BarmeniaDirekt Sterbegeld

WEITEREMPFEHLUNGSRATE 0%

Würdest du das BarmeniaDirekt STERBEGELD weiterempfehlen?

Wie Gut bewertest du im Detail ...

  • Konditionen
  • Kundenservice
  • Produkt-auswahl
50 50 50
JETZT BEWERTEN

0%
JA

BARMENIA STERBEGELD ERFAHRUNGEN 2019 – KEINE GESUNDHEITSPRÜFUNG

Die BarmeniaDirekt mit Sitz in Wuppertal bietet Versicherungsprodukte für verschiedene Lebensbereiche an. Die unabhängige Versicherungsgruppe beschäftigt etwa 3.480 Mitarbeiter. Die Gründung der Barmenia Lebensversicherung a. G. fand im Jahr 1928 statt. Mit dem Produkt „SterbeGeldPlus“ führt die BarmeniaDirekt auch eine Sterbegeldversicherung in der Produktpalette. Tarifoptionen gibt es für das Barmenia Sterbegeld nicht. Ob die Leistungen und Konditionen der Sterbegeldversicherung mit den Produkten der Konkurrenz mithalten können, führt der folgende Testbericht auf.

Hast Du schon Erfahrungen mit der BarmeniaDirekt sammeln können? Wir sind an deiner Meinung zum Versicherer interessiert. Hinterlass jetzt auf Qomparo deine Bewertung und hilf anderen Usern damit, den geeigneten Anbieter für die Sterbegeldversicherung zu finden!

BarmeniaDirekt Erfahrungen: Die Leistungen im Überblick

  • Sterbegeldversicherung ohne Gesundheitsprüfung
  • Wartezeit von 3 Jahren
  • Sofort-Schutz bei Unfalltod
  • Rückerstattung der Beiträge bei Todesfall während der Wartezeit
  • Berechnung der Beiträge online möglich

Auf einen Blick:

Mögl. Versicherungssumme
3.000 Euro bis 15.000 Euro
Kosten der Versicherung
Abhängig von Alter und Versicherungssumme
Gesundheitsprüfung
keine
Wartezeit
3 Jahre
Leistung bei Unfalltod
Sofort-Schutz
Support und Service
Deutsch; Telefon, E-Mail, SMS, WhatsApp und Berater vor Ort
Überschussbeteiligung
Möglich
Datum Beitragszahlung
Monatlich, vierteljährlich, halbjährlich oder jährlich
Vergleiche "BarmeniaDirekt" mit anderen Anbietern

Jetzt direkt zur BarmeniaDirekt

Der Versicherer BarmeniaDirekt im Test: Gute Konditionen

Mit PayPal bezahlenWer mit einer Sterbegeldversicherung vorsorgt, kann die Hinterbliebenen finanziell entlasten. Durch die vereinbarte Versicherungssumme können Kosten für die Bestattung abgedeckt werden. Das Produkt Barmenia SterbeGeldPlus kann zum Beispiel auch zur Finanzierung der Erbschaftssteuer verwendet werden. Ein Kriterium für die Wahl der passenden Sterbegeldversicherung sind sicherlich die Beiträge. Ein Vergleich kann sich hier lohnen. Mithilfe eines Musterbeispiels möchten wir den möglichen Monatsbeitrag ermitteln:

  • Alter: 65 Jahre
  • Versicherungssumme: 7.500 Euro
  • Gesundheitsprüfung: keine

Bei der versicherten Person in unserem Beispiel handelt es sich um eine Frau. Der monatliche Beitrag beträgt etwa 51 Euro. Die Höhe der Beiträge kann durch eine jährliche Zahlungsweise reduziert werden. Die garantierte Versicherungssumme zuzüglich etwaiger Bonusleistungen wird bei Eintreten des Versicherungsfalls an den Begünstigten ausgezahlt. Tritt der Todesfall während der 3-jährigen Wartezeit ein, werden lediglich die eingezahlten Beiträge zurückgezahlt.

Die Sterbegeldversicherung der BarmeniaDirekt zeigt keine Tarifoptionen auf. Die Wartezeit ist auf 3 Jahre festgelegt und kann nicht individuell gewählt werden. Eine Gesundheitsprüfung wird im Rahmen des Vertragsabschlusses nicht verlangt. Daher kann die Versicherung auch dann abgeschlossen werden, wenn gravierende gesundheitliche Probleme vorliegen. Dass die eingezahlten Beiträge bei Todesfall in den ersten 3 Jahren nach Vertragsbeginn rückerstattet werden, ist ein wichtiger Aspekt für Versicherte.

Barmenia Leistungen Sterbegeldversicherung
Die Leistungen der Barmenia Sterbegeldversicherung auf einen Blick

Zahlweise der Versicherungsbeiträge

Nach Abschluss der Versicherung ist der erste Beitrag rechtzeitig zu zahlen, ansonsten kann der Versicherer vom Vertrag zurücktreten. Da die Konditionen des Sterbegelds eine Wartezeit von 3 Jahren vorsehen, kann sich ein Blick in den Versicherungsschein lohnen, um sich über den exakten Vertragsbeginn zu informieren. Versicherte können die Beiträge bequem per SEPA-Lastschrift vom Konto einziehen lassen. Die Beiträge für das Barmenia Sterbegeld können nicht nur monatlich gezahlt werden. Kunden können sich auch für eine der folgenden Optionen entscheiden:

  • vierteljährlich
  • halbjährlich
  • jährlich

Über die Website des Versicherers findet sich ein Beitragsrechner, über den die Beiträge leicht ermittelt werden können. Wenn Versicherungsnehmer nicht auf die monatliche Zahlung festgelegt sind, sollten die Beiträge im Vergleich zur jährlichen Zahlung gestellt werden. Bei einer jährlichen Zahlweise kann in der Regel bei den Beiträgen gespart werden. 

Wer kann die Sterbegeldversicherung SterbeGeldPlus beantragen?

Um die Versicherung SterbeGeldPlus abzuschließen, müssen keine Gesundheitsfragen beantwortet werden. Das Produkt richtet sich an unterschiedliche Zielgruppen. Jedoch kann sich für gesunde Personen ein Preisvergleich lohnen, der auf Sterbegeldversicherungen mit Gesundheitsfragen abzielt. Die Beiträge können hier mitunter günstiger ausfallen. Durch den Verzicht auf Gesundheitsfragen können gerade ältere Personen und Personen mit langer Krankengeschichte eine interessante Möglichkeit im Sterbegeld der BarmeniaDirekt finden.

Gut zu wissen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Versicherungsnehmer eine Stundung der Beiträge vereinbaren. Es kann sich dabei auch um eine teilweise Stundung handeln. Falls es während der nicht beitragsfreien Zeit zu finanziellen Engpässen kommt, kann der Versicherungsschutz durch die Stundung aufrechterhalten werden. Die Unterbrechung der Beitragszahlung darf maximal 12 Monate betragen.

Verschiedene Versicherungssummen zur Auswahl

Die Barmenia Sterbegeldversicherung zeigt in Sachen Versicherungssumme eine zufriedenstellende Bandbreite auf. Die Mindestversicherungssumme beträgt 3.000 Euro und befindet sich damit eher im Mittelfeld. Es gibt durchaus Versicherer, die die Einstiegshürden hier niedriger aufstellen. Kunden können sich maximal für eine Versicherungssumme von 15.000 Euro entscheiden. Es besteht eine Auswahl zwischen insgesamt acht unterschiedlichen Versicherungssummen.

Beinhalten die Konditionen eine Beitragsfreiheit?

Die Beitragsfreiheit ist in den Versicherungsbedingungen geklärt. Mit Vollendung des 85. Lebensjahres müssen keine Beitragszahlungen mehr geleistet werden. Wer spät eine Sterbegeldversicherung bei der Barmenia abschließt, muss entsprechend wenige Jahre Beiträge zahlen. Jedoch fallen die Beiträge bei hohem Eintrittsalter ebenfalls höher aus. Es erweist sich bei den Versicherern mittlerweile relativ üblich, dass Beitragszahlungen nur bis zu einem bestimmten Alter zu leisten sind. Ab welchem Alter die Beitragsfreiheit gilt, hängt von den Konditionen der jeweiligen Versicherung ab. 

Fazit zu den Konditionen bei BarmeniaDirekt: Wartezeit und Überschussbeteiligung

BonusDie BarmeniaDirekt gehört zu den Versicherern am Markt, die die Sterbegeldversicherung ohne Gesundheitsprüfung anbieten. Eine Tarifvariante mit Gesundheitsfragen gibt es nicht. Innerhalb der 3-jährigen Wartezeit greift bereits der Schutz bei Unfalltod. Hingegen wird die vereinbarte Versicherungssumme nicht ausgezahlt, wenn der Todesfall in den ersten drei Jahren nach Versicherungsbeginn eintritt. In diesem Falle erfolgt die Rückzahlung der eingezahlten Beiträge. Die Rückzahlung übersteigt dabei jedoch nicht die festgelegte Versicherungssumme. Es besteht die Möglichkeit sich maximal für eine Versicherungssumme von 15.000 Euro zu entscheiden.

Bist Du bereits Kunde der BarmeniaDirekt? Welche Erfahrungen hast Du mit den Konditionen gemacht? Für uns und unsere Leser ist es interessant zu wissen, ob deine Erfahrungen positiv, negativ oder neutral ausfallen. Gib jetzt deine Bewertung zum Versicherer auf Qomparo ab – und das natürlich unverbindlich und kostenlos!

Anbieter bewerten

Jetzt direkt zur BarmeniaDirekt

Ablauf der Versicherung: Keine Flexibilität bei der Wartezeit

Die Bedingungen zum Barmenia Sterbegeld sind klar strukturiert. Die Dauer der Aufbauzeit steht fest und lässt keine Wahlmöglichkeiten zu. Eine mehrjährige Wartezeit ist bei einer Sterbegeldversicherung nicht unüblich. Schließlich muss der Versicherer möglichst wirtschaftlich arbeiten. Einen beispielhaften Ablauf der Versicherung zeigen wir nachfolgend auf:

  1. Die Entscheidung fällt auf die Sterbegeldversicherung der Barmenia. Die Versicherungsnehmerin wählt eine Versicherungssumme von 7.500 Euro und zahlt dafür monatlich etwa 51 Euro.
  2. Erreicht die Versicherungsnehmerin das 85. Lebensjahr wird die Versicherung beitragsfrei gestellt.
  3. Die Barmenia zahlt die Leistungen nach Eintreten des Versicherungsfalls an die Begünstigten. Wenn eine Leistung beansprucht wird, kann der Versicherer die Vorlage des Versicherungsscheins verlangen.
  4. Nach erfolgreicher Prüfung zahlt der Versicherer das Geld aus, sodass die Bestattungskosten von den Hinterbliebenen beglichen werden können.

Videos zur Barmenia

Versicherung online beantragen

Über den Beitragsrechner kann der individuelle Tarif berechnet werden. Wenn die Beiträge den Vorstellungen des Versicherungsnehmers entsprechen, kann das Barmenia SterbeGeldPlus online abgeschlossen werden. Der Ablauf ist unkompliziert aufgebaut, sodass die insgesamt fünf Schritte innerhalb kurzer Zeit durchlaufen werden können. Schritt für Schritt zum Abschluss – so geht’s:

  • Schritt 1: Berechnung des Beitrags
  • Schritt 2: Antragsteller/ zu versichernde Person
  • Schritt 3: Einzelheiten
  • Schritt 4: Wichtige Informationen
  • Schritt 5: Zusammenfassung

Natürlich gehört die Angabe von persönlichen Daten zur Beantragung dazu. Darüber hinaus kann ein Lastschrift-Mandat erteilt werden, das den Versicherer befugt, die Beiträge vom Konto einzuziehen. Es ist ratsam, sich im Vorfeld ausführlich mit den Versicherungsbedingungen zu befassen. So kann sichergestellt werden, dass das Produkt die Anforderungen erfüllt. Über die Website stehen die Bedingungen zu SterbGeldPlus zum Download bereit.

Nicht jeder Versicherungsnehmer möchte auf die persönliche Beratung verzichten. Hierauf kann die BarmeniaDirekt über zwei Wege reagieren. Die Beratung kann durch eine Kontaktaufnahme mit der BarmeniaDirekt erfolgen. Darüber hinaus kann ein Berater vor Ort informieren. Um einen Berater in Wohnortnähe zu finden, muss nur die zugehörige Such-Funktion bemüht werden. Diese findet sich über die Website der Barmenia Versicherungen.

Barmenia Sterbegeldversicherung online abschließen
Die Sterbegeldversicherung der Barmenia lässt sich ganz einfach online abschließen
Hinweis

Die Sterbegeldversicherung geht mit Kosten einher, die jedoch bereits mit in die Beiträge eingerechnet wurden. Eine separate Zahlung ist nicht erforderlich. Neben Abschluss- und Vertriebskosten fallen weitere Kosten an. In den Kosten enthalten, sind zum Beispiel Kosten, die für die Antragsprüfung entstehen. Zu den übrigen Kosten zählen die Verwaltungskosten.

Sofort Zahlungen bei Unfalltod?

Den vollumfänglichen Versicherungsschutz gibt es erst nach Fristende. Zuvor greift jedoch schon ein Schutz bei Unfalltod. Stirbt die versicherte Person aufgrund eines Unfalls, dann zahlt der Versicherer die vereinbarte Versicherungssumme aus. Auch wenn der Unfalltod binnen der ersten drei Jahre nach Versicherungsbeginn eintritt. Ein Vorteil findet sich hier im Vergleich zum Ansparen der Bestattungskosten auf dem Spar-Konto. 

Gut zu wissen

Wenn der Versicherungsfall eintritt, wird die gesamte Versicherungssumme an den Begünstigten ausgezahlt. Die versicherte Person bestimmt die Person, die die Leistungen erhalten soll. Wenn kein Begünstigter festgelegt wurde, erhalten die Erben des Versicherten die Versicherungssumme.

Unser Fazit zum Ablauf der Versicherung: Sofortiger Unfall-Schutz

Es besteht die Möglichkeit die Sterbegeldversicherung online abzuschließen. Der Antrag kann Schritt für Schritt durchlaufen werden. Dazu ist kein großer zeitlicher Aufwand erforderlich. Die persönliche Beratung gehört bei der BarmeniaDirekt zum Serviceangebot dazu. Über die bereitgestellten Versicherungsbedingungen können sich Interessierte ausführlich über die Leistungen und Konditionen informieren. Ein Versicherungsschutz bei Unfalltod besteht auch schon während der Wartezeit. Die versicherte Person kann einen Begünstigten bestimmen, der die Leistungen im Versicherungsfall erhält.

Hast Du eine Versicherung bei der BarmeniaDirekt online abgeschlossen? Wie bist Du mit dem Ablauf zufrieden? Du kannst gleich hier auf Qomparo deine persönliche Bewertung abgeben – Du kannst anderen Usern dadurch bei der Entscheidungsfindung helfen!

Anbieter bewerten

Jetzt direkt zur BarmeniaDirekt

Support und Service: Gute Leistungen

Hinter der BarmeniaDirekt steht ein großes Versicherungsunternehmen, was ein umfangreiches Serviceangebot vermuten lässt. In unseren Erfahrungen mit dem Barmenia Sterbegeld konnten wir feststellen, dass eine persönliche Beratung vor Ort in Anspruch genommen werden kann. Unter den Kontaktmöglichkeiten finden sich Telefon, E-Mail und Fax. Wer möchte, kann den Rückruf-Service nutzen, um in Kontakt mit dem Kundenservice zu treten. Weiter ist die Kontaktaufnahme auch per SMS oder über WhatsApp möglich.

Die Servicezeiten sind von Montag bis Freitag zwischen 08:00 und 18:00 Uhr. Für das Wochenende sind keine Servicezeiten aufgeführt. Über die Website wird ein Online-Formular bereitgestellt, über das ein Angebot angefordert werden kann. Wer bereits Kunden bei der BarmeniaDirekt ist, kann persönliche Daten über das Online-Kundencenter ändern. Zudem können bestehende Verträge über den persönlichen Online-Bereich eingesehen werden.

Kunden, die mit den Leistungen der Barmenia zufrieden sind, können eine Empfehlung an Freunde und Verwandte weitergeben. Für eine erfolgreiche Freundschaftswerbung lobt der Versicherer eine Belohnung aus. Die Aktion bezieht sich jedoch auf die Neukundengewinnung im Bereich der privaten Krankenvollversicherung.

Hinweis

Um die Hinterbliebenen bei der Suche nach einem geeigneten Bestatter zu unterstützen, arbeitet die BarmeniaDirekt mit der Roland Assistance GmbH zusammen. Die Suche umfasst ortsansässige Bestatter, die Mitglied im Bundesverband deutscher Bestatter sind.

Zusätzliche Serviceleistungen zum Sterbegeld

Die Vorsorge für den Todesfall umfasst nicht nur die finanzielle Absicherung. Im Todesfall kümmern sich in der Regel die Hinterbliebenen um die Formalitäten, die im Rahmen der Bestattung anfallen. Auch hier können Vorbereitungen getroffen werden, um diese Zeit für die Hinterbliebenen stressfreier zu gestalten. Mit Abschluss der Barmenia Sterbegeldversicherung erhalten Versicherungsnehmer eine Servicebroschüre.

Die Broschüre behandelt das Thema Bestattung und bietet Platz für Notizen. In der Broschüre kann vermerkt werden, wo sich wichtige Dokumente und Unterlagen befinden. Wenn Vollmachten, wie eine Bankvollmacht bestehen, sind Angaben auch hierzu für Hinterbliebene durchaus von Interesse. Sicherlich kann die Broschüre auch dazu verwendet werden, um Wünsche bezüglich der Bestattung zu äußern.

Usability der Website: Schnelle Orientierung möglich

Beim ersten Blick auf die Website fällt die übersichtliche Menüführung auf. Zu den Informationen über das Sterbegeld geht es über den Bereich „Gesundheit & Vorsorge“. Darüber hinaus gehören noch Produkte aus den Bereichen Mobilität & Reise, Alltag und Tiere zum Angebot des Versicherers. Die Orientierung auf der Website gelingt, sodass das gesuchte Produkt schnell zu finden ist. Die Such-Funktion stellt ein Hilfsmittel für User dar, die sich nicht durch das Angebot klicken möchten.

Die BarmeniaDirekt scheut sich nicht Kundenbewertungen über die Website zur Verfügung zu stellen. Die Bewertungen der Kunden fanden über das Portal eKomi statt. Dort liegen zahlreiche Bewertungen zum Versicherer vor, was ein aussagekräftiges Bild zeichnet. Die BarmeniaDirekt konnte 4,6 von 5,0 möglichen Punkten erreichen und wurde damit mit dem eKomi Silber Siegel ausgezeichnet. Nicht von Kunden über eKomi bewertet, wurde die Barmenia Sterbegeldversicherung als Einzelprodukt.

Die Barmenia Versicherungen konnte in den vergangenen Jahren mehrfach bei unabhängigen Institutionen punkten und für Produkte aus unterschiedlichen Sparten Testsiege und Auszeichnungen erringen. Für die Sterbegeldversicherung finden sich aktuell jedoch keine kürzlich erzielten Auszeichnungen. Aber auch die Auszeichnungen für andere Versicherungsprodukte können Aufschluss über die Qualität des Versicherers geben.

Barmenia Webseite
Auf einen Blick – die Webseite der Barmenia

Regulierung und Sicherheit

Die Barmenia Lebensversicherung a.G. trägt die Rechtsform Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit. Bei der zuständigen Aufsichtsbehörde handelt es sich um die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) mit Sitz in Bonn. Die Sicherheit der Kundendaten ist ein wichtiger Aspekt. Bei einem Online-Angebot kann die Übertragung der Daten durch eine Verschlüsselung geschützt werden. Bei unserem Test konnten wir hierzu keine Angaben entdecken.

Unser Fazit zum Serviceangebot bei BarmeniaDirekt

Bei der BarmeniaDirekt erhalten potenzielle Versicherungsnehmer und Kunden einen guten Service. Der Kundenservice kann unter der Woche zu den Servicezeiten telefonisch oder per E-Mail kontaktiert werden. Zudem stehen WhatsApp und SMS als weitere Kanäle zur Verfügung. Über das zugehörige Online-Formular kann ein Angebot angefordert werden. Die Website ist übersichtlich aufgebaut und informiert über die angebotenen Produkte. Die BarmeniaDirekt hält weit mehr Versicherungsprodukte bereit als nur das Sterbegeld. Als Kunde der BarmeniaDirekt können Vertragsdaten einfach über das persönliche Online-Kundencenter eingesehen werden.

Bist Du schon in Kontakt mit dem Kundenservice getreten? Sind deine Fragen zu deiner Zufriedenheit geklärt worden? Hinterlass deine individuelle Bewertung dazu hier auf Qomparo!

Anbieter bewerten

Jetzt direkt zur BarmeniaDirekt

Fazit zur Sterbegeldversicherung der BarmeniaDirekt

Die Versicherungsleistungen rund um das Sterbegeld der BarmeniaDirekt konnten in unserem Test weitestgehend überzeugen. Die Anforderungen von Versicherungsnehmern unterscheiden sich teilweise deutlich. Nicht für jedermann stellt eine Sterbegeldversicherung ohne Gesundheitsprüfung die passende Wahl dar. Eine Tarifvariante, die eine Gesundheitsprüfung enthält, gibt es bei der BarmeniaDirekt nicht. Eine nicht unübliche Wartezeit von drei Jahren zählt hingegen zu den Konditionen der Versicherung.

Die wählbaren Versicherungssummen beginnen bei 3.000 Euro und gehen bis zu einer Versicherungssumme von 15.000 Euro. Die möglichen Versicherungssummen sind vorgegeben und können daher nicht gänzlich frei gewählt werden. Bei der Zahlungsweise können Versicherte zwischen monatlich, vierteljährlich, halbjährlich und jährlich wählen. Eine Überschussbeteiligung ist möglich. Genaue Angaben zur Höhe der Überschussbeteiligung kann nicht geliefert werden, da diese von verschiedenen Faktoren abhängig ist. Der online Abschluss der Versicherung zeigt sich wenig aufwendig.

Bei Fragen zum Angebot steht der Kundenservice von montags bis freitags zu den Servicezeiten bereit. Unter den Kontaktmöglichkeiten finden sich neben den gängigen Kanälen auch WhatsApp und SMS. Die persönliche Beratung vor Ort ist für viele Versicherungsnehmer ein wichtiges Kriterium. Um auch diese Ansprüche bedienen zu können, gehört auch dies zum Service. Um einen Berater in der Nähe zu finden, kann die Such-Funktion verwendet werden. Als Extra gibt die BarmeniaDirekt eine Servicebroschüre dazu, die sich mit dem Thema Bestattung befasst.

Anbieter bewerten

Zum Sterbegeld Vergleich

Über den Autor: Christian Habeck

Christian Habeck handelt seit mehreren Jahren aktiv an der Börse. Hierbei bevorzugt er die technische Analyse. Darüber hinaus ist er Technik- und Sportbegeistert und betätigt sich leidenschaftlich gern als Autor.

Autor: Christian Habeck

Christian Habeck ist leiden- schaftlicher Autor & seit Jahren an der Börse aktiv, sein besonderes Interesse gilt der technische Analyse.

0% des artikels gelesen
Zum Sterbegeld Vergleich
>
War der Artikel hilfreich?
0 x 0 x

Kommentar hinterlassen

Sicherheitsfrage:?

Mögliche Zeichen: 1000
Senden