Tagesgeld für Bestandskunden & Neukunden 2020 im Detail

Ein Vergleich: Tagesgeld für Bestandskunden und Neukunden

  • Qomparo Ratgeber: tagesgeld

Top-3

Unser Tipp - Die besten Tagesgeld Angebote

icon_webinarWer sein Erspartes auf ein Tagesgeldkonto einzahlt, hat viele Vorteile. Die Geldanlage ist sicher, flexibel und gewinnbringender als ein Sparbuch oder Girokonto. Die Verzinsung ist hierbei auch deutlich höher und die Kontoführung in der Regel gebührenfrei. Neukunden profitieren von Angeboten, wie Sonder- bzw. Bonuszinsen oder aber auch von Gutscheinen sowie Startguthaben. Was gehen Banken aber mit Bestandkunden um? Worin liegen die Unterschiede für Bestands- und Neukunden? Qomparo stellt dir drei Beispiele auf dieser Seite vor und zeigt dir so die entscheidenden Unterschiede.

Alles Wichtige auf einen Blick

  • Bestandskunden haben generell keinen Vorteil gegenüber Neukunden.
  • Bestandskunden unterliegen in der Regel der variablen Guthabenverzinsung.
  • Einige Anbieter unterscheiden zwischen Bestands- und Neukunden nicht und bieten gleichhohe Konditionen an.
  • Tagesgeld-Hopping ermöglicht es auch Bestandskunden von Neukundenangeboten zu profitieren.

Direkt zum Tagesgeld Vergleich

Wie unterscheiden sich Bestandskunden von Neukunden?

icon_fragezeichenViele Banken – sei es die Hausbank oder eine Direktbank – machen aufgrund des hohen Wettbewerbs unter den verschiedenen Anbietern große Unterschiede zwischen Neu- und Bestandskunden. Viele Tagesgeldanleger haben dieses Vorgehen verstanden und nutzen, um größtmögliche Renditen zu erhalten, die besonders flexiblen Kündigungsfristen und die Einfachheit der Kontoeröffnung zum eigenen Vorteil aus. Mit Tagesgeld-Hopping ist es durchaus möglich, die höchsten Zinsen und besten Konditionen für das eigene Vermögen zu erhalten. Hierbei ist aber von zentraler Bedeutung, die Marktentwicklung von Zinssätzen fortlaufend zu verfolgen. So können aus Bestandskunden schnell wieder Neukunden werden. Die Optionen der kurzfristigen Kündigung und des zeitnahen Geldtransfers machen Wechsel in kurzer Zeit möglich. Allerdings beugen Banken häufig dieser Methode bereits vor, indem sie nur als Neukunden diejenigen akzeptieren, die zwölf Monate kein Tagesgeldkonto bei der entsprechenden Bank geführt haben. Aber wovon profitieren Neukunden eigentlich genau? Die wichtigsten Vorteile für Neukunden sind:

  • bis zu zwei Prozent höhere Verzinsung gegenüber Bestandskunden
  • Bonusaktionen
  • Verzinsung beschränkt sich auf keinen Mindesteinlagenbetrag
  • Eventuell wird ein Startguthaben auf dem Tagesgeldkonto angeboten
Beachte

In der Regel ist es aber so, dass Neukundenangebote lediglich über eine bestimmte Zeitdauer und bis zu einer bestimmten Höchsteinlage garantiert werden. Danach gelten für alle Kunden dieselben Konditionen. Erfolgt eine Kündigung des Tagesgeldkontos nach Ablauf des Angebotes können Bestandskunden dennoch von Neukundenangeboten anderer Anbieter profitieren.

Tagesgeldkonto bei der Volkswagen Bank

Die Auswahl der Anbieter ist zufällig und stellt keine Präferenz von Qomparo dar. Sie dienen ausschließlich als Beispiele.

Neukunden erhalten bei Volkswagen Financial Services eine Verzinsung des Guthabens in Höhe von 1,10 Prozent. Dieses Angebot gilt für Einlagesummen bis zu einem Wert von 50.000 Euro und die ersten vier Monate nach Kontoeröffnung. Ausgeschlossen als Neukunden sind diejenigen, die in den letzten zwölf Monaten bei Volkswagen Bank oder Audi Bank bereits ein Tagesgeldkonto geführt haben. Nach Ablauf des Aktionszeitraumes gelten für Neu- und Bestandskunden die gleichen Konditionen. Beträge werden danach nur noch mit 0,60 Prozent variabel verzinst. Dieser Zinssatz gilt im Übrigen auch ab Kontoeröffnung für Einlagen von über 50.000 Euro. Die Zinsen für die Einlagensumme werden monatlich gutgeschrieben. Bei Tagesgeld für Bestandskunden und Neukunden zugleich gilt die freie Verfügbarkeit über das Guthaben und die Möglichkeit, jederzeit Einzahlungen vorzunehmen. Die Option der kurzfristigen Kündigung ist bei diesem Anbieter gegeben sowie die kostenfreie Kontoführung.

Tagesgeld Bestandskunden Zinsbeispiel
Um das Maximum aus deinem Kapital zu bekommen, kannst du die Anlage auch splitten

Tagesgeldkonto bei MoneYou

Bei MoneYou handelt es sich um einen Anbieter von Tagesgeldkonten, der zwischen Bestandkunden und Neukunden nicht unterscheidet. Sowohl für Neu- als auch Bestandskunden steht die attraktive Guthabenverzinsung in Höhe von 1,20 Prozent zur Verfügung. Ferner ist das Anlagevermögen auf einen Betrag von 1.000.000 Euro begrenzt. Weder für die Kontoeröffnung, Transaktionen oder die Kontoführung fallen Gebühren an. Die Zinsgutschrift erfolgt quartalsweise. Die Eröffnung des Kontos ist nicht an die Bedingung einer Mindesteinlage geknüpft. Wie bei der Volkswagen Bank beträgt die Höchsteinlage hier ebenfalls 1.000.000 Euro. Eine Mindesteinlagensumme wird nicht verlangt. Um mobil und von überall auf der Welt den Überblick über sein Tagesgeld zu behalten, bietet MoneYou seinen Kunden die Apps für Android, Windows Phone, Blackberry sowie iPad und iPhone an.

Tagesgeld Bestandskunden MoneYou
Es gibt auch Anbieter die zwischen Neu- und Bestandskunden keinen Unterschied machen

Direkt zum Tagesgeld Vergleich

Tagesgeldkonto bei der Wüstenrot Bank

Das Wüstenrot Top Tagesgeld-Konto bietet seinen Neukunden sogar eine Guthabenverzinsung von 1,30 Prozent für die ersten drei Monate an. Geknüpft ist dieser Zinssatz allerdings an eine Einlagensumme bis 10.000 Euro. Danach gilt der variable Zinssatz von 0,40 Prozent. Wie bei allen anderen hier vorgestellten Anbietern ist die Kontoführung kostenlos. Ein Mindest- und Höchstanlagenbetrag existiert nicht. Ausgeschlossen von einer Kontoeröffnung sind diejenigen Personen, die bereits ab dem 1. Januar 2013 ein Tagesgeldkonto bei der Wüstenrot Bank unterhalten haben. Mobile Apps und Telefonbanking werden neben dem Online-Banking ebenfalls angeboten. Die Konditionsübersicht fällt recht klein aus, da Angaben zur Zinsausschüttung beispielsweise fehlen.

Tagesgeld Bestandskunden Konditionen Top Tagesgeld
Einfach und übersichtlich gestalten sich die Konditionen der Wüstenrot Bank

icon_informationZusammenfassend ist zu sagen, dass die meisten Angebote eine attraktive Guthabenverzinsung für Neukunden beinhalten. Dieses Angebot ist in der Regel auf eine zeitliche Dauer beschränkt. Auch gilt diese hohe Verzinsung oftmals nur bis zu einem bestimmten Betrag. Nach Ablauf eines solchen Angebotes ist die Verzinsung variabel und den Konditionen für einen Bestandskunden angepasst. Attraktive Tagesgeld-Angebote für Bestandskunden gibt es in der Regel nicht. Hier lohnt es sich dann gegebenenfalls, Tagesgeldkonten zu vergleichen, um sich mit einem einfachen Wechsel, die besten Konditionen zu sichern.

Direkt zum Tagesgeld Vergleich

Bilderquellen:
https://www.volkswagenbank.de/de/privatkunden/landingpages/plus_konto_topzins/auf_einen_blick.html
http://www.moneyou.de/tagesgeld/zinsen-konditionen.aspx
http://www.wuestenrotdirect.de/de/bank/anlegen_1/anlegen/top_tagesgeld/tagesgeld.html#r896708

Über den Autor: Tilman Weigel

Der Ökonom, Dozent und Wirtschaftsjournalist Tilman Weigel hat für Spiegel Online, manager-magazin.de und die Süddeutsche Zeitung gearbeitet und befasst sich vor allem mit Finanz- und Verbraucherthemen.

Autor: Tilman Weigel

Tilman Weigel befasst sich mit Finanz- und Verbraucherthemen und arbeitete bereits für Spiegel Online, Süddeutsche Zeitung etc.

0% des artikels gelesen
Alle Vergleiche
>