Pferdewetten live: Pferdewetten? » Wir haben alle Infos!

Pferdewetten live: Die Geschichte, Wettarten & Wettanbieter

  • Qomparo Ratgeber: wettanbieter

Top-3

Unser Tipp - Die besten Wettanbieter Angebote

Du bist ein begeisterter Fan von Sportwetten und willst wissen, wo Pferdewetten live abgegeben werden können? Dann wird Dir unser ausführlicher Testbericht rund um die Live Pferdewetten sicher gefallen. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, ein paar Online Buchmacher auszumachen, welche Pferdewetten live anbieten. Des Weiteren erklären wir Dir hier die verschiedenen Wettarten, die den Spielern bei Pferderennen überhaupt zur Verfügung stehen. Außerdem klären wir Dich auf über die Geschichte dieser spannenden Sportart. Neugierig geworden? Dann profitiere jetzt von unserem ausführlichen Testbericht und erfahre, welcher Online Buchmacher derzeit als bester Wettanbieter für Pferdewetten in Frage kommen könnte.

Das Wichtigste zu Pferdewetten live im Überblick

  • Pferdewetten gehören zu den ältesten Wetten der Geschichte der Sportwetten
  • Nahezu jeder Online Buchmacher bietet mittlerweile auch Pferdewetten an
  • Manche Wettanbieter ermöglichen Dir sogar Live Pferdewetten
  • Auch bei den Live Pferdewetten gibt es zahlreiche Wettarten

Direkt zum Wettanbieter Anbieter Vergleich

History: Die interessante Geschichte der Pferdewetten

Nahezu jedes Kind kennt Pferderennen und Pferdewetten. In zahlreichen Filmen von früher kommt dieses Hobby vor. Viele Menschen glauben deshalb, dass die Pferdewetten die ersten auf der Welt verbreiteten Wetten waren. Doch diese Annahme ist nicht richtig. Denn Aufzeichnungen beweisen, dass bereits die alten Griechen Sportwetten kannten und auch das Römische Reich damit konfrontiert wurde. Pferderennen gibt es ebenfalls schon hunderte Jahre vor Christie Geburt. Darauf gewettet wurde ungefähr ebenso lange – viel früher also, als es so etwas wie Fußballwetten auf Ergebnisse gegeben hat. Unterscheiden muss man in der Geschichte der Pferderennen jedoch zwischen zwei verschiedenen Arten: den Galopprennen und den Trabrennen. Ungefähr 720 Jahre vor Christus veranstalteten die Römer die ersten Galopprennen. Die ersten Trabrennen wurden erst viele Jahre später in Ungarn veranstaltet.

Pferdewetten live Wettstar
Aus Liebe zum Spiel bietet Wettstar seinen Kunden zahlreiche Pferdewetten an.

Mit den Pferderennen wurden recht schnell Sportwetten verbunden. Die Gründe dafür liegen auf der Hand, denn jedes Event mit einem Rennen musste letztendlich irgendwie finanziert werden. Für die Besucher gehörte es bald zum Alltag bzw. zum Eintrittsgeld dazu, nicht nur dem Rennen beizuwohnen und zuzusehen, sondern eben auch eine Wette zu platzieren. Auch heute noch werden viele Veranstaltungen im Pferdesport nur durch die Wetten finanziert. Obwohl die Nachfrage in Deutschland in den letzten Jahren stark gestiegen ist, wurde ein geringerer Umsatz und Gewinn erwirtschaftet. Die meisten Organisatoren haben ihren Sitz mittlerweile aus Steuergründen einfach ins Ausland verlegt. So erlebt der Pferdesport in Deutschland zwar einen Boom was das Interesse betrifft, aber nicht, was den finanziellen Gegenwert angeht. Durch die Erfindung des World Wide Web sind die Umsätze weltweit stark angestiegen. Viele Online Wettanbieter fungieren als Sponsor und finanzieren somit auch heute noch einige Events des Pferdesports. Nicht zuletzt mit den Live Pferdewetten, die noch während dem laufenden Ereignis abgegeben werden können und häufig dazu führen, dass Sportwetten mit Erfolg betrieben werden können.

Wettarten: Diese Wetten kannst Du bei Pferdewetten live abschließen

Wie in jeder anderen Sportart, so gibt es im Pferdesport ebenso verschiedenste Arten zu wetten. Neben unserer ausführlichen Wettquoten Erklärung ist es genauso wichtig für Deinen Erfolg, die einzelnen Wettarten zu verstehen. Nur so kannst Du das Maximum aus Deinem Wissen – und vor allem aus Deinem Kontostand – herausholen. Während eine Head to Head Wette im Pferdesport im Normalfall nicht angeboten wird, kannst Du aber natürlich auf den Sieger tippen. Doch Dir stehen noch einige weitere Möglichkeiten zur Verfügung, welche wir Dir nachfolgend etwas genauer erklären möchten.

Siegwette: Der Spieler tippt auf den Sieger des Rennens

In jeder Sportart kannst Du in der heutigen Zeit auf den Sieger einer Veranstaltung wetten. Natürlich ist dies auch bei den Pferderennen möglich. Ganz egal, ob Du auf einer Rennbahn vor Ort bist oder ob Du vor dem heimischen Computer eine Wette bei einem Online Buchmacher abgibst: Auf den Sieger eines Rennens kannst Du immer wetten. Auch angeboten wird Dir dies bei den Live Pferdewetten.

Pferdewetten betfair
Sogar auf virtuelle Pferderennen kannst Du auf der Plattform von betfair Geld setzen.

Platzwette: Welches Pferd läuft unter die ersten drei?

So wie es im Radsport, der Formel 1 und anderen Rennsportarten möglich ist, kannst Du auch bei den Pferderennen auf die Top drei wetten. Das bedeutet, dass Dein Pferd nicht das Rennen gewinnen muss. Du gewinnst auch dann Geld, wenn Dein Pferd am Ende des Tages Zweiter oder Dritter geworden ist. Selbstverständlich ist dadurch Deine Siegchance deutlich größer als bei der einfachen Siegwette. Doch auch Deine Wettquote ist natürlich geringer. Achte daher unbedingt darauf, dass Du den Wettanbieter mit den besten Quoten erwischt hast.

Zweier- & Dreierwette: Du musst wissen, wer auf welchem Platz landet

Neben der Siegwette und der Wette auf die Top drei des Tages gibt es auch noch eine so genannte Zweierwette und eine Dreierwette. Hier kommt es nicht nur darauf an, sich ein Pferd auszusuchen, sondern es müssen gleich zwei bzw. drei Pferde sein. Schließlich gibst Du mit diesem Tipp die Behauptung ab, dass Du die genaue Platzierung kennst. Bei der Zweierwette benennst Du das Pferd, welches Deiner Meinung nach Erster wird genauso, wie das Pferd, welches Zweiter wird. Bei der Dreierwette musst Du sogar auch noch das drittplatzierte Pferd benennen. Liegst Du damit richtig, kannst Du viel Geld gewinnen.

Platzzwilling: Deine zwei Pferde müssen unter die Top drei kommen

Deutlich einfacher als die Zweier- bzw. Dreierwette ist die so genannte Wette namens Platzzwilling. Hier suchst Du Dir zwei Pferde aus, welche beide unter die ersten drei kommen müssen. Dabei ist die Reihenfolge Deiner beiden Pferde völlig egal. Ebenso nicht wichtig ist, ob eines Deiner beiden Pferde gewinnt, oder ob sie am Ende nur auf Rang zwei und drei einlaufen. Kommen beide von Dir ausgewählten Pferde unter die ersten drei, gewinnst Du automatisch Deine Wette.

Direkt zum Wettanbieter Anbieter Vergleich

Finish-Wette: Du kennst die Sieger der letzten drei Rennen des Tages?

Besonders offline beliebt ist die Finish-Wette. Ist ein Besucher am Ende eines Renntages auf der Rennbahn, so kann er richtig viel Geld in kürzester Zeit abgreifen. Statt bei jedem einzelnen Rennen auf einen Sieger zu tippen, kann er die Siegertipps miteinander praktisch kombinieren. Kann der Besucher die Sieger der letzten drei Rennen vorhersagen, so gewinnt er die Finish-Wette. Da die Pferde häufig hohe Quoten vorweisen, ist hier ein ziemlich hoher Gewinn möglich. Doch gezittert wird bis zum Schluss, denn sind nur zwei Tipps richtig und der dritte falsch, gewinnt der Spieler leider gar nichts.

Wettanbieter: Diese Online Buchmacher bieten Dir Live Pferdewetten an

In der Welt der Sportwetten gibt es mittlerweile enorm viele Möglichkeiten. Dir werden nicht nur zahlreiche Wettarten im World Wide Web angeboten, sondern Du hast auch die Chance, Dich bei einer Vielzahl an Wettanbietern zu registrieren. Diese unterscheiden sich teilweise drastisch voneinander. Vor allem im Angebot der Sport- und Wettarten gibt es enorme Unterschiede zu vermelden. Damit die für Dich beste Sportwetten Strategie auch tatsächlich funktioniert, benötigst Du auch den für Dich passendsten Online Buchmacher. Wir zeigen Dir, wo Du Deine geliebten Live Pferdewetten abschließen kannst.

RaceBets

Wer sich für Pferdewetten interessiert, der kommt in der heutigen Zeit nicht mehr an dem Online Buchmacher RaceBets vorbei. Das Unternehmen wurde im Jahr 2006 gegründet, ist jedoch erst seit dem Jahr 2010 wirklich erfolgreich. Durch einen Relaunch der Webseite konnten zahlreiche Kunden gewonnen werden. Auch, weil mittlerweile nahezu alle Pferderennen aus der ganzen Welt bewettet werden können. Da auf dieser Plattform nur Pferde- und Hunderennen zum Wetten angeboten werden, kann sich der Kunde sicher sein, dass er hier die Nummer eins ist.

Pferdewetten RaceBets
Pferdewetten satt erleben die Besucher auf der Webseite von RaceBets – dem Marktführer in Sachen Pferderennen.

betfair

Vor allem für Pferdewetten lohnt sich die Wettbörse betfair. Diese ist in Deutschland leider seit geraumer Zeit nicht mehr erreichbar. Doch auch der Wettanbieter betfair – der sich von der Börse nur leicht unterscheidet – hat Pferdewetten live im Portfolio vorzuweisen. In Großbritannien genießen die Pferderennen einen guten Ruf, weshalb betfair bei dem einen oder anderen Event auch als unterstützender Sponsor aktiv ist. Da es sich bei betfair nicht nur um einen Anbieter von Pferde- und Hunderennen handelt, ist er auch für zahlreiche andere Sportarten bestens geeignet.

Wettstar

Die Wettanbieter German Tote, Wettstar und Trago haben sich vor nicht allzu langer Zeit zu einem Online Buchmacher zusammengeschlossen. Dieser fungiert unter dem Namen Wettstar by PMU. Die dadurch zahlreich vorhandene Erfahrung wurde direkt in die neue Webseite gepackt. Der Besucher findet hier in Windeseile, wonach er sucht. Doch nicht nur die Gestaltung und die Programmierung der Plattform sind sehr kundenfreundlich. Auch das Angebot der Rennen und der Wettarten ist beeindruckend positiv. An kaum etwas scheint es hier zu fehlen, damit sich die Besucher wohlfühlen.

Wettanbieter

Pferdewetten.de

Wie der Name der Plattform schon verrät, finden die Besucher hier nur Pferdewetten. Angeboten werden neben den Galopprennen natürlich auch die beliebten Trabrennen. Das große Angebot der Pferderennen aus dem In- und Ausland gehört zum Unternehmen netX Betting Limited. Eine gültige EU-Lizenz aus Malta ist vorhanden, wobei der Sitz der Betreiber in Düsseldorf liegt. Zwar kann die Plattform nicht ganz mit dem Marktführer RaceBets mithalten, doch vor allem anderen Konkurrenten muss man sich in diesem Bereich gewiss nicht verstecken.

Jaxx

Der Online Buchmacher Jaxx ist sicher einigen Fans aus der Wettszene bereits bekannt. Auf der Plattform werden nämlich nicht nur Pferderennen angeboten, sondern auch alle anderen möglichen Sportarten. Deutsche Rennbahnen fehlen hier so gut wie nie. Auch die Qualität der Quoten kann sich sehen lassen. Mit einem attraktiven Willkommensgeschenk werden alle neuen Kunden begrüßt. Ob es sich dabei um eine Promotion handelt, welche als bester Wettbonus in Frage kommen könnte, wirst Du anhand Deiner ganz individuellen Bedürfnisse selbst entscheiden müssen. Wer gerne Live Pferdewetten abgibt, der sollte es zumindest einmal bei Jaxx ausprobieren.

Live Pferdewetten Jaxx
Bei Jaxx findest Du neben Mainstreamsportarten, wie Fußball oder Basketball, auch Pferdewetten.

Pferdewetten live FAQ: Die fünf am häufigsten gestellten Fragen

Was sind Pferdewetten eigentlich genau?

Pferdewetten sind Sportwetten, die bei Pferderennen abgeschlossen werden. Du kannst bei diversen Online Buchmachern oder direkt vor Ort bei den Veranstaltern der Events auf den Ausgang von Pferderennen Geld setzen. Liegst Du mit Deinem Tipp richtig, gewinnst Du Geld.

Kann ich bei jedem Wettanbieter Live Pferdewetten abschließen?

Nein, leider werden Dir nicht bei jedem Online Buchmacher Live Pferdewetten angeboten. Doch in der heutigen Zeit gibt es nur noch wenige Wettanbieter, welche Pferderennen gar nicht in ihrem Portfolio führen. Die Chancen stehen also gut, dass Du auch bei Deinem Online Buchmacher Pferdewetten live platzieren kannst.

Kann ich Pferdewetten live auch per Smartphone platzieren?

Natürlich werden Dir bei diversen Online Buchmachern auch Pferdewetten per Smartphone ermöglicht. Sollte die Plattform des Wettanbieters per Handy im Browser oder gar per App aufrufbar sein, kannst Du dort Deine Pferdewetten live unterwegs abgeben.

Wie lange dauert es bei Live Pferdewetten mit einer Auszahlung?

Pferdewetten haben im Vergleich zu den meisten anderen Sportarten einen sehr großen Vorteil. Denn die Events dauern oftmals nur wenige Minuten. Setzt Du Geld auf den Sieger eines Rennens, so wird Dir das im Erfolgsfall erspielte Guthaben nur wenige Augenblicke nach dem Rennen auf Deinem Konto gutgeschrieben.

Gibt es einen speziellen Wettbonus für Live Pferdewetten?

Bei den herkömmlichen Wettanbietern wirst Du mit einem Willkommensbonus begrüßt. Dieser kann im Normalfall auch in Live Pferdewetten investiert werden. Solltest Du Dich bei einem reinen Online Buchmacher für Pferderennen angemeldet haben – wie zum Beispiel bei RaceBets – so sind alle dort verfügbaren Bonus automatisch nur dafür gedacht.

Fazit: Live Pferdewetten werden Dir mittlerweile häufig angeboten

Wer sich für Live Pferdewetten interessiert, der hatte früher nur die Möglichkeit, direkt vor Ort eine Wette zu platzieren. Durch Das World Wide Web kannst Du nun von Zuhause aus auf alle Pferderennen der Welt Geld setzen. Zur Verfügung stehen Dir nämlich zahlreiche Online Buchmacher, die Pferdewetten in ihrem Portfolio führen. Vor allem RaceBets ist als lohnenswerter Anbieter für diese Sportart zu nennen.

Direkt zum Wettanbieter Anbieter Vergleich

Über den Autor: Matthias Bösel

Seriöse Buchmacher, schwarze Schafe, tolle Bonusangebote: Seit elf Jahren verfolge ich Sportwetten im Internet intensiv. Euch will ich hier mit fundierten Texten, detaillierten Analysen und eigenen Erfahrungen helfen.

Autor: Matthias Bösel

Wettanbieter sind Vertrauenssache. Auf langjährige Erfahrung in der Wettbranche könnt ihr bei mir zählen.

0% des artikels gelesen
Alle Vergleiche
>