Kredit ohne Bank Vergleich 2020 » Privatkredit online beantragen

Kredit ohne Bank aufnehmen 2020: So kommst du zum Privatkredit ohne Bank

  • Qomparo Ratgeber: kredite

Top-3

Unser Tipp - Die besten Kredit Angebote

icon_bildung2

In diesem Beitrag beschreiben wir, wie Verbraucher zu eine Privatkredit ohne Bank gelangen. Sparguthaben bei oder Kredite von Banken oder anderen Kreditinstituten sind nach wie vor die häufigste Form, sich Wünsche zu erfüllen oder auf unvorhersehbare finanzielle Ereignisse zu reagieren. Darlehensvergaben bei klassischen Kreditanbietern stellen aber mitunter teure, langwierige und aufwendige Prozesse dar. Zudem hat das Vertrauen in das Bankensystem aufgrund mangelnder Transparenz und der Finanzkrise stark abgenommen. Gibt es also noch andere Möglichkeiten, einen Kredit aufzunehmen? Ist es möglich, einen Kredit ohne Bank zu erhalten? Qomparo klärt dich auf und stellt dir Optionen vor, wie du ohne Bank einen Kredit beantragen kannst.

Wichtige Fakten auf einen Blick

  • Aufnahme von kleineren Kreditbeträgen möglich
  • Günstige und transparente Konditionen
  • Individuelle und selbstbestimmte Auswahl der Investitionsprojekte
  • Hohe Renditemöglichkeiten bei höherem Risiko
  • Selbständige und Freiberufler können Kredite beantragen
  • Individuelle Rückzahlungsvereinbarungen

Direkt zum Kredit Vergleich

Wie funktioniert der Kredit ohne Bank?

icon_fragezeichenNormalerweise werden Kredite bei einer Bank oder anderen klassischen Kreditinstituten beantragt. Seit ein paar Jahren setzt sich allerdings mehr und mehr der Kredit ohne Bank durch. Das bedeutet, dass potentielle Kreditnehmer ihre Kreditanfrage bei Privatpersonen stellen. Für diese private Kreditvermittlung stehen verschiedene Online-Plattformen zur Verfügung, auf denen sich Kreditnehmer und privater Kreditgeber „treffen“ können. Das auch als Peer-to-Peer-Kredit bezeichnete Darlehen funktioniert von „Mensch zu Mensch“, also finanziert unmittelbar von Privatpersonen. Dahinter steckt, dass finanzstarke Privatpersonen lieber in ein bestimmtes Projekt investieren, als in abstrakte Finanz- oder Bankgeschäfte. Private Investoren suchen bewusst nach Projekten, die hohe Renditen versprechen, aber auch gleichzeitig ihrem sozialen Gewissen zugutekommen.

Peer-to-Peer-Kredite (Privatkredit ohne Bank) fallen auch unter den Begriff Social Lending, was soziales und kooperatives Handeln in den Mittelpunkt stellt – ertragreiche Gewinne nicht ausgeschlossen. Auch Kreditnehmer profitieren von diesem Modell. Denn auch Selbständige und Freiberufler können hierüber einen Kredit erhalten. Darüber hinaus sind die Konditionen oftmals deutlich günstiger als bei traditionellen Kreditanbietern. Da die Kreditvergabe auf einer Online‑Plattform stattfindet, werden so Bankschalter und Personal gespart. Die Investoren selbst treten dementsprechend als Bank auf und entscheiden selbst, wen sie mit einem Kredit unterstützen. Der Online-Marktplatz selbst fungiert als Vermittler zwischen Kreditnehmer und Investor. Eine Banklizenz ist somit nicht vonnöten. Diese Einsparungen werden an Anleger und Kreditnehmer gleichermaßen weitergegeben. Kreditnehmer profitieren von günstigen Krediten mit niedrigen Zinsen, somit auch von einer niedrigeren monatlichen Tilgungsrate. Anleger wiederum genießen mitunter Renditenchancen, die je nach Risiko höher ausfallen als bei herkömmlichen Finanzprodukten.

Die Vorgehensweise bei Krediten ohne Bank

icon_PuzzleWie bei allen anderen Online-Portalen auch melden sich Kreditnehmer und Investoren bzw. Anleger an und legitimieren sich per PostIdent-Verfahren. Dies bedeutet, dass beide Seiten für eine Anmeldung bei Lendico, Auxmony oder auch Smava ihre tatsächliche Identität nachweisen müssen, wenn sie einen Privatkredit ohne Bank erhalten bzw. vergeben wollen.

Auf der Seite des Online-Portals müssen sich Anleger und Kreditnehmer registrieren. Persönlichkeitsprofile werden anleget. Hierzu ist es auch notwendig, sich bei einer Postfiliale der Deutschen Post anhand des Personalausweises zu identifizieren. Ein Mitarbeiter der Post prüft die Identität und bestätigt diese in einem Formular. Diese Bestätigung wird sofort dem entsprechenden Anbieter übermittelt. Kreditnehmer müssen darüber hinaus eine Bonitätsprüfung durchlaufen, die üblichen Angaben zur Kreditwürdigkeit erfasst. Kontoauszüge, Gehaltsnachweise sowie eine Kopie des Personalausweises werden gefordert. Selbständige oder Freiberufler müssen ferner ihre Kreditwürdigkeit üblicherweise über ihre Betriebswirtschaftliche Auswertung oder die Einnahme-Überschussrechnung, Kontoauszüge und Nachweise über die Tätigkeit belegen.

Nach einer erfolgreichen Registrierung und Bonitätsprüfung können Kreditnehmer ihren Kreditwunsch genau beschreiben und auf dem Portal veröffentlichen. Wollen ausreichend viele Anleger in das Projekt investieren, gilt dieses als finanziert und ein entsprechender Kreditvertrag wird geschlossen. Über eine Partnerbank wird der Kredit abgewickelt und die gewünschte Geldsumme auf das Konto des Kreditnehmers eingezahlt. Die zuvor festgelegten monatlichen Tilgungsraten werden den Investoren über die Transaktionsbank weitergeleitet. Werden Raten nicht mehr gezahlt oder stirbt ein Kreditnehmer, werden die Forderungen an ein Inkasso-Unternehmen übergeben.

Interessant zu wissen

Bei Peer-to-Peer-Krediten handelt es sich um private Darlehen von „Mensch zu Mensch“. Auf eigens eingerichteten Internetportalen können sich Kreditsuchende und Investoren begegnen, was eine individuelle und selbstbestimmte Auswahl an Investitionen und Rückzahlungsmodalitäten zulässt. Auch von Kreditaufnahmen häufig ausgeschlossene Personengruppen wie Freiberufler oder Rentner können über Social Lending‑Plattformen Darlehen aufnehmen – vorausgesetzt sie finden für ihr Vorhaben einen Investor.

Welche Vor- und Nachteile hat der Kredit ohne Bank?

Für Kreditnehmer – auch für Selbständige und Freiberufler – ist es in der Regel einfacher, einen Privatkredit ohne Bank über Social Lending, einen Kredit aufzunehmen. Außerdem sind die Konditionen weitaus günstiger als bei traditionellen Banken, da Personal- und Filialposten wegfallen. Auch einer geringeren Kreditwürdigkeit ist es möglich, einen Kredit zu erhalten. Kreditnehmer werden in Kategorien eingeteilt, so dass Anleger eine Einschätzung über Bonität und möglichen Gewinn abgeben können. Je höher ein Risiko, desto höher auch der Gewinn.

Kredit ohne Bank Rendite
In welche Kreditklasse kannst du einsortiert werden?

Direkt zum Kredit Vergleich

Ein wirklich entscheidender Vorteil ist, dass nicht Banken, sondern Privatpersonen entscheiden, in welches Projekt sie investieren wollen, so dass nicht nur blanke Fakten zählen, wie Einnahmen und Ausgaben, sondern auch soziale Komponenten bei der Entscheidung der Kreditvergabe eine wichtige Rolle spielen. Eine Garantie für eine Kreditvergabe gibt es hier allerdings auch nicht. Bei schlechter Bonität kann auch auf diesen Plattformen kein Kredit aufgenommen werden. Zudem ist bei jedem neuen Projekt nicht klar, ob sich genügend Anleger dafür finden lassen.

Für Investoren bieten sich bei Peer-to-Peer-Krediten deutlich bessere Ertragschancen als bei anderen traditionellen Anlagemöglichkeiten. Steigt das Risiko bei einer Investition – also weist beispielsweise der Kreditnehmer eine ungünstigere Bonität auf –, steigt gleichzeitig aber auch die Renditemöglichkeit. Investoren können ihr Risiko und somit ihre Strategie auch selbst bestimmen.

Kredit ohne Bank Risikostreuung
Die Bonitätsklasse entscheidet über die Konditionen

Hinweis

Die Möglichkeiten für Anleger sind vielfältig. Sie können unter vielen Projekten selbstbestimmt und frei wählen sowie moralische Ansichten einfließen lassen. Auch sind Anleger nicht nur auf ein einzelnes Projekt festgelegt, sondern können ihr Anlagevermögen auch auf unterschiedliche einzelne Projekte verteilen. Den vielen Vorteilen zu trotz tragen Investoren ein recht hohes Risiko. Denn eine geringe Kreditwürdigkeit bei einem Kreditnehmer birgt zwar die Option eines rentablen Gewinns in sich, gleichzeitig aber auch die Möglichkeit eines vollständigen Rückzahlungsausfalles.

Lendico – das Onlineportal für einen Privatkredit ohne Bank

Bei Lendico handelt es sich um eine im Jahre 2013 gegründete Online-Plattform für die private Kreditvermittlung.

Wenn du dich bei als Lendico als Kreditnehmer registriert hast, erklärst du dein Projekt. Eine vorläufige Kreditentscheidung erhältst du dann sofort. Wie bereits ausgeführt, werden auch hier Nachweise über deine Kreditwürdigkeit gefordert. Aber auch Freiberufler und Selbständige erhalten hier die Chance ihre Bonität zu bestätigen.

Sind alle Formalitäten erledigt und überprüft, kann dein Projekt auf Lendico veröffentlich werden. 14 Tage lang erscheint dein Kreditwunsch online. Über diesen Zeitraum kannst du jederzeit überprüfen, wie viele Anleger und in welcher Höhe sie bereits dein Projekt unterstützt haben. Ist es zu einer Komplettfinanzierung gekommen, wird der Kreditvertrag per E-Mail an den Kreditnehmer übersandt. Ausgedruckt und unterschrieben muss dieser dann an Lendico zurückgesandt werden, so dass im Anschluss daran der gewünschte Kreditbetrag durch die Transaktionsbank auf das Konto des Kreditnehmers überwiesen werden kann. Eine vorzeitige Rückzahlung des Kreditbetrages ist jederzeit möglich. Wie Lendico funktioniert, erfährst du anschaulich in nachfolgendem Video:

Hinweis

Mit dem Kredit ohne Bank bzw. sog. Peer-to-Peer-Krediten ist eine moderne und alternative Form der Kreditaufnahme entstanden. Transparent und unkompliziert werden hier private Anleger und Kreditnehmer zusammengeführt. Investoren können hier selbstbestimmt entscheiden, welche Projekte sie unterstützen möchten. Geplante Investitionen sind sogar auf verschiedene einzelne Projekte verteilbar. So können sich Investoren außerdem vor einem Totalausfallrisiko schützen. Gerade auch für Personengruppen, die gewöhnlich keine Möglichkeit haben, ein Darlehen bei traditionellen Anbietern aufzunehmen, stellt diese Methode eine realistische Alternative dar.

Direkt zum Kredit Vergleich

Bilderquellen:
Quelle: https://www.lendico.de/anleger-renditen-gebuehren
Quelle: https://www.lendico.de/loan-request/quick-invest

Über den Autor: Christian Habeck

Christian Habeck handelt seit mehreren Jahren aktiv an der Börse. Hierbei bevorzugt er die technische Analyse. Darüber hinaus ist er Technik- und Sportbegeistert und betätigt sich leidenschaftlich gern als Autor.

Autor: Christian Habeck

Christian Habeck ist leiden- schaftlicher Autor & seit Jahren an der Börse aktiv, sein besonderes Interesse gilt der technische Analyse.

0% des artikels gelesen
Alle Vergleiche
>