E.ON

Bei der E.ON Energie Deutschland GmbH handelt es sich um ein bundesweit führendes Energieunternehmen, das zusammen mit RWE den Löwenanteil an Energieversorgern am Markt ausmacht. Rund 3.000 Mitarbeiter gehören zum Team von E.ON, indem sie eine zuverlässige Lieferung von Strom und Erdgas sowie eine kompetente Kundenbetreuung sicherstellen. Allerdings ist E.ON dabei nicht nur als Stromversorger tätig: Auch als Lösungsanbieter für eine ökologische und digitale Energiewelt mit Services und Beratungen zu Themen wie Photovoltaik, Speichern, Energiechecks und Effizienzmaßnahmen. Seinen Stammsitz unterhält das deutsche Unternehmen in der Bayrischen Hauptstadt München, doch auch darüber hinaus kann E.ON Energie Deutschland 32 Standorte im ganzen Bundesgebiet vorweisen.

Ein Einblick in die Geschichte von E.ON

E.ON entstand im Jahre 2000 aus der Fusion zwischen den beiden Mischkonzernen VEBA und VIAG. Das Tochterunternehmen E.ON Energie entstand daraufhin aus den jeweiligen Versorgungstöchtern PreussenElektra und Bayernwerk. 2003 wurde E.ON schließlich auch zum alleinigen Eigentümer von Ruhrgas, bei dem es sich mit einem Marktanteil von etwa 60 Prozent um den größten deutschen Gasversorgerkonzern handelt. Daraufhin wurde von E.ON der Fokus verstärkt auf das Strom- und Gasgeschäft gelegt, weshalb zahlreiche andere Beteiligungen des Unternehmens verkauft wurden. Dazu gehören beispielsweise Beteiligungen an den Mobilfunkanbietern Viag Interkom und One, dem Wasserversorger Gelsenwasser und der Immobiliengesellschaft Viterra. Im Ausgleich dazu wurden schließlich in Osteuropa weitere Beteiligungen an privatisierten Energieversorgerunternehmen erworben, wodurch sich E.ON zu einem „lupenreinen Energieunternehmen“ entwickeln konnte. Nach einigen Rückschlägen in der Vergangenheit hat sich E.ON 2014 dazu entschlossen, komplett auf fossile Energien zu verzichten und sein Angebot „grüner“ zu gestalten.

Auszeichnungen für E.ON unter der Lupe

Im Laufe seines Bestehens konnte E.ON mittlerweile bereits die eine oder andere Auszeichnung entgegennehmen. In der näheren Vergangenheit gehört dazu eine Auszeichnung von Focus Money für „exzellenten Kundenservice“ vom Oktober 2015. Hier erreichte E.ON den ersten Platz im Ranking nach einer Testumfrage von 300.000 Verbrauchern aus 40 Städten. Allerdings scheint nicht nur der Kundenservice von E.ON zu überzeugen, sondern auch die Webseite des Unternehmens, die mit dem People’s Choice Award 2015 zur „Webseite des Jahres“ auszeichnet wurde. Auch beim unabhängigen Online-Bewertungsdienstleister eKomi ist E.ON vertreten: Hier können Kunden, die direkte Erfahrungen mit E.ON Energie Deutschland machen konnten, ihre Bewertung zum Angebot des Unternehmens abgeben und anderen Kunden somit bei der Anbietersuche von Nutzen sein.