Interwetten

Die Unternehmensbiographie des Wettanbieters Interwetten

Bereits im Jahre 1990 wurde das Unternehmen Interwetten im österreichischen Wien gegründet. Seitdem hat sich auf dem Markt der Glücksspielanbieter sehr viel getan, da vor allem das World Wide Web immer mehr in den Fokus dieser Branche gerückt ist. Der Firma Interwetten ist es in diesen über 25 Jahren jedoch bestens gelungen, mit der Zeit zu gehen und die neuen technischen Möglichkeiten voll auszuschöpfen.

Die Entwicklung von Interwetten mit dem Internet

Nach der Gründung in Wien im Jahre 1990 hat sich Interwetten zunächst sieben Jahre lang nur auf den Bereich Sportwetten konzentriert. Da diese Branche in Österreich deutlich höher angesehen ist als in Deutschland, hatte man sich dafür auch einen passenden Standord ausgesucht. 1997 wagte das Unternehmen Interwetten dann den Sprung in das Internet und war damit einer der ersten Anbieter von Sportwetten überhaupt. Dadurch gilt dieser Buchmacher bis heute in der Szene der Glücksspiele als Pionier der Branche. In den darauf folgenden Jahren hat man das Angebot immer weiter ausgebaut und immer mehr Sportarten mit in das Portolio integriert. Im Jahr 2004 kam es dann zu einem nächsten Meilenstein, denn das Online Casino wurde auf der Webseite integriert und ermöglichte somit auch den Fans von Online Casino Games ihren Spaß auf dieser Plattform. Auch was die mobile Nutzung der Angebote angeht, war Interwetten einer der ersten Buchmacher, der sowohl die Sportwetten als auch den Casino Bereich für die Leute unterwegs zugänglich machen konnte.

Interwetten unterstützt soziale Projekte und ist sehr aktiv im Sponsoring

Da der Buchmacher Interwetten schon seit über 25 Jahren in dieser Szene aktiv mitwirkt und zu einem Pionier dieser Branche gehört, sind sie natürlich auch im Bereich des Sponsorings sehr aktiv unterwegs. Besonders in die Sportarten Fußball, Tennis und Motorsport hat man Geld investiert, um die Marke bekannter zu machen. Man fungierte in der Vergangenheit bereits als Partner von namhaften Vereinen. Unter anderem war man der Haupt- und Titelsponsor des spanischen Topclubs FC Sevilla, der bereits mehrfach die Europa League in den vergangenen Jahren gewinnen konnte. Auch zahlreiche italienische Vereine gehören oder gehörten zu den Partnern des Unternehmens. Dennoch investiert Interwetten sein Geld nicht nur im Bereich des Sponsorings, sondern die Firma engagiert sich auch sehr für soziale Projekte. Es wird nicht nur immer betont, dass Wetten als Hobby angesehen werden soll – unter anderem mit dem Slogan Wetten ist unser Sport – sondern es werden auch tatsächlich soziale Projekte aktiv unterstützt. Unter anderem steht man Sportlern zur Seite, die nicht unbedingt im Fokus stehen, sich aber dennoch voll in ihrer Sportart reinhängen. Das Wort Solidarität spielt ebenfalls eine große Rolle, denn Interwetten Solidario vefolgt die edle Mission füreinander einzustehen. So hat man zum Beispiel auch schon an Stiftungen gespendet, die sich für Kinder mit dem Down-Syndrom einsetzen. Auch Amnesty International, das St. Anna Kinderspital, Ärzte ohne Grenzen, die Caritas Erzdiözese Wien und ein Integrationsprojekt des Fußballclubs Post SV wurden und werden unter anderem mit Geld von Interwetten unterstützt.

Fazit: Interwetten ist mehr als ein rein profitorientiertes Unternehmen

Alles in allem kommt man bei der genaueren Betrachtung der Unternehmensgeschichte von Interwetten zur Erkenntnis, dass es sich bei diesem in Österreich gegründeten Anbieter um mehr als nur einen gewöhnlichen Buchmacher handelt. Interwetten ist unter anderem auch Mitglied der Non-Profit-Organisation European Gaming & Betting Association (EGBA) und der European Sports Security Association (ESSA). Die ständige Betonung darauf, dass die User Sportwetten nur als Spaß und Hobby betrachten sollen, weist ganz klar daraufhin, dass man die Problematik der Spielsucht erkannt hat und den Besuchern lediglich die Freude am Spiel vermitteln möchte. Natürlich fließt durch das Sponsoring auch sehr viel Geld und man selbst ist auch ein Wirtschaftsunternehmen, doch die Außendarstellung ist im Vergleich zu den meisten konkurrierenden Anbietern doch sehr herausstechend. Dementsprechend wird auch sehr viel Wert auf Sicherheit, Fairness und Vertrauen gelegt, was die Mitglieder von Interwetten auch zu spüren bekommen sollten.