Norisbank Service Card 2017 | Konditionen & Gebühren

norisbank Service-Card – Besonderheiten beim Geld abheben

Norisbank KREDITKARTE

WEITEREMPFEHLUNGSRATE 61,8%

Würdest du die Norisbank KREDITKARTE weiterempfehlen?

Wie Gut bewertest du im Detail ...

  • Kosten & Gebühren
  • Servicequalität
  • Leistungs-angebot
50 50 50
JETZT BEWERTEN

61,8%
JA

  • Qomparo Ratgeber: kreditkarte

norisbankDirektbanken spielen im Bankengeschäft eine immer größere Rolle. Auch weil sie Möglichkeiten bieten, ein privates Girokonto nicht nur günstig, sondern sogar online und kostenlos zu führen. Beim Top-Girokonto der norisbank ist letzteres der Fall. Die wichtigsten Funktionen wie Geld abheben mit und ohne Kreditkarte sind kostenlos. Bei den Karten hat man die Wahl zwischen norisbank Servicecard / noris Card, EC-Karte und/oder Mastercard Kreditkarte.

Wichtiges zur norisbank Servicecard auf einen Blick

  • deutschlandweit Bargeld an allen Maestro-Geldautomaten
  • Banking-Terminals der Deutschen Bank nutzen
  • in Geschäften und an Tankstellen bargeldlos bezahlen – nur mit PIN
  • keine Bargeldverfügung im Ausland

Jetzt zum Norisbank Testbericht

Top-Giro- und Guthabenkonto plus unterschiedliche Bankkarten bei der norisbank

icon_Daumen_hochDie norisbank, eine Tochtergesellschaft der Deutschen Bank, ist seit Mitte 2012 eine reine Online-Bank. Denn alle bis dato geführten Filialen hat sie geschlossen. Allerdings ermöglicht sie ihren Kunden den kostenfreien Zugang zu den etwa 2.700 Banking-Terminals der Deutschen Bank. Das ist ein großer Vorteil gegenüber manch anderer Direktbank. Denn an den Automaten der Deutschen Bank kann man nicht kostenlos Geld abheben, sondern auch einzahlen. Allerdings sind nicht alle Geldautomaten auch gleichzeitig Einzahlautomaten. Bundesweit gibt es circa 700 davon.

norisbank Service Card einfaches Banking
Das norisbank Girokonto kannst du auch bequem von unterwegs mit der App verwalten

Norisbank Kreditkarte

Videos zu norisbank

Eines der bekanntesten Produkte der norisbank ist das Top-Girokonto. Das kostenlose Girokonto bietet Kostenfreiheit ohne Bedingungen wie monatlicher Mindestgeldeingang oder Gehaltskonto an. Jeder Kontoinhaber erhält eine noris Card oder noris Servicecard. Auf Wunsch gibt es zudem eine kostenlose Mastercard-Kreditkarte, mit der man auch im Ausland am Geldautomaten gebührenfrei an Bargeld kommt.

Die norisbank verweist in erster Linie auf ihr kostenloses Top-Girokonto und die dazugehörige noris Card. Doch gibt es daneben ein weiteres Konto mit eingeschränkten Girofunktionen. Das ist das Pfändungsschutz- / Guthabenkonto, welches allerdings nicht kostenlos und auch sonst einigen Beschränkungen unterliegt. Im Internet findet man es mitunter unter der Bezeichnung norisbank Girokonto ohne SCHUFA.

Die norisbank bietet neben dem TOP-Girokonto ein Guthabenkonto bzw. Girokonto ohne SCHUFA. Hier erhält der Kunde keine bonitätsabhängige noris Card, sondern lediglich die noris Servicecard.

Jetzt direkt zur norisbank

Was hat die Bonität mit norisbank Karten zu tun?

icon_fragezeichenInhaber eines Guthabenkontos oder Pfändungsschutzkontos (P-Kontos) besitzen in der Regel nicht die Bonität eines normalen Girokonto-Kunden. Bonitätsabhängige Leistungen bleiben ihnen verschlossen. Ihnen wird ein Dispositionskredit verweigert. Auch die Nutzung von Kreditkarten ist nicht möglich. Prepaid-Kreditkarten wären grundsätzlich möglich, da sie auf Guthabenbasis geführt werden. Die bietet die norisbank allerdings nicht an. Kunden erhalten weder eine noris Card noch eine Mastercard-Kreditkarte, sondern eine norisbank Servicecard. Das kann dir auch als Inhaber eines Top-Girokontos passieren, wenn deine Bonität aus Sicht der Bank Mängel ausweisen würde.

Hinweis

Zum Top-Girokonto der norisbank gibt es die noris Card oder noris Servicecard. Die Ausgabe einer noris Card wird von der Bonität des Kunden abhängig gemacht. Wer über keine positive Schufa Auskunft verfügt, erhält nur die norisbank Servicecard.

Da sich mit solchen Kunden nicht so gut Geld verdienen lässt, müssen sie eine monatliche Gebührenpauschale für die Kontoführung von 5,90 Euro bezahlen. Die Berliner Direktbank bietet unter anderen zwei Girokonten und mit der noris Card und der norisbank Servicecard zwei Bankkarten.

norisbank girokonto test
Das „All inclusive Girokonto“ erhälst du nur, wenn du eine einigermaßen gute Bonität hast.

Was ist der Unterschied zwischen einer girocard und der norisbank Servicecard?

Die Unterschiede wirst du im Alltag kaum bemerken. Mit beiden Karten kannst du an allen Geldautomaten der CashGroup kostenfrei Geld abheben. Mit der norisbank Servicecard kannst du auch bequem im Laden bargeldlos zahlen. Der Unterschied zwischen den beiden Karten wäre zum Beispiel im Geschäft der, dass du mit der girocard entweder mit Unterschrift oder mit PIN bezahlen kannst. Das ist abhängig vom Einkaufswert und vom Terminal des Händlers. Mit der norisbank Servicecard kannst du nur mit PIN bezahlen, aber nicht mit Unterschrift. Sollte der Händler doch mal nur eine Unterschrift von dir fordern, so ist das eher eine große Ausnahme. Doch wie gesagt, dürfte der Unterschied keinesfalls gravierend ausfallen.

Der zweite Unterschied zwischen der MaestroCard und der Servicecard ist, dass du mit der Servicecard nur in Deutschland Geld abheben und bargeldlos zahlen kannst. Im Ausland wird die Karte nicht funktionieren. Solltest du die norisbank Servicecard haben aber auch gleichzeitig eine Karte für's Ausland benötigen, so empfehlen wir dir eine Prepaid Kreditkarte. Diese wird ohne Schufa oder Bonitätsprüfung ausgestellt und gleichzeitig weltweit akzeptiert. Die MaestroCard hingegen kannst du weltweit nutzen. Um sie auch im Ausland einsetzen zu können, musst du jedoch zuvor beim Kundenservice der norisbank anrufen und die entsprechenden Länder und den Zeitraum freischalten. Das ist eine zusätzlich Sicherheit für dein Girokonto. So können Betrüger nicht deine Karte fälschen oder Daten auslesen und diese dann im Ausland einsetzen.

Jetzt direkt zur norisbank

Warum mit der norisbank Servicecard nur mit PIN bezahlen und nicht im Ausland nutzen?

Wie schon erwähnt, ist die Ausgabe einer girocard oder Kreditkarte abhängig von der Bonität. Ist diese nicht ausreichend gut genug, wird die Bank dir nur eine Servicecard ausstellen. Um zu verstehen, warum du damit nur mit PIN bezahlen kannst und im Ausland die Karte gar nicht funktioniert, müssen wir ein wenig die technischen Hintergründe betrachten.

Sobald du mit einer Karte – egal ob Kreditkarte oder girocard – nur mit Unterschrift bezahlst, findet nicht unmittelbar eine Prüfung des Guthabens auf deinem Girokonto statt. Das heißt, selbst wenn du kein Geld mehr auf dem Konto hast (und auch keinen Dispokredit), so könntest du bei einer Zahlung mit Unterschrift dennoch den Einkauf tätigen, zumindest in einem gewissen Zeitfenster. Ob du grundsätzlich mit Unterschrift oder PIN bezahlen musst, entscheidet der Händler. Bei jeder Zahlung mit einer Karte muss der Händler einen gewissen Betrag an den Terminalbetreiber und an die Bank leisten. Bei Zahlung mit Unterschrift sind es nur wenige Cent, dafür trägt er das Risiko, dass das Konto eventuell gar nicht gedeckt ist.

Sobald du jedoch eine PIN eingeben musst, erfolgt ein Abgleich mit deinem Kontostand. Der Händler bzw. das Gerät erfährt nicht die Höhe deines Kontostands, sondern nur, ob der Betrag, mit dem du gerade bezahlen willst, gedeckt ist oder nicht. Der Händler hat hier eine Zahlungsgarantie von Seiten der Bank. Dafür muss er im Gegenzug eine etwas höhere Gebühr für die Transaktion bezahlen.

Da Menschen mit einer schlechten Bonität auch meist nicht gut mit Geld umgehen können, stellen ihnen die Banken gar nicht erst eine Karte aus, mit der sie auch mit Unterschrift bezahlen können. Denn dann könnte der Umsatz zurückgebucht werden und der Ärger beginnt. Ähnlich sind auch die Gründe, warum die norisbank Servicecard nicht im Ausland funktioniert.

norisbank servicecard
Das norisbank Girokonto auf Guthabenbasis kostet 5,90 Euro im Monat. Dazu erhälst du die norisbank Servicecard.

Unser Fazit: Bei der norisbank spielen die Fragen der Bonität eine wichtige Rolle

icon_aktieWer über regelmäßige Einnahmen verfügt und keinen Negativ-Eintrag bei der SCHUFA hat, kann mit dem Top-Girokonto ein Bankprodukt ohne Funktionseinschränkungen sowie weitere Produkte wie Kredit oder Kreditkarte nutzen. Das Girokonto ohne SCHUFA bzw. Guthabenkonto gibt es nur mit einer norisbank Servicecard. Kostenlos ist die Kontoführung auch nicht. 

 

Wodurch unterscheiden sich noris Card und norisbank Servicecard?

icon_webinarDie Vergabe der noris Card, genannt auch EC/Maestro-Card) erfolgt abhängig von der jeweiligen persönlichen Bonität. Die norisbank Servicecard ist grundsätzlich nicht an das Guthabenkonto gebunden. Denn sie kann es auch bei einem Top-Girokonto geben. Das wird dann der Fall sein, wenn die Bonität nach Meinung der Bank nicht ausreichend ist. Dabei ist die Bonität jedoch nicht soweit eingeschränkt bzw. durch negative SCHUFA-Einträge belastet, dass ein Top-Girokonto nicht in Frage käme. Wer ein norisbank Guthabenkonto oder P-Konto eröffnet, erhält in jedem Fall nur die Servicecard. Auch eine norisbank Mastercard ist nicht verfügbar.

norisbank Service Card Terminals suchen
Einfach deine Postleitzahl eingeben dann findest du schnell den nächsten Geldautomaten

Mit der noris Card (ec/Maestro) kannst du die Banking-Terminals der Deutschen Bank nutzen. Du kannst zum Beispiel Bargeld abheben / einzahlen oder Überweisungen tätigen. Mit der noris Card (ec/Maestro) erhältst du Bargeld an Maestro-Geldautomaten weltweit. Damit die noris Card im nächsten Auslandsurlaub genutzt werden kann, musst du sie vorab für ein oder mehrere Länder freischalten. Sinnvoll ist eine Begrenzung von Zeitraum und Auslandslimit. Außerdem kannst du in Geschäften und an Tankstellen bargeldlos mit deiner noris Card bezahlen. Das funktioniert per Unterschrift oder Geheimzahl.

Jetzt direkt zur norisbank

Mit einer norisbank Servicecard stehen dir gleichfalls die Banking-Terminals der Deutschen Bank zur Verfügung. Außerdem erhältst du mit der Servicecard Bargeld an allen Maestro-Geldautomaten in Deutschland. Per Geheimzahl kannst du auch deutschlandweit in Geschäften und an Tankstellen ohne Bargeld bezahlen.

Beachte

Nur mit der norisbank Card gibt es Bargeld an Maestro-Geldautomaten im Inland und Ausland! Vorher für ein oder mehrere Länder freischalten!

Wenn du ein Girokonto bei der norisbank eröffnest, kann es passieren, dass du von der Direktbank nicht die noris Card, sondern lediglich eine norisbank Servicecard erhältst. Der Grund kann sein, dass die Direktbank gewisse Bonitätseinschränkungen festgestellt hat. Die Folge ist, dass du auch keine Mastercard oder einen Dispokredit erhältst. Du solltest der Bank durch regelmäßige Geldeingänge beweisen, dass du ein ganz normaler Kunde bist. Nimm Kontakt mit dem Kundenservice auf und beantrage mit Begründung bei Bedarf eine noris Card und Mastercard.

norisbank prämie
Eine Prämie für Weiterempfehlungen und den Kundenservice kannst du in jedem Fall in Anspruch nehmen.

norisbank Servicecard beim Girokonto ohne SCHUFA – unser Fazit

icon_aktieWer Probleme mit seiner Bonität besitzt, hat mitunter Schwierigkeiten ein Bankkonto zu finden. Die norisbank bietet neben einem echten Girokonto für normale Kunden ein Guthabenkonto oder Konto ohne SCHUFA für Kunden mit mangelhafter Bonität an. Gut dass es das Angebot, wenn auch mit einigen Funktionseinschränkungen gibt. Letzteres ist im Gegensatz zum Top-Girokonto nicht komplett kostenlos. Außerdem gibt es die norisbank Servicecard mit zwei funktionalen Einschränkungen. Bargeldlos bezahlen kann man nur mit PIN, nicht mit Unterschrift. Außerdem gibt es kein Bargeld im Ausland.

 Jetzt direkt zur norisbank

Über den Autor: Christian Habeck

Christian Habeck handelt seit mehreren Jahren aktiv an der Börse. Hierbei bevorzugt er die technische Analyse. Darüber hinaus ist er Technik- und Sportbegeistert und betätigt sich leidenschaftlich gern als Autor.

Autor: Christian Habeck

Christian Habeck ist leiden- schaftlicher Autor & seit Jahren an der Börse aktiv, sein besonderes Interesse gilt der technische Analyse.

0% des artikels gelesen
Alle Vergleiche
>