Wetten auf Hunderennen » Alles zu den Wetten auf Greyhounds

Wetten auf Hunderennen: Wettmärkte, Tipps und Hinweise

  • Qomparo Ratgeber: wettanbieter

Top-3

Unser Tipp - Die besten Wettanbieter Angebote

Die Wetten auf Hunderennen gehören für viele Wettfreunde aus der ganzen Welt zum täglichen Spaß beim Buchmacher einfach mit dazu. In Deutschland sind die Hundewetten zwar nicht ganz so populär wie Fußballwetten und Co., dennoch können aber auch diese Wettarten mit ihren ganz eigenen Aspekten überzeugen. Welche das genau sind und worauf bei den Sportwetten auf Hunderennen zu achten ist, haben wir für Dich im Folgenden zusammengetragen.

Wetten auf Hunderennen: Infos im Blick

  • Wetten auf Hunderennen bringen enorme Spannung mit sich
  • Nicht bei jedem Wettanbieter werden die Wetten angeboten
  • Unterschiedliche Wettmöglichkeiten für jedes Rennen
  • Bonusangebote für Wett-Fans verfügbar

Direkt zum Wettanbieter Anbieter Vergleich

Sportwetten auf Hunderennen: Sind diese Wetten überhaupt legal?

Die wichtigste Frage rund um die Wetten auf Hunderennen wollen wir gleich zu Beginn unseres Artikels beantworten. Die Rechtslage in Deutschland ist rund um die Sportwetten nämlich alles andere als leicht zu verstehen, sollte aber zumindest von jedem Wettfreund einmal genauer unter die Lupe genommen werden. Im Jahr 2012 wurde der Glücksspielstaatsvertrag eingeführt, welcher für die Vergabe der Sportwetten Lizenzen in Deutschland zuständig war. Das Problem: Der Glücksspielstaatsvertrag für die Internet Wetten in Deutschland wurde nicht von allen Bundesländern umgesetzt, da zum Beispiel Schleswig-Holstein einen ganz eigenen Weg eingeschlagen hat. Darüber hinaus haben europäische Gerichte mittlerweile auch bestätigt, dass der 2012 geschlossene Vertrag ungültig ist. Die Folge: Es existieren keine genauen Richtlinien speziell für Deutschland. Somit gelten die EU-Richtlinien, weshalb die Buchmacher mit maltesischen oder gibraltarischen Lizenzen ihre Hunderennen Wetten Deutschland anbieten dürfen.

Die Voraussetzung hierfür liegt allerdings in der angesprochenen Lizenz. Nur diese stellt sicher, dass der Buchmacher von einer Regulierungsbehörde überwacht wird und sich so an die gesetzlichen Vorgaben hält. Sollte der Wettanbieter gegen die Vorgaben verstoßen, könnte das den Entzug der Lizenz zur Folge haben. Möchtest Du mit Deinen Sportwetten auf Hunderennen auf Nummer sicher gehen, solltest Du daher ausschließlich bei lizenzierten Buchmachern wetten.

bet365 Hunderennen
Hunderennen sind bei lizenzierten Wettanbietern legal möglich

Welche Wetten auf Hunderennen gibt es?

Wenn Du Wetten auf Hunderennen bei einem Buchmacher im Internet platzieren möchtest, steht Dir eine große Auswahl an Wettmöglichkeiten zur Verfügung. Der Klassiker unter den Wettmärkten sind dabei natürlich die Siegwetten. Bei dieser Wettart wird festgelegt, welcher Greyhound als Erster über die Ziellinie läuft und das Rennen für sich entscheiden kann. Bezeichnet werden derartige Wetten oftmals auch als Single-Wetten, da nur eine einzige Wette auf einen Hund platziert wird. Eine Ergänzung hierzu stellt zum Beispiel das Double dar. In diesem Fall werden zwei Rennen miteinander verbunden, wobei beide Sieger-Hunde vorhergesagt werden müssen. Die wohl bekannteste Form dieser Wette ist das Daily-Double, welches sich auf zwei Rennen an einem Renntag konzentriert. Wer noch etwas höher mit seinen Hunderennen Tipps hinaus möchte, kann die sogenannten Einlauf-Wetten platzieren. In diesem Fall wird eine Anzahl von mindestens drei Rennen kombiniert, wobei jeweils der Sieger des Rennens bestimmt wird. Achtung: gewonnen hast Du nur dann, wenn alle Tipps auf dem Einlauf-Schein korrekt sind. Ganz wie bei einer klassischen Kombiwette.

Möchtest Du das Risiko bei den Sportwetten auf Hunderennen wiederum niedriger halten, kannst Du auf die sogenannten Platzwetten zurückgreifen. Bei einer Place-Wette wettest Du gleichzeitig auf den Zieleinlauf als Erster und als Zweiter. Bedeutet also konkret: Dein Hund muss für einen Gewinn nicht als Sieger ins Ziel laufen, sondern darf auch als Zweitplatzierter das Rennen beenden. Eine Abwandlung hiervon stellt die Eachway-Wette dar. In diesem Fall wird ebenfalls auf den Sieg und den zweiten Platz gewettet. Sollte der Hund gewinnen, werden beide Wetten als gewonnen ausgewertet. Läuft der Hund als Zweiter ins Ziel, ist immerhin noch der Platz-Teil dieser Wette gewonnen. Selbstverständlich kannst Du aber auch einfach tippen, dass Dein Hund auf dem Podest landet, also einen Platz unter den ersten Drei einfährt. In diesem Fall spricht man von einer Show-Wette. Weitere bekannte Wettmöglichkeiten haben wir hier im Folgenden einmal kurz und knapp erläutert:

  • Forecast: Bei einer Forecast-Wette werden zwei Hunde ausgewählt, deren korrekte Reihenfolge für den Zieleinlauf festgelegt werden muss.
  • Tricast: Bei einer Tricast-Wette wird die Anzahl der Hunde auf Drei erhöht, ansonsten bleibt das System identisch zur Forecast-Wette
  • Superfecta: Diese Wette bringt enorm hohe Quoten mit sich, da auf die ersten vier Hunde im Ziel gewettet wird.
  • Reverse Forecast: Beim Reverse Forecast muss nicht die genaue Reihenfolge von zwei Hunden bestimmt werden. Es reicht, wenn die beiden Greyhounds auf den ersten beiden Positionen ins Ziel gehen.

Schiebewetten: Bekanntes Prinzip, unbekannte Bezeichnung

Eine ganz eigene Wettart bei den Windhundrennen Wetten stellen die sogenannten Schiebewetten dar. Im weitesten Sinne handelt es sich hierbei um Kombinationswetten, wie sie auch in anderen Sportarten platziert werden können. Allerdings wird bei den Hunderennen vom Schieben gesprochen, da mehrere Rennen kombiniert (zusammengeschoben) werden. Möglich wird es durch eine Schiebewette, verschiedene Events auf den Rennbahnen miteinander zu kombinieren. Dabei musst Du Dich allerdings nicht nur an die Wetten von einem Event oder Renntag orientieren, sondern kannst wettbewerbs- und ortsübergreifen Deine Wetten platzieren. Da die Wettquoten bei den Schiebewetten miteinander kombiniert werden, ergeben sich natürlich enorm hohe Gesamtquoten. Selbst mit einem geringen Einsatz können durch diese Quoten überdurchschnittlich hohe Gewinne eingefahren werden. Beachten solltest Du bei diesen Wetten auf Hunderennen allerdings, dass für einen Gewinn mit dem Wettschein alle Tipps korrekt sein müssen. Sobald nur eine einzige Wette falsch ist, ist der gesamte Einsatz verloren.

bet-at-home Virtual Greyhounds
Hunderennen Wetten können auch als virtuelle Sportwetten platziert werden

Wetten auf Hunderennen: Warum sollte ich online wetten?

Es gibt einige gute Gründe, weshalb Du Deine Wetten auf Hunderennen nur bei einem Wettanbieter im Internet platzieren solltest. In erster Linie lässt sich natürlich die uneingeschränkte Erreichbarkeit nennen, denn Du musst Dich an keinen Öffnungszeiten oder ähnlichem orientieren. Ein deutlicher Vorteil gegenüber Wettbüros, denn die sind gerade unter der Woche oftmals mit eingeschränkten Öffnungszeiten verbunden. Besser ist es also, Du wettest online und musst auf derartige Einschränkungen für Deine Sportwetten in Deutschland keine Rücksicht nehmen. Zusätzlich dazu lässt sich auch die gesteigerte Auswahl hervorheben. Eine Wette platzieren kannst Du bei Veranstaltungen aus der ganzen Welt. Du musst Dich also nicht etwa an Rennen in Deutschland halten, sondern kannst auch auf Wettbewerbe in den USA oder auf anderen Kontinenten wetten. Kurz gesagt: Für Deine Wettstrategien gibt es so gut wie keine Einschränkungen.

Direkt zum Wettanbieter Anbieter Vergleich

Passend zur Auswahl wollen wir an dieser Stelle auch erwähnen, dass für die Hunderennen Live Stream Übertragungen im Internet zur Verfügung gestellt werden. Du wettest also nicht nur auf ein Event, sondern kannst dieses auch noch direkt mitverfolgen. Quasi fast so, als würdest Du direkt neben der Rennbahn stehen. Ein weiterer Aspekt sind die Bonusangebote der Online Buchmacher. Diese stehen für Neukunden und Bestandskunden zur Verfügung und können Dir in den meisten Fällen einen zusätzlichen „Obolus“ einbringen. Es gibt allerdings auch Bonusangebote im Wettanbieter Bonus Vergleich, bei denen Du zunächst eine Wette verlieren musst, ehe das Guthaben auf Dein Konto überwiesen wird.

Obwohl die Hunderennen Wetten in Deutschland nicht ganz so populär sind, steht für Dich eine große Auswahl an Wettmöglichkeiten bei den Buchmachern zur Verfügung. Online solltest Du deshalb deine Tipps platzieren, da diese Wetten einige Vorteile gegenüber dem Buchmacher an der nächsten Straßenecke mit sich bringen.

Buchmacher im Test: So findest Du den besten Wettanbieter

Die Auswahl an Buchmachern für Wetten auf Hunderennen ist sicherlich nicht mit der Auswahl im Bereich der Fußballwetten oder ähnlichem vergleichbar. Allerdings lassen sich im Internet dennoch mühelos Buchmacher finden, bei denen die Hundewetten platziert werden können. Nicht überall stimmt die Qualität und so gilt es vor alle, die besten Angebote auf dem Wettmarkt herauszufiltern. Genau dafür solltest Du verschiedene Kriterien unter die Lupe nehmen. Um welche es sich hierbei handelt, wollen wir Dir natürlich ebenfalls verraten:

  • Lizenzen und Seriosität
  • Kundensupport und Service
  • Bonusangebote und Promotionen
  • Wettangebot und Quoten

SicherheitDie Lizenzen und die Seriosität sind die wichtigsten Aspekte bei einem Buchmacher Test. Jede einzelne Wette sollte nur bei einem seriösen und verlässlichen Buchmacher abgegeben werden. Nur hier gibt es die Sicherheit, dass mögliche Gewinne auch wirklich an Dich ausgezahlt werden. Überprüfen solltest Du in diesem Zusammenhang die Lizenzen des Wettanbieters, denn bei diesen handelt es sich um ein echtes Muss. Gleichzeitig sollte der Wettanbieter auch eine Beratung für seine Tipper zur Verfügung stellen, schließlich können immer mal wieder Unklarheiten auftreten. Zum Service-Bereich gehört auch die Abwicklung der Ein- und Auszahlungen, wo neben Sicherheit auch Geschwindigkeit gefordert wird.

Individuelle Akzente setzen die Buchmacher zudem gerne mit ihren Bonusangeboten und Promotionen. Durch diese können sich die Wettanbieter von der Konkurrenz abheben und so für Blicke der Wettfreunde sorgen. Jedes Bonusangebot sollte aber fair sein, ansonsten solltest Du die Finger von einer solchen Offerte lassen. Fair ist auch ein gutes Stichwort für die Wettquoten des Buchmachers. Alle Quoten sollten auf einem fairen Niveau liegen, falls es sich denn um Fixquoten handelt. Zudem können sich die wirklich guten Buchmacher für Wetten auf Hunderennen auch immer mit einer ansprechenden Auswahl auf den Wettmärkten überzeugen. Je bunter das Angebot, desto besser.

Wettanbieter

Bonusangebote für Hunderennen: Fair müssen sie sein

Nahezu jeder Wettanbieter für Hunderennen stellt seinen Kunden mehrere Bonusangebote zur Verfügung. Unterschieden wird dabei zwischen den Angeboten für die Neukunden und den Boni für die Bestandskunden. Ein Neukundenbonus kann nur dann genutzt werden, wenn Du das erste Mal ein Wettkonto bei einem Anbieter eröffnest oder das erste Mal eine Einzahlung abwickelst. Ausgezahlt wird ein Willkommensbonus in aller Regel als sogenannter Einzahlungsbonus. Hierfür musst Du also zuerst eine eigene Einzahlung auf Dein Konto bringen, ehe Du dafür vom Wettanbieter mit einem gewissen Bonus belohnt wirst. Die Alternative hierzu stellt ein Wettbonus ohne Einzahlung dar. Bei einem solchen Angebot reicht die Kontoeröffnung aus, damit Dich der Bookie mit einem Bonus belohnt.

bet365 Hundewetten Promo
Bonusangebote für Hundewetten stehen zahlreich zur Verfügung

Bei den Aktionen für die Bestandskunden handelt es sich ebenfalls um verschiedene Arten von Bonusangeboten. So werden zum Beispiel häufig Freiwetten angeboten, die besonders treuen Kunden zur Verfügung gestellt werden. Ziemlich interessant sind aber auch die sogenannten Cashback-Boni. Solltest Du Deine Wette verlieren, erhältst Du den Einsatz vom Wettanbieter wieder zurück.

Um den besten Buchmacher für Deine Hundewetten zu finden, solltest Du neben dem Wettangebot auch den Support, die Lizenz oder die Wettquoten im Blick behalten. Mit Bonusangeboten genießt Du ebenfalls Vorteile, allerdings muss es sich um faire Boni mit machbaren Bedingungen handeln.

Fazit: Hunderennen sind eine spannende Sache für sich

Die Frage: „Wie funktionieren Wetten auf Hunderennen?“ kann selbst von Neulingen schnell beantwortet werden. Viele Dinge erklären sich ganz einfach von selbst, andere können sich die Wettfreunde „zusammenreimen“. Gleichzeitig lohnt sich der Blick auf die unterschiedlichen Buchmacher für die Wetten auf Hunderennen. Es können unterschiedliche Quoten genutzt werden, darüber hinaus werden auch verschiedene Bonusangebote zur Verfügung gestellt. Nutzt Du diese klug, bringen sie Dir ein Höchstmaß an Vorteilen. Selbstverständlich hast Du auch verschiedene Wettmöglichkeiten zur Verfügung, zu denen Systemwetten, Schiebewetten oder Einlaufwetten gehören. Die Hunderennen sind eine ganz eigene Klasse für sich und sollten von jedem Wett-Fan zumindest einmal genauer angesehen werden.

Direkt zum Wettanbieter Anbieter Vergleich

Über den Autor: Matthias Bösel

Seriöse Buchmacher, schwarze Schafe, tolle Bonusangebote: Seit elf Jahren verfolge ich Sportwetten im Internet intensiv. Euch will ich hier mit fundierten Texten, detaillierten Analysen und eigenen Erfahrungen helfen.

Autor: Matthias Bösel

Wettanbieter sind Vertrauenssache. Auf langjährige Erfahrung in der Wettbranche könnt ihr bei mir zählen.

0% des artikels gelesen
Alle Vergleiche
>