Bernstein Bank Cfd

WEITEREMPFEHLUNGSRATE 82,4%

Würdest du das Bernstein Bank CFD Angebot weiterempfehlen?

Wie Gut bewertest du im Detail ...

  • Handels-konditionen
  • Kundensupport
  • Leistungs-spektrum
50 50 50
JETZT BEWERTEN

82,4%
JA

Bernstein Bank Erfahrungen 2018: Deine Erfahrungen und Meinungen zählen

Die Bernstein Bank zählt zu den Youngsters unter den Forex-/CFD-Brokern in Deutschland. Das FinTech mit Sitz in München wurde im April 2016 gegründet, ist also erst seit gut einem Jahr auf dem deutschen Markt aktiv. Dabei konzentriert sich das Unternehmen neben CFD-Geschäften vor allem auf den Forex-Handel. Grund genug für uns, sich genauer mit dem Forex-Angebot der Bernstein Bank zu beschäftigen und dich an unseren Erfahrungen teilhaben zu lassen. Der ideale Broker zum Forex-Trading ist nicht leicht zu finden: Gleich mehrere Faktoren müssen zusammenspielen und sich ergänzen, damit das Gesamtpaket passt. Übertragen auf unseren Forex-Broker heißt das: Neben Faktoren wie Handelskonditionen, Trading-Plattform und Support spielt auch der Hintergrund des Brokers eine tragende Rolle. Soll heißen: Für die Auswahl sind auch Punkte wie die Regulierung eines Brokers, sein Leitbild und eventuelle Auszeichnungen von Belang. All diese Informationen haben wir für dich zusammengetragen – eine Meinung dazu musst du dir allerdings selbst bilden, denn eine Bewertung nehmen wir nicht vor.

Unsere Meinung zur Bernstein Bank soll für dich nur ein kleiner Leitfaden sein – für unser Testergebnis ist deine Bewertung viel wichtiger. Deshalb unsere Bitte: Bewerte die Bernstein Bank und ihr Angebot hier auf Qomparo. Deine Meinung kannst du kostenlos und unverbindlich abgeben – und damit zu einem transparenten Testergebnis beitragen.

Forexhandel bei der Bernstein Bank: Leistungen im Überblick

  • Devisenhandel über den MetaTrader 4
  • BaFin-Regulierung
  • großes, meist deutschsprachiges Informations- und Bildungsangebot
  • Verzicht auf Nachschusspflicht
  • kostenloses und vollumfängliches Demo Konto
  • Spread EUR/USD: ab 1.0 Pips

Auf einen Blick:

Anzahll hadelbarer Güter
Forex (36 Währungspaare); CFDs auf Aktien, Indizes, Rohstoffe & Metalle
max. Hebel
1:200
Spread EUR/USD
ab 1.0 Pips
min. Transaktionsgröße
ab 0,01 Lot
Kosten/Kommisionen
keine Kommission, Rolloverkosten bei Overnight Handel
Regulierungsbehörde
BaFin
Mindesteinlage
2.000 EUR/USD
Demokonto (Laufzeit)
kostenlos, vollumfänglich und ohne Beschränkungen
Vergleiche "Bernstein Bank" mit anderen Anbietern

Jetzt direkt zur Bernstein Bank

Handelsangebot & Konditionen bei der Bernstein Bank: Spreads, Kommissionen & Co.

Damit Trader Währungen über die Bernstein Bank handeln können, ist es zunächst erforderlich, das Handelskonto zu kapitalisieren. Zu beachten ist dabei eine Mindesteinzahlung in Höhe von 2.000 EUR bzw. 2.000 USD, je nachdem, in welcher Währung das Handelskonto geführt wird. Ist das Handelskonto in ausreichender Höhe kapitalisiert, kann die erste Position eröffnet werden. Es gilt eine minimale Transaktionsgröße von 0,01 Lot und ein maximaler Hebel von 1:200. Bei dieser Transaktion fällt ein Spread an (z.B. 1.0 Pips auf EUR/USD), der durch den Trader an den Broker zu entrichten ist. Da die Bernstein Bank auf Gebühren und Kommissionen weitgehend verzichtet, finanziert sie sich überwiegend durch diese Spreads bzw. Aufschläge darauf.

Obwohl die Bernstein Bank erst seit April 2016 überhaupt existiert, konnte sich das Unternehmen im In- und Ausland bereits einen Namen machen. Bekannt ist der Broker mit Sitz in München nicht nur für sein Forex-Angebot mit 36 Währungspaaren, sondern auch für seine CFD-Produkte auf Aktien, Indizes, Rohstoffe und Metalle. Ergänzt wird das attraktive Trading-Angebot durch eine leistungsfähige und individualisierbare Handelsplattform, deutschen Support sowie ein großzügiges Informations- und Schulungsangebot. Wie attraktiv Broker und Trading-Offerten tatsächlich sind, das ist Gegenstand unserer folgenden Untersuchungen, die wir dir in übersichtlicher Form präsentieren.

Bernstein Bank Erfahrungen auf Qomparo.de
Die Bernstein Bank Homepage

Vor Eröffnung der ersten Position ist es notwendig, das Handelskonto in ausreichendem Maße zu kapitalisieren. Im Fall der Bernstein Bank bedeutet das eine Mindesteinzahlung in Höhe von 2.000 EUR bzw. USD. Erst im Anschluss ist es möglich, mit Differenzkontrakten auf Basis von Aktien, Indizes & Co. zu handeln. Als kleinste Handelsgröße gilt dabei 0,01 Lot, als maximaler Hebel 1:200. Die Höhe der Spreads, die der Trader an den Broker zu entrichten hat, variiert nach Art des Basiswertes und liegt bei Aktien-CFDs bei mindestens 1 ct, bei Indizes-CFDs bei mindestens 1 Punkt und bei Rohstoff-CFDs und Spots bei mindestens 4 Pips. Während die Bernstein Bank bei CFDs auf Basis von Indizes und Rohstoffen auf Kommissionen verzichtet, fallen bei CFDs auf Aktien Handelskosten von EUR/USD 10/Round-Turn an.

Fazit: einsteigerfreundliches Forex- und CFD-Trading

Trader, die das Forex-Angebot der Bernstein Bank nutzen wollen, müssen zunächst eine Mindesteinzahlung von 2.000 EUR/USD leisten. Die größte Hürde ist damit bereits genommen, die erste Position kann eröffnet werden, sobald das Geld auf dem Handelskonto verbucht ist. Für Transaktionen gilt eine minimale Größe von 0,01 Lot und ein maximaler Hebel von 1:200. Die Bernstein Bank tritt im Folgenden als Market Maker auf, verzichtet dabei auf eine Kommission, erhebt dafür aber einen Spread (z.B. ab 1.0 Pips auf EUR/USD) zur eigenen Finanzierung. Besonders einsteigerfreundlich: Der Verzicht auf Nachschuss und das große, kostenlose Informations- und Schulungsangebot des Brokers.

Welche Erfahrungen konntest du schon mit der Bernstein Bank sammeln? Teile deine Meinung und Eindrücke mit uns – natürlich kostenlos und ohne Anmeldung. Auf diese Weise hilfst du dabei, anderen Tradern auf Brokersuche ein authentisches und nachvollziehbares Testergebnis zu bieten.

Anbieter bewerten

Jetzt direkt zur Bernstein Bank

Im Fokus: Was leistet der Support?

Egal ob Probleme beim Handel oder Verständnisfragen bei der Handelsplattform und ihren Funktionen: Treten Fragen und Probleme beim Forex-Handel auf, ist der Bernstein Bank Support erster Ansprechpartner für alle Trader. Vereinfacht wird der Kontakt allein schon deshalb, weil es sich bei diesem Broker um ein deutsches Unternehmen mit Sitz in München handelt und demzufolge überwiegend deutschsprachige Mitarbeiter mit Rat und Tat zur Seite stehen. Zur Kontaktaufnahme können Telefon, Fax und E-Mail genutzt werden. Im Notfall ist es sogar möglich, sich direkt mit dem Trading Desk verbinden zu lassen. Darüber hinaus bietet das Geldinstitut auch an, per Online-Kontaktformular um Auskunft zu bitten. Die Rückmeldung erfolgt telefonisch oder per E-Mail, auf Wunsch auch in einer von fünf Sprachen (Deutsch, Englisch, Polnisch, Tschechisch, Italienisch).

Bernstein Bank Vorteile
Einige Vorteile der Bernstein Bank in der Übersicht

Fazit Bernstein Bank Support: Unkomplizierte Hilfe zu (fast) jeder Zeit

Unsere Bernstein Bank Erfahrungen zeigen: Auf den Support der Münchner Privatbank ist Verlass. Das meist deutschsprachige Support-Team ist per Telefon, E-Mail, aber auch über das Auskunfts-/Kontaktformular gut erreichbar. Der 24-Stunden-Support an 5 Tagen der Woche hebt das Angebot der Bernstein Bank von Konkurrenzangeboten ab.

Hast du auch positive Erfahrungen mit dem Kundensupport der Bernstein Bank gemacht? Was hat dir gefallen, was eher nicht? Nutze die Chance, deine individuelle Bewertung hier kostenlos, schnell und ohne Anmeldung abzugeben!

Anbieter bewerten

Jetzt direkt zur Bernstein Bank

Gut zu wissen

Der Support ist der richtige Ansprechpartner bei Fragen und Problemen rund ums Forex- und CFD-Trading mit der Bernstein Bank. Die meist deutschsprachigen, fachlich versierten Mitarbeiter sind gut per Telefon und E-Mail erreichbar – rund um die Uhr, an fünf Tagen der Woche.

Im Check: Tradingplattformen der Bernstein Bank

Im Rahmen unseres Bernstein Bank Tests zeigte sich: Bei dem Münchner Broker lassen sich Währungen über den weit verbreiteten und beliebten MetaTrader 4 handeln. Die intuitiv bedienbare, leistungsstarke Handelsplattform überzeugt mit zahlreichen Features und Funktionen, aber auch mit innovativen Trading-Möglichkeiten. Zu den Highlights zählt neben dem eigenen Handelsserver im Herzen der Londoner City u.a. die Möglichkeit, Expert Advisers (EA) zu nutzen. Diese kleinen Programme automatisieren erfolgreiche Handelsstrategien weitestgehend und vereinfachen so das Trading. Neben EAs ist es aber auch möglich, mittels der systemeigenen Programmiersprache eigene Indikatoren und Trading Tools zu entwickeln.

Die vielseitige und einsteigerfreundliche Handelsplattform überzeugt mit zahlreichen nützlichen Features, darunter Trailing Stopp, One-Click-Trading und Schnellfunktionstasten, multiples Chart-Fenster und multiple Order-Typen.

Chance und Besonderheit der MT4-Plattform ist ihre Flexibilität und Individualisierbarkeit. Zum Einsatz gelangt dabei zum einen die Programmiersprache MQL4, die es ermöglicht, eigene Programme, Indikatoren und andere Features zu entwickeln – beispielsweise zur automatischen Durchführung bewährter Handelsstrategien. Zum anderen stehen Tradern auch professionelle Tools wie der Booster MT4 Turbo Package und der Virtual Private Server zur Verfügung, um ihre Trades so unkompliziert wie möglich zu gestalten und ihre Gewinne zu optimieren.

Bernstein Bank Handelsplattform
Zum Trading bietet die Bernstein Bank den MetaTrader 4 zur Verfügung

Die Trading-Plattform MetaTrader 4 lässt sich auf unterschiedliche, aber immer kostenfreie Weise nutzen. Alternativ zur Software-Vollversion ist es auch möglich, die MetaTrader 4 Plattform ohne Software-Download und Workstation zu nutzen. Zum Einsatz gelangen dabei der WebTrader oder MT4 Apps für mobile Endgeräte.

Der WebTrader lässt sich überall dort nutzen, wo ein Browser und eine Internetverbindung zur Verfügung stehen. Standort, Uhrzeit und Art des genutzten Gerätes spielen dabei keine Rolle. Die professionelle, benutzerfreundliche Web-Anwendung überzeugt wie das Software-Original mit verschiedensten Orderarten, Realtime-Kursen und einer vollständig anpassbaren Benutzeroberfläche. Downloads oder Installationen sind damit nicht notwendig. Zum Start wird lediglich der Link zur Web-Applikation und ein Login benötigt.

Natürlich ist es möglich, die MetaTrader 4 Handelsplattform per Smartphone oder Tablet zu nutzen. Trader benötigen dafür eine App für Android oder iOS. Die für das jeweilige Betriebssystem optimierten Apps stehen der Web- und Software-Variante des Plattform-Zugangs in nichts nach und erlauben einen superschnellen, unkomplizierten Handel mit Basiswerten jeder Art.

Fazit: Trading über den MT4, WebTrader und mobil

Zum Handel von Währungen bedient sich der Forex/CFD Broker Bernstein Bank der Handelsplattform MetaTrader 4. Die Plattform gilt nicht umsonst als die beliebteste unter Tradern, bietet sie doch eine Vielzahl an hilfreichen Trading-Funktionen. Genutzt werden kann die Plattform am PC mit der kostenlos verfügbaren Software, aber auch ohne Installationen per WebTrader oder mittels mobilen Endgeräten über die Apps für iOS und Android.

Wie beurteilst du den Broker Bernstein Bank und die verfügbaren Handelsplattformen? Lass uns an deinen Erfahrungen teilhaben und gib deine individuelle Bewertung ab!

Anbieter bewerten

Jetzt direkt zur Bernstein Bank

Interessant zu wissen

Einen effektiven Forexhandel erlaubt der Forex/CFD Broker Bernstein Bank mittels der beliebten Handelsplattform MetaTrader 4, der über zahlreiche hilfreiche Tools und Features verfügt. Genutzt werden kann die Plattform via Software, WebTrader oder App.

Sicherheit: BaFin, Bundesbank und EdB schützen Kundenvermögen

Sicherheit

Die Bernstein Bank GmbH ist ein deutsches Unternehmen mit Firmensitz im Herzen Münchens. Für die Regulierung bedeutet das: Zuständig ist allein die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin). Zusätzlich untersteht die Bernstein Bank der Aufsicht der Deutschen Bundesbank. Beide Aufsichtsgremien gelten als sehr streng im Hinblick auf Kontrollen und Einhaltung ihrer Kriterien. Darüber hinaus besitzt das Geldinstitut in allen weiteren EU-Mitgliedsstaaten die Erlaubnis zur Erbringung von Bank- und Finanzdienstleistungen.

Zur Sicherheit von Kundenvermögen gehört auch eine zuverlässige und ausreichend dimensionierte Einlagensicherung. Bei der Bernstein Bank werden sämtliche Kundengelder virtuell getrennt auf einem Treuhandsammelkonto eines deutschen Kreditinstituts geparkt, unabhängig vom Vermögen der Bank, was bereits erheblich zur Einlagensicherheit beiträgt. Mitgliedschaften in Entschädigungs- und Sicherungseinrichtungen wie dem Bundesverband deutscher Banken (BdB) und der Entschädigungseinrichtung deutscher Banken (EdB) sorgen dafür, dass die Einlagen jedes einzelnen Traders bis zu einer Mindesthöhe von 40 Mio. Euro abgesichert sind.

Fazit Sicherheit und Regulierung: Auch große Vermögen sind gut abgesichert

Deutsche und ausländische Investoren überzeugt die Bernstein Bank in Sachen Sicherheit vor allem deshalb, weil es sich dabei um ein deutsches Unternehmen mit deutschem Firmensitz handelt. Das nämlich bedeutet, das Geldinstitut unterliegt den sehr strengen Sicherheitsanforderungen von BaFin und Bundesbank. Von Unternehmensgeldern getrennt verwaltete Kundengelder garantieren ebenso für ein hohes Maß an Sicherheit wie die Mitgliedschaft der Bernstein Bank und ihrer Partnerbank in verschiedenen Sicherungseinrichtungen – sogar für Vermögen im zweistelligen Millionenbereich.

Bernstein Bank Regulierung
Die Bernstein Bank wird von der deutschen BaFin reguliert

Analyse & Research: Umfangreiches und abwechslungsreiches Zusatzangebot

Unser Bernstein Bank Test zeigt, dass Tradern nicht nur die zahlreichen Analysetools der MT4-Plattform und ihres Boosters zur Verfügung stehen. Um seine CFD-Handelserfahrungen zu optimieren, hat jeder Trader Zugriff auf ein breites Informations- und Schulungsprogramm, das auch ein ansehnliches Analyse- und Research-Angebot umfasst. So haben Trader Zugriff auf aktuelle Wirtschaftsdaten sowie dazugehörige Kommentare und Analysen durch Experten der Bernstein Bank. Ein Wirtschaftskalender erinnert an alle wichtigen Wirtschaftstermine des Jahres, selbst produzierte Podcasts setzen sich mit technischen Analysen und Charttechniken auseinander. Abgerundet wird das Research- und Analyse-Angebot beispielsweise durch Video-Tutorials und How-to-Ratgeber im pdf-Format.

Fazit Analyse & Research: Erfolgreich mit Expertenrat und zahlreichen Analyse-Tools

Mit zahlreichen Informationsangeboten und Tools unterstützt die Bernstein Bank Trader bei der Einschätzung des aktuellen Marktumfeldes und der Entwicklung einzelner Werte. Während das Schulungsangebot Trading-Grundwissen auffrischt und vertieft, verhelfen Angebote wie Analyse-Podcasts und -Kommentare, ein Wirtschaftskalender und spezialisierte Experten-Analysetools der MT4-Plattform zu umfangreichem Wissen und tiefen Erkenntnissen – die perfekte Basis, um die richtigen Trading-Entscheidungen zum richtigen Zeitpunkt auf Grundlage von Fakten treffen zu können.

Interessant zu wissen

Die Bernstein Bank setzt mit dem MetaTrader 4 auf Altbewährtes: Die beliebte Handelsplattform erleichtert das Trading mit zahlreichen sinnvollen Features und Tools, ergänzt z.B. durch die Premium Tools des MT4 Turbo Packages. Über den WebTrader oder eine Mobile Trading App für Android bzw. iOS gestaltet sich der CFD-Handel ebenso komfortabel und schnell wie über die Software-Vollversion. Zahlreiche Research- und Analyse-Tools tragen dazu bei, den Handel mit CFDs und damit verbunden die möglichen Gewinne zu optimieren.

Fazit: Komfortables CFD- und Forex Trading mit MT4-Software, WebTrader und Apps

Im Grunde taugt das Gütesiegel „Made in Germany“ als selbst gewähltes Leitbild der Bernstein Bank – und zur Beschreibung ihrer Leistungen. Die Privatbank mit Sitz in der Münchner Maximilianstraße unterliegt der deutschen Einlagensicherung und erhöht die Sicherheit von Kundenvermögen zusätzlich durch separierte Kundenkonten und freiwillige Mitgliedschaften in renommierten deutschen Sicherungseinrichtungen, was selbst große Vermögen von 40 Mio. Euro und mehr zuverlässig vor Verlust im Falle einer Broker-Insolvenz absichert. Daneben trägt auch ein transparentes Gebührenmodell zur Attraktivität des Bernstein Bank Angebotes bei. Gebühren und Kommissionen fallen in der Regel nicht an. Günstige Spreads wirken sich dauerhaft positiv auf die Rendite aus. Ein kleiner Wermutstropfen in Sachen Kosten ist lediglich die Mindesteinlage von 2.000 EUR bzw. USD.

Für den Forex- und CFD-Handel setzt die Bernstein Bank auf den MetaTrader 4, die wohl beliebteste Handelsplattform für Forex und CFD Trading. Zu den zahlreichen Vorteilen dieser Plattform zählen die vielfältigen Tools und Zusatzfunktionen, aber auch die Möglichkeit, eigene Programme und Indikatoren mittels der Programmiersprache MQL4 zu entwickeln. Ergänzt werden die umfangreichen Funktionen der Plattform durch einen Booster, der zusätzlichen Zugriff auf Profi-Analysetools gewährt. Ein Virtual-Private-Server erleichtert Trades rund um die Uhr ebenso wie Expert Advisers.

Die gesamte Bandbreite an hilfreichen Tools und Features für einen möglichst unkomplizierten CFD-Handel steht Nutzern nicht nur in der Handelssoftware, sondern auch beim WebTrader und in den Apps für Android und iOS zur Verfügung. Auf diese Weise haben Trader Gelegenheit, an jedem beliebigen Ort der Welt zu jedem Zeitpunkt mit gewohntem Komfort auf ihr Portfolio zuzugreifen und den Überblick über Orders zu wahren. Ein vielfältiges Research- und Analyse-Angebot des Münchner Brokers verhilft zu einem besseren Marktverständnis – und im besten Fall zu höheren Gewinnen.

Wie bewertest du unterm Strich den Broker Bernstein Bank und sein Leistungsspektrum? Was war oder ist besonders hilfreich, worauf könnte man auch verzichten? Lass uns wissen, wie du über das Bernstein Bank Angebot denkst und teile mit uns deine individuelle Einschätzung!

Anbieter bewerten

Zum CFD Vergleich

Über den Autor: Christian Habeck

Christian Habeck handelt seit mehreren Jahren aktiv an der Börse. Hierbei bevorzugt er die technische Analyse. Darüber hinaus ist er Technik- und Sportbegeistert und betätigt sich leidenschaftlich gern als Autor.

Autor: Christian Habeck

Christian Habeck ist leiden- schaftlicher Autor & seit Jahren an der Börse aktiv, sein besonderes Interesse gilt der technische Analyse.

0% des artikels gelesen
Zum CFD Vergleich
>
War der Artikel hilfreich?
3 x 0 x

Kommentar hinterlassen

Sicherheitsfrage:?

Mögliche Zeichen: 1000
Senden

Bernstein Bank – deutsche Privatbank mit Sitz in München

Bei der Bernstein Bank handelt es sich um eine Privatbank, die ihren Hauptsitz in München hat und sich in erster Linie auf das Capital Markets Brokerage konzentriert. Für die Kunden steht eine sehr gute Auswahl an Derivaten und Devisen zur Verfügung.

Regulierung und Lizenzen

Ein wichtiger Punkt bei der Sicherheit für den Handel ist die Regulierung. Da es sich bei der Bernstein Bank um ein deutsches Finanzinstitut handelt, erfolgt die Regulierung durch die BaFin. Zusätzlich dazu hat die Bank Lizenzen in allen EU-Ländern und ist somit in der Lage, hier die Bank- und Finanzdienstleistungen zu erbringen. Die Bernstein Bank ist das einzige regulierte deutsche Unternehmen, das die Lizenz für den Betrieb der MT 4 Servertechnologie erhalten hat. Hierbei handelt es sich um den MetaTrader 4 – die beliebte Handelsplattform, die von zahlreichen Brokern genutzt wird.

Die Bernstein Bank selbst benennt einige Vorteile, die der Handel auf der Plattform mit sich bringen kann. Dazu gehören:

  • Hohes Maß an Sicherheit
  • Große Auswahl an Finanzinstrumenten
  • Sehr gute IT-Infrastruktur
  • Faire Preise
  • Schnelle Ausführung der Order
  • Sehr gute Handelsplattform

Die Handelsmöglichkeiten bei der Bernstein Bank

Kunden, die bei der Bernstein Bank aktiv werden möchten, profitieren von einem sehr breit aufgestellten Handelsspektrum. Angeboten wird dabei der Handel mit CFDs und Indizes, Rohstoffen und Aktien sowie Devisen. Auch ein Marginkonto kann in Anspruch genommen werden. Das Marginkonto wurde entwickelt, damit Anleger mit einer geringen Mindesteinzahlung höhere Werte handeln können. Die Hebelwirkung wird gerade bei den CFDs sehr gerne in Anspruch genommen, um die Gewinnspanne zu erhöhen, wenn nur wenig Kapital vorhanden ist.

Weiterbildung durch die Bernstein Bank

Für eine sichere Handelsumgebung braucht es nicht nur eine Regulierung, sondern auch Unterstützung durch den Broker. Die Bernstein Bank agiert hier aktiv mit einem sehr gut aufgestellten Bereich für die Aus- und Weiterbildung. So können Anleger zwischen verschiedenen Varianten für die Weiterbildung wählen. Es gibt immer wieder aktuelle Webinare, die sich online einsehen lassen. Videos und Wissen sowie das Glossar bieten eine Zusammenfassung zu den wichtigsten Grundlagen für den Handel. Im Glossar lässt sich zudem schnell feststellen, was hinter den einzelnen Begriffen im Bereich des Online-Handels steht.

Durch einen sehr gut aufgestellten FAQ-Bereich können Kunden sich auf der Webseite zudem informieren und offene Fragen schnell klären. Der FAQ-Bereich ist dabei in unterschiedliche Kategorien unterteilt. Dazu gehören unter anderem das Risikomanagement sowie der Expert Adviser und die Handelsplattform.

Zudem können Trader auf ein Demokonto zurückgreifen. Auf diese Weise bietet die Bernstein Bank die Möglichkeit, ohne den Einsatz von Echtgeld die ersten Trades setzen und die Entwicklung beobachten zu können.

Optimaler Kontakt und Support

Die Kontaktaufnahme mit dem Kundenservice der Bernstein Bank gestaltet sich einfach. Auf der Webseite finden Interessierte eine Mail-Adresse sowie eine Notfallnummer für den Trading-Desk und den Help-Desk. Für den Support an sich gibt es ebenfalls eine Rufnummer. Es handelt sich um deutsche Rufnummern und auch der Support wird auf Deutsch angeboten. Die zweite Supportsprache, die durch die Bernstein Bank zur Verfügung gestellt wird, ist Englisch.