Single.de

Single.de wurde bereits im Jahr 2001 gegründet. Die Plattform gehört dem Internetanbieter Freenet. Damals lautete sie zunächst auf den Namen FreenetSingle.de. Seit der Gründung wurde das Portal immer weiterentwickelt. Dabei standen neben der Erhöhung der Benutzerfreundlichkeit auch die Erweiterung der technischen Möglichkeiten im Vordergrund. Mittlerweile sind mehr als 2 Millionen Mitglieder registriert, die auf der Suche nach ihrem potentiellen Traumpartner sind. Um ihnen die Suche zu erleichtern, gibt es verschiedene Features. Dazu zählen unter anderem eine ausgeklügelte Suchfunktion sowie das Matching. Hier werden infrage kommende Traumpartner basierend auf ihren Angaben gesucht und mit ihrem Profilfoto eingeblendet.

[caption id="attachment_6518" align="aligncenter" width="633"]Volltreffer in Sachen Liebe! Zahlreiche User aus ganz Deutschland finden![/caption]

Authentizität und Seriosität entscheidend

Seit Gründung ist es bei Single.de besonders wichtig den Usern einen hochwertigen Kundenservice zu bieten. Dazu werden die einzelnen Profile vor der kompletten freigabehändig durch die Mitarbeiter geprüft. Bei der Anmeldung gibt es zudem eine Plausibilitätsprüfung und eine Adressverifizierung. Diese beiden Optionen sind wesentlicher Bestandteil, um die Seriosität der Plattform und die Authentizität der User zu wahren.

Sicherheit und Datenschutz wichtig

Zu dem gehobenen Service gehören auch der Schutz der persönlichen Daten sowie die Einhaltung der gültigen Gesetze. Single.de verpflichtet sich die User-Daten nicht an unbefugte Dritte weiterzuleiten oder diese zu veröffentlichen. Damit ist auch die Anonymität der einzelnen Mitglieder gewahrt.

Diese Leistungen tragen maßgeblich zu dem stetigen Wachstum des Unternehmens bei. Seit der Gründung hat sich Single.de durch sein Auftreten und die Seitengestaltung als einer der größten Anbieter der Dating-Plattformen etabliert. Die Kunden schätzen dabei vor allem den strukturierten Seitenaufbau sowie die intuitive Bedienung. Zudem werden kostenfreie Leistungen geboten, die es so bei anderen Anbietern nicht gibt. Bereits nach der Registrierung können die User kostenfrei mit anderen Mitgliedern in Kontakt treten und deren Profil zumindest eingeschränkt sehen. Ein weiteres Alleinstellungsmerkmal ist, dass die Altersbeschränkung bei 16 Jahren für eine Registrierung liegt.