeitig ist es so, dass sich der Zahlungsdienst speziell im deutschsprachigen Raum (Deutschland, Österreich und Schweiz) durchgesetzt hat. Auf internationaler Ebene konkurriert der Zahlungsdienst mit Konkurrenzangeboten wie Skrill und Neteller. PayPal belegt weltweit kein Alleinstellungsmerkmal mit seinem Treuhandservice und somit gibt es eben Anbieter, die auf den einen Anbieter und andere die auf den anderen setzen.

Welche Vorteile bietet eine Einzahlung mit PayPal?

Wer im Buchmacherportal mit Kreditkarte einzahlt, hinterlegt dabei seine Kreditkarteninformationen beim Buchmacher. Diese werden zwar verschlüsselt und sind auf Servern gespeichert, es besteht aber die Gefahr, dass sich Unbefugte Zugang zu dieser verschaffen und dann die Daten abgreifen. In der Folge könnte es passieren, dass Kriminelle mit den erbeuteten Kreditkartendaten im Netz einkaufen. Wer aber seine Online Wetten mit PayPal bezahlt, hinterlegt im Buchmacherportal weder Kreditkarten- noch Bankkontodaten. Das heißt, in diesem Fall könnten Unbefugte bei einem Einbruch in die IT-Infrastruktur des Sportwettenanbieters entsprechende Daten nicht abgreifen, da diese nicht vorhanden sind.

PayPal Sicherheit
PayPal Sicherheit: Käuferschutz & Verkäuferschutz

PayPal erstes Mittel, wenn es schnell gehen muss

Eine Situation, die viele Wett-Fans kennen und bestimmt jedem zweiten Spieler schon selbst passiert ist, wäre, dass spontan eine Live Wette platziert werden soll, das gesamte Spielguthaben sich aber bereits in laufenden Wetten befindet. Oder anders ausgedrückt: Vor Beginn der Bundesliga-Begegnungen am Samstag wurden bereits alle wichtigen Wettoptionen mit entsprechenden Wetten belegt. Jetzt stellt sich aber heraus, dass in einer Wettbegegnung es sich lohnen würde, noch eine Live-Wette zu platzieren. Das immer dann der Fall, wenn in dieser Begegnung eine Entwicklung stattfindet, die so nicht vorherzusehen war (Underdog geht trotz 0:2 Rückstand in eine 2:3 Führung). Damit der Spieler nun zeitnah die Wette platziert werden kann, muss eine Einzahlungsmethode gewählt werden, die keine Bearbeitungszeit benötigt. Und hier kommt dann wieder das Online Wallet PayPal zum Tragen. Genau wie bei Einzahlungen mit Klarna (ehemals Sofort), GiroPay oder auch Kreditkarten steht das Guthaben binnen Sekunden zur Verfügung.

Direkt zum Wettanbieter Anbieter Vergleich

Fallen bei Online Wetten mit PayPal zusätzliche Kosten an?

Ja. PayPal legt folgende Regelung fest: Wer Geld sendet, muss dafür keine Gebühren zahlen, wer Geld empfängt, muss dafür Gebühren zahlen. Jedes Mal, wenn jemand Geld sendet, empfängt auch jemand anderes Geld. Das heißt, PayPal verdient an jeder Transaktion. Bei einer Einzahlung beim Online Buchmacher sendet der Spieler Geld. Dieser Vorgang ist für ihn kostenlos. Der Buchmacher empfängt das Geld und muss nun eine Pauschale in Höhe von 1,7 % +0,35 Cent Gebühren zahlen. PayPal verringert die Einzahlung um diese Gebühr und der Buchmacher erhält nur den reduzierten Einzahlungsbetrag auf seinem Konto. Genau diese Gebühr treten ein paar Buchmacher an ihre Spieler ab. Und dann fallen Gebühren bei der Einzahlung an. Folgende Tabelle gibt Auskunft über die aktuell anfallenden Gebühren bei den drei bekannten Treuhandservice, die in die in der Regel bei Online Buchmachern genutzt werden können

 

PayPal

Skrill

Neteller

Geld versenden/ mit PayPal bezahlen

Kostenlos, solang in Euro

1%

Gebührenfrei

Geld empfangen

1,9 % + 0,35 Euro

Gebührenfrei

Gebührenfrei

Konto aufladen

1,9 % (3,9% Kreditkarte)

0 % (Bank), 1,9% (Kreditkarte)

0 % (Bank), 1,9% bis 4,9% (Kreditkarte)

Jahresgebühr

keine

1Euro/Monat

30 USD/Jahr

Zahlt ein Spieler von seinem Buchmacherkonto Geld auf sein Konto, dann sendet das Buchmacherportal Geld und dieses ist für das Portal kostenlos. Der Spieler hingegen empfängt jetzt Geld und da es sich nicht um ein Unternehmen, sondern eine Privatperson handelt, muss dieser nun 1,9 % +0,35 Euro Gebühren zahlen. Der Auszahlungsbetrag wird von PayPal um diese Gebühren reduziert und auf dem PayPal-Konto des Spielers landet der reduzierte Auszahlungsbetrag.

Wettanbieter

Wichtig: PayPal besitzt keine Bankenlizenz

An der Stelle ein kleiner Hinweis: PayPal ist keine Bank, sondern ein Treuhandservice. Der Anbieter besitzt eine Bankenlizenz in Brüssel, die es ihm erlaubt, EU-weit Geldgeschäfte anzubieten. Diese Lizenz sorgt aber nicht dafür, dass die Bankenregulierung oder BaFin für diese Angebote zuständig ist.

PayPal Mobile Apps
PayPal Apps zum sicheren & schnellen Zahlen unterwegs

Exkurs: PayPal & sicheres Online-Shopping

SicherheitWer sich an die Anfangszeit des Internetbooms zurückerinnert, dem dürfte nicht entfallen sein, welchen miesen Ruf Online-Shopping und eBay zu seiner Anfangszeit besaßen. Unzählige Kriminelle tummelten sich im Netz und versuchten Kunden zu prellen, die bereit waren, ihre Waren mit zu bezahlen. Erst mit der Einführung von PayPal, konnte sich Online Shopping zu einer sicheren Alternative zum klassischen Einkauf in Ladengeschäften entwickeln. Der Zahlungsdienst war sozusagen ein Vorreiter dafür, dass wir heute im Netz genauso sicher einkaufen können wie in den Ladengeschäften. Oder anders ausgedrückt: Der Treuhandservice ebnete den Weg für ein sicheres und seriöses Online-Shopping, wie wir es heute gewöhnt sind.

Die fünf wichtigsten Fragen zu Online Wetten mit PayPal

Bekomme ich für die Nutzung von PayPal einen Bonus?

Aktuell offeriert leider kein Sportwettanbieter einen speziellen Online Wetten PayPal-Bonus. Es gibt ein paar Online Casinos, die entsprechende Boni bieten. Hier wäre zum Beispiel das 888 Casino zu nennen, bei dem es sich um ein Tochterangebot von 888 handelt. Der 888 Casinobonus, der mit einer PayPal-Zahlung aktiviert wird, kann dann aber leider nicht bei 888 Sportwetten umgesetzt werden.

888 Sportwetten PayPal
888 Sportwetten bietet Ein- und Auszahlung mit PayPal

Wieso muss ich bei der Einrichtung des PayPal-Kontos einen Identitätscheck durchführen?

Weil Zahlungsanbieter, die im Netz Zahlungen anbieten wollen, gesetzlich verpflichtet sind, zwei Punkte abzuklären: Handelt es sich bei dem Kunden um einen Kunden mit deutscher Meldeanschrift und ist der Kunde bereits 18 Jahre alt. Diese Vorgabe muss zum Beispiel ein Glücksspielanbieter, ein Kreditkarteninstitut oder auch Treuhandservice in Deutschland erfüllen. Es ist nicht möglich, einen Identitätscheck des Sportwettenanbieters dann für weitere Identifizierungsschecks wie zum Beispiel bei der PayPal-Kontoeröffnung „wieder zu verwenden“. Hier fällt jedes Mal eine eigenständige Prüfung an.

Welche zusätzlichen Sicherheitsfaktoren besitzt PayPal?

Der Zahlungsdienst wird zum einen vom TÜV Saarland kontrolliert und erhält von diesem nach erfolgreicher Prüfung ein zertifiziertes TÜV-Siegel, das dessen Sicherheit garantiert. Kunden, die im Netz bei Auktionsplattformen oder Kleinanzeigenportal einkaufen, profitieren von einem Käuferschutz. In diesem Fall hält PayPal die Zahlung ein paar Tage zurück. So soll gewährleistet werden, dass der Verkäufer die Ware im unbeschädigten Zustand an den Kunden verschickt und diese dort eingetroffen ist. Gibt es hier Unstimmigkeiten oder trifft defekte Ware ein, zahlt PayPal die Zahlung nicht an den Verkäufer, bis der Vorgang zur Zufriedenheit des Käufers geklärt wurde.

Wieso fordert mich PayPal in einer Mail auf, meine persönlichen Daten anzugleichen?

Wenn eine solche Mail im eigenen Postfach landet, handelt es sich um einen Betrugsversuch. PayPal darf aus datenschutzrechtlichen Gründen keine persönlichen Daten via E-Mail abfragen. Bevor ein Unternehmen zum Beispiel an der Hotline über persönliche Vertragsdaten Auskunft gibt, muss die Identität des Anrufers festgestellt werden. Das kennst Du, wenn Du bei Deiner Handyvertrag-Hotline vom Festnetz aus anrufst (Identifizierung über Mobilfunknummer so nicht möglich) und der Support erstmals Dein geheimes Passwort und Dein Geburtsdatum abfragt. So lässt sich sicherstellen, dass es sich tatsächlich bei Dir um den Vertragsinhaber handelt und erst jetzt kann der Support-Mitarbeiter nun Auskünfte über Inhalt des Vertrags geben. Ein entsprechendes Vorgehen wäre bei einer E-Mail Anfrage nicht möglich. Daher handelt es sich bei diesen Mails, in denen Kunden aufgefordert werden, persönliche Daten bei einem Kreditkarteninstitut, ihrer Bank oder PayPal abzugleichen immer um einen plumpen Betrugsversuch, auf den nicht eingegangen werden soll.

Sind meine Einlagen auf dem PayPal Konto geschützt

Wer ein PayPal-Konto verwendet, um dieses für Online Wetten PayPal-Zahlungen zu nutzen, muss bestimmte Vorgaben erfüllen. Zum einen darf nicht gegen die AGBs des Zahlungsdienstes verstoßen werden. Diese sollten sich zeitnah durchgelesen werden. Zum anderen dürfen die Zugangsdaten des Kontos nicht mit Dritten geteilt werden. Gleiches gilt für das Veröffentlichen persönlicher Zugangsdaten zum Beispiel auf Social Media. Kurz gesagt: Solange nicht unsachgemäß mit den Zugangsdaten des Kontos umgegangen wird, sind die Einlagen auf einem PayPal-Konto sicher.

Fazit: Wenn es schnell gehen muss, sind Online Wetten mit PayPal das Mittel

Es gibt eigentlich keinen anderen Glücksspielbereich im Netz, bei dem schnelle Zahlungen so wichtig sind wie bei Sportwetten. Denn speziell bei Live-Wetten kommt es auch darauf an, genau im richtigen Moment die Wette zu platzieren und so die beste Quote mitzunehmen. Und damit das gelingt, ist es wichtig, dass entsprechende Spielguthaben vorhanden ist. Ist dies nicht der Fall, benötigt ein Spieler eine Möglichkeit, binnen weniger Minuten einzahlen zu können. Und genau hier kommt das Online Wallet voll zum Tragen. Wenn es also mal schnell gehen muss, geht kein Weg an der Zahlungsoption beim Buchmacher vorbei. Online Wetten PayPal-Zahlungen sind hier immer das Mittel erster Wahl. Gleichzeitig profitieren Spieler von der Möglichkeit, auch unterwegs mit einer PayPal Sportwetten Mobile App mobil ein- und auszuzahlen. Der wohl wichtigste Aspekt ist aber, dass bei konsequenter Zahlung mit PayPal niemals persönliche Kreditkartendaten oder Bankkontodaten im Buchmacherportal hinterlegt werden. Selbst wenn das Buchmacherportal von Hackern angegriffen wird, haben diese keine Möglichkeit, persönliche Daten anzugreifen. Schließlich sind sie dort nicht gespeichert.

Direkt zum Wettanbieter Anbieter Vergleich

Über den Autor: Matthias Bösel

Seriöse Buchmacher, schwarze Schafe, tolle Bonusangebote: Seit elf Jahren verfolge ich Sportwetten im Internet intensiv. Euch will ich hier mit fundierten Texten, detaillierten Analysen und eigenen Erfahrungen helfen.

Autor: Matthias Bösel

Wettanbieter sind Vertrauenssache. Auf langjährige Erfahrung in der Wettbranche könnt ihr bei mir zählen.

0% des artikels gelesen
Alle Vergleiche
>