SBroker

Die Unternehmensbiographie: Der S-Broker im Sparkassenverbund

„Einfach handeln“ ist der Slogan des Online-Brokers der Sparkasse. Leichte Bedienbarkeit und Transparenz sprechen für den Slogan und den Broker. Auch wir haben das herausgefunden. Die Leistungen und Konditionen können sich im Brokerage seitens der Banken messen.

Mit rund 120 Mitarbeitern vertritt der Online-Broker das stationäre Beratungsgeschäft der Sparkassen und legt dabei den Fokus auf den hochaktiven Vieltrader. Der Online-Broker ist somit eine 100 % Tochter der Sparkassen-Finanzgruppe. Der Broker unterliegt der Regulierung des Aufsichtsbehörde BaFin. Die Kundengelder sind zudem unter dem Mantel des Haftungsverbundes der Sparkassen-Finanzgruppe geschützt. Die Einlagen sind somit abgesichert und zwar in unbegrenzter Höhe, im Gegensatz zu der festgeschriebenen Einlagensicherheit von 100.000 €, die die meisten Privat-Banken bieten. Das Sicherungssystem besteht aus insgesamt 13 Sicherungseinrichtungen, die zu einem Verbund zusammengeschlossen sind.

Seit seiner Gründung in den 70er –Jahren

  • hat es keine Verluste bei den Einlagen eines Kunden des Mitgliedinstitutes gegeben;
  • war keine Entschädigung eines Einlegers notwendig;
  • gab es keine Leistungsstörung bei einem Mitgliedsinstitut bei der Verbindlichkeiten-Bedienung oder kam es zu einer Insolvenz.