Wikifolio

Komm mit auf eine Reise hinter die Kulissen von Wikifolio!

Bei der Entscheidung für oder gegen eine Social-Trading-Plattform gibt es viele Faktoren zu beachten: Die Handelskonditionen müssen passen, der Kundensupport muss hilfreich sein und auch die Community soll eine hohe Professionalität vorweisen. Nicht zuletzt spielen jedoch auch die Stimmen von Experten, Daten und Fakten sowie die Events, die ein Unternehmen veranstaltet, eine große Rolle bei der Entscheidungsfindung. Um dir die Recherche dieser Themen zu erleichtern, haben wie alle wissenswerten Informationen zum Hintergrund von Wikifolio hier für dich zusammengefasst.

Daten und Fakten hinter Wikifolio:

4.249.683.386,28 € bisher abgewickeltes Ordervolumen

1.672.688 bisher ausgeführte Trades

275.526.088,14 € bisher investiertes Kapital

1.857 aktuell investierbare Portfolios

Die kommenden Wikifolio-Events im Detail

Bereits am 11. November 2014 erläutert der Wikifolio-Trader Christian Gombert seinen Zuhörern im Rahmen eines Webinars die Eckpunkte eines fundamentalen, bewertungsorientierten Handelsansatzes und der Aktienauswahl mittels Unternehmensbewertungen – nach einem kurzen Ausflug in die Welt des Social Tradings.

Selbstverständlich ist Wikifolio auch beim 10jährigen Jubiläum der „World of Trading“ mit von der Partie und überzeugt in Frankfurt durch einen kurzen Vortrag von Stefan Greunz, dem Head of Business Development bei Wikifolio über das Prinzip hinter dem Social Trading. Daraufhin stellen zwei Wikifolio-Trader ihre Handelsstrategie vor und beantworten geduldig die Fragen der Zuschauer.

Am 2. Dezember stellt schließlich der Wikifolio-Trader Bernhard Hofmann als Gast-Vortragender seine Strategien zur Auswahl eines Wertpapiers mit Aufwärtspotenzial vor und gibt den Zuhörern im Rahmen eines Webinars dabei wertvolle Tipps zum Aufbau eines eigenen, erfolgsversprechenden Portfolios.

Die Stimmen der Experten zum Angebot von Wikifolio

Obwohl Wikifolio bislang noch keine prall gefüllte Ruhmeshalle mit einer Vielzahl von Auszeichnungen vorweisen kann, haben sich bereits einige Finanzexperten zum Angebot des österreichischen Unternehmens geäußert. Diese Expertenmeinungen möchten wir dir nun kurz vorstellen:

Das Wall-Street-Journal Deutschland: „Wikifolio präsentiert im Vergleich zu den Flaggschiffen der Fondsbranche eine herausragende Transparenz.“

boerse.ARD.de: „Ehemalige Fondsmanager, Analysten und Investmentbanker finden sich unter den Anbietern genauso wieder wie Hobby-Trader, die einfach einmal ihre eigene Handelsstrategie in der "Community" vorstellen wollen.“

Rupertus Rothenhäuser, Leiter Vertrieb und Marketing Börse Stuttgart: „Mit wikifolio.com arbeiten wir als exklusiver Listingplatz zusammen und stellen eine regulierte und transparente Plattform für den Handel bereit.“

Offensichtlich lohnt sich scheinbar ein tieferer Blick in das Anlageuniversum und das Angebot von Wikifolio sowohl für Publizisten als auch für Follower – sofern sie bereits das nötige Grundwissen im Finanzbereich mitbringen.

Profitiere bei Wikifolio von informativen Webinaren und Messevorträgen, von denen auch du sicherlich im Tradingalltag profitieren kannst! Infos zu den nächsten Terminen findest du in unserer Unternehmensbiografie und auf der Website des Unternehmens!