Exporo

Die Plattform exporo.de ist ein Crowdinvesting-Anbieter mit Ausrichtung auf den Immobilienbereich. Projektträger können Immobilienprojekte auf der Plattform einstellen und über die Crowd finanzieren lassen. Die Finanzierung erfolgt durch Nachrangdarlehen. Dabei können sich Anleger schon mit Investitionsbeträgen ab 500 Euro beteiligen. Für Kleinanleger eröffnet dieses Konzept einen Zugang zu Immobilienprojekten mit attraktiver Verzinsung. Die Plattform ging 2014 an den Start und kann bislang auf 28 abgeschlossene Projekte zurückblicken. Das Unternehmen ist in Hamburg ansässig und stellt interessierten Anleger eine komfortable Auswahl an Kontaktmöglichkeiten bereit. Exporo arbeitet mit einem ausgesuchten Netzwerk aus renommierten Partnern zusammen, um Anlegern hochwertige Investitionsmöglichkeiten zu bieten.

Unkomplizierter Ablauf der Investition 

Exporo.de setzt auf einen übersichtlichen Ablauf bei Registrierung und Investitionsprozess. Alle Projekte werden detailliert vorgestellt, sodass sich Anleger inhaltsreich informieren können. Die Darlehen gehen über einen Zeitraum von mindestens 2 Jahren und maximal 5 Jahren. Je nach Projekt bedeutet dies, dass der Anleger sein Geld auch über kürzere Zeiträume investieren kann. Der Investitionsbetrag wird zum Ende der Laufzeit zurückgezahlt, wenn das Projekt erfolgreich abgeschlossen ist. Mit den Zinsen verhält es sich so, dass eine endfällige Zinszahlung zumeist bei Neubauten erfolgt. Hingegen bei Bestandsimmobilien kommt es zu einer jährlichen oder quartalsweisen Auszahlung der Zinsen.