Sportwetten Doppelte Chance Strategie » Wissen im Überblick

Sportwetten Doppelte Chance Strategie: In 5 Minuten zum Strategie-Experten

  • Qomparo Ratgeber: wettanbieter

Top-3

Unser Tipp - Die besten Wettanbieter Angebote

Den Begriff Sportwetten Doppelte Chance Strategie hast Du möglicherweise schon einmal gehört. Es handelt sich tatsächlich bei den doppelten Chancen um eine sehr weit verbreitete Wettart, mit der früher oder später jeder Tipper bei einem Buchmacher in Kontakt kommen wird. Clever ist es da natürlich, sich bereits im Vorfeld schon einmal mit diesem Ansatz zu beschäftigen – und vielleicht sogar schon eine eigene Sportwetten Doppelte Chance Strategie aufzustellen. Ein Blick in unseren Ratgeber lohnt sich auf jeden Fall, denn hier findest Du alle relevanten Informationen.

Sportwetten Doppelte Chance Strategie: Alle Infos im Überblick

  • Doppelte Chance Strategie vor allem für Anfänger geeignet
  • Geringes Verlustrisiko für diese Wetten
  • Quoten geringer als bei Drei-Weg-Wetten
  • Doppelte Chancen können auch live genutzt werden
  • Auch Wett-Profis können diese Wettart nutzen

Direkt zum Wettanbieter Anbieter Vergleich

Wie funktioniert die Sportwetten Doppelte Chance Strategie?

Die Frage: „Was ist die Sportwetten Doppelte Chance Strategie?“ dürfte bei Dir im Hinterkopf jetzt möglicherweise bereits aufgepoppt sein. Das ist vollkommen verständlich, denn beim ersten Hinhören lässt sich mit der Bezeichnung eigentlich nur recht wenig anfangen. Bei den doppelten Chancen handelt es sich um einen Wettmarkt, der bei Wett-Fans aus der ganzen Welt enorm beliebt ist. Hier wird mit einem recht geringen Verlustrisiko gewettet, da zum Beispiel bei einer Partie im Fußball zwei der drei möglichen Ausgänge (Heimsieg, Unentschieden, Auswärtssieg) abgedeckt werden. Platzierst Du Deine Wette bei einem Bookie aus dem Wettanbieter Vergleich zum Beispiel auf den Markt Doppelte Chance 1X, kannst Du mit nur einer Wette den Heimsieg und das Unentschieden abdecken. Nutzt Du wiederum die Doppelte Chance 12 Strategie, würdest Du auf einen Heimsieg und den Auswärtssieg setzen. Noch einmal zur Erinnerung: Bei einer regulären Drei-Weg-Wette könntest Du nicht zwei mögliche Ausgänge abdecken, sondern musst Dich immer zwischen dem Heimsieg, dem Unentschieden und dem Auswärtssieg entschieden.

Übrigens: Es gibt mit den Handicap-Wetten eine Wettart, die der Sportwetten Doppelte Chance Strategie schon sehr nahe kommt. Platzierst Du nämlich zum Beispiel eine Wette auf das Handicap +1 für eine Mannschaft, ist das im Prinzip genau die gleiche Wette wie die doppelte Chance für dieses Team. Sollte ein Buchmacher also aus irgendwelchen Gründen keine doppelten Chancen anbieten, kannst Du Dir mit diesem Wettmarkt weiterhelfen.

Betway Startseite
Wetten kannst Du auf die doppelten Chancen bei fast jedem Wettanbieter

Vor- & Nachteile der der Sportwetten Doppelte Chance Strategie

Wie eigentlich jede Technik bei den Wetten, hat auch die Sportwetten Doppelte Chance Strategie ihre Vor- und Nachteile. Als echter Vorteil kann genannt werden, dass diese Strategie denkbar einfach zu verstehen ist. Einen Sportwetten Doppelte Chance Rechner oder ähnliches benötigst Du nicht, da die Quoten immer passend und transparent beim Buchmacher vorgelegt werden. Darüber hinaus ist diese Strategie mit einem enormen Maß an Sicherheit ausgestattet. Du deckst auf Deinem Wettschein zwei der möglichen drei Ereignisse ab und gehst damit natürlich mit einem deutlich geringeren Verlustrisiko ins Rennen, als wenn Du Dich mit einer Drei-Weg-Wette auf ein Ereignis festlegen müsstest.

Genau hier liegt in gewisser Hinsicht allerdings auch das Problem, denn die Wettquoten für die Tipps auf doppelte Chancen fallen in der Regel nicht sehr hoch aus. Würdest Du zum Beispiel auf einen Heimsieg der Bayern und das Unentschieden gegen Schalke 04 setzen, wird die Quote tendenziell bei maximal 1,20 liegen. Ein regulärer Sieg der Bayern wäre hingegen deutlich höher quotiert – das Unentschieden natürlich sowieso. Insofern geht der Punkt hier an die Drei-Weg-Wetten, die zumindest im Quotenvergleich besser abschneiden können. Und dennoch: Die Sportwetten Doppelte Chance Strategie ist eine der Strategien, mit der sich jeder Sportwetten-Fan definitiv einmal näher beschäftigen sollte.

Erklärt ist diese Strategie in wenigen Augenblicken, denn die gesamte Definition findet sich im Prinzip schon im Namen. Wer die doppelten Chancen nutzt, kann von mehreren Vorteilen profitieren – zumindest aber die meist geringen Quoten sind auch ein Argument gegen diese Strategie.

Direkt zum Wettanbieter Anbieter Vergleich

Wann macht diese Strategie besonders Sinn?

Wenn Du den täglichen „Wahnsinn“ bei einem Wettanbieter verfolgst, wirst Du über den Tag verteilt unzählige Möglichkeiten entdecken, um Deine Sportwetten Doppelte Chance Strategie in die Tat umzusetzen. Du musst Dich natürlich nicht nur auf Fußballwetten konzentrieren, sondern kannst auch beim Basketball, Handball oder Eishockey doppelte Chance wetten. Optimal ist dieser Wettmarkt zum Beispiel dann, wenn du mit der Doppelte Chance absichern möchtest. Solltest Du zum Beispiel eine große Kombiwette platziert haben und Dir nur noch eine Partie zum Sieg fehlen, kannst Du die Partie mit der doppelten Chance auf die andere Mannschaft absichern. So ist Dir ein Gewinn sicher – egal, wie die Partie im Endeffekt ausgeht. Natürlich lässt sich das Spiel auch andersherum drehen. Solltest Du eine Doppelte Chance Kombiwette platziert haben und auf die letzte Partie warten, kannst Du die Absicherung mit einer regulären Drei-Weg-Wette erledigen. Auch hier gilt dann: Wie immer das Spiel ausgeht, Du hast gewonnen.

Natürlich sind dies beides in gewisser Hinsicht Sonderfälle. Möchtest Du hingegen einfach so mit deiner Sportwetten Doppelte Chance Strategie loslegen, kannst Du dieses System vor allem bei engen und ausgeglichenen Spielen verwenden. Ein typisches Beispiel hierfür sind die Derbys, in denen sich die Mannschaften oftmals nur wenig bis gar nichts gönnen. Hier fallen die Entscheidungen oftmals aufgrund von Nuancen, so dass eine Absicherung mit dem Unentschieden bares Geld wert sein kann. Gerade dann, wenn Du schon etwas mehr Erfahrung vorweisen kannst, kannst Du die doppelten Chancen aber auch bei Partien einsetzen, die im Vorfeld scheinbar bereits entschieden sind. Mit den doppelten Chancen auf die Außenseiter einer solchen Partie ergeben sich oftmals ganz hervorragende Quoten, schließlich sind die Außenseiter nicht umsonst als solche quotiert. Du siehst also: Deine Doppelte Chance Tipps kannst Du auf Deine Wettscheine in unterschiedlichen Varianten einbauen.

Wettanbieter

Im Live-Bereich ergeben sich oftmals gute Chancen

Mit fortschreitender Entwicklung haben die Buchmacher vor allem mit dem Livewetten-Bereich eine sehr interessante Ergänzung ins Leben gerufen. Dieser Sektor ermöglicht es Dir, Deine Wetten auch dann noch zu platzieren, wenn die Partie bereits gestartet wurde. Du kannst Dir also erst einmal einen Eindruck über die Leistungen der Mannschaften verschaffen und im Anschluss Deine Wette platzieren. Das Live-Center kann bei vielen Strategien helfen – bei den doppelten Chancen aber ganz besonders. Es kommt immer wieder vor, dass ein klarer Favorit unglücklich gegen einen deutlichen Außenseiter in Rückstand gerät. In diesem Fall ergeben sich dann durch die doppelten Chancen gute Gewinnmöglichkeiten, die vor der Partie so noch nicht vorhanden waren. Wir empfehlen Dir daher, auf jeden Fall in einem Online Wettbüro Test auch immer das Live-Center eines Anbieters zu checken, bevor Du Deine Wettscheine platzierst.

Betway Livewetten
Im Livewetten-Bereich ergeben sich oftmals gute Chancen auf einen Erfolg

Die Einsatzgebiete für die doppelten Chancen sind vielseitig und können Anfängern und Profis gleichermaßen weiterhelfen. Besonders empfehlenswert ist es, wenn Du Deine Wette als Livewette abgibst und Dir zunächst einen Eindruck über die Partie verschaffst.

In der Praxis: So werden die Wetten auf doppelte Chancen abgegeben

Um Deine doppelten Chancen beim Buchmacher zu platzieren, stellen Dir die Anbieter verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung. Zum einen kannst Du ganz klassisch eine Einzelwette abgeben. In diesem Fall setzt Du Deinen Einsatz auf eine Quote, bzw. eine Wette auf Deinem Schein. Ist diese korrekt, kassierst Du einen Gewinn. Eine mögliche Alternative dazu stellen die bereits angesprochenen Kombiwetten dar. Der große Unterschied: Hier platzierst Du Deinen Einsatz nicht nur auf eine Quote, sondern kombinierst mehrere Wettquoten auf Deinem Schein. Kombinieren bedeutet in diesem Fall multiplizieren, wodurch die Gesamtquote des Tippscheins in kürzester Zeit rasant ansteigen kann. Möglich ist es auf diesem Weg, mit einem geringen Einsatz einen überdurchschnittlich hohen Gewinn einzufahren. Der Nachteil bei den Kombiwetten ist allerdings, dass für einen Gewinn alle Wetten auf dem Schein korrekt sein müssen. Selbst wenn Du also bereits neun von zehn Wetten korrekt hast, bedeutet das noch keinen sicheren Gewinn.

Betway Kombiwette
Bei einer Kombiwette werden mehrere Quoten kombiniert

Die Wettabgabe selber ist in allen drei Fällen ziemlich einfach, wobei das auch grundsätzlich für die Wettabgabe bei den Online Wettanbietern gilt. Natürlich musst Du Dich zunächst in Dein Wettkonto beim Buchmacher einloggen. Ist das geschehen und auch Guthaben auf Deinem Konto vorhanden, kannst Du Dich im Wettportfolio nach den geeigneten Wetten für Deine Sportwetten Doppelte Chance Strategie umsehen. Nutzen kannst Du hierfür in aller Regel verschiedene Filterfunktionen, viele Anbieter stellen zudem eine Suchfunktion zur Verfügung. Hast Du eine attraktive Quote entdeckt, landet diese durch einen Klick auf Deinem Wettschein. Im Anschluss hieran kannst Du jetzt entweder weitere Wettquoten auswählen oder direkt Deinen gewünschten Wetteinsatz festlegen. Ist das geschehen, ist nur noch eine Bestätigung erforderlich und die Wette wird platziert. Um Dir das Ganze noch einmal übersichtlicher präsentieren zu können, haben wir die Abgabe in den folgenden Schritten zusammengefasst:

  1. Ins Wettkonto einloggen: Vor der Wettabgabe musst Du Dich in Dein Wettkonto einloggen. Sollte kein Guthaben auf Deinem Wettkonto vorhanden sein, ist zudem eine Einzahlung erforderlich.
  2. Wettschein zusammenstellen: Die verschiedenen Quoten für Deinen Wettschein suchst Du Dir im Portfolio des Wettanbieters einfach zusammen. Durch einen Klick landet die jeweilige Quote auf Deinem Tippschein.
  3. Einsatz festlegen und Wette platzieren: Ist der Wettschein vollständig, musst Du lediglich noch den Einsatz bestimmen. Ist auch das geschehen, kannst Du den Wettschein platzieren.

Sei clever: Bonus für die Doppelte Chance Strategie nutzen

BonusUm Dein Guthaben beim Buchmacher für die doppelten Chancen zu vergrößern, kannst Du verschiedene Bonusangebote aus unserem Wettanbieter Bonus Vergleich nutzen. Neukunden beispielsweise erhalten bei fast jedem Buchmacher einen Willkommensbonus, der zum Beispiel für die erste Einzahlung auf das Wettkonto gewährt wird. Zahlst Du eine bestimmte Summe ein, wird Dir dann ein zusätzlicher Bonus gewährt. Das ist natürlich optimal, falls es am Anfang mit der eigenen Strategie noch nicht so richtig klappen mag. Zusätzlich dazu ist die „Großzügigkeit“ der Buchmacher aber nicht auf die Neukunden begrenzt. Als Bestandskunde profitierst Du in vielen Fällen ebenfalls von Bonusofferten, die in Form von Freiwetten, Reload-Boni oder anderen Gutscheinen vergeben werden.

Platzieren kannst Du Deine Wetten auf die doppelten Chancen als Einzel, Kombi- oder Systemwette. Die Wettabgabe gestaltet sich bei den Bookies in aller Regel einfach, oftmals kannst Du zudem von verschiedenen Bonusangeboten profitieren.

Doppelte Chance Strategie richtig einbauen

Buchmacher bieten ihren Kunden im Segment der Sportwetten heute ganz unterschiedliche Ansätze, um Wettstrategien zu verwirklichen. Die Doppelte Chance Strategie funktioniert besonders gut überall dort, wo drei unterschiedliche Ergebnisse möglich sind. 3-Wege-Wetten gibt es unter anderem beim Fußball oder Eishockey – sprich dort, wo Teams häufiger mit einem Remis auseinandergehen. Das Wesen der Doppelte Chance Strategie besteht darin, zwei Resultate aus der Partie miteinander zusammenzufassen. Gesetzt werden kann beispielsweise auf den Auswärtssieg und Unentschieden.

Vorteil der doppelten Chance ist die Tatsache, zwei Drittel der möglichen Ereignisse abzudecken. Aber: Anfänger neigen immer wieder dazu, zu starr einem Strategieansatz zu folgen. Bei Sportwetten kommt es darauf an, flexibel agieren zu können.

So verliert die doppelte Chance beispielsweise bei einer Favoritenwette sehr stark an Performance – aufgrund der Quoten. Prinzipiell ist (und diese Erfahrung teilen Portale wie sportwette.net) anzuraten, sich als Beginner mit den Wettmärkten auseinanderzusetzen. Es geht um detaillierte Analysen der Mannschaften. Liegt deren Stärke eher im Auswärtsspiel? Wie sahen die letzten Begegnungen aus? Gerade Rahmenbedingungen wie Verletzungspech oder englische Wochen können den Ausschlag geben. Erfahrene Sportwetter sind in der Lage, eine Strategie wie die doppelte Chance passgenau in ihre Gesamtstrategie einzufügen. Hier mehr Infos und weitere Strategien nachlesen.

 

Fazit: Auch ohne Sportwetten Doppelte Chance Rechner eine gute Strategie

Wer sich mit der Doppelten Chance Strategie für seine Sportwetten beschäftigen möchte, schlägt einen sehr vielseitigen Weg ein. Diese Strategie kann in verschiedenen Bereichen zum Einsatz kommen und verspricht dabei vor allem ein geringes Verlustrisiko. Für Neulinge enorm angenehm, zumal auf einen Sportwetten Doppelte Chance Rechner getrost verzichtet werden kann. Wer seine Chancen auf einen Gewinn ausbauen möchte, sollte zu Beginn erst einmal auf die Kombiwetten verzichten und sich vorrangig auf Einzelwetten konzentrieren. Zusätzlich dazu empfiehlt es sich, einen Blick auf die Bonusangebote der Buchmacher zu werden und so das eigene Guthaben zu steigern.

Direkt zum Wettanbieter Anbieter Vergleich

Über den Autor: Matthias Bösel

Seriöse Buchmacher, schwarze Schafe, tolle Bonusangebote: Seit elf Jahren verfolge ich Sportwetten im Internet intensiv. Euch will ich hier mit fundierten Texten, detaillierten Analysen und eigenen Erfahrungen helfen.

Autor: Matthias Bösel

Wettanbieter sind Vertrauenssache. Auf langjährige Erfahrung in der Wettbranche könnt ihr bei mir zählen.

0% des artikels gelesen
Alle Vergleiche
>