Decimo

Decimo ist ein innovatives und junges Unternehmen aus Berlin, das Factoring anbietet. Dabei können andere Unternehmen Rechnungen an das Startup verkaufen, woraufhin sie den entsprechenden Betrag abzüglich einer Provision direkt erhalten. Der Vorteil: Liquiditätsengpässe können schnell geschlossen werden, weil eigene Rechnungen oft über lange Zahlungsziele verfügen. Mit seinem Service richtet sich Decimo vor allem an Freiberufler, Kleinunternehmer und mittelständische Unternehmen. 

Wichtige Informationen im Überblick 

  • Unternehmensname: Decimo GmbH
  • Angebot: Factoring für Unternehmen
  • Kontakt: +49 30 220 121 010; [email protected]
  • Anschrift: Ehrenbergstra0e 16a in 10245 Berlin
  • Homepage: https://www.decimo.de/ 
 

Ziel und Philosophie von Flex Payment

Decimo setzt auf ein flexibles und transparentes Geschäftsmodell, das sich speziell an kleine Unternehmen richtet. Diese haben die Möglichkeit, kurzfristige Liquiditätsengpässe dank Decimo zu überwinden. Dazu verkaufen Unternehmer ihre Rechnungen, die teils über langfristige Zahlungsziele verfügen, an den Finanzdienstleister. Dafür erhalten sie den Rechnungsbetrag abzüglich einer Provision und möglicher Sicherheitsleistungen. Decimo sorgt anschließend für die Eintreibung der offenen Forderung. Sobald der Kunde den Betrag überweist, erhalt Nutzer von Decimo die vorher zurückgestellte Sicherheitsleistung.

Anders als viele Konkurrenten ist es bei Decimo nicht erforderlich, einen gewissen Mindestumsatz pro Jahr an den Finanzdienstleister abzutreten. Denn Decimo möchte seinen Kunden ein Höchstmaß an Flexibilität und Service bieten. So sind beispielsweise auch bereits Rechnungen ab einem Betrag von 100 Euro einreichbar, ohne dass hierfür die Provision steigen würde. Zudem wird die Flexibilität dadurch gefördert, dass der komplette Factoring-Prozess online abläuft.

Das Team hinter Decimo

Erst vor wenigen Jahren wurde Decimo gegründet, beschäftigt aber schon jetzt ein spezialisiertes Team aus sieben Mitarbeitern. Alle Angestellten und auch die Geschäftsführung weisen dabei jahrelange Erfahrung im Factoring-Geschäft auf. Viele der Mitarbeiter waren vorher bei Banken tätig, möchten jetzt aber bessere und günstigere Leistungen als ihre ehemaligen Arbeitgeber anbieten.

Kaum verwunderlich ist es daher, dass Decimo seinen Hauptsitz in Berlin hat. Die deutsche Hauptstadt gilt als Zentrum der FinTech-Szene und beheimatet europaweit die meisten innovativen Startups aus diesem Bereich. Für Decimo und letztlich auch die Nutzer des Factoring-Anbieter bringt das einige Vorteile mit sich. So sind etwa die infrastrukturellen Voraussetzungen vor Ort so gut wie in keiner anderen deutschen Stadt. Durch Kontakte mit anderen Finanzdienstleister ergeben sich zudem schnell Symbiosen. Erst kürzlich investierten einige Banken mehreren hunderttausend Euro in Decimo, weil sie vom Erfolg des Unternehmens überzeugt sind.