OANDA

Das Unternehmen OANDA wurde im Jahr 1996 im US-Bundesstaat Delaware gegründet. Mitbegründer waren hier Professor Dr. Michael Stumm, der Universität Toronto und Dr. Richard Olsen von The Olsen Ltd. 1997 begann das Unternehmen bereits mit dem Internetgeschäft. Den endgültigen Durchbruch schaffte OANDA dann schließlich mit der Bereitstellung einer eigenen Handelsplattform: Dem fxTrade!

Der Name OANDA war ein Phantasieprodukt der Gründer. Im Laufe der Zeit stellte sich allerdings heraus, dass es auf dem Globus mehrere Deutungen für den Namen OANDA geben kann. In der Türkei kann der Name mit „Just-in-Time“ übersetzt werden, in Afrika ist es ein Familienname, in Dänemark gibt es eine Heldengeschichte unter diesem Namen und in der Antike gab es eine Stadt in Kleinasien unter diesem Namen.

OANDA hat weltweit Niederlassungen und Tochtergesellschaften in den USA, Kanada, Europa, Australien, Japan und im asiatischen Pazifik. Dank der Regulierung bei der britischen Behörde FCA wird eine Einlagensicherung von 50.000 Euro pro Kunde gewährleistet. Seit 2008 ist kein Jahr vergangen, in dem OANDA nicht in irgendeinem Land auf der Welt eine Auszeichnung erhalten hat.

Die Auszeichnungen von OANDA:

2008      Euromoney: Award for Excellence, Best Global Foreign Exchange House

2009      Treasury Today: Adam Smith Award, “The One to Watch”

                World Finance: Forex Award, “Best Trading Platform”

2010      International Business Times, FX Traders “Choice Awards 2010”

2011      Investment Trends, Singapur Devisenbericht: “Beste Plattform Handels Eigenschaften” und “Höchste Gesamtkundenzufriedenheit”

2012      International Business Times: IB Times Trading Awards, „Best Global Forex Broker“

                Forex Magnaten Summit: “Bester Forex Broker”

                Investment Trends, Singapur CFD & FX Report, “Höchste Gesamtkundenzufriedenheit”, “Value for Money”

                Financial Times und Investors Chronicle: „Bester Forex Provider”

2013      World Finance Forex Awards: “Best Broker Canada” und “Best Broker Lateinamerika”

                International Finance Magazine, Brokerage Awards 2013: “Bester Trade Execution Provider”, “Beste Einzelhandel Trading Platform”, “Best Mobile Trading Platform”

                Investment Trends, US FX Report: “Best Value for Money”

                Investment Trends, Singapur CFD & FX Report: “Best Value for Monex”, “Best Customer Service”

                Investment Trends, UK Leveraged Handelsbericht: “Best Value for Money”, “Best Customer Service”

2014      Investment Trends, US FX Report: “Best Value for Money”, “Höchste allgemeine Kundenzufriedenheit”

                UK Forex Award: “Best Value Forex Broker”, “Best Forex Media Resource”

                Investment Trend, UK Leverage Handelsbericht: “Höchste Gesamtkundenzufriedenheit”, “Best Value for Money”, “Best Customer Service” und “Bestes Research Tool”

                Investment Trend, Singapur CFD & FX Report: “No. 1 FX Broker von Primärmarktanteilen”, “No.1 FX Broker für High-Value-Clients von Primärmarktanteilen”, “Höchste Gesamtkundenzufriedenheit”, “Best Value for Money”, “Best Customer Service”, “Beste Lehrmaterialien” und “Best Mobile Platform”

                Investment Trend, Australien: “Höchste Gesamtzufriedenheit”, “No. 1 in Customer Service“
 

Einzig in Europa konnte OANDA bislang noch keine Auszeichnungen holen. Hier ist der Broker allerdings auch nicht so aktiv vertreten. Sieht man sich die Auszeichnungen an, hat es den Anschein, als hätte sich das Unternehmen gerade erst auf den Weg gemacht den europäischen Markt zu erobern. Dabei ist es allerdings auch möglich, dass die Konkurrenz in Europa sehr stark ist und sich das Unternehmen deshalb noch nicht durchsetzen konnte.