GKFX Cfd

WEITEREMPFEHLUNGSRATE 76,2%

Würdest du das GKFX CFD Angebot weiterempfehlen?

Wie Gut bewertest du im Detail ...

  • Handels-konditionen
  • Kundensupport
  • Leistungs-spektrum
50 50 50
JETZT BEWERTEN

76,2%
JA

CFD GKFX: Deine Erfahrungen & Meinungen zählen

GKFX konnte seinen Bekanntheitsgrad innerhalb kurzer Zeit steigern und erfreut sich nun einem stetig wachsenden Kundenstamm. Einer der Gründe für die steigende Beliebtheit des britischen Brokers ist unter Umständen dessen umfangreiches Angebot, das nicht nur über 50 Währungspaare, sondern darüber hinaus auch zahlreiche Indizes, Rohstoffe und Aktien auf Basis von CFDs umfasst. Darüber hinaus bietet das Unternehmen, welches in erster Linie als Forexbroker auftritt, seinen Kunden ein umfassendes Bildungsangebot und einen deutschsprachigen Kundensupport, welcher von der Frankfurter GKFX-Niederlassung aus operiert. Doch ist dieses Angebot wirklich so attraktiv, wie es scheint? Und was hat das junge Unternehmen darüber hinaus zu bieten? Diesen Fragen sind wir genau auf den Grund gegangen – die Antworten präsentieren wir dir hier in übersichtlicher Form.

Doch wir sind auf deine Hilfe angewiesen: Qomparo basiert auf den Bewertungen der Trader, weshalb du deinen Teil zu einem transparenten Testergebnis beitragen kannst, indem du deine individuelle und ehrliche Bewertung zum Angebot von GKFX hier auf Qomparo abgibst!

Mit hohem Hebel handeln

CFDs bei GKFX: Die wichtigsten Leistungen auf einen Blick

  • CFD-Trading von Indizes, Rohstoffen und Aktien
  • Spreads ab 0,2 Pips
  • CFD-Produkte kommissionsfrei handeln
  • Umfangreiches Bildungsangebot mit Webinaren, Seminaren, eBooks und Videokursen
  • Kostenloses und zeitlich unbegrenztes Demokonto verfügbar

 

Auf einen Blick:

Anzahll hadelbarer Güter
Währungen sowie Indizes, Rohstoffe und Aktien auf Basis von CFDs
max. Hebel
100:1
Spread EUR/USD
Ab 1,5 Pips
min. Transaktionsgröße
0,1 Lot
Kosten/Kommisionen
Keine
Regulierungsbehörde
London, GB / Financial Conduct Authority (FCA)
Mindesteinlage
100 €
Demokonto (Laufzeit)
Zeitlich unbegrenzt und kostenlos mit unbegrenztem Kapital
Vergleiche "GKFX" mit anderen Anbietern

CFD-Trading: Wie hoch sind Spreads & Co. bei GKFX?

icon_muenzenUm mit dem CFD-Handel bei GKFX beginnen zu können, muss der Trader zunächst eine Mindesteinzahlung in Höhe von 100 € tätigen. Daraufhin kann er seine erste Position auf einen Index, einen Rohstoff oder eine Aktie auf Basis eines Differenzkontrakts ab einer minimalen Transaktionsgröße von 0,1 Lots eröffnen. Der maximale Hebel beträgt hierbei 100:1, während der Trader einen fixen Spread ab 0,2 Pips an den Broker entrichten muss, der daraufhin als Market Maker auftritt und die Order seines Kunden kommissionsfrei ausführt.

 

Interessant zu wissen

Der Kunde des britischen Forex- und CFD-Brokers GKFX kann seine ersten Positionen nach einer Mindesteinzahlung von 100 € ab einer minimalen Transaktionsgröße von 0,1 Lots eröffnen. Hierbei ist es ihm möglich, einen maximalen Hebel von 100:1 zu nutzen, sofern er einen fixen Spread ab 0,2 Pips an den Broker entrichtet, der die Order seines Kunden daraufhin kommissionsfrei als Market Maker ausführt.

Jetzt direkt zu GKFX

Konditionen im Fazit: Handeln ab einer Einlage von 100 €

icon_aktieDie Mindesteinzahlung bei GKFX beträgt 100 € – hinterlegt der Neukunde des Brokers diesen Betrag auf seinem Handelskonto, kann er daraufhin seine ersten Positionen zu einer minimalen Transaktionsgröße von 0,1 Lots und einem maximalen Hebel von 100:1 eröffnen. Hierzu muss er lediglich einen fixen Spread ab 0,2 Pips an den Broker entrichten, der daraufhin als Market Maker auftritt und die Order seines Kunden kommissionsfrei ausführt.

Wie stehst du zu den Handelskonditionen des Brokers? Lass uns an deiner Meinung zu GKFX teilhaben, indem du deine individuelle Bewertung hier auf Qomparo kostenfrei und ohne Anmeldung abgibst.

Anbieter bewerten

Videos zu GKFX

Hilfe bei Fragen und Problemen: Der Support

icon_PersonUnsere GKFX Erfahrung hat gezeigt, dass das Angebot des britischen Brokers in erster Linie auf Einsteiger im CFD-Handel ausgelegt ist. Entsprechend umfangreich fällt demnach auch das Bildungsangebot aus, welches das junge Unternehmen seinen Kunden bereithält: Kostenfreie und deutschsprachige Webinare gehen hier mit unregelmäßig stattfindenden Seminaren und englischsprachigen Videokursen einher. Seit Mai 2016 können Interessierte zudem gratis eine Video-Reihe im Wert von 1.999 € nutzen. Mit den insgesamt 50 Videos können Trader ihr Wissen über die technische Analyse ausbauen. Darüber hinaus findet der Trader hier schriftliche Informationen zum CFD-Handel im Allgemeinen sowie Angaben zu Handelsstrategien und ein Wirtschaftslexikon, in dem sämtliche Begriffe rund um Finanzen und Trading sowie deren Bedeutungen verzeichnet sind. Zu guter Letzt erwartet den Trader beim britischen Forex- und CFD-Broker ein eBook zum Thema Währungshandel, mit welchem dieser bei GKFX Erfahrungen im Forexgeschäft sammeln kann.

GKFX_CFD1

Support: Trader kontaktieren die Frankfurter Niederlassung

icon_Gespraech1Stößt der Trader bei GKFX eines Tages auf Probleme oder dringende Fragen, kann er sich an das Supportteam des Brokers wenden. Dabei kontaktiert er Mitarbeiter in der Frankfurter Niederlassung des Unternehmens entweder per Telefon, Mail, Livechat oder per Kontaktformular – viel beschäftigte Händler können darüber hinaus die Rückruffunktion des Kundensupports in Anspruch nehmen und sich dabei zu einem geeigneten Zeitpunkt von einem Mitarbeiter des Brokers anrufen lassen. Darüber hinaus sind auf der Website die Kontaktdaten zu diversen Abteilungen des Supportbereichs verzeichnet, über welche sich der Trader direkt an die deutschsprachigen Mitarbeiter der entsprechenden Abteilung wenden und damit viel Zeit und Geld bei der Problemlösung sparen kann. Der Support bekommt immer wieder Bestnoten attestiert. So erhielt GKFX im Mai 2016 die Auszeichnung bester CFD Broker des Jahres 2016. Auch weil der Kundensupport hier mit 5 Sternen bewertet wurde.

Gut zu wissen

Einsteiger im CFD-Handel können bei GKFX Erfahrungen sammeln, indem sie das umfangreiche Bildungsangebot des Unternehmens nutzen: Regelmäßige Webinare in deutscher Sprache, unregelmäßig stattfindende Seminare, englischsprachige Videokurse, schriftliche Infos und ein eBook stehen dem Trader hier zur Weiterbildung zur Verfügung. Sind schließlich noch weitere Fragen offen, steht dem Kunden des britischen Unternehmens ein deutschsprachiges Supportteam zur Verfügung, das per Telefon, Mail, Livechat, Kontaktformular oder per Rückruffunktion auch direkt kontaktiert werden kann.

Jetzt direkt zu GKFX

Unser Fazit zum Serviceangebot: Anfängerfreundlich

icon_aktieAls CFD-Broker, der sein Angebot in erster Linie auf Einsteiger im Börsenhandel ausgelegt hat, bietet GKFX seinen Kunden ein umfangreiches Bildungsangebot. Dieses besteht in erster Linie aus deutschsprachigen und regelmäßigen Webinaren, schriftlichen Informationen rund ums Thema Finanzen, einem eBook, englischsprachigen Videokursen und informativen Seminaren, die allerdings leider nur in unregelmäßigen Abständen stattfinden. Bei zusätzlichen Fragen kann sich der Kunde von GKFX allerdings guten Gewissens an dessen Supportteam wenden: Hierbei kontaktiert der Trader die GKFX-Mitarbeiter der Frankfurter Niederlassung entweder per Mail, Telefon, Livechat oder Kontaktformular und kann zudem die eingerichtete Rückruffunktion nutzen, um sich mit Ansprechpartnern verschiedener Abteilungen in Verbindung zu setzen. Nicht nur uns viel dabei der Kunden Support positiv aus, sondern auch den Teilnehmern an der Umfrage des DKI zur Wahl zum CFD Broker des Jahres 2016. Hier ging der Sieg an GKFX, dessen Kundensupport mit 5 Sternen bewertet wurde.

So viel zu unseren Erfahrungen mit GKFX – nun möchten wir wissen, wie die GKFX Meinungen der Kunden ausfallen: Bewerte deshalb das Unternehmen auf Basis deiner eigenen Erfahrungen kostenlos und unverbindlich hier auf Qomparo und trage damit zu einem transparenten Testergebnis bei!

Anbieter bewerten >

Tradingplattformen & Tools bei GKFX unter der Lupe

icon_webinarHändler traden bei GKFX in erster Linie über den altbewährten MetaTrader 4. Dieser ist beim britischen Broker sowohl für Windows als auch für Mac erhältlich und überzeugt durch eine Vielzahl an nützlichen Funktionen: Ein Multiples Chart-Fenster, Multiple Order-Typen, ein Trailing Stopp und Schnellfunktionstasten sind nur ein kleiner Bruchteil sämtlicher Funktionen, die der MetaTrader 4 mitbringt. Ihr volles Potenzial zeigt die beliebte Handelsplattform allerdings nur dann, wenn sie vom Trader entsprechend seiner persönlichen Bedürfnisse optimiert wird. Dies ist in erster Linie über das GKFX-Tool MYFX möglich, welches den MetaTrader 4 zusätzlich mit weiteren Funktionen wie dem One-Click-Trading, einer Risikoanzeige pro Trade in € und % oder einem Trade Manager versorgt. Darüber hinaus stehen dem Trader bei GKFX folgende Tools für einen erfolgreichen Handel zur Verfügung:

  • Der Trading Central Indikator, der den Trader mit Analysen, Strategien, Prognosen, Kommentare und Schlüsselbereichen der meistgehandelten Finanzinstrumente versorgt
  • Der Virtual Private Server, der einen unkomplizierten Handel auch abseits von PC und Notebook verspricht
  • Und der MT4BoosterPro, der den Händler mit sämtlichen bedeutsamen Informationen zum Risiko- und Moneymanagement versorgt

GKFX_CFD2

WebTrader und Mobile Trading im Fokus

Neben dem MetaTrader 4 bietet GKFX seinen Kunden eine weitere Handelsplattform an: Der WebTrader ermöglicht einen simplen und unkomplizierten CFD-Handel – auch unterwegs und an fremden PCs. Dabei überzeugt sie durch Benutzerfreundlichkeit und Professionalität und erlaubt die Nutzung von Realtime-Kursupdates und verschiedenen Orderarten über eine voll anpassbare Benutzeroberfläche, die keinerlei Installationen oder Downloads benötigt.

Indes können Händler auch in Bus und Bahn dem CFD-Trading nachgehen: Hierfür stehen ihnen Apps für iPhones und iPads sowie für Tablets und Smartphones auf Android-Basis zur Verfügung. Diese wurden speziell für kleine Bildschirme mobiler Endgeräte optimiert und erlauben dabei einen benutzerfreundlichen und unkomplizierten Handel – ganz so, wie es der Trader vom MetaTrader 4 am heimischen PC gewohnt ist.

Analyse und Research bei GKFX fallen umfangreich aus

Ist der MetaTrader 4 schließlich zu vollster Zufriedenheit optimiert, kann der Trader bei GKFX zusätzliche Analyse- und Researchtools nutzen. Unser GKFX Test hat gezeigt, dass dem Kunden des Unternehmens nicht nur der Autochartist, sondern auch die Trading Central und ein Wirtschaftskalender zur Verfügung stehen, sondern darüber hinaus kann der Trader seine CFD-Handelserfahrungen durch topaktuelle Analysen und Angaben zu den regelmäßigen Wirtschaftsdaten optimieren. Grundsätzlich bietet das Analyse- und Researchangebot bei GKFX zudem Marktkommentare des Deutschen Anleger Fernsehens – diese scheinen allerdings bereits seit 2012 eingeschlafen zu sein. Grund genug, diese Marktkommentare entweder aus dem Angebot zu streichen oder sich um einen Ersatz zu bemühen, um ein aktuelles und kundenfreundliches Analyseangebot gewährleisten zu können.

Interessant zu wissen

Unser GKFX Test hat gezeigt, dass Kunden des britischen Brokers in erster Linie über den altbewährten MetaTrader 4 handeln und dabei hilfreiche Tools wie den Trading Central Indikator oder MT4BoosterPro nutzen können. Auch der CFD-Handel über den WebTrader und die Mobile-Trading-Apps für Android und iOS verspricht eine unkomplizierte Eröffnung neuer Positionen und ausreichende Kontrolle über offene Orders in einem gewohnten Umfeld, während das Analyse- und Researchangebot in erster Linie den Autochartist, einen Wirtschaftskalender und schriftliche Tagesanalysen umfasst.

Jetzt direkt zu GKFX

Fazit: Trading über den MT4, WebTrader und mobil mit Tools

icon_aktieTrader sammeln bei GKFX Erfahrungen im CFD-Geschäft beim Handel über den MetaTrader 4, der durch verschiedene Tools und Zusatzfunktionen optimiert werden kann. Zur Auswahl stehen hierbei beispielsweise der VPS-Server oder der Trading Central Indikator– doch auch der WebTrader und die Mobile-Trading-Apps von GKFX erlauben einen unkomplizierten CFD-Handel. Dabei kann der Kunde des britischen Unternehmens auch an fremden PCs ohne Installationen und Downloads in seiner gewohnten Umgebung traden und selbst in Bus und Bahn stets den Überblick über seine Orders wahren. Dabei kann ihm unter Umständen das Analyse- und Researchangebot von GKFX von Nutzen sein, das aktuelle Analysen, einen Wirtschaftskalender, den Autochartist und ein veraltetes Angebot an Marktkommentaren bereithält. GKFX wurde erst zu Beginn des Jahres in einer Online Umfrage zum Testsieger gekürt. Gut 1.000 Trader wurden zu den Kategorien Konditionen, Kundenservice, Transparenz und Qualität des Angebots befragt und wurden aufgefordert, Punkte zu vergeben. GKFX konnte den Award gewinnen.

Wie ist deine Meinung zu GKFX und dem Leistungsspektrum des Unternehmens ausgefallen? Lass es uns wissen, indem du hier auf Qomparo kostenlos und ohne Anmeldung deine individuelle Bewertung abgibst!

Anbieter bewerten

Zum CFD Vergleich

Über den Autor: Christian Habeck

Christian Habeck handelt seit mehreren Jahren aktiv an der Börse. Hierbei bevorzugt er die technische Analyse. Darüber hinaus ist er Technik- und Sportbegeistert und betätigt sich leidenschaftlich gern als Autor.

Autor: Christian Habeck

Christian Habeck ist leiden- schaftlicher Autor & seit Jahren an der Börse aktiv, sein besonderes Interesse gilt der technische Analyse.

0% des artikels gelesen
Zum CFD Vergleich
>

Top kommentare

  • Martin am 18 September 2015

    Eine gute Übersicht zu GKFX bei der alle wichtigen Punkte angesprochen werden. Als Anmerkung: Meine persönlichen Erfahrungen mit dem Broker sind sehr gut. Vor allem der Kundensupport hebt sich positiv gegenüber der Konkurrenz ab. Sehr gut finde ich auch das die Kontoführung kostenlos ist, man mit dem einem Konto auf alle Plattformen zugreifen kann und es keine Marginreduzierung gibt. Alles in allem aus meiner Sicht ein empfehlenswerter Broker.

    antworten
  • Marcel am 25 Oktober 2017

    Für mich einer der solidesten und kundenfreundlichsten Broker auf dem deutschen Markt. Alle Systeme arbeiten problemlos, man erreicht einfach und schnell jemanden und die Konditionen sind auch gut.

    antworten
  • Seher am 1 Dezember 2015

    Ich kann diesem Artikel nur zustimmen. Für mich persönlich sind vor allem die stabile Software und die Möglichkeit von überall zu handeln große Vorteile von GKFX. Dazu kommt die große Auswahl an Indizes und Währungspaaren. Bislang bin ich als Kunde zufrieden: Service, Rahmenbedingungen und Performance stimmen.

    antworten
  • Maximilian am 27 Juni 2017

    Auch für mich insgesamt ein guter Broker. In volatilen Marktphasen gute und schnelle Orderausführung, die Spreads sind niedrig, der DAX kann immer gehandelt werden. Auch beim Kontakt via Email oder Livechat schnell und fähig. Ein gutes Gesamtpaket.

    antworten
  • Gerry am 31 August 2017

    Ein durch und durch solider Anbieter, und das im besten Sinne. Alles läuft, alles stabil, alles zuverlässig. Quasi ein No-Brainer wenn es zum Trading kommt. Die Konditionen sind auch konkurrenzfähig. Insgesamt ein sehr gutes Paket.

    antworten
War der Artikel hilfreich?
2 x 1 x

Kommentar hinterlassen

Sicherheitsfrage:?

Mögliche Zeichen: 1000
Senden

Forextrading bei GKFX: Der Hintergrund im Detail

Auf der Suche nach dem idealen Broker sind nicht nur die Handelskonditionen, der Support oder die Tradingplattformen von Bedeutung – auch der Hintergrund muss stimmen. Dazu gehören die Regulierung, eventuelle Auszeichnungen und das Leitbild des entsprechenden Unternehmens. Wir bieten dir alle Informationen zum Hintergrund von GKFX auf einen Blick und überlassen es ganz allein dir, diese Informationen zu bewerten und dir daraufhin eine Meinung zum Hintergrund von GKFX zu bilden.

Sicherheit: FCA und FSCS schützen die Einlagen der Kunden

In erster Linie untersteht GKFX aufgrund seines Stammsitzes in der Weltmetropole London der EU-Regulierung durch die Financial Conduct Authority (FCA). Die britische Finanzaufsichtsbehörde ist in ganz Europa für ihre strengen Auflagen und ihre gründlichen Kontrollen bekannt, weshalb Broker, die durch die Financial Conduct Authority reguliert werden, gemeinhin als besonders zuverlässig und vertrauenswürdig gelten. Neben der FCA wird GKFX zudem am anderen Ende der Welt, in Australien, durch die Australian Securities and Investments Commission (ASIC) und in Japan durch die Financial Services Agency reguliert – doch hier hört die Aufsicht noch lange nicht auf: Co-Regulierungen werden nämlich darüber hinaus durch Finanzaufsichtsbehörden aus Dubai, der Tschechischen Republik, Schweden, der Slowakei, Italien, Frankreich, den Niederlanden und Spanien vorgenommen.

Die Einlagensicherung von GKFX, die entsprechend der Vorschriften des Financial Services Compensation Schemes vorgenommen wird, verspricht indes eine Absicherung der Kundeneinlagen in Höhe von 50.000 GBP, falls der Broker eines Tages zahlungsunfähig werden sollte. Bis dahin wird das Kapital der Kunden von GKFX allerdings treuhänderisch auf segregierten Konten bei der Barclays Bank verwaltet.

Das Leitbild des britischen Brokers GKFX

GKFX gibt an, im Rahmen seiner Arbeit als Forexbroker größten Wert auf Arbeitsethik, hohe Qualitätsstandards, Transparenz und Service zu legen. Aufgrund dessen stellt das Unternehmen seinen Kunden innovative Handelsplattformen und effiziente Trading-Lösungen zur Verfügung, ebenso wie eine große Auswahl an handelbaren Finanzprodukten. Darüber hinaus liegt es dem Broker am Herzen, seine Kunden durch ein umfangreiches Bildungsangebot zu unterstützen, um eine bestmögliche Kundenzufriedenheit und langfristige Partnerschaften zu ermöglichen – und in Anbetracht der zahlreichen Auszeichnungen, die GKFX im Laufe seines Bestehens verliehen wurden, hat der europäische Broker dieses Ziel scheinbar recht gut erfüllt.

Die GKFX Auszeichnungen im Überblick

Im Laufe seines Bestehens konnte GKFX bereits die eine oder andere Auszeichnung aus den Händen anerkannter Institutionen entgegennehmen. Nach seiner Gründung im Jahre 2009 musste sich das junge Unternehmen zunächst am Markt etablieren, doch bereits 2011 wurde GKFX mit seiner ersten Auszeichnung geehrt. Darauf folgten stetig weitere Auszeichnungen von Experten und Tradern, die der britische Broker nun stolz in seiner Ruhmeshalle ausstellt. Hier ein kleiner Überblick:

2011:

The Middle East Forex Trading Expo: Best Execution House 2011

2012:

The 10th China’s Financial Annual Champion Awards: The Most Promising Forex Firm

2013:

Capital Strength: Best Chinese Forex Broker

 

Broker-Wahl: Forex Broker des Jahres 2013 Platz 3. durch Kundenumfrage

 

Deutsches Kundeninstitut: Beliebtester CFD Broker 2013 durch Kundenumfrage

 

UK Forex Awards: Winner Best Forex Promotion

2014:

Broker-Wahl: Forex Broker des Jahres 2014 Platz 1. durch Kundenumfrage

 

CFD-Broker-Test der Euro am Sonntag: Preis-Leistungsverhältnis Platz 1

2016:

 Bester CFD Broker 2016  im Rahmen einer Vergleichsstudie des DKI

All diese Auszeichnungen kommen selbstverständlich nicht von ungefähr: Kann GKFX auch in Zukunft sein Niveau halten und sein Angebot weiter aufbauen, werden diese Auszeichnungen sicher nicht die Letzten gewesen sein.

Gut zu wissen

Jeden Sonntag: Das Trading-Warm-up für die kommende Handelswoche in Form eines informativen Webinars – exklusiv nur für GKFX-Kunden!