Sportwetten Strategie für Halbzeit gesucht? So bist du erfolgreich »

Sportwetten Strategie für Halbzeit – Diese Strategie kann dir helfen

  • Qomparo Ratgeber: wettanbieter

Top-3

Unser Tipp - Die besten Wettanbieter Angebote

icon_LupeWie die Bezeichnung bereits erahnen lässt, besteht die Herausforderung bei der Halbzeitwette darin, den Spielausgang zum Zeitpunkt der Unterbrechung etwas detaillierter vorherzusagen. Das bedeutet, dass du dich nicht darauf beschränkst eine Wette zu platzieren, welche den Ausgang nach Ablauf der regulären Spielzeit prognostiziert. Du fügst zusätzlich den Ausgang hinzu, welchen du zur Pause erwartest. Aufgrund der Kombination aus diesen beiden Einzelwetten welche zu einer einzigen Halbzeit-Endstand-Wette verschmelzen, darfst du dich im Falle dass du richtig tippst, natürlich auch über eine deutlich bessere Quote freuen. Allerdings ist diese Strategie auch mit einem weitaus höheren Risiko verbunden. Auch in Sachen Wettstrategie sind wir auf deine Mithilfe angewiesen. Teil uns deine bevorzugte Wett-Strategie in den Kommentaren mit. Bei welchem Buchmacher nutzt du diese, welcher Anbieter verdient die Auszeichnung Bester Wettanbieter? Und natürlich benötigt man auch immer einen guten Bonus, um eine Strategie noch sinnvoller ausnutzen zu können. Wer erhält von dir persönlich die Auszeichnung Bester Wettbonus? Ab damit in die Kommentare.

Das Wichtigste zu Sportwetten Strategie für Halbzeit im Überblick:

  • Ideal für spannende Live-Übertragungen
  • Erfahrene Spieler warten bei sehr ausgewogenen Quoten erste Halbzeit ab
  • Wetten wenn ein Überraschungssieg in Aussicht steht

Direkt zum Wettanbieter Anbieter Vergleich

Die gezielte Wette auf die Halbzeit

Viele der klassischen Ballsportarten, die sich der normale Bürger im Fernsehen anschaut, werden in mehr als einer Spielzeit ausgetragen. Während es beim Fuß- & Handball exakt zwei Spielhälften sind, wissen Fans des Eishockeys und Basketballs, dass es hier sogar auf 3 Drittel bzw. 4 Viertel ankommt. Zahlreiche Buchmacher haben entsprechend dieser Regelwerke angepasste Wetten auf zum Beispiel nur die erste Hälfte oder das zweite Drittel in das Programm aufgenommen. Dabei werden unterschiedliche Möglichkeiten angeboten. Das bedeutet, dass du deinen Tipp sowohl auf die Halbzeit, als auch auf das Drittel oder das Viertel abgeben kannst.

Sportwetten Strategie für Halbzeit
Live-Wettangebot für Halbzeitwetten von Buchmacher Interwetten

 

Wirft man einen Blick auf die Statistiken, fällt auf dass 55 Prozent der Tore in einem regulären Fußballspiel in der zweiten Hälfte geschossen werden. Während dieser Fakt erst einmal nicht sonderlich interessant oder weltbewegend erscheint, eignet er sich doch bestens zum Nutzen bestimmter Sportwetten Strategien für die Halbzeit. Dementsprechend kann zum Beispiel darauf gewettet werden, dass in der zweiten Hälfte mehr Tore fallen oder welches Team diese erzielt. Darüber hinaus ergeben sich natürlich auch andere Optionen, die vor allem im Livewetten-Bereich zur Geltung kommen.

Die Halbzeitwette: Der Klassiker

Bei der Halbzeitwette wird darauf gewettet, wie das Spiel nach den ersten 45/30 Minuten – je nach Sportart – steht. Setzt man auf „Sieg Team 1“ und dieses Team führt nach der ersten Halbzeit, dann ist die Wette aufgegangen. In Bezug auf Fußball bedeutet das, dass du wie eben beschrieben den tatsächlichen Spielstand für die Halbzeit, inklusive Nachspielzeit vorhersagst (also 45 Minuten + x). Wie schon eingangs erwähnt werden statistisch gesehen in der 2. Halbzeit mehr Tore erzielt. Das bedeutet, dass für einen Sieger in der ersten Halbzeit des Spiels die Quoten proportional höher ausfallen, denn der Buchmacher geht eher davon aus, dass Tore zu einem späteren Zeitpunkt fallen. Im Umkehrschluss ist ein Unentschieden zur Halbzeit wahrscheinlicher und die Quote in der Regel geringer. Möchtest du nicht auf die Dreiweg-Wette zurückgreifen, stehen auch andere Optionen zur Verfügung, wie der exakte Spielstand, Karten, Ecken und vieles mehr.

Die Halbzeitwette #2: Wieder alles auf Null

icon_berechnenVöllig egal, welches Ergebnis in der ersten Spielhälfte erzielt wurde, nun steht alles wieder auf Null. Sollte also z.B. Team 1 mit 3:1 führen, das Spiel aber 3:2 ausgehen, dass hat Team 2 die zweite Hälfte mit 0:1 gewonnen. Auf dieser Annahme beruht dieser Wett-Tipp. Da wie bereits erwähnt in der zweiten Hälfte eines Fußballspiels statistisch mehr Tore fallen, ist die Spannung entsprechend hoch. Wie bereits bei der Wette auf die erste Spielhälfte stehen hier nun wieder zahlreiche unterschiedliche Tipps zur Auswahl. Das bedeutet, nicht nur die klassische Dreiweg-Wette, sondern auch Ecken, Karten, Fouls, Einwürfe und vieles mehr.

Exakte & Unexakte Punkte/Tore je Halbzeit

In den oben genannten Wett-Tipps wird recht grundlegend darauf gewettet, welches Team mehr Tore, Ecken etc. erzielt. Was jedoch nicht wichtig erschien, war die genaue Anzahl. Das ändert sich bei diesem Tipp nun. Hier kann nun gewettet werden, wie viele Punkte/Tore/Ecken/etc. exakt erzielt werden. Darüber hinaus sind auch Bereiche möglich, also z.B. „2 bis 3 Tore“. Was geht und was nicht ist unter anderem auch vom jeweiligen Buchmacher abhängig. Auch „Über/Unter“-Wetten sind möglich, wobei nur eine gewisse Schwelle erreicht werden muss. Letzteres ist sehr beliebt und lautet in der Regel „Über 2.5 Tore“ in Halbzeit 1. Sollten nun 3 oder mehr Tore fallen, ist die Wette aufgegangen.

Die meisten Punkte im Spielabschnitt

An dieser Stelle werden die verschiedenen Spielabschnitte der gesamten Partie miteinander verglichen. Platzierst du einen Tipp dieser Art, wettest du also im Endeffekt darauf, in welcher der ausgespielten Hälften/Dritteln/Viertel mehr oder wenige Tore bzw. Punkte erzielt werden. Hier kann man sich nun den statistischen Werten bedienen, die durchaus einen ausschlaggebenden Punkt darstellen können.

Livescore von Tipico
Livescore von Buchmacher Tipico

Wettanbieter

Die „0:0 Halbzeitwetten Strategie“

icon_webinarGrundsätzlich kann jeder Spieler der über 18 Jahre alt ist und einen Internetanschluss zur Verfügung hat, auf Sportwetten im Internet wetten. Eine Anmeldung bei einem der vielen Wettanbieter ist kostenlos. Bevor es um das eigene Geld geht, kann vorab auch fiktiv gewettet werden. Hierzu einfach die Quoten notieren, Einsätze denken und schauen, ob ein Gewinn entstanden wäre oder nicht. Entschließt du dich, auf Echtgeld zu wechseln und ein Wettkonto zu eröffnen, solltest du auch den Sportwetten Bonus wahrnehmen. Wenn du noch dazu auf ein gutes System beim Wetten zurückgreifen kannst, ist ein kleiner Nebenverdienst gut möglich – natürlich sollte auch auf das Bankroll Management geachtet werden. Doch um diesen Erfolg anzustreben, brauchst du eine geeignete Strategie.

Die Statistiken beherzigen

Wenn du die sogenannte „0:0 Halbzeitwetten Strategie“ anwenden möchtest, musst du zunächst einmal ein passendes Spiel finden. Wichtig ist hier, dass die erste Halbzeit mit einem 0:0 endete. Hierzu einfach den Livewetten-Bereich der Buchmacher nutzen, die noch dazu eine ganze Fülle an Infos & Statistiken über ihre internen Tools bieten. Hinzu kommt, dass du ausschließlich das Spiel auswählst, welches dich auch wirklich interessiert. Bevor du deine Wette platzierst, solltest du dich zunächst mit den angebotenen Informationen vertraut machen. Wenn du dich nicht ausgiebig mit den verfügbaren Daten beschäftigst, macht es keinen bzw. eher weniger Sinn auf eine solche Strategie zurückzugreifen. Bei deiner Analyse der Spiele ist vor allem die Vergangenheit wichtig, sowie die direkten Ergebnisse der letzten 5 Jahre (natürlich auf Halbzeit 1 bezogen). Jetzt wird aus den Ergebnissen der Durchschnitt gebildet.

Kleiner Einsatz – Großer Erfolg

icon_geldsackWenn du ein wenig suchst, sollte es kein Problem sein, eine Begegnung zu finden, die zur Halbzeit fast immer oder sehr häufig mit einem 0:0 endete. Ein solches Spiel wird jetzt verwendet, um die besagte Wette zu tätigen. Konkret bedeutet das, dass du eine Wette auf folgendes Ereignis platzierst; „Kein Tor 1. Halbzeit“. Damit du kein zu hohes Risiko eingehst, solltest du nie mehr als 1 bis 2 Prozent deiner gesamten Bankroll auf eine solche Wette setzen. Für gewöhnlich ist hier mit Quote von 2,00 bis 4,00 zu rechnen, je nachdem, wie sich die Mannschaften zuletzt anstellten und wie gut der Buchmacher ist. Wenn alles glückt, kannst du dich hier nun über einen guten Gewinn mit möglichst geringem Risiko freuen.

Sollte die Wetten verloren werden

Sollte die Wette verloren gehen, kommt der zweite Teil dieser Strategie zum Einsatz. Nun verdoppelst du deinen Einsatz und suchst nach demselben System ein weiteres Spiel aus, bei welchem ein 0:0 in der Halbzeit eine wahrscheinliche Option darstellt. Solltest du auch dabei keinen Erfolg haben, suchst  du ein weiteres Spiel auf dieselbe Weise aus. Den Einsatz der zweiten Wette addierst du dann mit dem Einsatz der ersten Wette. Solltest du auch mit dieser Wette keinen Erfolg haben, fährst du mit dem System solange fort, bist du gewinnst. Wenn du die Analysten gut machst, sollte es allerdings gar nicht erst so weit kommen. In jedem Fall gleichst du mit den Wetten die Verluste der vorigen Wetten aus.

Live-Wetten-Angebot von Buchmacher Mobilbet
Live-Wetten bei Mobilbet eignen sich für Halbzeitwetten

Direkt zum Wettanbieter Anbieter Vergleich

Dazu ein Beispiel:

  1. 0:0 Halbzeitwette – Quote 3,00 – Einsatz 7,50 Euro = Verlust
  2. 0:0 Halbzeitwette – Quote 2,50 – Einsatz 15,00 Euro = Verlust
  3. 0:0 Halbzeitwette – Quote 2,50 – Einsatz 22,50 Euro = Verlust
  4. 0:0 Halbzeitwette – Quote 3,20 – Einsatz 30,00 Euro = Gewinn 96,00 Euro

Damit du den Nettogewinn berechnen kannst, musst du die 75,00 Euro abrechnen, die du als Einsatz gebracht hast. Die übrigen 21,00 Euro sind nun der Gewinn, der mit dieser Strategie erwirtschaftet wurde. Bei der letzten Wette hätte übrigens bereits eine Quote von 2,50 genügt, um zumindest break-even aus der Situation herauszukommen. Schon ab einer Quote von 2,51 und aufwärts entsteht sogar bereits ein Gewinn.

Fazit – Mit Vernunft zum Erfolg

icon_informationWenn du diese Strategie nutzen möchtest, solltest du dir im Klaren darüber sein, dass es keine Option ist, ohne Analyse drauflos zu wetten. Wichtig ist, dass du die Spiele mit Ruhe und bedacht auswählst. Du solltest dir auch bewusst machen, dass du die Verdoppelung deiner Einsätze vermeiden kannst, wenn du gleich das richtige Spiel auswählst. Denn in Bezug auf das obige Beispiel hättest du damit 320 Euro Gewinn gemacht. Im Idealfall nutzt man bei seinen strategischen Wetten einen Wettbonus ohne Einzahlung und maximiert so seine Gewinne. Aktuell bietet Buchmacher Tipico mit dem Tipico Anmeldebonus ein Angebot, um die Halbzeit-Strategie auszuprobieren. Gleichzeitig bietet der Anbieter im Bereich Live Wetten das Tipico Livescore-Tool.

Direkt zum Wettanbieter Anbieter Vergleich

Über den Autor: Christian Habeck

Christian Habeck handelt seit mehreren Jahren aktiv an der Börse. Hierbei bevorzugt er die technische Analyse. Darüber hinaus ist er Technik- und Sportbegeistert und betätigt sich leidenschaftlich gern als Autor.

Autor: Christian Habeck

Christian Habeck ist leiden- schaftlicher Autor & seit Jahren an der Börse aktiv, sein besonderes Interesse gilt der technische Analyse.

0% des artikels gelesen
Alle Vergleiche
>