AKB Bank

Unternehmensphilosophie und Geschichte der AKB Bank

Akb Bank Kredite WebseiteA

Die Abkürzung AKB im Namen des Unternehmens steht für Aargauische Kantonalbank und die Bank mit Hauptsitz im schweizerischen Aargau wurde im Jahr 1913 gegründet. Aktuell verfügt das Unternehmen über 31 Geschäftsstellen und beschäftigt mehr als 800 Mitarbeiter, die insgesamt 240.000 Kunden betreuen. Das Unternehmen hat von der Rating-Agentur „Standard und Poor’s“ die Wertung AAA erhalten – als eine von insgesamt vier Banken in der Schweiz. AKB befindet sich zu 100 Prozent im Besitz des Kantons Aargau und hat eine 100 prozentige Staatsgarantie des Kantons.

Welche Grundsätze verfolgt die AKB Bank?

Im Rahmen unserer AKB Bank Erfahrungen wollen wir uns auch ein wenig mit den Grundsätzen und dem Leitbild des Unternehmens befassen. Wer danach fragt, erhält von der AKB folgende Antworten: In erster Linie möchte das Unternehmen möglichst große Kundennähe gewährleisten. So werden Vertriebskanäle und Geschäftsstellen präzise und wohlüberlegt ausgebaut. Einen weiteren Schwerpunkt möchte AKB auf ein faires Preis-Leistungsverhältnis legen und bemüht sich stets darum, neue Maßstäbe zu setzen.

Außerdem legt die Bank nach eigenen Aussagen großen Wert auf Reputation und Solidarität und setzt bei der Arbeit strikte ethische Grundsätze. Zudem wird bei der AKB Bank der ökologischen und sozialen Nachhaltigkeit eine wichtige Bedeutung zugesprochen.

Welche Leistungen und Produkte gibt es bei der AKB Bank?

Auf das Kredit-Angebot des Unternehmens sind wir in unserem AKB Bank Test bereits im Detail eingegangen, aber wie sieht es mit den weiteren Produkten und Leistungen der schweizerischen Bank aus? AKB bieten für Privat- und Firmenkunden sowie für institutionelle Anleger ein breites Spektrum an Produkten und Dienstleistungen.

So stehen Privatkunden beispielsweise folgende Angebote zur Verfügung:

  • Diverse Sparkonten z.B. Sparkonto Junior, Sparkonto Mietkaution und Geschenk Sparkonto
  • Unterschiedliche Vorsorgekonten
  • Bank- und Kreditkarten
  • Anlage- und Vermögensplanungen
  • Angebote zu Hypotheken und Krediten
  • Beratung in Punkten wie Finanzplanung, Nachlassplanung und Steuerberatung

Für Firmenkunden bietet die AKB Bank unter anderem folgende Leistungen:

  • Hypotheken und Kredite
  • Anlage- und Vermögensberatung
  • Handel mit Devisen, Edelmetallen und Zinsprodukten
  • Beratungsangebote für Unternehmen, Großunternehmen und Neuunternehmen
  • KMU Services

Im Bereich des Private Bankings gibt es ebenfalls viele Leistungen und Angebote:

  • Finanzierungslösungen für Immobilien und Hypotheken
  • Steueroptimierung und Pensionsplanung
  • Maßgeschneiderte Vermögensanlagen 
  • Handelsangebote
  • Unterschiedliche Konten und Karten

In allen drei Bereichen bietet AKB noch eine Vielzahl weiterer Leistungen und in erster Linie fällt auf, dass das Unternehmen gemäß der eigenen Philosophie zahlreiche Beratungsangebote bereitstellt.