Sunmaker

Das Sunmaker Casino steht seit dem Jahre 2015 unter den Fittichen der Cherry AG. Als schwedisches Unternehmen mit Erfahrung im Glücksspielgeschäft, die bis in das Jahr 1963 zurückreicht, hat Cherry die Marktposition des Sunmaker Casinos gestärkt.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Verwendung der Spiele von Gauselmann Merkur. Diese stehen für Qualität, die sich seit Jahrzehnten auch offline bewährt hat. Mit dem Einzug in die virtuellen Casinos wurden sie nochmals von einem unabhängigen Institut getestet, auch weil sich die Auszahlungsraten in Online-Casinos von denjenigen der herkömmlichen Spielhallen unterscheiden und eine entsprechend genormte Software verbaut wurde.

Seit der Gründung im Jahr 2004 erfährt das Sunmaker-Casino eine kontinuierlich positive Entwicklung und kann ein gutes Wachstum verzeichnen. Die erfolgreiche Bewerbung um eine deutsche Lizenz hat sicherlich dazu beigetragen und lässt auf Seriosität schließen.

Auf dem Sportwettenmarkt ist das Sunmaker Casino auch für Partnerschaften mit Vereinen wie VFL Osnabrück, CFC, FC Hansa und dem HFC bekannt.

Neben den Merkur-Automaten gibt es Sportwetten und Live-Casino

Obwohl sehr offensichtlich die Glücksspielautomaten der Marke Merkur im Vordergrund stehen und auf der Casinowebsite auch optisch in den Mittelpunkt gerückt werden, sind diese nicht die einzigen Glücksspiele bei Sunmaker.

Im Live-Bereich gibt es eine recht kleine Auswahl an Spielen, die allseits beliebt sind. Dabei handelt es sich in erster Linie um Roulette und Blackjack, sodass die Bedürfnisse der breiten Masse der Online-Casinonutzer abgedeckt sind, während hingegen Profi-Pokerspieler auf Alternativen ausweichen müssten.

Ein solides Sportwettenangebot ist ebenfalls Bestandteil des Sortiments. Als Buchmacher präsentiert sich die Seite mit durchaus konkurrenzfähigen Quoten und Wetten auf 29 Sportarten. Neben den allgemein üblichen Disziplinen und Wettmärkten steht sogar Schach im Programm, was ein kleines, aber doch besonderes Detail ist, was diese Seite von einem beachtlichen Teil der Konkurrenz abhebt.