ING-DiBa AG Girokonto

WEITEREMPFEHLUNGSRATE 91,4%

Würdest du das ING-DiBa AG GIROKONTO weiterempfehlen?

Wie Gut bewertest du im Detail ...

  • Kosten & Leistung
  • Onlinebanking
  • Zinsniveau
50 50 50
JETZT BEWERTEN

91,4%
JA

ING-DiBa im Test – Deine Erfahrungen & Meinungen zählen

Bei der ING-DiBa Deutschland handelt es sich um ein Tochterunternehmen, das zur ING Groep aus den Niederlanden gehört. Es handelt sich um eine Direktbank, die ihre Privatkunden vornehmlich über das Internet betreut und ihnen auch die Produkte online anbietet. Das Produktportfolio für die Kunden in Deutschland ist breit gefächert. Besonders bekannt ist das Tagesgeldkonto. Aber auch Baufinanzierungen, Kreditangebote und Konten stehen zur Verfügung. Zusätzlich dazu bietet die ING-DiBa für die Kunden eine Altersvorsorge an und stellt die Möglichkeit zur Verfügung, den Wertpapierhandel zu nutzen.

Wir haben das Girokonto einem Test unterzogen. Doch für das Endergebnis zählt nur deine Meinung. Du kannst sie uns mitteilen, indem du das Girokonto der ING-DiBa hier auf Qomparo bewertest.

Das Girokonto der ING-DiBa – das sind die Leistungen

  • Girokonto als Gehaltskonto oder Zweitkonto nutzbar
  • Kontoführung mit oder ohne Gehaltseingang komplett kostenfrei
  • Kostenfreie girocard und VISA Card plus Partnerkarte im Angebot
  • Kontoführung auf drei Wegen möglich (Internet, Post, Telefon)
  • Mit kostenlosem und verzinstem Tagesgeldkonto
  • Kostenloses Studentenkonto mit Studenten-Dispo
  • Prämien bei Umstellung auf Gehaltskonto
  • Wechselservice für die Kontoumlegung

 

Auf einen Blick:

Art des Girokontos
Girokonto für Privat und für Studenten
Kreditkarte/EC-Karte
GiroCard und VISA Card
Bargeld abheben
An 90% der Geldautomaten in Deutschland kostenlos
Guthabenzinsen
Exklusiv auf Tagesgeldkonto
Dispokredit/Dispozins
Dispo: effektiver Sollzins, 6,99% p.a.,
Boni/Prämien
Tagesgeldkonto Wechselservice 50 Euro Gutschrift für Neukonto als Gehaltskonto
Nebenkosten
Kontoführung kostenlos
Anforderung Antragsteller
Positive Schufa, Wohnsitz in Deutschland
Vergleiche "ING-DiBa AG" mit anderen Anbietern    

Das Girokonto der ING-DiBa ist einfach gehalten. Es bietet einen kostenfreien Service sowie eine Kreditkarte für Dich und Deinen bei der Bank eingetragenen Partner. Das bedeutet, das Konto kann auch kostenfrei als Gemeinschaftskonto geführt werden. Auch bei der ec-Karte ist es möglich, eine zusätzliche Partnerkarte zu erhalten.

Für den schnellen Vergleich zwischen Kosten und Leistungen haben wir die Leistungen für das Girokonto der ING-DiBa in einer Tabelle zusammengefasst:

Leistung

Preis

Kontoführung

Kostenfrei

Girocard

Kostenfrei

Online-Banking mit Postbox und Daueraufträgen

Kostenfrei

Dispositionszins

6,99% aktuell p.a.

Überziehungszins

6,99% aktuell p.a.

Visa-Karte

Kostenfrei

Guthabenzins

Nicht vorhanden

Bei einem Blick auf die Konditionen wird deutlich, dass sich Überziehungszinsen und Zinsen für den Dispositionskredit nicht unterscheiden. Das ist vor allem für Kunden ein Vorteil, die möglicherweise die Überziehung des Kontos in Ernstfällen nutzen möchten. Es handelt sich jedoch um variable Zinsen. Die hier genannten Zinsen entsprechen dem aktuellen Stand, können von der ING-DiBa jedoch jederzeit verändert werden. Im Onlinebanking lässt sich der aktuelle Zinssatz immer tagesgenau einsehen. Die Abrechnung der Zinsen erfolgt in einem vierteljährlichen Abschnitt und die Beträge werden direkt vom Konto abgebucht.

Sowohl die Kontoführung als auch das Onlinebanking sind kostenfrei. Als positiv ist zu bewerten, dass bei der ING-DiBa kein monatlicher Geldeingang für die kostenfreie Nutzung vorgeschrieben wird.

Jetzt direkt zur ING-DiBa

Videos zu ING-DiBA

Unser Fazit zu den Konditionen des Girokontos der DKB

Das Angebot für ein Girokonto bei der ING-DiBa ist übersichtlich gestaltet und transparent gehalten. Angesprochen werden hier sowohl Kunden auf der Suche nach einem Gehaltskonto, als auch Kunden, die nur ein Zweitkonto wünschen, da in beiden Fällen keine Kontoführungsgebühren anfallen. Von Vorteil sind die kostenfreie Kontoführung und Kreditkarte, die es gleichzeitig auch noch in Form einer Partnerkarte gibt.

Was sagst du zu den Konditionen des Girokontos der ING-DiBa? Hast du einen Tipp für ein günstiges und effektives Girokonto? Teile uns deine Meinung mit, indem du das Girokonto der ING-DiBa auf Qomparo.com bewertest.

Anbieter bewerten

Guter Tipp

Das Girokonto der ING-DiBa eignet sich nicht nur als Gehaltskonto sondern auch sehr gut als Zweitkonto. Eine kostenfreie Kontoführung sowie geringe Überziehungszinsen und kostenfreie Kreditkarten sprechen für das Angebot der Direktbank.

Wie sieht es mit dem Kundenservice und Onlinebanking-Qualität aus?

Bei der ING-DiBa handelt es sich um eine Direktbank. Das bedeutet, sie betreut die Kunden vor allem online aber auch über das Telefon oder per Post. Filialen sind in Deutschland nicht verbreitet, so dass du als Kunde hier keinen persönlichen Ansprechpartner hast. Auf ihrer Webseite wirbt die ING-DiBa damit, dass die Eröffnung des Girokontos nur wenige Minuten in Anspruch nimmt. Die Voraussetzungen sind mit folgenden Punkten angegeben:

  • Der Antragsteller ist volljährig
  • Der Antragsteller verfügt über eine positive Bonität
  • Wohnsitz und Arbeitgeber befinden sich in Deutschland
  • Es muss ein regelmäßiges Einkommen nachweisbar sein
  • Das Konto darf nur privat geführt werden

Der Antrag auf die Eröffnung eines Girokontos bei der ING-DiBa kann online erfolgen. Hier wirst du nach Deinen persönlichen Daten und auch nach deinen aktuellen Finanzen gefragt. Zudem kannst du angeben, ob du das Konto als Partnerkonto oder allein führen möchtest. Nach dem Ausfüllen des Kontos erfolgt bereits eine Vorprüfung durch die ING-DiBa. Nach dieser Vorprüfung erhältst du die Benachrichtigung, ob du ein Konto eröffnen kannst. Bist du bereits Kunde, wird auch auf die Legitimation verzichtet.

Onlinebanking bei der ING-DiBa

Als Direktbank bietet dir die ING-DiBa die Möglichkeit, dein Konto über das Onlinebanking aber auch telefonisch oder per Post zu nutzen. Jeden Monat findest du deinen aktuellen Kontoauszug in der Postbox im Onlinebanking-Bereich. Du kannst ihn herunterladen und ausdrucken oder auch speichern. Das Onlinebanking ist einfach und übersichtlich aufgebaut. Es bietet dir einen Überblick über dein aktuelles Guthaben, über Zugänge und Abzüge. Hast du mehrere Konten bei der ING-DiBa, so kannst du diese alle über einen Zugang nutzen und bedienen.

Achtung

Falls du deine Postbox nicht aktiv setzt oder den Kontoauszug nicht regelmäßig abholst, so wird er dir per Post zugeschickt. Das kann Portokosten nach sich ziehen.

Sowohl Daueraufträge als auch Scheckeinrichtungen und Überweisungen sind über das Onlinebanking kostenfrei möglich. Du kannst den Service der ING-DiBa auch über das Telefon nutzen und hier Überweisungen in Auftrag geben.

Jetzt direkt zur ING-DiBa

Unser Fazit zum Kundenservice der ING-DiBa

Sowohl im Internet als auch telefonisch bietet die ING-DiBa einen schnellen Service an. Die Entscheidung, ob du dein Girokonto bei der Bank eröffnen kannst, wird dir direkt nach der Fertigstellung deines Antrages mitgeteilt. Das Onlinebanking ist die Hauptmöglichkeit, um dein Konto zu führen. Praktisch ist jedoch auch die Möglichkeit, auf Telefonbanking zurückzugreifen, wenn es einmal Probleme gibt. Der Service der ING-DiBa ist damit ebenso transparent wie kundenorientiert gestaltet. Bei Problemen kannst du von Montag bis Samstag die Nummer der ING-DiBa nutzen, es gibt zudem Notfallnummern, mit denen sich innerhalb kurzer Zeit eine Karten im Notfall problemlos sperren lassen.

Wie empfindest du den Service für das Girokonto der ING-DiBa? Hinterlasse uns deine Eindrücke jetzt auf Qomparo.

Anbieter bewerten

Hinweis

Bei der Kundenbetreuung legt die ING-DiBa Wert auf Flexibilität und ist daher sowohl über Post und Telefon als auch über das Internet gut erreichbar. Das Girokonto wird vor allem über das kostenfreie Onlinebanking geführt.

Das Zinsniveau des Girokontos der ING-DiBa

Die Zinssätze für den Dispositionskredit und die Überziehung des Kontos sind bei der ING-DiBa gleich gehalten. Es gibt keinen Zinsaufschlag. Eine Gutschrift für Guthaben auf dem Konto gibt es bei der ING-DiBa jedoch nicht. Um einen Vergleich mit anderen Banken ziehen zu können, haben wir uns die Dispositionszinsen und die Überziehungszinsen im Vergleich angesehen.

Bank

Dispositionszinsen p.a.

Überziehungszinsen p.a.

1822direkt

7,74%

7,74%

DAB Bank

7,5% / 10,5%

10,45%

DKB Bank

7,5%

7,5%

Netbank

8%

11%

ING-DiBa

6,99%

6,99%

.comdirect

8,95%

13,45%

Interessant ist bei der ING-DiBa der Blick auf die Kosten für die Überziehung und die Nutzung des Dispositionskredites. Die Direktbank hat sich entschieden, keinen Unterschied mehr zwischen diesen beiden Überziehungsmöglichkeiten zu machen. Die Höhe des Dispositionskredites ist jedoch nach wie vor abhängig von dem Geldeingang auf dem Konto. Das bedeutet, um den Dispositionskredit nach oben setzen zu lassen, musst du deine Einkommensnachweise einreichen.

Im Vergleich mit anderen Banken wird deutlich, dass es inzwischen durchaus mehr Anbieter gibt, die es ebenso handhaben. Dennoch liegt die ING-DiBa mit ihrem Zinsniveau im sehr guten Mittelbereich. Bei der Konkurrenz finden sich teilweise noch immer Überziehungszinsen in zweistelliger Höhe. Somit eignet sich das Girokonto der ING-DiBa durchaus auch für Kunden, die in Guthaben nicht immer gewährleisten können.

Warum Girokonto mit dem Extrakonto kombinieren?

Einen Guthabenzins auf das Girokonto der ING-DiBa gibt es nicht. Allerdings hast du die Möglichkeit, dein Girokonto mit dem Extra-Konto zu kombinieren. Hier bietet die ING-DiBa derzeit unterschiedliche Zinsen an, abhängig von Guthaben und Anzahl der Konten bei der Bank. Wenn du dein erstes Extra-Konto eröffnest und ein Guthaben von bis zu 100.000 Euro einzahlst, so erhältst du einen Guthabenzins in Höhe von 1,00% p.a. Dieser Zinssatz ist für 4 Monate garantiert, danach kann er durch die ING-DiBa angepasst werden.

Wenn du bereits Bestandskunde bist, gibt es beim Extra-Konto bis 100.000 Euro Guthaben 0,35% p.a. derzeit, darüber liegt der Zinssatz bei 0,05% p.a. Auch hier sind die Zinsen variabel und nicht festgeschrieben, so dass sie jederzeit verändert werden können.

Jetzt direkt zur ING-DiBa

Unser Fazit zum ING-DiBa Girokonto

Der Gesamtüberblick macht deutlich, dass die ING-DiBa mit dem Girokonto für Privatkunden eine große Bandbreite an Kunden ansprechen möchte. Die Konditionen sind übersichtlich zusammengefasst und durchaus als positiv im Vergleich mit anderen Banken zu bewerten. Neben dem kostenfreien Konto gibt es auch die kostenfreie Kreditkarte für den Kontoinhaber sowie einen benannten Partner. Auch die Zinsen für die Nutzung der Überziehung liegen im guten Mittelbereich. Zudem kann das Girokonto der ING-DiBa auch mit einem Extra-Konto kombiniert werden, falls du mit deinem Guthaben Zinsen erhalten möchtest. Diese sind jedoch variabel und können jederzeit angepasst werden. 

Tipp

Eine kostenfreie Kontoführung, geringe Überziehungszinsen sowie ein einfaches Onlinebanking sprechen für das Konto der ING-DiBa. Zudem kann das Konto auch über Telefon oder Post ebenfalls kostenfrei genutzt werden

Bewerte das Girokonto der ING-DiBa jetzt ganz unverbindlich und kostenfrei auf Qomparo.com und informiere andere Kunden über deine Eindrücke.  

Anbieter bewerten

Wichtig

Noch bis zum Ende des Jahres hat die ING-DiBa ein Sonderangebot für Neukunden. Wer sein erstes Girokonto bis zum 31.8.2017 bei der Bank eröffnet und es auch als Gehaltskonto nutzt, der kann eine Gutschrift in Höhe von 50 Euro erhalten.

Zum Girokonto Vergleich

Über den Autor: Kerstin Dienel

Kerstin Dienel war nach Ihrer Bankausbildung mehrere Jahre im Bereich der Vermögensverwaltung tätig. Zusätzlich zu Finanzthemen ist sie aktiv und beratend im E-Commerce zu Hause. 

Autor: Kerstin Dienel

Kerstin Dienel verfügt über lange Erfahrung im Bankbereich, ihr Schwerpunkt liegt mittlerweile im Onlinehandel – beratend & aktiv.

0% des artikels gelesen
Zum Girokonto Vergleich
>
War der Artikel hilfreich?
1 x 0 x

Kommentar hinterlassen

Sicherheitsfrage:?

Mögliche Zeichen: 1000
Senden