COMDIRECT KONTO KÜNDIGEN – WAS IST ZU TUN?

Die comdirect bietet ein interessantes Girokonto-Modell an. Zusätzlich ist es mit einer sogenannten Zufriedenheitsgarantie ausgestattet. Neukunden können sich unter bestimmten Bedingungen einen Betrag von 50 Euro oder 100 Euro gutschreiben lassen. 50 Euro gibt es bei Zufriedenheit, 100 Euro erhalten unzufriedene Kunden gutgeschrieben.

Comdirect Konto kündigen – Wichtiges auf einen Blick

  • Schriftliche Kündigung von Giro-, Anlage- und Depotkonto bei der comdirect
  • Besondere Kündigungsbedingungen beachten
  • Vor dem Kündigen passende Alternativen festlegen
  • Zufriedenheitsgarantie – 50 Euro bei Kündigung absahnen
Zum Anbieter

Comdirect – Kontokündigung vorbereiten

Nur wenige Menschen besitzen aus bestimmten Gründen in der heutigen Zeit kein Girokonto. Denn das ist die Voraussetzung für die Teilnahme am Zahlungsverkehr. Es gibt Verbraucher, die ihr Girokonto einmal eröffnen und bei der gleichen Bank lebenslang führen.

Gründe für einen Bankwechsel bzw. zum Girokonto kündigen, gibt es natürlich auch. Wer nicht mit dem eigenen Kreditinstitut nicht zufrieden ist oder Bankgeschäfte günstiger abwickeln kann, wird sich einem anderen Girokonto-Anbieter zuwenden.

Das comdirect-Girokonto ist ab Kontoeröffnung in den ersten 6 Monate kostenlos. Anschließend bleibt das Girokonto kostenlos, wenn eine der folgenden Bedingungen erfüllt ist:

  • monatlicher Mindestgeldeingang von 700 Euro 
  • oder 3 Zahlungen über Apple Pay oder Google Pay pro Monat – mit der Bankkarte (Visa-Debitkarte) oder Visa-Kreditkarte
  • oder 1 Trade/1 Wertpapiersparplanausführung pro Monat.

Auch hinsichtlich Geld abheben und Geld einzahlen bleiben kaum Wünsche offen. Du möchtest dein comdirect-Konto dennoch kündigen? Kein Problem – Das geht klar. Überlegen solltest du dir, wohin eventuelles Restguthaben überwiesen werden soll. Denn du wirst allerhand Schwierigkeiten bekommen, wenn du dein Konto vorschnell auflöst und sich die Neueröffnung verzögert.

Bevor du dein comdirect-Konto endgültig auflöst, solltest du Daueraufträge und Lastschriften entsprechend umstellen. Auch deinem Arbeitgeber musst du rechtzeitig die neue Bankverbindung mitteilen, wenn dein Gehalt pünktlich eingehen soll.

Dein Girokonto kannst du auch nur dann sofort kündigen, wenn es sich nicht im Minus befindet. In diesem Fall müsstest du der comdirect den Minusbetrag plus Zinsen im Gegenzug erstatten.

Die Gründe das Auflösen deines comdirect-Kontos kennst nur du genau. Möglicherweise kann dir eine andere Bank bessere Dispozinsen bieten. Vielleicht möchtest du dir noch 50 Euro aus der Zufriedenheitsgarantie sichern. Ist der Hauptgrund Unzufriedenheit findest einige Direktbanken mit ähnlich günstigen Girokonten.

Während du dein Girokonto sowie ein Tagesgeld- oder Depot-Konto jederzeit kündigen kannst, ist das bei einem Festgeldkonto nicht möglich. In Ausnahmefällen könnte die Bank dir entgegenkommen. Du müsstest dann auf bisher angefallene Zinsen verzichten oder gewisse Strafzinsen entrichten.

HINWEIS!
Vor dem Kündigen, ein Girokonto entsprechend den persönlichen Ansprüchen und der Kosten auswählen. Das kann auch bei einer Filialbank sein. Während der Zeit der Umstellung empfiehlt es sich, das neue und das alte Girokonto parallel zu führen, bis alle Zahlungsvorgänge wie gehabt funktionieren.

Zum Anbieter

Konto einfach per Musterschreiben kündigen

Für die Kündigung ist ein wirksames Kündigungsschreiben zu erstellen. In diesem Schreiben sollten einige wesentliche Angaben nicht fehlen. Dazu gehören persönliche Angaben und Kontodaten. Wichtig ist bei Guthaben ein entsprechendes Referenzkonto anzugeben. Die persönliche Unterschrift darf nicht fehlen. Alternativ kannst du ein Muster-Kündigungsschreiben verwenden.

__________________________________________________________

(Comdirect Kündigung: Muster-Kündigungsschreiben)

Max Mustermann

Straße/Hausnummer

PLZ/Ort

comdirect bank AG                                                                           

Pascalkehre 15                                                                                     

25451 Quickborn

Comdirect Kündigung Girokonto Nr.:………………………………

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich kündige hiermit mein Konto Kontonummer……………………….. zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

(eventuell Kündigungsgrund angeben)

Die Kündigung erfolgt, weil ich mit dem Service nicht zufrieden bin.

Bitte bestätigen Sie mir den Abschluss der Kündigung.

Ich bitte Sie eventuelle Guthaben meines comdirect-Kontos und gegebenenfalls entstehende Zinsen auf das nachfolgend aufgeführte Bankkonto zu überweisen:

Empfänger:

Konto-Nr.:

BLZ.:

Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen

Max Mustermann …Unterschrift…

Ort, Datum:

Bei der comdirect  kannst du ein Girokonto, ein Tagesgeld oder ein Depot führen. Das kann ein Einzelkonto oder ein Gemeinschaftskonto sein. Möglicherweise hast du einen Freistellungsauftrag erteilt. Du musst wissen, dass jede Kontolöschung speziellen Besonderheiten unterliegt. Im Zweifelsfall erteilt dir der Rückrufservice der comdirect die gewünschten Auskünfte im Detail.

Das Kündigen vom Tagesgeld läuft in ähnlicher Weise wie beim Girokonto ab. Das sollte ebensounkompliziert verlaufen. Hier musst du eventuelle erteilte Freistellungsaufträge widerrufen.

Bei einem comdirect-Depot musst du für einen Verkauf deiner Wertpapiere oder für einen Depotübertrag auf ein alternatives Depot sorgen. Helfen wird dir dabei dein alter und dein neuer Depotanbieter mit entsprechend vorbereiteten Formularen.

Ein Konto bei der comdirect kündigen ist keine echte Herausforderung. Sehr einfach geht es mit einem Muster-Kündigungsschreiben. Bei Problemen hilft der kostenlose Rückrufservice.

Zum Anbieter

Comdirect-Konto mit 50 Euro Bonus kündigen

Die comdirect zahlt 50 Euro, wenn der Kunde mit der Bank zufrieden ist und Bankgeschäfte tätigt. Den Bonus gibt es als 50 Euro Aktivitätsprämie. Als Neukunde musst du in den ersten 3 Monaten nach Eröffnung deines Girokontos mindestens 5 Transaktionen jeweils Minimum 25 Euro durchführen. Dem comdirect Girokonto werden daraufhin im 4. Monat 50 Euro gutgeschrieben.

Aus den 50 Euro werden 100 Euro, wenn der Kunde nicht zufrieden ist. Comdirect zahlt dann für seine Zufriedenheitsgarantie. Eine Bedingung für die Zahlung ist, dass du das comdirect Konto 12 bis 15 Monate nach Eröffnung kündigst.  Im Kündigungsschreiben musst du die Gründe für deine Unzufriedenheit angeben. Es gibt noch weitere Voraussetzungen. Denn du musst während der Zeit von Kontoeröffnung bis Schließung pro Monat mindestens 5 Transaktionen jeweils mindestens 25 Euro abgewickelt haben.

Konto kündigen bei der comdirect: 50 € Bonus?

Ein Girokonto zu kündigen, ist ein alltäglicher recht unkomplizierter Vorgang. Wichtig für eine unverzügliche Ausführung ist, dass wesentliche Inhalte im Kündigungsschreiben erscheinen. Bei der comdirect gibt es für unzufriedene Kunden beim Kündigen des Kontos 50 Euro extra. Das kann ein Grund zum Kündigen sein – muss aber nicht! Für die Prämienzahlung müssen ja auch einige Bedingungen erfüllt sein.

Bilderquelle: shutterstock.com