Targobank Aktiendepot

WEITEREMPFEHLUNGSRATE 66,7%

Würdest du das Targobank AKTIENDEPOT weiterempfehlen?

Wie Gut bewertest du im Detail ...

  • Ordergebühren Inland
  • Ordergebühren Int.
  • Kundensupport
50 50 50
JETZT BEWERTEN

66,7%
JA

Targobank Aktiendepot Test- Deine Erfahrungen & Meinungen zählen

Die Targobank hat sich in den letzten Jahren als Privatkundenbank etabliert. Als Tochter der drittgrößten französischen Privatkundenbank Crédit Mutuel, kann die Targobank nun bereits mehr als drei Millionen Kunden ihr eigen nennen. Darüber hinaus hat die Targobank viele Auszeichnungen von namhaften Institutionen erhalten. Unter anderem bietet die Targobank auch als Filialbank ihren Kunden kostenlose Beratung zur Finanzplanung an, womit sie sich deutlich von den Direktbanken unterscheidet. Denn trotz der Filialpräsenz schafft es die Targobank, die Kosten für ihre Kunden auf niedrigem Niveau zu halten. Doch besonders hervorzuheben sind die Auszeichnungen im Bereich Produkte wie Top-Online Broker 2013, Beste Bank Fondssparpläne 2012 oder Aufsteiger des Jahres 2012, sowie 1. Platz für die Konditionen einer Filialbank- Online Brokerage 2012.

Auch wir waren gespannt auf die Leistungen und Konditionen des Targobank Aktiendepots und haben es einem Test unterzogen.Hast du ebenso Erfahrungen mit dem Targobank Aktiendepot? Scheue Dich nicht, diese mit uns auf Qomparo zu teilen.

Targobank Aktiendepot: das sind die Leistungen

  • Kostenloses Depot bei Nutzung des Online Postfachs
  • Handel bereits ab 8,90€ pro Order
  • Kostenlose Beratung und Finanzplanung
  • Real-Time Kurse, Analysetools und Marktinformationen
  • Top-Depotaktion: für Übertrag 2,5% p.a. aufs Tagesgeld

 

Auf einen Blick:

Kosten Depot p.a.
0,00 EUR unter Voraussetzungen
Kosten pro Order
0,25% vom Ordervolumen, mindestens 8,90 EUR pro Order. Maximal 34,90 EUR im Inland + Börsenlatzentgelt
Kosten gesamt p.a.
0,00 EUR
Verzins Verrechnungskonto
nein
Musterdepot (Demo)
ja
Regulierungsbehörde
BaFin, AFM, FSA
Mobiler Handel
ja
Mindesteinlage
0,00 EUR
Vergleiche "Targobank" mit anderen Anbietern   

Targobank_Aktiendepot1

Targobank Aktiendepot: Wie sehen Handelskonditionen und Service aus?

icon_PreisDie Konditionen des Targobank Aktiendepots sind unserer Meinung nach zufriedenstellend. Die Depotführung ist nur dann kostenfrei, sofern man entweder das Online-Postfach dauerhaft nutzt, ein Gesamtguthaben von mindestens 50.000€ hat oder das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet hat. Ansonsten fallen Gebühren in Höhe von 2,50€ im Monat an. Wir meinen, dass die erste Voraussetzung leicht erfüllbar ist und bewerten die Depotführung daher als kostengünstig bzw. kostenfrei.

Die Orderkosten belaufen sich pro Order auf 0,25%, mindestens allerdings auf 8,90€ pro Order. Das ist zwar nicht das günstigste Angebot, jedoch befindet es sich im unteren Bereich im Vergleich zur Konkurrenz. Da die Targobank aber auch ein Filialnetz mit kostenloser Beratung zum Vermögensaufbau und Finanzplanung anbietet, sind die Konditionen zumindest was die Orderkosten und die Depotführung angeht sehr gut.

Was uns jedoch negativ auffiel, ist die hohe Gebühr für die telefonische Ordererteilung. Hier kommt es aber darauf an, ob man einen persönlichen Berater am Telefon hat. Die Targobank berechnet hier ein Gebühr von 0,50% auf das Ordervolumen und mindestens 34,90€ pro Order. Das ist selbst für eine Direktbank ein Aufschlag von mehr als 100% im Vergleich zu Wettbewerbern.

Gut zu wissen

Eine telefonische Ordererteilung mit einer automatischen Weiterleitung, also ohne menschlichen Berater, ist weiterhin kostenfrei bei der Targobank. Sofern man nur dieses Angebot nutzt bleiben auch hier die Orderkosten auf niedrigem Niveau. Teilausführungen sind bei der Targobank allerdings im Vergleich zu den Wettbewerbern auch taggleich nicht kostenfrei.

Provisionssatz

Mindestens

Maximal

Xetra

Börsen Inland

0,25%

8,90€

34,90

2,00€

3,50€

Jetzt direkt zur Targobank

Videos zu Targobank

Unser Fazit zu den Konditionen des Targobank Aktiendepots

icon_aktieWir befinden die Konditionen des Targobank Aktiendepots für über dem Durchschnitt. Den günstigen Orderkosten und der kostenfreien Depotführung stehen leider hohe Kosten für Telefon-Order und Teilausführungen (0,50%) gegenüber. Limits, Löschungen und Änderungen sind glücklicherweise kostenfrei. Den Handel an ausländischen Börsen bietet die Targobank erst gar nicht an. Die kostenlose Filialberatung ist ein großer Pluspunkt für das Targobank Aktiendepot. Ein hohes Angebot an Investmentfonds mit Rabatten auf den Ausgabeaufschlag ist ebenso als gut zu bewerten.

Wie gefällt dir das Depot der Targobank Aktiendepot? Was müsste deiner Meinung  nach besser sein? Hier auf Qomparo kannst du uns das wissen lassen.

Anbieter bewerten

Targobank_Aktiendepot2

Targobank Aktiendepot im Test: Konditionen und Service im Detail

Entscheiden sich Anleger für das Aktiendepot der Targobank, können sie von einigen Vorteilen profitieren. Die Targobank bietet kostenlose Beratung zur Finanzplanung und Vermögensaufbau an. Auch die Trading-Services sind umfangreich ausgefallen und für den aktiven Anleger sicherlich einen Blick wert. Mit dem kostenlosen Zugriff auf 999 Real-Time Kurse pro Handelstag für ausgewählte Handelsplätze bewegt sich das Targobank Aktiendepot schon fast im professionellen Anlegerbereich. Trading-Tools und Marktinformationen runden das Angebot an Leistungen ab.

Börsenhandel

Börslicher Handel mit allen an deutschen Börsen notierten inländischen und ausländischen Aktien, Anleihen, Optionsscheinen, Knock-Out Produkten, Zertifikaten und ETFs sowie an der Börse handelbare Fonds.

Der börsliche Handel ist bei dem Targobank Aktiendepot mit dem niedrigen Provisionssatz von 0,25%, jedoch mindestens mit 8,90€ pro Order bemessen. Börsenplatzentgelt erhöht die Gebühren an inländischen Börsen um mindestens 2,00€ pro Order. Es fallen keine Limitgebühren an. Der Handel an ausländischen Börsen wird nicht angeboten.

Handelsplatz

Gesamtorder DAX 30

Berlin

ab 14,84 €

Düsseldorf

ab 13,95€

Frankfurt

ab 16,47€

Hamburg

ab 13,95€

Hannover

ab 13,95€

München

ab 14,84€

Stuttgart

ab 18,15€

XETRA

ab 11,61€

Außerbörslicher Handel

Der außerbörsliche Handel wird direkt über 20 marktführende Handelspartner abgewickelt. Darunter sind Aktien, ETFs, Anleihen, Optionsscheine und Zertifikate. Über den Direkthandel kann die sofortige Orderausführung stattfinden und der Handel somit auf Intraday-Basis ablaufen. Die Handelszeiten sind nicht nach den Börsen gerichtet. Auch der Spezialhandel von Fremdwährungsanleihen wird im Rahmen des Spezialhandels angeboten, allerdings nur über den direkten telefonischen Handel, was mit zusätzlichen Kosten verbunden ist.

  • Keine Teilausführungen im außerbörslichen Echtzeithandel.
  • Keine Maklercourtage.
  • Kein Transaktionsentgelt der Börse und kein Handelsentgelt der Börse.

Fondshandel

Die Targobank arbeitet mit vielen Kapitalanlagegesellschaften zusammen. Diese Partnerschaften ermöglichen es der Targobank günstige Konditionen wie etwa die 50% – Rabatte auf Ausgabeaufschläge zu geben, sofern der Kunde den Kauf von Fonds über das Internet abschließt. Das Targobank Aktiendepot hat darüber hinaus ein Angebot an 6.000 handelbaren Fonds für den Kunden bereit stehen.

Targobank_Aktiendepot3

Service

icon_PersonDas Targobank Aktiendepot ist im Rahmen des Targobank Brokerages wirklich professionell aufgebaut. Es bietet zum einen einen Demo-Zugang um eine Watchlist erstellen zu können, sowie umfangreiche Tools zur Analyse im Rahmen des Tradings. Informationsbeschaffung ist ebenso umfangreich mit dem hauseigenen Research gegeben. Das Informationsportal „Marktinformationen“ bietet eine gute Übersicht zu den Märkten.

Die TARGOBANK bietet für jede Vermögens- und Einkommenssituation umfassende Beratung zu Liquidität, Vorsorge und Vermögen. Das Ziel der Einfach-und-klar-Anlageberatung ist, Sie zu unterstützen, damit Sie Ihre persönliche Anlageentscheidung fundiert treffen können.

Interessant zu wissen

Ein großes Plus für das Targobank Aktiendepot ist natürlich die kostenfreie Anlageberatung, die individuell auf die Wünsche der Kunden abgestimmt ist. Ein persönlicher Berater steht bei der Targobank seinen Kunden jederzeit und unabhängig vom Anlagebetrag zur Verfügung.

Jetzt direkt zur Targobank

Unser Fazit zu den Konditionen und dem Service des Targobank Aktiendepots

icon_aktieDie Konditionen und der Service der Targobank haben, was die Kosten angeht überzeugt. Die Orderkosten halten sich im Rahmen. Lediglich die Telefon-Order ist sehr teuer, doch hier hat man die Wahl zwischen einer menschlichen Orderannahme oder Sprachcomputerbasierten. Die zweitgenannte ist dabei kostenfrei. Leider sind die taggleichen Teilausführungen ebenso nicht kostenfrei, doch die persönliche Anlageberatung und das Angebot an Tools und Informationen zum Trading wiegen das Ganze noch mal zum Positiven auf. Mehrere Aktionen runden das Angebot ab. Kunden bekommen 2,5% aufs Tagesgeld bei einem für sie kostenfreien Depotübertrag, sowie 10 Free Trades im ersten Jahr auf das Online-Brokerage. Ausgewählte Fonds können ohne Ausgabeaufschlag erworben werden. Ein Research-Angebot ermöglicht Kunden die richtige Anlageentscheidung zu treffen.

Wie fällt dein Urteil über Konditionen und Service beim Targobank Aktiendepot aus? Wir und unsere Leser möchten deine Einschätzung erfahren. Auf Qomparo.com kannst du eine Bewertung abgeben und Wissenswertes teilen.

Anbieter bewerten

Fragen und Antworten zum Targobank Aktiendepot

Frage 1: Welche Kursversorgung und Analysemöglichkeiten bietet das Targobank Aktiendepot?

Im Rahmen des integrierten „Marktinformationen“-Portals bietet die Targobank eine Echtzeit-Kursversorgung mittles Push-Technologie und professionelle Analyse- und Tradingtools wie dem „ProfiChart“ und Tai-Pan Realtime. Außerdem hat der Kunde Zugriff auf 999 Realtime Kurse pro Tag für ausgewählte Handelsplätze.

Frage 2: Sind die Anlageberater der Targobank kompetent und wirklich kostenfrei?

Ja. Die Berater bei der Targobank sind zertifiziert und beraten unabhängig vom Anlegebetrag kostenfrei.

Frage 3: Welche Wertpapiertypen bietet die Targobank zum Handel an?

Die gängigen Wertpapiere, die an den Handelsplätzen umgeschlagen werden. Aktien, Anleihen, ETFs, Fonds, Optionsscheine, Knock-Out Produkte, Zertifikate.

Frage 4: Welche Angebote hat das Targobank Aktiendepot im Augenblick?

Das Aktiendepot der Targobank bietet zum aktuellen Zeitpunkt folgende Angebote an:

  • „Top- Anlagetrends“ werden stetig vom Research identifiziert und dem Kunden zeitnah präsentiert. Der Kunde kann auf diese Weise seine Anlageentscheidungen treffen.
  • „Top-Fonds“- bis zum 30.09.2014 bietet das Targobank Aktiendepot ausgewählte Fonds ohne Ausgabeaufschlag an, sofern diese Online erworben werden.
  • „Depot-Aktion“ – Bei Depotübertrag bekommt der Kunde 2,5% p.a. aufs Tagesgeld und 10 Free Trades im ersten Jahr.

Jetzt direkt zur Targobank

Unser Fazit zum Aktiendepot der Targobank

icon_aktieDas Targobank Aktiendepot hebt sich klar ab von den Angeboten der Direktbanken. Die Handelskosten sind annähernd die gleichen, doch das Serviceangebot ist um einiges, besonders durch die kostenfreie, individuelle Beratung, umfangreicher. Wir würden das Aktiendepot der Targobank daher passiven als auch aktiven Anlegern empfehlen. Lediglich Interessierten für den Handel an ausländischen Börsen, könnte das Angebot zu gering sein.

Doch auch hier gilt, die individuelle Beratung auszunutzen und über Möglichkeiten nachzufragen. Die Spezialisten der Targobank stehen den Kunden rund um die Uhr zur Verfügung. Bei Nachfragen wurden wir kompetent und freundlich beraten. Der Trading-Bereich ist professionell umgesetzt und lässt keine Wünsche offen. Die Kursversorgung ist per Pull und Push-Technologie vorhanden. Mit ihren vielen Auszeichnungen ist die Targobank eine der renommiertesten im Bereich Privatkundengeschäft und besonders im Online-Brokerage ganz vorne anzusiedeln.

Hast du die Top-Angebote des Targobank Aktiendepots schon getestet? Wenn ja, wie waren deine Erfahrungen damit? Auf Qomparo kannst du sie mit anderen teilen. Wir freuen uns darüber.

Anbieter bewerten

Zum Aktiendepot Vergleich

Targobank_Aktiendepot4

Über den Autor: Christian Habeck

Christian Habeck handelt seit mehreren Jahren aktiv an der Börse. Hierbei bevorzugt er die technische Analyse. Darüber hinaus ist er Technik- und Sportbegeistert und betätigt sich leidenschaftlich gern als Autor.

Autor: Christian Habeck

Christian Habeck ist leiden- schaftlicher Autor & seit Jahren an der Börse aktiv, sein besonderes Interesse gilt der technische Analyse.

0% des artikels gelesen
Zum Aktiendepot Vergleich
>
War der Artikel hilfreich?
0 x 0 x

Kommentar hinterlassen

Sicherheitsfrage:?

Mögliche Zeichen: 1000
Senden