FIBO Group

Die FIBO Group (Financial Intermarket Brokerage Online Group) besteht seit 1998 und gehört damit zu einem der ältesten Forex- und CFD-Broker. Der Finanzdienstleister unterhält Büros auf der ganzen Welt. Mit Hauptsitz in Limassol auf Zypern unterliegt die FIBO Group Holdings Limited der Aufsicht durch die zypriotische Finanzaufsichtsbehörde CySEC und ist darüber hinaus Mitglied des Anlegerentschädigungsfonds.

Der Broker ist mit Büros auf der ganzen Welt vertreten, wurde bereits mehrfach ausgezeichnet und legt großen Wert darauf, seinen Kunden die besten Handelsbedingungen zu bieten. Für das Trading stehen Händlern bei der FIBO Group vier verschiedene Kontoarten sowie die Handelsplattformen cTrader, MetaTrader 4 und MetaTrader 5 zur Verfügung, und auch der automatische Handel ist möglich. Der Broker bietet seinen Kunden laut eigener Aussage einen kompetenten Kundensupport und verschiedene Wege für die Ein- und Auszahlungen.

Beim CFD-Handel über die FIBO Group können Trader zwischen mehr als 20 Handelsinstrumenten wählen und Forexpaare bereits ab 0,01 Lot traden. Die Spreads im CFD-Bereich des Brokers sind fix – zudem erhebt die FIBO Group hier keinerlei Gebühren. Für den Forexhandel stehen 642Währungspaare zur Verfügung. Zudem profitieren Trader von niedrigen Spreads, können einen Hebel von bis zu 1:400 nutzen und dank der mobilen Anwendungen der FIBO Group auch unterwegs traden.