Hypodirekt

Die Hypodirekt ist eine Tochterbank der österreichischen Hypo Landesbank Vorarlberg. Die noch relativ junge Tochter ist seit dem ersten Quartal 2012 für die Abwicklung des Onlinegeschäfts der Hypo Landesbank zuständig. Vor allem im Bereich des Tagesgeldes ist die Hypodirekt tätig. Anleger, die bei jungen Angeboten eher skeptisch sind, können weitgehend beruhigt sein, da hinter der Hypodirekt ihre starke Mutterbank steht. Die Hypo Landesbank Vorarlberg gehört zu den führenden regionalen Geldinstituten in Österreich und ist vor allem als Veranlagungs-, Unternehmer- und Wohnbaubank tätig.  

  • Regulierung: Einlagensicherung durch staatliche Institutionen und die Europäische Zentralbank (EZB)
  • Konditionen beim Tagesgeld der Hypodirekt: keine Laufzeiten, durchschnittlicher Zinssatz
  • Referenzkonto: Girokonto des Anlegers
  • Effektiver Zinssatz beim Tagesgeld der Hypodirekt: 0,5 %
  • Bonus: Kein Bonus vorgesehen
  • Kreditkarte beim Tagesgeld der Hypodirekt: Nein
  • Voraussetzungen: natürliche Person, volljährig, Referenzkonto, Online-Zugang und gültige E-Mail-Adresse
  • Auszahlung beim Tagesgeld de Hypodirekt: jederzeit
  • Zinsgarantie beim Tagesgeld der Hypodirekt: Nein
  • Online-Banking: Ja