Finanzen.net

Das Portal Finanzen.net wird durch die Finanzen.net GmbH betrieben und gilt als größtes Finanzportal von Deutschland. Der Firmensitz befindet sich in Karlsruhe, das Unternehmen beschäftigt derzeit rund 30 Mitarbeiter. Die Zielgruppe ist groß. Pro Monat werden rund 20 Millionen Nutzer mit den Angeboten der Plattform erreicht. Unter anderem können die Nutzer hier fundierte Informationen rund um Aktien und Devisen, Anleihen und Fonds sowie Rohstoffe und Zertifikate erhalten. Abgerundet wird das Angebot durch einen großen Nachrichtenbereich. Hier werden die aktuellen News aus der Finanzwelt immer aktuell zur Verfügung gestellt. Die News werden über den Finanzen Verlag veröffentlicht. Bekannt ist dieser unter anderem für das Magazin „Euro“.

Online-Anlaufstelle für Experten und Laien

Das Angebot von Finanzen.net spricht Experten und Laien der verschiedenen Gebiete gleichermaßen an. Durch die klaren Unterteilungen auf dem Portal können Interessierte innerhalb kurzer Zeit die für sie relevanten Informationen finden oder Finanzen.net einfach nutzen, um sich über das aktuelle Geschehen auf dem Wirtschaftsmarkt zu informieren. Zudem gibt es über die Webseite die Möglichkeit, ein Depot zu eröffnen. Dieses wird direkt über Finanzen.net angeboten und arbeitet mit einer Festpreis-Provision für die Order. Ergänzt wird das Angebot durch einen Shop, in dem verschiedene Börsenbriefe abonniert werden können. Diese werden in regelmäßigen Abständen an die Abonnenten versendet und enthalten detaillierte Informationen und Analysen.