Tipico doppelte Chance: So einfach zum Gewinn

Tipico WETTANBIETER

WEITEREMPFEHLUNGSRATE 71,4%

Würdest du das Tipico WETTANBIETER Angebot weiterempfehlen?

Wie Gut bewertest du im Detail ...

  • Angebot
  • Abwicklung
  • Mindesteinlage
50 50 50
JETZT BEWERTEN

71,4%
JA

  • Qomparo Ratgeber: wettanbieter

150x106_tipicoDas Tippen auf „doppelte Chance“ wird immer beliebter, denn diese Variante ist verhältnismäßig sicher. Hier wird die 3-Wege-Wette auf 2 Wege getippt. So lassen sich beispielsweise einer Fußballpartie gleichzeitig auf ein Unentschieden sowie einen Heimsieg setzen. Zusätzlich kann man auf einen Auswärtssieg und ein Unentschieden sowie einen Auswärtssieg und einen Heimsieg tippen. Damit hat man gleich die „Doppelte Chance“ auf einen Gewinn, wenngleich diese Wettart nicht für alle Tipper gleichermaßen geeignet ist. Wird sie hingegen richtig angewendet, kann sie durchaus lukrativ ein. Für weitere Tipps rund um das Wetten und verschiedene Strategien, hält der Wettanbieter Tipico für seine Spieler zusätzliche Informationen bereit.

  • Vorteil: Höhere Gewinnoptionen
  • Verluste eingegrenzt
  • Quotengestaltung: Lukrative Quoten
  • 3-Wege-Wette auch für Anfänger

Jetzt zum Tipico Test

Tipico offeriert Kunden „Doppelte Chance“ bei Wetten

Auch Tipico offeriert seinen Kunden eine besondere Wettoption, die die klassische 3-Wege-Wette ergänzt. Die sogenannte „Doppelte Chance“ steht auch hier auf den Wettschein zur Verfügung. Vor allem im Bereich des Fußballs findet diese Wettoption rege Anwendung. Aber auch immer mehr Kunden setzen beim Basketball, Eishockey oder Handball darauf. Ausgewählt ist die „Doppelte Chance“ schnell mit einem Klick. Somit lässt sie sich zügig auf den Wettschein übernehmen. Anfänger sollten darauf achten, dass sie sich bei dieser Wettmöglichkeit nicht zu spekulieren.

Doppelter Gewinn und doppelter Verlust möglich

Zwar klingt die „Doppelte Möglichkeit“ auf den ersten Blick besonders lukrativ aber ohne ausreichend Kenntnis kann man ja auch schnell hohe Verluste einfahren. Daher ist die „Doppelte Chance“ nicht immer für alle Anfänger gleichermaßen geeignet. Auf dem Tipico Wettschein ist die „Doppelte Chance“ allerdings gut abgebildet und wird bei Bedarf auch zusätzlich im Informationsbereich des Buchmachers erläutert. Das zeugt für eine Transparenz und spiegelt auch die Seriosität wieder. Zusätzlich wird dies auch durch die Regulierung der Behörden in Schleswig-Holstein gewährleistet. Mit diesem Wettangebot und der Seriosität qualifiziert sich Tipico als einer der Testsieger bei den Buchmachern. Interesse, welche Anbieter anderer Branchen ebenfalls überzeugen konnten? Dann gibt es hier zahlreiche weitere Testsieger und der ein oder andere Testbericht.

Was funktioniert die Tipico Doppelte Chance?
Systemwette direkt auf Wettschein platzieren

 

Quoten bei der doppelten Chance lukrativ?

Die „Doppelte Chance“ wird das dann richtig lukrativ, wenn die Quoten stimmen. Bei dieser Wettoption muss man niedrigere Quoten in Kauf nehmen aber man kann dennoch deutlich sicherere und höhere Gewinne erzielen. Wie das geht? Nimmt man als Beispiel eine Fußball Begegnung der Teams Borussia Dortmund und FC Bayern München. Der Heimsieg von Borussia Dortmund würde eine Quote von 2.05 bringen. Tipp man auf unentschieden, steht eine Quote von 3.3. Nutzt man hier die doppelte Chance, kann man auf Heimsieg und unentschieden tippen. Hier liegt die Quote bei 1.27. Hier es klar ersichtlich, dass die Quote für die „Doppelte Chance“ deutlich niedriger liegt, als bei einer klaren Positionierung für einen Sieg oder für ein unentschieden. Dennoch nachvollziehbar, denn man gewinnt in jedem Falle.

 

 

Videos zu Tipico

 

Jetzt direkt zu Tipico

Risikoreiche Wettstrategie nur bedingt für Anfänger

Das Risiko ist deutlich minimiert und man kann dennoch einen Gewinn erzielen. Gerade für Anfänger ist daher zu empfehlen, auf moderate Partien mit der Wettstrategie der „Doppelten Chance“ zu setzen. Damit können Sie nicht nur die Mechanismen der Wetten etwas näher durchleuchten, sondern sich auch mit Tipico als Buchmacher befassen. Wie kann man die ersten Wetten überhaupt platzieren und die „Doppelte Chance“ nutzen? Das geht einfach mit einer Einzahlung auf das Wettkonto. Diese kann beispielsweise über die Kreditkarte vorgenommen werden. Wie das geht und welche Anbieter die Besten sind? Hier geht es zum Kreditkarten Vergleich.

Quoten besonders lukrativ bei Sportwetten
Top Quoten bei Tipico

Wettanbieter

Wie gestaltet sich die „Doppelte Chance“ im Detail?

Die Wettmöglichkeit der doppelten Chance ist im Grunde genommen schnell erklärt. Hierbei handelt es sich um eine klassische 3-Wege-Wette. Dabei nimmt man allerdings an, dass zwei mögliche Spielausgänge zur Diskussion stehen und man diese abdeckt. Dabei sind die folgenden Optionen möglich:

Heimsieg, Unentschieden – 1X
Unentschieden, Auswärtssieg – X2
Heimsieg, Auswärtssieg – 12

Um diese theoretische Darstellung zu verdeutlichen, kann man dies an einem praktischen Beispiel aufzeigen. Hierbei geht es um eine Begegnung beim Fußball zwischen den beiden Vereinen Mainz 05 und dem 1. FC Köln. Hierbei stehen folgende Wettquoten zur Verfügung: 

Heimsieg Mainz 05: 2.25
Unentschieden: 3.3
Auswärtssieg 1. FC Köln: 3.3

Nutzt man hingegen die doppelte Chance, stellt Tipico dafür folgende Angebote zur Verfügung:

Heimsieg, Unentschieden: 1.35
Unentschieden, Auswärtssieg: 1.65
Heimsieg, Auswärtssieg: 1.35

Wie man hier sieht, sind die Quoten bei der doppelten Chance deutlich geringer, aber die Gewinnoption ist in jedem Fall gegeben, da bei der Wette gleich beide Möglichkeiten mit in Betracht gezogen werden. Die Ertragschance bei dem Wetteinsatz steigt damit auf 2/3. Nachteilig sind bei der „Doppelten Chance“ zwar die geringeren Wettquoten aber vor allem für Anfänger ist diese Wettmöglichkeit eine gute Option, um sich mit dem Wettgeschehen im Allgemeinen und die Mechanismen vertraut zu machen. Eine Alternative gefällig? Eine Sportwetten Strategie für Halbzeit gesucht? Hier gibt es nähere Informationen.

Bonus von 100% nutzen
Einzahlungsbonus für Sportwetten

 

Weitere Tipico Wettoptionen in der Übersicht

Tipico offeriert seinen Spielern neben der „Doppelten Chance“ noch weitere Spezialwetten. Dabei können vor allem die Fans von den Fußballspielen profitieren, denn hier stehen mitunter über 150 Märkte zur Verfügung. Tippen kann man dabei auf die folgenden Wettoptionen:

Tore Ober/Unter: Hierbei geht es um die Anzahl der Tore, die während einer Partie fallen. Entscheidend ist hier die Gesamtsumme beider Mannschaften. Die meisten Wetten in diesem Bereich orientieren sich an der Zahl 2,5. Nun muss man darauf tippen, ob weniger oder mehr Tore fallen.

Halbzeit/Endstand: Bei dieser Spezialwette kann man das Ergebnis nach 45 Minuten oder wahlweise das Ergebnis nach 90 Minuten betrachten. Hierbei gibt es die Option, welche Mannschaft vorne liegt, ob es ein Unentschieden gibt oder welche der beiden Teams unterliegen ist.

Handicap-Wette: Hierbei wird ein Team mit einem imaginären Vorsprung versehen. Besonders lukrativ sind dabei die Wetteinsätze auf die Außenseiter.

Genaues Ergebnis tippen: Diese Wettoption ist die gebräuchlichste, bei den Sportwetten. Hierbei geht es darum, ein genaues Endergebnis nach dem Abpfiff der Partie zu bestimmen. Da diese Vorhersage meist besonders schwierig ist, sind diese Wetten auch besonders verlustreich, haben allerdings auch die besten Quoten.

Jetzt direkt zu Tipico

FAQ: Tipico doppelte Chance

Auf welcher Grundlage beruht die doppelte Chance?

Die „Doppelte Chance“ ist eine klassische 3-Wege-Wette. Man kann dabei aus 3 verschiedenen Wettoptionen wählen, wobei mindestens zwei mit dem jeweiligen Tipp eintreffen. Der Vorteil hierbei ist, dass sich die Verluste in Grenzen halten und die Gewinne bis zu einem gewissen Grad abgesichert werden.

Kann man die „Doppelte Chance“ überall tippen?

Nein, die „Doppelte Chance“ kann man nicht gemeinhin überall tippen. Bei Tipico ist es dafür notwendig, dass die „Doppelte Chance“ nur auf den dafür vorgesehenen 3-Wege-Wettmärkten genutzt werden kann.

Wann ist „Doppelte Chance“ geeignet?

Die „Doppelte Chance“ eignet sich besonders gut, wenn man einen bestimmten Favoriten in einer Partie hat. Mit der Option der „Doppelten Chance“ kann man diesen Favoriten zusätzlich absichern und eine entsprechende Gewinnmitnahme generieren.

Wie sind die Wettquoten bei der doppelten Chance aus?

Im Vergleich zu anderen Wettoptionen sind die Quoten bei der „Doppelten Chance“ äußerst gering. Das hat den Grund, dass auch das Risiko eines Verlustes deutlich minimiert ist. Dennoch kann man die „Doppelte Chance“ als Mitnahmeeffekt nutzen.

Kann man die „Doppelte Chance“ als Strategie spielen?

Für erfahrene Tipper ist die „Doppelte Chance“ nicht als Strategie geeignet. Für Anfänger hingegen macht sich das Spiel der „Doppelten Chance“ gut, um zunächst die Mechanismen am Wettmarkt und dem Buchmacher kennenlernen zu können. Als Strategie per se sollte die „Doppelte Chance“ allerdings aufgrund der geringen Wettquoten nicht gesehen werden. Weitere Optionen für eine beste Sportwetten Strategie gibt es hier.

Fazit: Doppelte Chance bei Tipico als Absicherung gut geeignet

Die Wettoption der „Doppelten Chance“ ist vor allem bei Fußballpartien gut geeignet, um das Ergebnis abzusichern. Hierbei geht es darum, die Verluste zu minimieren und dennoch einen gewissen monetären Aspekt aus der Wette zu ziehen. Besonders effektiv ist beim Fußball und auch beim Eishockey, da es hier immer wieder zu zahlreichen Partien kommt, die unentschieden ausgehen. Beim Basketball oder Handball beispielsweise ist die „Doppelte Chance“ eher weniger geeignet, da es hier meist nur wenige Remis gibt. Dennoch ist diese Wettoption vor allem für Anfänger geeignet, um zunächst erste Erfahrungen im Bereich der Wetten zusammen. Zwar winken hier nur vergleichsweise geringe Quoten aber im Gegenzug ist das Risiko der Verluste deutlich minimiert. Damit wird zumindest ein Teil des Wetteinsatzes auch bei Tipico abgesichert.

Jetzt direkt zu Tipico

Über den Autor: Christian Habeck

Christian Habeck handelt seit mehreren Jahren aktiv an der Börse. Hierbei bevorzugt er die technische Analyse. Darüber hinaus ist er Technik- und Sportbegeistert und betätigt sich leidenschaftlich gern als Autor.

Autor: Christian Habeck

Christian Habeck ist leiden- schaftlicher Autor & seit Jahren an der Börse aktiv, sein besonderes Interesse gilt der technische Analyse.

0% des artikels gelesen
Alle Vergleiche
>