Aiqum

Seit August 2003 ist das Online-Portal Aiqum aktiv. Die Expertengruppe setzt sich aus sieben Personen zusammen, die in den Bereichen Ernährungswissenschaften und Sport ausgebildet sind. Im Laufe der Jahre konnte das Unternehmen seine Internetpräsenz immer weiter ausbauen. Sie passten die Hilfsprogramme an die Bedürfnisse der Kunden an und ermöglichen so eine unkomplizierte Anwendung. Dabei weisen sie immer wieder darauf hin, dass es sich nicht um eine kurzfristige Diät handelt, sondern um ein Ernährungskonzept.

Aiqum hat seinen Sitz in Detmold. Der vertretungsberechtigte Geschäftsführer ist Thomas Chrobok, seines Zeichens Fitnessfachwirt und Ernährungstrainer. Er ist bereits seit seiner Kindheit im Fitnessbereich aktiv und konnte die Ernährungswissenschaftler Dr. Jutta Aletter und Dr. Marcus Iken für dieses Projekt gewinnen. Unterstützt werden sie von der Mikrobiologin Prof. Dr. Martina Herget, sowie die Fitness- und Ernährungscoaches Tobias, Ruth und Silke.

Für all die Experten ist das Unternehmen Aiqum eine nebenberufliche Beschäftigung. Sie sind in der freien Wirtschaft oder an Universitäten tätig und können dort ihr Fachwissen erweitern, anwenden und vertiefen. Damit erklärt sich auch, dass das Unternehmen trotz seines langjährigen Erfolgs sein Portal noch nicht weiter ausgebaut hat. Aiqum setzt weiterhin auf Beratung und verzichtet auf seiner Homepage auf den Verkauf von Diät-Produkten.

Das Unternehmen bleibt sich seit Jahren seiner Linie treu und verzichtet auf eine Erweiterung der Produktpalette. Einzig bei den zur Verfügung gestellten Videos und Lexika-Einträgen erfolgt ein regelmäßiges Update. Zudem wird auch die zur Verfügung stehende Software laufend den Anforderungen der Kunden angepasst. So muss das Tagebuch nicht täglich geführt werden, es können Einkaufslisten für die ganze Woche ausgedruckt werden und auf Wunsch wird ein Fitnessplan erstellt oder man stellt einen eigenen Plan zusammen.