ILS

Die ILS wurde 1977 gegründet. Sie ist ein Teil der Klett-Gruppe. Ihre Geschäftsführer sind Ingo Karsten und Dr. Martin Kurz. Beide sind zugleich Vizepräsidenten an der Euro FH und Dr. Martin Kurz ist zugleich Direktor an der Fernakademie für Erwachsenenbildung. Da alle drei Fernschulen über die Klett-Gruppe miteinander verbunden sind, wundern diese Verzweigungen wenig. Nur so kann die ILS ein so umfassendes Studienangebot hervorbringen. So wurde eben 2003 das betriebswirtschaftliche Studienangebot um Bachelor-, Master- und MBA-Abschlüsse erweitert bei die Euro FH erweiter.

Die Euro FH bildet zwar ein eigenständiges Unternehmen, wurde aber von der ILS ins Leben gerufen. So wundert es auch nicht, dass ILS, Euro-FH und Fernakademie für Erwachsenenbildung allesamt ihren Sitz und ihren Vertrieb in Hamburg haben. Das ILS-Hauptgebäude sitzt im Hamburger Stadtteil Rahlstedt.

Die ILS hat allein jährlich 80.000 Studienteilnehmer. All diese tummeln sich im Online Studienzentrum und müssen von den 700 Mitarbeitern koordiniert und betreut werden. Die Teilnehmer sind auf sechs Lerninstitute verteilt. Wie erfolgreich die Ausbildungen bei der ILS sind, wird auch an den Reputationen namhafter Unternehmen und Arbeitgeber deutlich. Als Kooperationspartner mit Firmenverträgen kann die ILS Reputationen durch die Deutsche Bank, Deutsche Bahn und das Auswärtige Amt vorweisen.

Für das Auswärtige Amt betreut die ILS Kinder aus dem Ausland per Fernunterricht. Viele Eltern mit deutschen Wurzeln sorgen sich um die qualitative Ausbildung ihrer Kinder. Wenn also nicht eine deutsche Privatschule verfügbar ist, können die Kinder per Fernunterricht auf dem Laufenden gehalten werden und so ihre Abschlüsse ablegen. Dadurch ist die ILS auch international tätig.

Die ILS ist fortwährend um die Aktualität seines Angebots bemüht. Dank der zahlreichen Unternehmen in der Klett-Gruppe kann die ILS immer auf die neuesten Software-Produkte zurückgreifen. Dank des Schulbuchverlags bleibt die ILS auch im Hinblick auf Schulungsmaterialien immer auf dem Laufenden.