Versatel

Wer steckt hinter Versatel?

Versatel ist ein Unternehmen, das sich direkt in Düsseldorf befindet. Der Provider bietet mit 40.000 Kilometer Glasfasernetz das zweitgrößte Netz in Deutschland und hat mittlerweile in 250 deutschen Städten eine eigene Netzinfrastruktur aufgebaut. Gegründet wurde die Firma bereits 1999. Sie entstand dabei aus den beiden TK Anbietern VEW Telnet, dessen Sitz in Dortmund lag, und KomTel, dessen Zentrale sich in Flensburg befand.

Seit 2014 ist Versatel ein vollständiges Tochterunternehmen der United Internet AG und hat knapp 1.000 Mitarbeiter zu verzeichnen. Das Kerngeschäft des Providers sind allerdings keine Privatkunden, sondern Geschäftskunden. Auch öffentliche Einrichtungen versorgt Versatel häufig. Zu den weiteren Hauptkunden zählen außerdem Groß- sowie Konzernkunden.

Was bietet Versatel?

Versatel ist allerdings nicht nur ein Internetanbieter, sondern hält auch, wie wir in unserem Versatel Doppel-Flat Test feststellten, eigene Festnetze bereit. Außerdem bietet Versatel den Mobilfunk an. Hierbei arbeitet der Provider mit 1&1 zusammen und kann somit verschiedene mobile Flats ab 4,99 Euro pro Monat für Kunden zur Verfügung stellen.

Darüber hinaus ist Versatel, ebenfalls in Kooperation mit 1&1, auch ein Hosting Anbieter. Hierbei stehen verschiedene Pakete zur Verfügung, durch die man ganz leicht eigene Webseiten erstellen kann.

Für Geschäftskunden bietet Versatel zudem Internet- sowie Telefon-Flats an. Doch auch hier können Mobilfunk-Tarife gebucht werden. Daneben besteht die Möglichkeit zum Hosting ebenfalls im Geschäftsbereich. Die weiteren Angebote für Geschäftskunden belaufen sich hingegen auf:

  • Vernetzung: Dadurch können verschiedene Standorte miteinander vernetzt werden, sodass man in großen Unternehmen flexibler arbeiten kann.
  • IT Security: Hier bietet Versatel die Netzwerk-, Web- und Mail-Sicherheit an. Dafür stehen verschiedene Lösungen beim Provider bereit.
  • Telefonanlagen: Dazu bietet Versatel Telefonanlagen für alle Unternehmen an. Diese können die Kosten verringern und die Leistungen der Mitarbeiter steigen.

Dazu bietet Versatel einen guten Beratungsservice, an den man sich jederzeit wenden kann. Weiterhin gibt es auch eine Entwicklungsabteilung innerhalb Versatels. Durch diese werden innovative Lösungen entwickelt, sodass Privat- und Geschäftskunden ihre eigenen Bedürfnisse in den Vordergrund stellen können.

[caption id="attachment_5194" align="aligncenter" width="633"]Versatel auch für Geschäftskunden verfügbar Versatel bietet auch Geschäftskunden viele Leistungen an[/caption]

Zwei Auszeichnungen für Versatel

In unseren Versatel Doppel-Flat Erfahrungen stellten wir außerdem fest, dass der Anbieter zwei Auszeichnungen erhalten hat:

  • Zum einen wurde Versatel im Jahr 2013 von den Lesern der funkschau in den Kategorien „Servicerufnummern“ und „Provider – Festnetz & Mobilfunk“ ausgezeichnet.
  • Zum anderen erhielt Versatel von ServiceRating die Testnote „sehr gut“ in den Bereichen „Servicemanagement“, „Service- und Beratungsleistungen“ sowie in dem Bereich „Servicewirksamkeit“.