RoboForex Forex

WEITEREMPFEHLUNGSRATE 100%

Würdest du das RoboForex FOREX Angebot weiterempfehlen?

Wie Gut bewertest du im Detail ...

  • Handels-konditionen
  • Kundensupport
  • Handels-plattform
50 50 50
JETZT BEWERTEN

100%
JA

ROBOFOREX TEST: DEINE ERFAHRUNGEN & MEINUNGEN ZÄHLEN

RoboForex wurde 2010 gegründet und bietet den Handel mit Forex und CFDs zu günstigen Konditionen an. Da sich die Hauptniederlassung auf Zypern befindet, wird RoboForex von der Cyprus Securities and Exchange Commission (CySEC) beaufsichtigt und reguliert. Somit handelt es sich um einen Broker, für den die strengen MiFID-Richtlinien der Europäischen Union gelten. Das bedeutet unter anderem, dass die Gelder der Kunden auf getrennten Konten verwahrt werden und auch bei einer Insolvenz jederzeit ausgezahlt werden können. Der Datenschutz entspricht ebenfalls hohen Standards.

Als STP-Broker erweist sich RoboForex als ein starker Partner für seine Kunden und zeigt ein hohes Interesse an deren Erfolg. Durch das umfangreiche Bildungsangebot und die gute Kundenbetreuung soll dafür gesorgt werden, dass die Nutzer in einer guten Handelsumgebung unter besten Bedingungen traden können.

Neben dem Forex-Handel sind bei RoboForex auch CFDs und weitere Produkte verfügbar. In diesem RoboForex Erfahrungsbericht haben wir den Schwerpunkt aber in erster Linie auf das Trading mit Währungspaaren gelegt.

Wir haben das Angebot des Brokers genau unter die Lupe genommen und die Leistungen und Konditionen für unsere Leser zusammengefasst. Die RoboForex Bewertung ist jedoch nicht unsere Aufgabe, denn bei Qomparo zählen die Meinungen der Leser. Für ein transparentes Testergebnis sind wir auf die Meinungen der Trader angewiesen. Wenn du also bereits RoboForex Erfahrungen gemacht hast, teile uns diese mit, indem du auf Qomparo deine Bewertung abgibst. Eine Anmeldung ist hierzu nicht erforderlich.

Forexhandel: Die RoboForex Leistungen im Überblick

  • Währungen über MetaTrader 4, MetaTrader 5 oder WebTrader handeln
  • Kostenloses und zeitlich unbegrenztes Demokonto
  • Keine Mindesteinzahlung
  • Maximaler Hebel von 1:300
  • CySEC-Regulierung
  • Keine Nachschusspflicht
  • Umfangreiches Bildungsangebot
  • Social Trading wird angeboten
  • Niedrige Spreads ab 0,1 Pips

Auf einen Blick:

Broker-Art
STP-Broker
max. Hebel
1:300
Spread EUR/USD
ab 0,1 Pips
min. Transaktionsgröße
0,01 Lot (1.000 Einheiten)
Kosten/Kommisionen
Abhängig vom Kontotyp
Regulierungsbehörde
Cyprus Securities and Exchange Commission (CySEC
Mindesteinlage
Keine Mindesteinlage erforderlich
Demokonto (Laufzeit)
Zeitlich unbegrenzt, nach 90 Tagen Inaktivität wird das Demokonto gelöscht
Vergleiche "RoboForex" mit anderen Anbietern

Jetzt direkt zu RoboForex

Forextrading bei RoboForex: Das sind die Konditionen

Eine Mindesteinzahlung ist nicht erforderlich, um bei RoboForex am Handel mit Währungspaaren teilnehmen zu können. Somit ist der Broker auch für Trader geeignet, die nicht viel Geld einzahlen wollen oder können. Schon mit kleinen Beträgen können viele Handelsstrategien effektiv umgesetzt werden. Dabei sollte aber stets beachtet werden, dass der Forexhandel auch bei guter Kursanalyse ein hohes Verlustrisiko birgt. Deshalb sollten immer nur kleine Teile des Gesamtguthabens in eine einzelne Position investiert werden. Glücklicherweise ist das bei RoboForex kein Problem, denn die Mindesthandelssumme beträgt nur 0,01 Lot. Auch vor einer Nachschusspflicht müssen die Kunden dieses Brokers sich nicht fürchten, denn RoboForex schützt seine Kunden vor negativen Kontoständen. Es kann immer nur maximal so viel Geld beim Trading verloren gehen, wie sich auf dem Handelskonto befindet. Um finanzielle Schwierigkeiten zu vermeiden, sollte ohnehin immer nur Geld in das Trading investiert werden, dessen Verlust problemlos kompensiert werden kann.

RoboForex Erfahrungen auf Qomparo.de
Die Webseite des Brokers RoboForex im Überblick

Der maximale Hebel beträgt 1:300, kann vom Broker aber je nach Erfahrung des Kunden individuell festgelegt werden. Aus diesem Grund kann es passieren, dass Kunden ohne ausreichende Handelserfahrungen zunächst nur mit einem geringeren Hebel handeln können. Das ist durchaus sinnvoll, denn mit einem höheren Hebel steigt auch das Verlustrisiko, weswegen der Einstieg in das Trading lediglich mit moderater Hebelfunktion erfolgen sollte.

Die Order der Kunden wird vom STP-Broker RoboForex direkt an die anderen Marktteilnehmer weitergeleitet und zum besten Preis ausgeführt. RoboForex selbst tritt nicht als Handelskonkurrent auf, sondern vermittelt lediglich die Trades zwischen den teilnehmenden Parteien. Der Verdienst des Brokers setzt sich aus den Spreads zusammen, die bereits bei 0,1 Pips beginnen. Beim Kontotyp ROBO.ECN fällt zusätzlich zu den Spreads eine Kommission von 20 USD pro gehandelter Million an.

Interessant zu wissen

Natürlich muss zunächst eine Einzahlung auf das Handelskonto stattfinden, um mit dem Live-Konto am Währungsmarkt traden zu können. Wie hoch diese Einzahlung ausfällt, bleibt aber dem Kunden selbst überlassen, denn der Broker RoboForex schreibt keine Mindestsumme vor. Der maximale Hebel kann bis zu 1:300 betragen, wird aber vom Broker je nach Wissensstand des Traders individuell festgelegt. RoboForex arbeitet als STP-Broker und führt die Order seiner Kunden zum besten verfügbaren Preis aus. Interessenskonflikte werden durch die Weiterleitung an einen großen Markt vermieden.

Videos zu RoboForex

Fazit: Gute Konditionen für Anfänger und Profis

Eine Mindesteinzahlung ist bei RoboForex nicht erforderlich. Um erste RoboForex Erfahrungen zu sammeln, genügen daher bereits kleine Beträge. Alternativ kann das Angebot komplett kostenlos mit dem Demokonto des Brokers getestet werden. Hierzu ist keine komplette Anmeldung erforderlich, es reichen Name, E-Mail-Adresse und Telefonnummer aus, um das Demokonto unbegrenzt nutzen zu können. Wer sich für das Trading mit einem Live-Konto entscheidet, muss nicht befürchten, mehr Geld zu verlieren, als sich auf dem Handelskonto befindet, denn eine Nachschusspflicht gibt es bei RoboForex nicht.

Durch die Möglichkeit, bereits mit geringem Kapital mit Währungen zu handeln, ist RoboForex gut für Einsteiger und Kleinanleger geeignet. Aber auch die Profis finden hier attraktive Konditionen, denn die Spreads sind niedrig und die Arbeitsweise als STP-Broker bietet einige Vorteile gegenüber dem Market Maker Modell.

Insgesamt bietet RoboForex mit 36 Währungspaaren eine gute Auswahl, mit welcher sich die meisten Handelsstrategien verwirklichen lassen.

Egal, ob du Einsteiger oder bereits ein erfahrender Trader bist: Uns interessiert, wie du den Handel bei RoboForex erlebt hast und wie du die Konditionen des Brokers bewertest. Teile uns deine RoboForex Meinung kostenlos und unverbindlich auf Qomparo mit! Du trägst damit dazu bei, einen umfassenden Brokervergleich aus Sicht der Trader zur Verfügung zu stellen.

Anbieter bewerten

Jetzt direkt zu RoboForex

Bildung und Support: Das hat der Broker zu bieten

Das Bildungsprogramm von RoboForex ist sehr vielfältig und hat Material für Anfänger und Fortgeschrittene zu bieten. Mit den Video-Kursen sowie den vielen Artikeln zu unterschiedlichen Themen können sich auch absolute Anfänger die Grundlagen des Forexhandels aneignen und im Anschluss mit dem Trading beginnen. Die ersten Trades sollten mit dem kostenloses Demokonto des Brokers platziert werden, denn hier erfolgt der Handel ohne finanzielles Risiko mit virtuellem Guthaben. Mit zunehmender Sicherheit kann dann auf ein Live-Konto gewechselt werden.

Die Webinare bei RoboForex sind ebenfalls bei erfahrenen Tradern beliebt, denn sie werden von Finanzexperten mit unterschiedlichen Schwerpunkten abgehalten und ermöglichen eine direkte Kommunikation über den Chat. So lässt sich das vorhandene Wissen erweitern und die eigene Handelsstrategie ausbauen. Zusätzlich zum kostenlosen Lehrmaterial stellt RoboForex seinen Tradern auch täglich aktuelle Marktanalysen und einen praktischen Wirtschaftskalender zur Verfügung.

RoboForex Webinare
RoboForex bietet Webinare an

Der Kundenservice für die deutschsprachigen Trader sitzt in Frankfurt am Main, sodass keine Fremdsprachenkenntnisse erforderlich sind, sollte es einmal zu Fragen oder Problemen kommen. Da der Support 24 Stunden erreichbar ist, können kleinere Probleme in der Regel schnell behoben werden und die Kunden direkt mit dem Trading fortfahren. Eine Anlageberatung wird bei RoboForex aber nicht angeboten, hier ist der Kunde allein für seine Handelsentscheidungen verantwortlich.

Der Kontakt zum RoboForex Kundenservice kann per Kontaktformular, Mail, Telefon oder Chat hergestellt werden. Die Kunden haben überdies die Option, einen kostenlosen Rückruf anzufordern. Viele Fragen lassen sich bereits im umfangreichen und dennoch übersichtlich aufgebauten FAQ-Bereich des Brokers beantworten, sodass ein direkter Kontakt mit dem Support meist gar nicht mehr nötig ist.

Gut zu wissen

Mit dem umfangreichen Angebot im Bildungsbereich von RoboForex können Anfänger die Grundlagen des Forexhandels erlernen und somit einen guten Einstieg in das Trading finden. Für Fortgeschrittene sind vor allem die Webinare interessant, da hier Finanzexperten intensiv auf einzelne Themen eingehen und die Fragen der Teilnehmer beantworten. Um das Gelernte umzusetzen, bietet sich der Handel mit dem kostenlosen Demokonto an, da mögliche Fehler hier nicht mit finanziellen Einbußen einhergehen. Wird das neu erworbene Wissen sicher beherrscht, kann es dann auch mit einem Live-Konto angewendet werden. Der Kundenservice lässt sich auf Deutsch kontaktieren. Die Kontaktdetails finden sich auf der Website, die Kontaktaufnahme kann per Mail, Telefon oder Live-Chat erfolgen. Wer einen kostenlosen Rückruf wünscht, kann diesen auf der Website anfordern.

Unser Fazit zum Serviceangebot: Engagierte Mitarbeiter und gute Bildungsmöglichkeiten

Mit dem Schulungsangebot zeigt der STP-Broker RoboForex, dass ein ehrliches Interesse am Weiterkommen der Kunden besteht, denn das Bildungsangebot ist umfangreich und professionell aufgebaut. Einsteiger erhalten einen ausführlichen Online-Video-Kurs über die Grundlagen des Tradings und Fortgeschrittene können sich regelmäßig in den Webinaren weiterbilden. Auch das weitere Zusatzangebot, wie beispielsweise die täglich aktuellen Marktanalysen sowie der Wirtschaftskalender, konnten und im RoboForex Test überzeugen.

Der deutschsprachige Kundenservice aus Frankfurt am Main bietet freundliche und schnelle Hilfe bei Problemen. Dumme Fragen gibt es hier nicht, die Mitarbeiter nehmen sich Zeit für jeden Kunden und bieten eine kompetente und engagierte Kundenbetreuung.

Wir haben im RoboForex Test gute Erfahrungen mit dem Serviceangebot des Brokers gemacht. Aber bei Qomparo zählt nicht unsere Meinung, sondern jene der Trader. Wenn du bereits über den Broker gehandelt hast, teile uns deine Qomparo Bewertung kostenlos und ohne Anmeldung mit! Zeige anderen Tradern, welche Erfahrungen du mit dem Service und dem Bildungsangebot gemacht hast, und hilf ihnen so, einen geeigneten Online-Broker zu finden.

Anbieter bewerten

Jetzt direkt zu RoboForex

Worüber tradest du? Die Plattformen bei RoboForex im Check

Erfahrene Trader achten bei der Wahl des Online-Brokers auch darauf, welche Handelsplattformen dieser für das Trading anbietet, denn nicht alle Plattformen bieten ausreichend Funktionen, um den Ansprüchen der Profis zu genügen.

Bei RoboForex erfolgt das Trading wahlweise über die weltweit sehr verbreitete Plattform MetaTrader 4, über die Nachfolgeversion MetaTrader 5 oder über den WebTrader des Brokers.

MetaTrader 4 stellt derzeit eine der weltweit beliebtesten Plattformen dar und ist mit vielen anderen Programmen kompatibel. Die Software ist einfach zu bedienen, sodass auch Anfänger schnell damit zurechtkommen. Dabei bietet der MetaTrader eine große Auswahl an verschiedenen Werkzeugen und Analysefunktionen. Mithilfe von Expert Advisors ist auch der automatisierte Handel möglich. Automatisierte Handelsstrategien können zudem mit einem Backtest-Tool getestet und überarbeitet werden. MetaTrader 5 bietet noch einige zusätzliche Funktionen und ist ebenfalls für anspruchsvolle Anfänger und Profis geeignet. Mit dem WebTrader kann auch ohne Download und Installation auf das Handelskonto zugegriffen werden. Dadurch ist es von jedem beliebigen Computer aus innerhalb von Sekunden möglich, sich in sein Konto einzuloggen sowie Trades zu platzieren. Insbesondere wenn häufig von fremden PCs aus getradet wird, leistet der WebTrader wertvolle Dienste.

RoboForex Handelsplattformen
RoboForex bietet den Handel unter anderem mit dem MT4 und MT5 an

Professionelle Vermögensverwalter, aber auch einige private Trader müssen mehrere Handelskonten verwalten. Hierfür bietet das MetaTrader 4 MultiTerminal eine sehr gute Lösung. Der Nutzer kann mit allen Konten zeitgleich handeln, aber auch einzelne Konten auswählen und spart so viel Zeit, da er sich nicht in jedes einzelne Konto separat einloggen und ständig zwischen den Konten wechseln muss.

Mobiles Trading zählt heutzutage zu den Leistungen der meisten Broker dazu. Schließlich möchten die Trader auch unterwegs von aktuellen Kursveränderungen profitieren können. RoboForex stellt kostenlose Apps für iPhone, iPad und Android-Geräte zum Download bereit. Andere Betriebssysteme werden zum jetzigen Zeitpunkt leider noch nicht unterstützt. Dafür konnte die RoboForex App uns im Test überzeugen, denn genau wie in der Desktop-Version gibt es auch hier viele nützliche Funktionen und es kann eine professionelle Kursanalyse stattfinden. Die Bedienung ist gut an den Touch-Screen-Bildschirm angepasst und bietet ein angenehmes Handelserlebnis.

Interessant zu wissen

RoboForex ist sich der unterschiedlichen Bedürfnisse der Trader bewusst und bietet daher gleich mehrere Handelsplattformen an. Der beliebte MetaTrader steht als MT4 oder MT5 zur Verfügung und auch der Handel ohne vorherigen Download ist mit dem RoboForex WebTrader möglich. Für den mobilen Handel können Apps für Android und iOS heruntergeladen werden. Die RoboForex Apps sind, genauso wie alle anderen Handelsplattformen des Brokers, völlig kostenlos und können mit allen Kontotypen genutzt werden.

RoboForex Erfahrung: Für jeden Trader die passende Plattform

Anfänger benötigen vor allem eine Plattform, deren Bedienung sich leicht erlernen lässt und die übersichtlich aufgebaut ist. Professionelle Trader legen hingegen vor allem Wert auf eine große Auswahl an Funktionen sowie eine besonders schnelle Bedienbarkeit, um ihre Trades exakt zum gewünschten Zeitpunkt platzieren zu können. Beide Anforderungen erfüllt der MetaTrader sehr gut. Die Plattform ist gut strukturiert und die Benutzeroberfläche kann an die individuellen Anforderungen des Nutzers angepasst werden. MetaTrader kann mit zahlreichen Tools erweitert werden und ermöglicht neben detaillierten technischen Analysen auch den automatisierten Handel.

Ein WebTrader ist für viele Kunden ebenfalls sehr wichtig, denn viele Händler möchten sich auch von anderen PCs schnell in ihr Handelskonto einloggen können, ohne zuvor erst eine Software installieren zu müssen. Dies ist von fremden PCs mit dem RoboForex WebTrader oder mit dem Smartphone oder Tablet über die RoboForex App möglich.

Uns interessiert deine Meinung zu den angebotenen Handelsplattformen. Konntest du bereits bei RoboForex Erfahrungen mit MT4, MT5, WebTrader oder Apps sammeln? Dann berichte uns kostenlos und unverbindlich davon und gib deine RoboForex Bewertung bei Qomparo ab!

Anbieter bewerten

Jetzt direkt zu RoboForex

Sicherheit bei RoboForex: Regulierung, Einlagensicherung und Nachschusspflicht

Wir haben in unserem RoboForex Erfahrungsbericht nicht nur die Handelskonditionen unter die Lupe genommen, sondern ebenso bei der Sicherheit genau hingeschaut.

Ein klarer Vorteil besteht darin, dass der RoboForex als STP-Broker arbeitet und die Kurse somit nicht selber stellt, sondern die Order seiner Trader direkt an einen großen Markt weiterleitet. Somit entsteht beim Handel keine potenzielle Konkurrenz zwischen Broker und Kunden, denn RoboForex verdient ausschließlich an den Gebühren und kann nicht von Verlusten seiner Trader profitieren.

RoboForex Sicherheit
RoboForex legt großen Wert auf Sicherheit

Die Regulierung erfolgt durch die zypriotische Regulierungsbehörde CySEC. Da Zypern Mitglied der EU ist, gelten hier die strengen MiFID-Standards, die für deutlich mehr Sicherheit sorgen sollen. Die Gelder der Kunden werden getrennt vom Vermögen des Brokers verwaltet und können dadurch zu jedem Zeitpunkt ausgezahlt werden, selbst wenn RoboForex in eine finanzielle Schieflage geraten sollte. Zusätzlich besteht eine Einlagensicherung bis zu einer Höhe von 20.000 Euro pro Kunde über den ICF, einen zypriotischen Sicherungsfonds.

RoboForex schützt seine Kunden vor negativen Kontoständen, eine Nachschusspflicht gibt es hier nicht. Somit müssen die Kunden nicht befürchten, im Fall von extremen Kursschwankungen mehr Geld zu verlieren, als sie eigentlich eingezahlt haben.

Gut zu wissen

Viele erfahrene Trader bevorzugen Broker, die innerhalb der EU reguliert werden, da diese bezüglich der Sicherheit einige Vorteile bieten. Bei RoboForex handelt es sich um einen solchen Broker, die Regulierung erfolgt hier durch die CySEC auf Zypern. Eine Einlagensicherung schützt das Guthaben der Kunden bis zu einem Betrag von 20.000 Euro pro Kunde. Wenn der Broker nicht in der Lage sein sollte, seine Kunden auszuzahlen, springt der Einlagensicherungsfonds ICF ein und entschädigt die Trader. Der Verzicht auf eine Nachschusspflicht bietet zusätzliche Sicherheit, denn der maximale Verlust ist bei RoboForex durch die Höhe des Kontostands begrenzt.

Unser Fazit zur Sicherheit: Es werden viele Maßnahmen ergriffen, um die Kunden und ihr Kapital zu schützen

Szenarien, wie sie sich zuletzt 2015 beim sogenannten „Franken Schock“ bei vielen Brokern abspielten, sind bei RoboForex durch den Schutz vor negativen Kontoständen ausgeschlossen. Während die Trader bei vielen anderen Brokern im Extremfall ein Vielfaches des Kontoguthabens verlieren können, ist der maximale Verlust bei RoboForex begrenzt.

Durch die strengen Auflagen der Regulierungsbehörde CySEC ist der Broker an hohe Auflagen gebunden. Die Daten sowie die Gelder der Kunden sollen durch strenge Sicherheitsbestimmungen geschützt werden. Zusätzlich ist RoboForex Mitglied im zypriotischen Einlagensicherungsfonds, welcher den Tradern bis zu 20.000 Euro Entschädigung zusichert.

Als wie sicher empfindest du das Trading bei RoboForex? Bei Qomparo zählt nicht unsere Bewertung, sondern allein die Meinung der Trader. Berichte uns ohne Anmeldung von deinen eigenen RoboForex Erfahrungen und hilf unseren Lesern dadurch, den für sie am besten geeigneten Broker zu finden!

Unser Fazit zu RoboForex

Roboforex hält ein vielfältiges Angebot mit geeigneten Produkten für viele Anfänger und Profis bereit, was sich mitunter an den niedrigen Spreads und geringe Handelskosten äußert. Attraktiv sind für viele Trader auch der Verzicht auf Mindesteinzahlung und Nachschusspflicht. Durch die Möglichkeit des Social Tradings können die Strategien der Profis kopiert werden. Insbesondere das Schulungsangebot und die mögliche Nutzung des Demokontos sind im Test positiv aufgefallen. RoboForex stellt ein attraktives Angebot für viele Trader bereit und kann durch das Demokonto auch ohne vollständige Anmeldung getestet werden. Mit dem MetaTrader wurde eine geeignete Plattform zum Handeln geschaffen, wobei auch das mobile Trading mit der RoboForex App für iOS und Android möglich ist. RoboForex wird über die CySEC reguliert und unterliegt damit den EU-Richtlinien, die unter anderem die Verwaltung der Kundengelder auf getrennten Konten besagen.

Anbieter bewerten

Zum Forex Vergleich

Über den Autor: Christian Habeck

Christian Habeck handelt seit mehreren Jahren aktiv an der Börse. Hierbei bevorzugt er die technische Analyse. Darüber hinaus ist er Technik- und Sportbegeistert und betätigt sich leidenschaftlich gern als Autor.

Autor: Christian Habeck

Christian Habeck ist leiden- schaftlicher Autor & seit Jahren an der Börse aktiv, sein besonderes Interesse gilt der technische Analyse.

0% des artikels gelesen
Zum Forex Vergleich
>
War der Artikel hilfreich?
0 x 0 x

Kommentar hinterlassen

Sicherheitsfrage:?

Mögliche Zeichen: 1000
Senden

RoboForex wurde 2010 gegründet und bietet qualitativ hochwertige Dienstleistungen für Kunden aus Europa und andere Ländern an. Bei allen Handelskonten arbeitet das Unternehmen als STP-Broker und bietet dadurch seinen Kunden einen direkten Zugang zu den Liquiditätsanbietern. Interessenskonflikte wie bei einem Market Maker werden so vermieden, denn RoboForex stellt die Kurse nicht selbst, sondern diese entstehen durch Angebot und Nachfrage.

Regulierung: CySEC-regulierter Broker

Die zuständige Regulierungsbehörde CySEC gilt als streng und zuverlässig. Da Zypern Mitglied der Europäischen Union ist, gelangen die strengen MiFID-Richtlinien zur Anwendung. Diese beinhalten unter anderem, dass die Gelder der Kunden separat vom Vermögen des Brokers verwaltet werden müssen und RoboForex nicht für eigene Zwecke zur Verfügung stehen. Das Guthaben der Kunden kann ausschließlich dazu verwendet werden, die Trades zu finanzieren und die erforderliche Margin bereitzustellen. Auch im Fall einer Insolvenz des Brokers kann eine schnelle und zuverlässige Auszahlung stattfinden.

Auch bei den Datenschutzrichtlinien gelten strenge Bestimmungen. Die Datenübertragung erfolgt verschlüsselt und es werden keine Daten an unberechtigte Dritte weitergegeben.

Ein weiterer Faktor, welcher die Sicherheit der Trader gewährleisten soll, ist die Einlagensicherung über den zypriotischen Fonds ICF. Sollte RoboForex nicht in der Lage sein, seine Kunden auszuzahlen, so übernimmt der ICF diese Aufgabe und entschädigt die Trader bis zu einer Summe von 20.000 Euro pro Kunde.

Regelmäßige Teilnahme an internationalen Ausstellungen

RoboForex gibt auf seiner Website an, dass dem Unternehmen der persönliche Kontakt sowie das Feedback der Kunden sehr wichtig ist. Die Teilnahme an internationalen Ausstellungen für Forex-Broker und andere Dienstleister am Finanzmarkt bieten eine gute Gelegenheit, um die neuesten Leistungen und Innovationen von RoboForex vorzustellen und mit den Tradern ins Gespräch zu kommen.

Auszeichnungen und Sponsoring

RoboForex ist ein finanzstarker Broker und stellt dies unter Beweis, indem auch Projekte unterstützt werden, die nicht direkt etwas mit dem Forex-Markt zu tun haben. So tritt das Unternehmen zum Beispiel als Sponsor des „Starkovich-Heske Teams“ bei der Rally Dakar auf und leistet damit einen Beitrag zum Erfolg des zypriotischen Teams. Auch die Polizei-Fußballmannschaft von Limassol wird von RoboForex unterstützt.

RoboForex leistet aber nicht nur einen Beitrag zum Erfolg anderer, sondern konnte auch selber schon einige bedeutende Preise gewinnen. So wurden 2017 die Investmentprodukte des Brokers auf der London Forex Show ausgezeichnet. 2015 konnte das Unternehmen die Titel „Best ECN Broker“ und „Best Retail Forex Broker“ bei verschiedenen Veranstaltungen für sich beanspruchen.

Interesse am Erfolg der Kunden

Als STP-Broker ist es für RoboForex von Vorteil, wenn die Trader beim Handel einen regelmäßigen Gewinn machen können, denn das Unternehmen lebt von den Spreads und Kommissionen und kann nicht von Verlusten der Kunden profitieren, wie es theoretisch bei den Market Makern möglich ist. Daher herrscht ein ehrliches Interesse am Erfolg der Kunden, was sich unter anderem im aufwändig gestalteten Bildungsbereich sowie den zahlreichen kostenlosen Zusatzleistungen wie zum Beispiel technischen Analysen von Marktexperten zeigt.