Deutsche Bank Girokonto

WEITEREMPFEHLUNGSRATE 60,6%

Würdest du das Deutsche Bank GIROKONTO weiterempfehlen?

Wie Gut bewertest du im Detail ...

  • Kosten & Leistung
  • Onlinebanking
  • Zinsniveau
50 50 50
JETZT BEWERTEN

60,6%
JA

Deutsche Bank Girokonto im Test – Deine Erfahrungen & Meinungen zählen

Die Deutsche Bank ist sowohl von der Mitarbeiteranzahl als auch von der jährlichen Bilanzsumme her das größte Kreditinstitut, das es derzeit in Deutschland gibt. Die Universalbank bietet ein Angebot für Privat- und Geschäftskunden. Der Fokus liegt vor allem auf dem weltweiten Devisenhandel. Aber auch das Angebot an Finanzprodukten ist breit gefächert. Neben mehreren Kontenmodellen gibt es verschiedene Sparanlagen sowie Kreditangebote bei der Deutschen Bank. Zusätzlich dazu wird auch die Vorsorge in Form von unterschiedlichen Versicherungen zur Verfügung gestellt. Damit bietet die Deutsche Bank ihren Kunden eine Rundum-Absicherung aus finanzieller Sicht.

Das Girokonto der Deutschen Bank haben wir getestet. Wir wollten wissen, was die Leistungen und Konditionen ausmacht. Deine Meinung würden wir gern erfahren. hier auf Qomparo kannst du deine Erfahrungen teilen und eine Bewertung des Bank-Angebots abgeben.

Das Girokonto der Deutschen Bank: diese Leistungen erwarten dich

      • Für jeden Bedarf das passende Konto
      • Girokonto mit Kontoführungsgebühren je Monat ab 4,99 Euro
      • Bargeld abheben in mehr als 30 Ländern kostenlos
      • iPhone App „Meine Bank“ jetzt neu mit Fotoüberweisung
      • HomeCash Service für Fremdwährungen und Edelmetalle

 

Auf einen Blick:

Art des Girokontos
Girokonto mit Kontoführungsgebühren
Kreditkarte/EC-Karte
MaestroCard, MasterCard
Bargeld abheben
Weltweit in 30 Ländern kostenlos
Guthabenzinsen
Nur für das Junge Konto
Dispokredit/Dispozins
Bonitätsabhängig/ 11,9%
Boni/Prämien
nein
Nebenkosten
4,99 EUR- Monatliche Gebühr beim Aktiv Konto bzw. 9,99 EUR beim Best Konto
Anforderung Antragsteller
Positive Schufa, Bonität, Wohnsitz Deutschland
Vergleiche "Deutsche Bank" mit anderen Anbietern

Bei der Deutschen Bank gibt es nicht nur ein, sondern gleich drei verschiedene Girokonten, die den Kunden zur Verfügung stehen. Das BestKonto, das AktivKonto sowie das Junge Konto werden von dem Unternehmen angeboten.  Die Konditionen der einzelnen Konten variieren, ebenso wie die Kosten. Wir haben den schnellen Überblick für Dich zusammengestellt:

BestKonto:

      • Grundpreis 9,99 Euro pro Monat
      • Onlinebanking kostenfrei
      • Beleglose und beleghafte Überweisungen kostenfrei
      • Deutsche Bank Card kostenfrei
      • Kreditkarte gegen Gebühren möglich

AktivKonto:

      • Grundpreis 4,99 Euro pro Monat
      • Onlinebanking kostenfrei
      • Beleglose Überweisungen kostenfrei
      • Beleghafte Überweisungen 1,50 Euro pro Stück
      • Deutsche Bank Card kostenfrei
      • MasterCard Standard für 39 Euro im Monat

Das Junge Konto:

      • Kostenfreie Kontoführung
      • Onlinebanking kostenfrei
      • Beleglose und beleghafte Überweisungen kostenfrei (ab 18 Jahren 1,50 Euro für Belege)
      • Deutsche Bank Card kostenfrei
      • MasterCard Standard für 39 Euro im Monat 

Deutsche_Bank_Girokonto1

Videos zu Deutsche Bank Girokonto

Die Deutsche Bank Girokonten: Kosten- und Leistungsverhältnis im Check

Der oben benannte Überblick macht deutlich, dass lediglich das Junge Konto kostenfrei angeboten wird. Die einzelnen Konten unterscheiden sich jedoch nicht nur im Grundpreis sondern auch in ihren zusätzlichen Merkmalen. Die Deutsche Bank kombiniert, je nach Konto, noch zusätzliche Leistungen mit ihrem Angebot

BestKonto

AktivKonto

Junge Konto

Kostenfrei bei Kooperationspartnern Bargeld weltweit abheben

Kostenfrei bei Kooperationspartnern Bargeld weltweit abheben

Kostenfrei bei Kooperationspartnern Bargeld weltweit abheben

Auslandsreise-Krankenversicherung enthalten

Karten- und Dokumentenservice

Guthabenverzinsung

Reiseservice mit Rückvergütung

 

 

Sicherheits- und Notfalldienstleistungen im Preis inbegriffen

 

 

Die unterschiedlichen Konditionen bei den Girokonten der Deutschen Bank erklären auch die verschiedenen Preise. Die Deutsche Bank legt vor allem Wert auf eine Rundum-Absicherung ihrer Kunden. Bist du einfach nur auf der Suche nach einem kostengünstigen Girokonto mit klassischen Leistungen, so könnte die Deutsche Bank hier möglicherweise die falsche Wahl sein. Wenn du jedoch mehr von Deinem Girokonto erwartest und Dich mit Hilfe des Kontos zusätzlich absichern möchtest, dann sind die Angebote der Deutschen Bank für Dich eventuell von Interesse.

Jetzt direkt zur Deutsche Bank

Unser Fazit zu den Konditionen der Girokonten der Deutschen Bank

icon_aktieBei der Deutschen Bank stehen drei verschiedene Girokonten für die Kunden zur Auswahl. Neben dem Jungen Konto für Personen von 14 bis 30 Jahren, gibt es zudem das AktivKonto und das BestKonto. Die Girokonten für Erwachsene sind nicht kostenfrei. Dafür bieten sie aber auch zusätzliche Konditionen, wie Versicherungen an. Es ist kein Muss, das Girokonto bei der Deutschen Bank als Gehaltskonto zu verwenden. du kannst es auch als Zweitkonto nutzen. Wenn jedoch keine Gehaltseingänge verzeichnet werden, so kannst du auch den Dispositionskredit nicht in Anspruch nehmen. Dieser wird individuell nach eingehendem Guthaben erstellt.

Bist du von den Konditionen des Girokontos der Deutschen Bank überzeugt oder hast du einen anderen Tipp für ein günstiges und effektives Girokonto? Teile uns gerne Deine Meinung mit, indem du das Girokonto der Deutschen Bank hier auf Qomparo kostenlos und unverbindlich bewertest!

Anbieter bewerten

Gut zu wissen

Ein monatlicher Mindesteingang ist bei den Girokonten der Deutschen Bank nicht notwendig. Je nach Konto werden jedoch Kontoführungsgebühren in unterschiedlicher Höhe fällig. Dafür stellt die Deutsche Bank zusätzliche Konditionen zur Verfügung.

Deutsche_Bank_Girokonto2

Kundenservice und Onlinebanking-Qualität bei den Girokonten der Deutschen Bank

icon_PersonAuch wenn die Deutsche Bank für ihre Kunden Filialen zur Verfügung stellt, so kannst du ein Girokonto auch problemlos über das Internet beantragen. Alle drei derzeit zur Verfügung stehenden Konten sind mit einem Online-Antrag versehen. Bei dem Ausfüllen des Antrages kannst du die Hilfe von einem kostenfreien Rückrufservice in Anspruch nehmen, der Dir rund um die Uhr zur Verfügung steht. Deine Daten werden über eine SSL-Verschlüsselung übertragen. Auf diese Weise garantiert Dir die Deutsche Bank Sicherheit bei der Übertragung.

Für den Antrag musst du in erster Linie Deine persönlichen Daten bereit halten. du kannst Dich entscheiden, ob du eine Kreditkarte wünschst und ob diese mit einem persönlichen Motiv versehen sein soll. Dies ist jedoch mit zusätzlichen Kosten verbunden. Interessanterweise möchte die Deutsche Bank sowohl Dein monatliches Nettoeinkommen als auch die Zahl der unterhaltspflichtigen Kinder kennen, für die Ausstellung der Kreditkarte. Dies ist nicht bei allen Banken üblich. Möchtest du die Angaben nicht machen, so kannst du den Antrag dann nicht weiter ausfüllen.

Nach der Fertigstellung des Antrages werden die Daten übermittelt und die Deutsche Bank setzt sich mit Dir in Verbindung. Für den Abschluss von einem Dispositionskredit wird in der Regel ein persönlicher Termin in der Filiale vereinbart.

Das Onlinebanking der Deutschen Bank

icon_webinarDu kannst Dein Girokonto bei der Deutschen Bank sowohl online als auch über die Filialen führen. Das bedeutet, du kannst in den Filialen direkt Einzahlungen und Auszahlungen beantragen und Überweisungen in Auftrag geben. Je nach Konto kosten die Überweisungen in den Filialen jedoch Gebühren. Das Onlinebanking dagegen ist komplett kostenfrei. Hier erhältst du auch regelmäßig Deine Kontoauszüge.

Achtung

Rufe Deine Kontoauszüge regelmäßig ab. Tust du das nicht, werden sie Dir per Post zugeschickt, was für Dich Kosten nach sich zieht.

Im Onlinebanking der Deutschen Bank hast du einen Überblick über all Deine Konten und kannst diese hier verwalten. Bei Fragen steht Dir ein 24-Stunden-Service über die Hotline zur Verfügung.

Jetzt direkt zur Deutsche Bank

Unser Fazit zum Kundenservice der Deutschen Bank

icon_aktieDie Deutsche Bank setzt auf eine individuelle Betreuung ihrer Kunden und arbeitet gerne in einem direkten Kundengespräch. Sie bietet aber auch die Möglichkeit, eine Abwicklung der Kontoeröffnung über das Internet durchzuführen. Gerade für nähere Informationen und Abschlüsse von Kreditverträgen, wie dem Dispositionskredit, musst du jedoch in die Filiale gehen. Wer also Wert darauf legt, alles über das Internet zu machen, der ist bei der Deutschen Bank verkehrt. Der Service ist jedoch stark ausgeprägt und bietet eine ständige Erreichbarkeit.

Bist du mit den Konditionen des Girokontos der Deutschen Bank zufrieden? Lass uns an Deiner Meinung teilhaben und bewerte die Konditionen jetzt auf Qomparo.

Anbieter bewerten

Hinweis

Der Service der Deutschen Bank bezieht sich nicht nur auf das Internet sondern auch auf eine individuelle und persönliche Kundenbetreuung. Ein persönlicher Ansprechpartner sowie ein 24-h-Kundenservice stehen hier zur Verfügung.

Deutsche_Bank_Girokonto4

Das Zinsniveau des Girokontos der Deutschen Bank

Da die Deutsche Bank gleich drei verschiedene Girokonten im Angebot hat, haben wir uns entschieden, in erster Linie das Zinsniveau des AktivKontos zu vergleichen. Hierbei handelt es sich um das klassischste und am häufigsten genutzte Girokonto der Deutschen Bank.

Bank

Dispositionszinsen p.a.

Überziehungszinsen p.a.

Deutsche Bank

11,7%

15,7%

DAB Bank

7,5%

10,45%

DKB Bank

7,5%

7,5%

Netbank

8%

11%

ING Diba

7,85%

7,85%

.comdirect

8,95%

13,45%

Die Dispositions- und Überziehungszinsen bei dem BestKonto stimmen mit den Angaben des Aktivkontos überein. Bei dem Jungen Konto veranschlagt die Deutsche Bank einen Dispositionszins in Höhe von 12,25%. Der Vergleich mit den Banken aus unserer Übersicht macht deutlich, dass die Zinsen der Deutschen Bank hier als durchaus sehr hoch anzusehen sind. Mit einem Dispositionszins im zweistelligen Bereich sticht die Deutsche Bank im Vergleich deutlich hervor. Ebenso liegt der Überziehungszins teilweise mehr als doppelt so hoch als bei der Konkurrenz. Wer hier bei der Deutschen Bank die Überziehung in Anspruch nimmt, der hat also mit hohen Kosten, zusätzlich zu den monatlichen Gebühren, zu rechnen. Dies ist ein deutlicher Nachteil für die Girokonten.

Interessantes zum Dispositionskredit: Der Dispositionskredit wird den Kunden nur dann eingeräumt, wenn sie das Girokonto bei der Deutschen Bank als Gehaltskonto nutzen. Auch wenn ein Mindestgeldeingang kein Muss ist, so steht bei fehlender monatlicher Gutschrift auch der Dispositionskredit nicht zur Verfügung. Die Höhe ist ebenfalls abhängig von dem Gehalt. Dieses muss mit mehreren Gehaltsbescheinigungen nachgewiesen werden. Erst dann wird der Dispositionskredit bei der Deutschen Bank eingeräumt.

Guthabenzins für das Junge Konto

icon_ProzentzeichenEin Vorteil gerade für die Kunden zwischen 14 und 30 Jahren bei der Deutschen Bank sind die Konditionen des Jungen Kontos. Auch wenn die Dispositionszinsen hier noch höher liegen als bei den anderen Girokonten der Bank, so gibt es auch eine Gutschrift auf Guthaben. Diese Gutschrift liegt derzeit bei 0,5% p.a. und ist damit besonders hoch für ein Girokonto angesetzt.

Jetzt direkt zur Deutsche Bank

Deutsche_Bank_Girokonto3

Unser Fazit zu den Girokonten der Deutschen Bank

icon_aktieAls größtes Finanzunternehmen von Deutschland setzt die Deutsche Bank vor allem auf einen guten Service für die Kunden. Diesen lässt sie sich jedoch auch durch hohe Kontoführungsgebühren und hohe Überziehungszinsen bezahlen. Wer Wert auf eine detaillierte Betreuung und Zusatzkonditionen bei seinem Girokonto legt, der hat mit der Deutschen Bank einen verlässlichen Partner an der Seite. Wenn du jedoch auf der Suche nach einem einfachen Gehalts- und Zweitkonto bist, dann können die Kosten der Girokonten bei der Deutschen Bank schnell abschreckend wirken und sich als negativ erweisen.

 

Tipp

Ein immer sehr gut erreichbarer Kundenservice sowie ausgeprägte Konditionen sprechen für die Girokonten der Deutschen Bank. Die hohen Kontoführungsgebühren und Zinsen sind für einige Kunden jedoch ein Grund, sich anderweitig nach einer günstigeren Alternative umzusehen.

Bringe Deine eigene Meinung zu den Girokonten der Deutschen Bank ein und lasse andere Kunden an Deinen Erfahrungen mit Deiner Bewertung auf Qomparo teilhaben.

Anbieter bewerten

Guter Tipp

Wer derzeit einen Depotwechsel plant und sich für die Deutsche Bank entscheidet, der kann im Moment Wechselprämien in Höhe von bis zu 2.500 Euro bei der Deutschen Bank erhalten. Die Höhe der Prämie ist abhängig von dem übertragenen Depotvolumen des Kunden.       

Zum Girokonto Vergleich

Über den Autor: Kerstin Dienel

Kerstin Dienel war nach Ihrer Bankausbildung mehrere Jahre im Bereich der Vermögensverwaltung tätig. Zusätzlich zu Finanzthemen ist sie aktiv und beratend im E-Commerce zu Hause. 

Autor: Kerstin Dienel

Kerstin Dienel verfügt über lange Erfahrung im Bankbereich, ihr Schwerpunkt liegt mittlerweile im Onlinehandel – beratend & aktiv.

0% des artikels gelesen
Zum Girokonto Vergleich
>

Top kommentare

  • Benjamin Meier am 25 Januar 2017

    Hi zusammen,

    habe gerade ein BestKonto online bei der Deutschen Bank abgeschlossen! Die haben gerade ein Angebot für alle die Ihr Konto online eröffnen. Nämlich das Aktivkonto ohne Grundpreis für 6 Monate und ein ganzes Jahr für das BestKonto.
    Lohnt sich auf jeden Fall und die Website ist auch sehr leicht zu bedienen!
    Liebe Grüße an die Community,
    Benni

    antworten
War der Artikel hilfreich?
0 x 0 x

Kommentar hinterlassen

Sicherheitsfrage:?

Mögliche Zeichen: 1000
Senden