DKB PRÄMIEN – PUNKTE IN SACHPRÄMIEN UND PRÄMIENMEILEN EINLÖSEN

Direktbanken werben nicht nur mit niedrigen Dispozinsen oder kostenlosen Kreditkarten. Neukunden werden für den Kontowechsel mitunter mit einer Geldprämie belohnt. Die Deutsche Kreditbank (DKB) zahlt zwar kein Geld. Doch mit ihrem “DKB-Club“ gibt es für DKB-Cash-Kontoinhaber Geld zurück, bis zu 15 Prozent Cashback bei vielen Marken. Stammkunden sowie wechselwillige Neukunden können Prämienpunkte sammeln, die sie beispielsweise in Sachprämien und Miles & More Prämienmeilen einlösen können.

Wichtiges zu DKB Prämien auf einen Blick

  • DKB-Punkte durch Kontonutzung und Empfehlung sichern
  • DKB-Punkte kostenfrei sammeln und in über 100 Prämien einlösen
  • Top-Prämien: Ticketangebote, Sachprämien, Miles & More Prämienmeilen
  • Unterstützer für ein Projekt der DKB Stiftung werden
Zum Anbieter

DKB Prämien – erste Punkte mit DKB-Cash-Konto Punkte sammeln

Die Deutsche Kreditbank nennt ihr Girokonto nicht zu Unrecht: Das reisefreundliche DKB-Cash-Konto! Die DKB lockt mit günstigen Dispozinsen, mit mehreren kostenlosen Kreditkarten (Maestro- und Visa) und weltweit kostenloser Bargeld-Versorgung. Für eine erstmalige Kontoeröffnung gibt es regelmäßig eine große Zahl an Prämienmeilen. Im DKB-Club warten weitere Vorteile wie Online- und City-Cashback. Wenn du ein DKB-Cash Konto besitzt, kannst du außerdem im “DKB-Club“ DKB-Punkte sammeln und in bis zu 100 verschiedene Prämien umwandeln.

Das DKB-Punkte Sammeln geht auf unterschiedliche Art  und Weise, immer jedoch ganz einfach. Du bezahlst mit deiner DKB-VISA-Card und für jeden Euro Umsatz erhältst du einen Punkt. Beim Online-Einkauf die Rechnung von 111 Euro mit Kreditkarte bezahlt, macht auf deinem Konto 111 Punkte. Je häufiger du deine VISA-Kreditkarte beim Shoppen oder auf Reisen fürs Bezahlen einsetzt, desto schneller erhöht sich dein Punktekonto. Nutzt du dein gerade eröffnetes oder bestehendes DKB-Cash ab sofort als Gehaltskonto, erhältst du DKB-Punkte. Zudem gibt es einen Startbonus und Weiterempfehlungsbonus.

Damit du einmalig 5.000 DKB-Punkte erhältst, kannst du folgendes tun:

  • Melde dich im DKB-Club an,
  • Schließe ein DKB-Privatdarlehen ab,
  • Sorge dafür, dass dein DKB-Cash Konto dein Gehaltskonto ist,
  • Übertrage Wertpapiere im Wert von über 1.000 Euro in dein DKB-Depot

Miles & More Prämienmeilen erhältst du für Weiterempfehlung des DKB-Cash sowohl direkt über die Webseite der DKB als auch auf der Miles & More DKB Angebotsseite. Hier solltest du die beiden Meilenangebote vergleichen, um keine Prämienmeilen zu verschenken.

Wie werden gesammelte Punkte in DKB Prämien genutzt?

Wählen kannst du zwischen Ticketangeboten und Sachprämien sowie Miles & More Prämienmeilen. Mit deinen gesammelten Punkten kannst du auch ein Projekt der DKB Stiftung unterstützen.

Als DKB-Club-Teilnehmer darfst du erworbene DKB-Punkte und Prämien zu privaten Zwecken nutzen. Deine DKB-Punkte kannst du auf einen anderen Teilnehmer des DKB-Clubs übertragen werden. Im Teilnehmer-Bereich gibt es das entsprechende Formular. Untersagt ist es, DKB-Punkte/Club-Prämien gewerblich an Ticketagenturen zu verkaufen oder bei Internetauktionshäusern mit einem Preisaufschlag zu veräußern.

Die DKB nimmt sich zudem das Recht, die Gutschrift von DKB-Punkten teilweise oder vollständig aufzuheben. Das kann dann der Fall sein, wenn dir bereits gleichartige Vergünstigungen oder Rabatte gewährt wurden oder wenn du Sonderaktionen der Prämien-Welt genutzt hast. Eine extra Information erhältst du vom DKB Service nicht. Du musst das Kleingedruckte genau lesen.

Zum Anbieter

Mit DKB-Cash-Konto Punkte sammeln  – unser Fazit

Um DKB-Punkte in Prämien umwandeln zu können, benötigt man ein DKB-Girokonto und eine Anmeldung im DKB-Club. Die Teilnahme am DKB-Club ist kostenfrei. Eine Verpflichtung gehst du dabei nicht ein. Viele DKB-Punkte gibt es beim optimalen Einrichten deines Cash-Kontos oder durch Weiterempfehlungen. Einfach und automatisch funktioniert das Punktesammeln danach, beispielweise durch das Bezahlen mit der VISA-Kreditkarte.

Ausgewählte DKB Prämien zum Einlösen im Überblick

  • Als DKB Prämie gibt es die Digitalkamera von Canon. Die IXUS 135 besitzt einen achtfachen optischen Zoom. Ein Sensor ermöglicht Bildvergrößerungen bis zum Format DIN A3+. Für diese Prämie brauchst du 50.000 DKB-Punkte sowie 54,90 Euro als Zuzahlung.
  • Eine Premium Kino-Geschenkbox für Zwei bekommst du für 40.000 DKB-Punkte plus Zuzahlung von 11,90 Euro. Im Paket  sind neben dem Begrüßungsdrink und Speise- und Getränke-Service bequeme Kinosessel enthalten. Die Geschenkbox ermöglicht ein unvergessliches Kinoerlebnis zu zweit.
  • Zu den hochwertigen DKB Prämien gehört sicherlich das E-Bike von smart. Das smart Bike mit Elektromotor erleichtert das Fahren selbst längerer Strecken. Anstiege lassen sich mühelos bewältigen. Die Anzahl der notwendigen DKB-Punkte beträgt 500.000. Außerdem musst du mit 1.299 Euro kräftig zuzahlen.

Ohne Zuzahlungen kannst du deine DKB-Punkte in Prämienmeilen einlösen. Einlösen kannst du DKB-Punkte (ab 1.000)  beim DKB-Kooperationspartner Miles & More. Das Umwandeln der Punkte in Prämienmeilen erfolgt  mit dem Faktor 10 zu 1. Das heißt, du erhältst für 10 Punkte 1 Miles & More.

In deinem DKB Online Konto findest du unter DKB Club – Prämien die Möglichkeit zur Umwandlung zu Miles & More Meilen angezeigt werden. Du kannst dich je nach Punkteguthaben entscheiden.

TIPP!
Für die Eröffnung des DKB Cash Kontos erhältst du 10.000 Lufthansa Miles  & More Meilen. Deine 5.000 Punkte Anmeldung im DKB-Club ist 500 Meilen wert, 10.000 Euro Umsatz sind 10.000 Punkte oder 1.000 Prämienmeilen.

Die Prämienmeilen kannst du wiederum nur mit Zuzahlungen bei Flügen innerhalb des Lufthansa-Kooperationsnetzes einsetzen. Denn Steuern und Gebühren musst du bei einer jeden Flugbuchung immer bezahlen. Weitere Kosten entstehen bei der Bezahlung mit der Kreditkarte.

Zum Anbieter

Unser Fazit zu DKB Prämien – interessante Extras zum DKB Cash Girokonto

Die DKB Prämien sind nur ein Teil des Angebotes der Deutschen Kreditbank. Wie man an DKB Punkte kommt, ist genau geregelt. Der persönliche Aufwand hält sich in Grenzen. Für die Mehrzahl der Kunden dürfte sich das Bezahlen mit Kreditkarte als Punkterelevant auswirken. DKB Punkte / DKB Prämien allein wären sicherlich nicht der ausschlaggebende Grund für die Eröffnung eines DKB-Girokontos. Im DKB-Club warten jedoch auch Einkaufs-Rabatte beim Online-Cashback. Kostenfreie Extras oder Rabatte sind es beim City-Cashback. Dazu gibt es noch die Vorteile des DKB-Cash-Kontos mit seiner kostenlosen VISA-Kreditkarte.