XTB Forex

WEITEREMPFEHLUNGSRATE 77,8%

Würdest du das XTB FOREX Angebot weiterempfehlen?

Wie Gut bewertest du im Detail ...

  • Handels-konditionen
  • Kundensupport
  • Handels-plattform
50 50 50
JETZT BEWERTEN

77,8%
JA

XTB Forex Test: Deine Erfahrungen & Meinungen zählen

XTB existiert bereits seit 2002 als CFD- und Forexbroker – zunächst in Polen, nun auch mit einer Niederlassung in der deutschen Großstadt Frankfurt. Kunden profitieren von einem maximalen Hebel von 1:200, variablen oder fixen Spreads ab 0,1 Pips bzw. 2,0 Pips sowie von einem umfassenden Angebot an Handelsplattformen für den mobilen Gebrauch und die Verwendung am heimischen PC. Doch welche Angebote hält XTB explizit für Forextrader bereit?

Um diese Frage beantworten zu können, haben wir den erfahrenen Broker genau unter die Lupe genommen und lassen dich nun an unseren Erfahrungen mit XTB teilhaben. Dabei sind wir jedoch auf deine Hilfe angewiesen: Teile deine Meinung zu XTB mit uns und anderen Tradern, indem du deine individuelle Bewertung hier auf Qomparo abgibst – kostenfrei und unverbindlich. Dadurch trägst du einen großen Teil zu einem transparenten Testergebnis bei, das anderen Tradern auf der Suche nach dem idealen Broker sicher von Nutzen sein kann.

Forextrading bei XTB: Die wichtigsten Leistungen auf einen Blick

  • Variable oder fixe Spreads ab 0,1 Pips – abhängig vom Kontomodell
  • STP- oder Market-Maker-Orderausführung
  • Trading über den MetaTrader 4 oder xStation – mobil und am Desktop-PC
  • Weiterbildung durch Webinare, Seminare und schriftliche Leitfäden
  • Traden zu einem maximalen Hebel von 1:200

Auf einen Blick:

Broker-Art
Market Maker / STP
max. Hebel
1:200
Spread EUR/USD
Variabel, ab etwa 0,1 Pips auf EUR/USD
min. Transaktionsgröße
0,01 Lot
Kosten/Kommisionen
Variieren je nach Kontomodell
Regulierungsbehörde
Financial Conduct Authority (FCA)
Mindesteinlage
keine
Demokonto (Laufzeit)
30 Tage kostenlos
Vergleiche "XTB" mit anderen Anbietern

Spreads, Kommissionen, Hebel und mehr im XTB Test

icon_PreisGrundsätzlich sind die Handelskonditionen bei XTB vom gewählten Kontomodell des Traders abhängig – allerdings gleichen sich diese Kontomodelle in einigen Punkten. So fordert XTB beispielsweise grundsätzlich keine Mindesteinlage von seinen Kunden, die stets zu einem maximalen Hebel von 1:200 ab einer minimalen Transaktionsgröße von 0,1 Lot handeln können. In Bezug auf die fälligen Spreads, Kommissionen und Orderausführungen unterscheiden sich die drei für Privatanleger verfügbaren Kontomodelle allerdings teilweise stark voneinander. Hier ein Überblick:

 

Basic

Standard

Professional

 

Spreads ab

2,0 Pips – Fix

0,9 Pips – Variabel

0,1 Pips – Variabler Marktspread

 

Kommissionen

Ab 0,08 % bei Aktien-CFDs

Ab 0,08 % bei Aktien-CFDs

Ab 0,08 % für Aktien-CFDs;

 3,50 € für die Eröffnung und 3,50 € für die Schließung einer Position auf Währungen, Rohstoffe und Indizes

 

Orderausführung

Market Maker

Market Maker

STP-Broker

 

Interessant zu wissen

Trader sammeln bei XTB Erfahrungen mit verschiedenen Handelskonditionen, die weitestgehend vom gewählten Kontomodell abhängig sind. Zu den Werten, die sich von Kontomodell zu Kontomodell unterscheiden, gehören der Spread, die Kommissionen und die Orderausführung. Unabhängig vom Kontomodell fallen jedoch die frei wählbare Mindesteinzahlung, der maximale Hebel von 1:200 und die minimale Transaktionsgröße von 0,1 Lot aus.

Jetzt direkt zu XTB

Videos zu XTB Forex

Fazit: Handelskonditionen sind vom Kontomodell abhängig

icon_aktieUnsere XTB Erfahrung zeigt, dass Spread, Kommissionen und Orderausführung bei XTB vom Kontomodell des Kunden abhängig sind. Davon unabhängig sind jedoch die fehlende Mindesteinlage, der Hebel von 1:200 und die minimale Transaktionsgröße von 0,1 Lot.

Welche Erfahrungen mit XTB und den Handelskonditionen des Unternehmens konntest du in deinem individuellen XTB Test verzeichnen? Teile uns mit, wie die XTB Meinungen der Kunden ausfallen, indem du deine individuelle Bewertung hier auf Qomparo kostenlos und ohne Anmeldung abgibst!

Anbieter bewerten

XTB_Forex1

Produktangebot bei XTB: Rund 50 Währungspaare

Für Anleger ist es nicht nur wichtig, die genauen Handelskonditionen des Brokers zu kennen. Auch die Größe des Produktangebots sollte den eigenen Ansprüchen genügen, damit möglichst diversifizierte Handelsstrategien erstellt werden können. Forex-Trader können bei XTB auf insgesamt rund 50 verschiedene Basiswerte zurückgreifen, die aus unterschiedlichen Kategorien stammen. Im Vordergrund des Interesses stehen zweifelsfrei Major-Währungspaare, zu denen Kombinationen aus den großen Weltwährungen gehören:

  • Euro
  • US-Dollar
  • Japanischer Yen
  • Britisches Pfund

Auch der Schweizer Franke wird teilweise als Major-Währung erachtet, weil viele Banken ihren Hauptsitz im deutschen Nachbarland haben. Aufgrund der Größte des Produktangebots können Anleger bei XTB jedoch noch weitere Underlyings traden, die auf etwas weniger stark frequentierten Märkten zu finden sind. Zu nennen sind hier etwa die Dollar-Währungen aus Hongkong, Kanada oder Australien. Auch Exoten wie die Türkische Lira oder der Russische Rubel sind handelbar.

Fazit: Mehr als 50 Währungspaare traden

Als Forex-Broker kann XTB in Sachen Produktangebot durchaus überzeugen. So bietet das Unternehmen rund 50 verschiedene Währungspaare an, wobei es sich vornehmlich um die stark frequentierten Majors handelt. Daneben haben Trader jedoch auch Zugriff auf einige weniger bekannte Währungen wie etwa den Russischen Rubel, Kanadischen Dollar oder die Türkische Lira.

Du hast bereits ein Konto bei XTB eröffnet und dich intensiver mit dem Produktangebot befasst? Hast du alle Basiswerte vorfinden können, mit denen du bevorzugt handelst oder vermisst du einige Währungen? Verfasse jetzt deinen unabhängigen und kostenlosen Erfahrungsbericht!

Welches Serviceangebot erwartet dich bei XTB?

icon_PersonBislang hat unser XTB Test gezeigt, dass das Angebot sehr einsteigerfreundlich gehalten ist. Auch das Bildungsangebot bestätigt diese Annahme: Trader können bei XTB Erfahrungen im Forexhandel sammeln, indem sie sich die regelmäßigen deutschsprachigen Webinare zunutze machen, die teilweise täglich stattfinden und in der Vergangenheit z. B. von Tradingexperten wie Markus Gabel oder Dr. Alexander Elder geleitet wurden. Hierbei finden nicht nur Live-Tradings statt, es werden auch allgemeine Themen wie „Die 10 goldenen Regeln des Tradings“ oder „Risiko- und Moneymanagement“ werden hier behandelt. Theoretisch finden darüber hinaus bei XTB auch gelegentliche Seminare statt – dies ist jedoch nur sehr selten und in unregelmäßigen Abständen der Fall. Zudem erwarten den Kunden im Akademie-Bereich informative Rückblicke der Live-Trading-Termine sowie schriftliche Informationen zu Märkten und Produkten.

XTB_Forex2

Trading in der Praxis: Analyse und Support unter der Lupe

icon_webinarKonnte sich der Neukunde schließlich ein umfangreiches Wissen zum Forexhandel bei XTB aneignen, steht dem praktischen Handel nichts mehr im Wege. Insbesondere Einsteiger nutzen dabei zunächst das kostenfreie und unverbindliche Demokonto des Brokers. Ganze 30 Tage lang haben Trader Zeit, die insgesamt 10.000 virtuellen Euro für den Handel einzusetzen. Darüber hinaus steht dem Kunden von XTB ein umfangreiches Analyseangebot zur Verfügung, das XTB Marktanalysen, Trading-Central-Analysen, einen Wirtschaftskalender und Trading Updates umfasst. Sind daraufhin weitere Fragen zum Forexhandel offen oder steht der Trader plötzlich vor technischen Problemen, kann er sich an ein deutschsprachiges Supportteam in der Frankfurter Niederlassung des Unternehmens wenden. Als Kontaktmöglichkeiten bietet der Broker die folgenden Medien an:

  • Telefon
  • E-Mail
  • Post
  • Livechat
Interessant zu wissen

Unser XTB Test zeigt, dass sich Kunden mithilfe regelmäßiger deutschsprachiger Webinare zum Forexhandel weiterbilden können – gelegentlich finden zudem Seminare zu verschiedenen Themen statt, dies ist jedoch nur in unregelmäßigen Abständen der Fall. Wer in den Handel bei XTB einsteigen möchte, kann zunächst ein kostenloses Demokonto nutzen. Sowohl hierbei als auch beim darauf folgenden, realen Trading steht ein umfangreiches Analysenagebot zur Verfügung. Bei Fragen und Problemen steht ihnen darüber hinaus ein deutschsprachiger Kundensupport per Mail, Telefon, Post und Livechat zur Verfügung.

Jetzt direkt zu XTB

Unser Fazit zum Serviceangebot: Gut ausgebaut

icon_aktieBei XTB erwartet den Trader ein kundenfreundliches Bildungsangebot, das in erster Linie regelmäßige deutschsprachige Webinare sowie schriftliche Leitfäden umfasst und zudem unregelmäßig stattfindende Seminare für den Trader bereithält. Dieser kann daraufhin den praktischen Forexhandel über ein unverbindliches und kostenfreies Demokonto testen. Schon hierbei ist es möglich, sich das große Analyseangebot des Brokers bestehend aus XTB Marktanalysen, Trading-Central-Analysen, einem Wirtschaftskalender und Trading Updates zu Nutze zu machen. Treten dabei technische Probleme oder Fragen zum Forexhandel auf, kann sich der Trader per Telefon, Mail, Post und Livechat an die Frankfurter Niederlassung des Unternehmens wenden, die zudem eine direkte Kontaktaufnahme zu verschiedenen Abteilungen erlaubt.

Doch nun zurück zu dir: Hilf uns dabei, die Frage nach den XTB Meinungen der Kunden zu beantworten, indem du deine individuelle Bewertung hier auf Qomparo abgibst und uns an dem Ergebnis teilhaben lässt, das du in deinem persönlichen XTB Test verzeichnen konntest.

Anbieter bewerten

Über welche Tradingplattformen kannst du bei XTB handeln?

Trader bei XTB können in erster Linie über den MetaTrader 4 handeln, der bereits im Jahre 2005 von Metaquotes entwickelt wurde und sich im Laufe der Zeit den Titel als die beliebteste Tradingplattform der Händler sichern konnte. Die Gründe dafür sind vielfältig: Der MetaTrader 4 erlaubt es dem Nutzer beispielsweise, Expert Advisors (EAs) zu entwickeln, die den Tradingalltag durch automatisierte Handelssysteme erleichtern und optimieren können. Darüber hinaus überzeugt der MetaTrader 4 bereits seit vielen Jahren zahlreiche Trader durch eine individualisierbare und benutzerfreundliche Oberfläche sowie durch eine Reihe hilfreicher Chartingtools und zusätzlicher Funktionen, die einen effizienten Forexhandel gewährleisten können. Bei XTB ist der beliebte MetaTrader 4 deshalb nicht nur als Downloadversion verfügbar, sondern kann darüber hinaus auch browserbasiert genutzt werden. Dadurch können auch Trader, die an wechselnden Computern handeln, oder Nutzer von Mac bzw. Linux den MetaTrader 4 nutzen.

Die xStation: Alternative zum MetaTrader 4 von XTB

Konnte sich der Trader bislang noch nicht in die Nutzung des MetaTrader 4 einfinden oder ist er auf der Suche nach einer interessanten Alternative, steht ihm bei XTB auch die xStation zur Verfügung. Die hauseigene Handelsplattform des Unternehmens arbeitet komplett browserbasiert, erlaubt dabei das Social Trading über xSocial und hat zudem verschiedene andere Funktionen zu bieten. Hier ein Überblick:

  • Schnelle Orderausführung mit einem Klick
  • Stop Loss und Take Profit können während der Order-Platzierung gesetzt werden
  • Instrumente können mit der Market-Watch übersichtlich sortiert werden
  • Wirtschaftskalender, Video- und Text-News sowie Traders-Talk versprechen einen effizienten Handel
  • Benutzerfreundliches und anpassungsfähiges Userinterface

Mobile Trading für Android und iOS bei XTB

icon_Smartphone_ChartTrader können bei XTB allerdings nicht nur am heimischen PC dem effizienten Forexhandel über den MetaTrader 4 oder die xStation nachgehen – mit einem Tablet oder Smartphone auf Android- oder iOS-Basis sowie über die Apple Watch können sie darüber hinaus auch von unterwegs aus traden. Diese Mobile-Trading-Apps wurden auf die Bedienung mit einem Fingertipp sowie auf die kleinere Bildschirmgröße mobiler Endgeräte ausgelegt und überzeugen deshalb durch eine besonders angenehme Bedienung.

Gut zu wissen

Bei XTB können Trader in erster Linie über den MetaTrader 4 handeln, der sich bereits seit 2005 am Markt etablieren konnte und insbesondere durch Expert Advisors und eine angenehme Bedienung überzeugt. Darüber hinaus steht den Kunden die hauseigen Tradingplattform von XTB, die xStation, zur Verfügung, die zahlreiche zusätzliche Funktionen mitbringt und auch mobil auf Android- und iOS-Geräten verwendet werden kann – ebenso wie der MetaTrader 4 bei XTB.

Jetzt direkt zu XTB

Unser Fazit: Kunden handeln über den MT 4, AgenaTrader oder xStation

icon_aktieTrader sammeln bei XTB Erfahrungen mit dem Forexhandel über den MetaTrader 4, der sich bereits seit 2005 größter Beliebtheit erfreut und durch Expert Advisors, eine individualisierbare Benutzeroberfläche und durch zahlreiche Chartingtools zu überzeugen weiß. Als Alternative zum MetaTrader 4 steht den Kunden des Unternehmens die xStation zur Verfügung, die verschiedene Zusatzfunktionen mitbringt, das Social Trading über xSocial erlaubt und darüber hinaus auch für mobile Endgeräte auf Basis von Android oder iOS erhältlich ist – ebenso wie der MetaTrader 4.

So viel zu unserer XTB Erfahrung – doch welche Meinung zu XTB konntest du dir im Laufe der Zeit bilden? Lass uns daran teilhaben, indem du deine individuelle Bewertung hier auf Qomparo kostenfrei und unverbindlich abgibst!

Anbieter bewerten

Seriosität und Sicherheit bei XTB: Keine Probleme!

Neben dem Produktangebot, den Konditionen und der Handelsplattform gilt es für Trader vor allem, sich mit der Sicherheit bei einem Broker zu befassen. Schließlich verwahren viele Anleger mehrere tausend oder gar zehntausend Euro beim Finanzdienstleister. Als international agierender Broker legt XTB viel Wert auf das Thema Sicherheit. Weil das Unternehmen über Niederlassungen in mehr als 15 Ländern verfügt, findet in jedem einzelnen Land eine separate Regulierung und Überwachung statt. Beispiele:

  • In Großbritannien sorgt die FCA für die Regulierung.
  • Die Niederlassung in Frankfurt am Main wird von der BaFin überwacht.
  • Weil sich die Firmenzentrale in Polen befindet, überwachen auch die polnischen Behörden die Tätigkeit von XTB.

Darüber hinaus sorgt XTB insofern für Sicherheit, als dass das Unternehmen Kundengelder und Unternehmensvermögen strikt voneinander getrennt verwahrt. XTB selbst gibt an, Kundeneinlagen so in vollständiger Höhe schützen zu können. Denn die gehaltenen Positionen gehören zum sogenannten Sondervermögen, auf das Gläubiger auch im unwahrscheinlichen Falle einer Insolvenz keinerlei Zugriff haben.

Darüber hinaus ist der Broker Mitglied im polnischen Einlagensicherungsfonds, der Einlagen bei Finanzdienstleistern bis zu einem Betrag von 20.000 Euro schützt. Sollte es trotz segregierter Verwahrung der Kundengelder zu Unstimmigkeiten kommen, würde der Fonds Trader entschädigen.

Fazit: Hohe Sicherheit bei XTB

Im Test kann XTB bei der Sicherheit vor allem mit der EU-Regulierung punkten, die gleich in mehreren Nationen vorgenommen wird. Denn der Broker verfügt nicht nur über einen Firmensitz in Polen, sondern auch über Niederlassungen in weiteren Nationen wie etwa Deutschland und Großbritannien. Lediglich die Einlagensicherung findet vollständig in Polen statt, hier sind Gelder bis zu einem Betrag von 20.000 Euro abgesichert.

Bist du Kunde bei XTB und hast Erfahrungen mit der Sicherheit gemacht? Hältst du den Broker für zuverlässig? Gib jetzt deine kostenlose Meinung zum Finanzdienstleister ab und hilf anderen Nutzern dabei, den passenden Broker zu finden.

Unterschiedliche Boni bei XTB

Wer ein Konto bei XTB eröffnet, der kann von unterschiedlichen Bonusaktionen profitieren. Allerdings bietet das Unternehmen keinen klassischen Einzahlungsbonus an, sondern drei unterschiedliche Varianten:

  1. Im Rahmen des Premium-Programms verzinst XTB Guthaben, das aktuell nicht beim Trading verwendet wird, mit 2 bis 4 Prozent p.a. Damit bietet der Broker deutlich höhere Renditen für ein solches Tagesgeld als klassischen Banken.
  2. Auch das Werben von Freunden wird beim polnischen Broker belohnt. Bis zu 800 Euro erhalten sowohl der Werber als auch der Geworbene, wobei die genaue Höhe der Belohnung von der Aktivität des Geworbenen abhängt. Doch selbst für wenig aktive Trader lobt XTB eine Sonderzahlung von 100 Euro aus.
  3. Besonders aktive Kunden können bei XTB von einer Cashback-Aktion profitieren. Wenn eine bestimmte Anzahl an Trades bzw. Lots in einem Zeitraum erreicht werden, erstattet XTB einen Teil der gezahlten Spreads.

Fazit: Kundenfreundliche Bonusprogramme

Bei XTB haben Kunden die Möglichkeit, von gleich drei unterschiedlichen Bonusaktionen zu profitieren. Konkret bietet das Unternehmen eine erhöhte Verzinsung des Tagesgelds, eine Prämie für das Werben von Freunden und einen Zuschuss für besonders aktive Trader an.

Hast du schon am Cashback-Programm von XTB teilgenommen oder einen Freund geworben? Waren die Bonuszahlungen und vor allem die hiermit verbundenen Bedingungen fair gehalten? Verfasse jetzt deinen individuellen Erfahrungsbericht zum Broker.

Fazit: Renommierter Forex-Broker mit gutem Produktangebot

XTB ist ein international agierender Broker, der aber über Niederlassungen in mehr als 15 Nationen verfügt. Deshalb können deutsche Kunden sowohl auf einen deutschen Support als auch die Regulierung durch die BaFin vertrauen, denn auch in Frankfurt am Main befindet sich eine Zweigstelle des Unternehmens. Bezogen auf den Handel an sich weiß XTB vor allem durch die rund 50 Währungspaare zu überzeugen, mit denen Anleger traden können. Je nach Handelskonto beginnt der Spread hierfür schon bei 0,1 Pips. Auch das Schulungsangebot und die unterschiedlichen Handelsplattformen sind positiv zu bewerten, so dass sich derzeit schon mehr als hunderttausend Anleger bei XTB registriert haben.

Bist du ebenfalls einer dieser registrierten Nutzer und hast den Service des Brokers bereits selbst kennengelernt? Wie zufrieden bist du mit der Handelsplattform, den Konditionen und der Größe des Produktangebots? Verfasse jetzt deinen individuellen Testbericht, um anderen Anlegern bei der Wahl des Brokers zu helfen.

Tipp

XTB bietet zwar keinen konventionellen Einzahlungsbonus oder Ähnliches, aber ihr könnt vom Freunde-werben-Freunde-Programm oder einer tollen Cashback-Aktion profitieren!

Anbieter bewerten

Zum Forex Vergleich

Über den Autor: Christian Habeck

Christian Habeck handelt seit mehreren Jahren aktiv an der Börse. Hierbei bevorzugt er die technische Analyse. Darüber hinaus ist er Technik- und Sportbegeistert und betätigt sich leidenschaftlich gern als Autor.

Autor: Christian Habeck

Christian Habeck ist leiden- schaftlicher Autor & seit Jahren an der Börse aktiv, sein besonderes Interesse gilt der technische Analyse.

0% des artikels gelesen
Zum Forex Vergleich
>
War der Artikel hilfreich?
0 x 0 x

Kommentar hinterlassen

Sicherheitsfrage:?

Mögliche Zeichen: 1000
Senden

Weitere Produkte

XTB CFD